DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

08.06.05 DGAP-Ad hoc: BHW Holding AG <DE0005223903> - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Personal

BHW Holding AG: Hennig R. Engmann zum neuen Vorsitzenden berufen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------

Hennig R. Engmann zum neuen Vorsitzenden des Vorstands der BHW Holding AG
berufen
Reinhard Wagner legt alle Ämter zum 30. Juni 2005 nieder



Hameln, den 8.Juni 2005 (bhw) Der Aufsichtsrat der BHW Holding AG (WKN 522390
- ISIN 0005223903) hat Henning R. Engmann (54) mit Wirkung zum 1. Juli 2005
zum Vorsitzenden des Vorstands berufen. Engmann, seit Juli 2001 bei BHW, war
seit April 2002 im Vorstand der BHW Holding AG für den Unternehmensbereich
Bilanzen und Controlling verantwortlich.

Uwe R. Hoffmann (53), bislang Vorstand der VW Financial Services AG, und Dr.
Matthias Danne (46) ehemaliges Mitglied des Vorstandes der Eurohypo AG und
Fachmann für Immobilienfinanzierung, wurden mit Wirkung zum 1. Juli 2005 zu
neuen Mitgliedern des Vorstands bestellt. Hoffmann übernimmt in der Holding
neben dem Vertrieb das Ressort Bilanzen und Controlling, das Engmann bislang
verantwortete, ohne den Verantwortungsbereich für die Allgemeine
Hypothekenbank Rheinboden (AHBR). Die Zuständigkeit für die AHBR wird von
Herrn Dr. Danne übernommen.

Engmann wurde zugleich mit Wirkung zum 1. Juli 2005 zum Vorsitzenden des
Vorstands der BHW Bausparkasse AG bestellt. Dr. Bernd Dedert, bislang Mitglied
des Vorstands der BHW Bausparkasse AG und Vertriebschef wurde zu deren
stellvertretendem Vorstandsvorsitzenden berufen.

Reinhard Wagner (56), seit 1993 Vorsitzender der Vorstände BHW Holding AG und
BHW Bausparkasse AG, hat im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat seine Ämter im
BHW Konzern zum 30. Juni 2005 niedergelegt. Er hat als Vorstandsvorsitzender
die BHW Gruppe im Markt auf Basis einer unternehmens- und vertriebspolitischen
Unabhängigkeit positioniert. Aufgrund der nunmehr bestehenden
Verkaufsabsichten wird diese Position von den Großaktionären des BHW nun nicht
mehr gewünscht. Wagner tritt deshalb als Vorstandsvorsitzender zum 30. Juni
2005 zurück, damit im bevorstehenden Verkaufsprozess weitere
Gestaltungsmöglichkeiten offen stehen.

Kontakt:
BHW Holding AG
Norbert L. Esser
05151 182333


BHW-Holding AG
Lubahnstraße 2
31789 Hameln
Deutschland

ISIN: DE0005223903 (SDAX)
WKN: 522390
Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard) und Hannover;
Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 08.06.2005


Autor: import DGAP.DE (© DGAP),22:58 08.06.2005



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.