DAX+0,46 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-0,33 %

Schering veräußert Beteiligung an Medac - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Pharmakonzern Schering AG (ISIN DE0007172009/ WKN 717200) hat sich von seiner 25-prozentigen Beteiligung an der Medac GmbH getrennt.

Wie der im DAX30 notierte Konzern am Donnerstag bekannt gab, wurde die Beteiligung für einen zweistelligen Millionenbetrag an die Gesellschafter des Unternehmens veräußert. Im Gegenzug übernahm Schering von Medac die verbleibenden 50 Prozent der Anteile der Medac Schering Onkologie GmbH.

Die Aktivitäten dieser Gesellschaft sollen in die neue Geschäftseinheit Onkologie der Schering Deutschland GmbH überführt werden. Bei Medac Schering Onkologie handelt es sich um ein im Jahr 2000 gegründetes Gemeinschaftsunternehmen.

Die Aktie von Schering notiert aktuell mit einem Plus von 0,71 Prozent bei 52,52 Euro.



Wertpapiere des Artikels:
SCHERING AKTIENGESELLSCHAFT


Autor: SmartHouseMedia (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),13:56 09.06.2005



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.