DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Telenor schließt Abkommen mit BT Group - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Telenor Satellite Services, eine Sparte des norwegischen Telekomdienstleisters Telenor ASA (ISIN NO0010063308/ WKN 591260), meldete am Mittwoch, dass man mit der britischen Telefongesellschaft BT Group plc (ISIN GB0030913577/ WKN 794796) ein Abkommen geschlossen hat, das die Lieferung eines globalen IP-basierten Satellitennetzwerks an 83 Botschaften der Europäischen Kommission vorsieht. Der Auftrag hat eine Laufzeit von vier Jahren und einen Wert von rund 50 Mio. Euro.

Die Europäische Kommission hat den britischen Konzern kürzlich als Hauptlieferanten für ein IP-basiertes Netzwerk zur terrestrischen und aatellitengestützten Kommunikation für ihre weltweiten Botschaften ernannt. BT wird nun die terrestrische Kommunikationsfähigkeit sicherstellen, während die Telenor-Sparte die Satellitenkommunikation über ihre VSAT-Ausrüstung zur Verfügung stellen wird.

Telenor Satellite Services kümmert sich demnach um Design, Lieferung, Installation, Engineering, Errichtung und Wartung der Satellitennetzwerke und gewährleistet Verfügbarkeit und Dienstgüte.

Die Aktie von Telenor notiert in Frankfurt aktuell bei 6,50 Euro, die der BT Group in London bei 225,08 Pence (+0,48 Prozent).

Wertpapiere des Artikels:
BT GROUP PLC
TELENOR GROUP ASA


Autor: SmartHouseMedia (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),12:14 29.06.2005

01.07.2005 - 10:32 Uhr
J.P. Morgan startet BT Group mit "Overweight"


Einstufung: "Overweight"
Kursziel (auf SOTP-Basis): 254 p


Nach Ansicht von J.P. Morgan sind BT Group unterbewertet angesichts
eines positiven Ergebnisausblicks und eines übertrieben erscheinenden
Risikoprofils. BT sähen hinsichtlich des KGV auf Basis der Prognosen für
das im März 2007 endende Geschäftsjahr um 9% bis 12% günstiger aus als
die Papiere von Mitbewerbern. Das Wachstum entspreche dem Sektor, die
Rendite sei höher.
DJN/DJG/ast/alfap/dp/cln


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.