DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

1000€ Zockerdepot Endlosthread - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Da bis jetzt alles so reibungslos lief, machen wir am besten einen Endlosthread daraus.
Denke so kann man besser die Entwicklung der Depots sehen.

Neue Trader können gerne mit einsteigen, wenn sie den Schiri nett fragen. Die Regeln kommen im nächsten Posting.


Alle die sich schon dran beteiligen oder noch werden weiterhin viel erfolg und großen Respekt dafür das ihr euch der Herausforderung stellt / gestellt habt.


mfg Heiko :D:D:D
Was bisher geschah....


Teil 1 lassen wir mal raus


es kam zu einer Neuregelung und Ernennung unseren lieben Schiri`s

GandhiAB

welcher über alles wacht und für Ordnung sorgt


Die Grundidee stammte von Newman8
welcher allen Usern, die nicht glauben mögen das auch mit wenig Kapital etwas zu erreichen ist an der Börse zeigen wollte, das es doch geht.


Für die lesewilligen hier die Verlinkung zu den "Okinalen"

Thema: 1.000€ Zocker Depot Teil 2
Thread: 1.000€ Zocker Depot Teil 2

Thema: 1.000€ Zocker Depot Teil 3
Thread: 1.000€ Zocker Depot Teil 3

Thema: 1000 € Zocker Depot Teil 4
Thread: 1000 € Zocker Depot Teil 4

Thema: 1.000€ Zocker Depot Teil 5
Thread: 1.000€ Zocker Depot Teil 5

Thema: 1.000€ Zocker Depot Teil 6
Thread: 1.000€ Zocker Depot Teil 6

und zum Diskussionsthread von kg34

Thema: Diskussion zum 1.000 € Zocker Depot
Thread: Diskussion zum 1.000 € Zocker Depot
Die Depot-Regeln:

Es werden nur Trades in die Tabelle aufgenommen die:

zeitnah
nachvollziehbar
vollständig

gepostet werden


Eine Nachvollziehbarkeit ist gewährleistet wenn Screenshots gepostet werden,
bzw. da dies nicht immer sofort möglich ist…. eine tägliche Zusammenfassung der relevanten Trades.

Aufgenommen werden nur Trades deren Kauf auch VOR DEM Verkauf gepostet wurden.

Es können…Waves...OS…Währungen über Forex sowie Aktien getradet werden.

Es wird 10€ pro Transaktion als Gebühr berechnet, unabhängig von einzelnen Sonderkonditionen oder Brokeraktionen.

Aktionen die den Spread von Scheinen eines Anbieters von 2 auf 1 senken... sind zulässig,
da alle die Möglichkeit haben sich diese Produkte zu kaufen.

Es wird darum gebeten nur Stückzahlen zu traden die für das Depot real zu finanzieren sind.

Es stehen am Anfang 1000 € Startkapital zur Verfügung:
Sollte das Kapital unter 100 € fallen kann es „aufgefüllt“ werden durch einen Kredit.
(dieser wird als Schufaeintrag geführt)
Schufaeinträge können wieder gelöscht werden wenn man die aufgenommenen 1000€ zurückzahlt.
Wer einen Schufaeintrag in Anspruch nimmt bekommt eine "Denkpause" oder Auszeit von einer Woche.

Trades werden in der Form dargestellt:

WKN
Underlying
Richtung
Basis
Stückzahl
Kaufkurs
Ausmachender Betrag
-------------------------------
Verkaufskurs
Gebühren
Ergebnis bei Verkauf
Neuer Depotstand
Screeshot!!


Also z.B.

DB2389
Dax
Put
4600
450
1.12
504.-
----------------
1.18
20€
450 * 0.06 = 27 -20 = +7€
1007

Bitte auch beim Verkauf alle Daten des Kaufes wieder mit anführen.
Besonders wenn der Kauf länger als eine Woche zurückliegt.

Wer bis Freitag nicht alle Verkäufe der Woche per screenshot reinstellt,
bekommt dafür in der Tabelle keine Wertung und
erhält eine orangene Karte!!
2 orangene Karten entsprechen eine roten...
und somit den Ausschluss aus der Gesamtwertung!
(spezielle Ausnahmen sind möglich,
müssen aber vorher mit der Leitung abgestimmt werden.)

Die Tabelle wir 1-2 mal am Tag aktualisiert.

Als Regulator verteile ich Karten bei Nichteinhaltung der Thread oder Tradingregeln:

Weiß = Erinnerung an die Regel
Gelb = Verstoss gegen die Regeln
Orange = schwerer Verstoss
Rot = Ausschluss
Grün = zu lange Abwesenheit
Bunt = sehr gutes Einhalten der Regeln


Damit es sich hier allein aufs traden bezieht…und nicht aufs Totdiskutieren der Regeln oder der Vorgehensweise.


Es geht hier primär darum das Beste aus dem Anfangskapital von 1000€ zu machen.

Weitere Regeln werden eingeführt oder geändert, sobald es strittige Situationen gibt.
Der erste Tradingtag war der 6.6. also fast genau 1 Monat her und sah nach der Anmeldung so aus:




am 7.6. auf aktive Teilnehmer reduziert:



am 8.6. dann:



am 9.6. dann:





....achja dann kam die Wochentabelle also poste ich die mal lieber;

Wochentabelle Teil 2




nach 2 Wochen dann sah es schon sehr gut aus Teil 3



die 4. Woche brachte richtig Action



und Heiko hat es grafisch auch nocheinmal ausgewertet



Am Ende der Woche 5 dann weiter steigende Depots



und Heiko`s schöne Grafik



und nun ist Woche 6 rum und der Schiri stellt sicher gleich sein Wochenfazit rein :D
die Gesammttabelle nach 5 Wochen:

bekomm sie grad irgendwie nicht kleiner...:rolleyes:



@down und DL

da sind noch ein paar kleine Differenzen...
bitte mal mit euren Listen überprüfen...
[posting]17.189.626 von GandhiAB am 08.07.05 23:52:04[/posting]@ Gandhi

Bei mir stimmt alles, habe Null Beanstandungen und bin mit meinen kleinen Brötchen, die ich backe auch sehr zufrieden (es dürfte halt noch etwas konstanter werden, aber immerhin bin ich trotz manches Absturzes nie so richtig unter 1000 Euro gerutscht :)).

Bernie und downandup sind der Hammer, das war mir vorher schon klar, aber nun isses richtig amtlich und sicherlich noch lange nicht vorbei. Interessant wird jetzt, ob die Jungs mal zu streuen anfangen, was konservatives machen oder einfach mit redzuiertem Kapital so weiterzocken.

Ziel des Threads sollte nach Erreichung der 10k bzw. massiver Überschreitung natürlich die Mio. sein :D

Überrascht haben mich auch alle anderen Trader, die man bislang noch nicht so kannste, die aber alle blitzsaubere Trades hier reinstellen, ich nenn mal keine einzelnen, will ja niemanden benachteiligen.

Dass man 1000 Euro auch schnell verzocken kann, haben wir auch gesehen und das zeigt, wie diszipliniert man hier vorgehen muss und sollte, damit es was wird.

Ansonsten macht mir das hier riesig Spaß, ich denke es schult hier jeden und sowas hat es einfach noch nicht gegenben.

Weiter so... :)

Gruß zum WE, D´Lucius :cool:
Ich kann mich DL nur anschliessen. Auch mir macht das hier sehr viel Spass. Ganz besonders freut mich der gute, konstruktive Umgangston miteinander. Vielleicht finden sich ja sogar noch ein paar Mitstreiter mehr.

Allen die schon dabei sind wünsche ich auch weiterhin viel Glück, btw speziell Newman8 eine gehörige Portion davon.
Denke nächste Woche macht er wieder mit:cool:

Gruß Panz
da ich am Montag nicht hier sein kann ...

ernenn ich mal DL zum Aushilfsschiri ehrenhalber..:D

also da keine Einwände der Teilnehmer bei mir ankamen...
kann newman wohl am Montag weitermachen..

allen einen guten Wochenstart...

und viel Erfolg..:)
"Deutschland sucht den Supertrader", vielleicht sollten wir das Konzept an NTV-verticken :D ;)
@ Gandhi

Ich nehme dieses ehrenvolle Amt an und werde dieses ganz subjektiv zu meinen Gunsten auslegen :D

Dir wünsch ich viel Erfolg bei dem, was du da morgen vorhast, du hättest es verdient. :kiss:

Gruß, DL :cool:
Tachen, da will ich auch mal die Charts aktualisieren.




Weiter so ;)


Allen einen guten Wochenstart ;)


mfg Heiko :D:D:D
@ Heiko

Kleiner Vorschlag von mir, da das mit der Graphik langfristig schwierig werden wird. Im Moment wird die Y-Achse ja durch die Nummer der Trades abgebildet. Somit hört die Kurve von Vieltradern rechts im Bild auf, die von Wenig-Tradern hört ganz links auf, obwohl alle in der gleichen Zeit leben.:rolleyes:

Man könnte doch die Wochenauswertungen heranziehen für die Graphik, dann wären alle in der selben Zeit. Da diese ja alle versammelt hier stehen, dürfte das ja unproblematisch sein. :)

Ansonsten allen eine gute Woche ab morgen.

Gruß, DL :cool:
Völlig irre der Daxfuture heute Morgen schon,
sind knapp am 3jahreshoch

gehe short

WKN CB7077
Stück 15.000
Kurs 0,90
moin

ich kann es halt nicht lassen und versuche mich wieder an gbp/usd

short
10 lot
1,7415

gruß
downandup
@ Bernie

neue Hochs sind doch dazu da, dass man sie nimmt :D

Kauf
Dax Call
WKN CB8862
Basis 4.550,00
Preis 1,06
Stück 1.700,00
Summe 1.812,00

DL :cool:
und weg 0,93



Differen +3 cent x 15.000 Stück
= +450 €

minus Gebühr 10 € x2
= +430 €


Kontostand alt: 14.667 €
Kontostand neu: 15.097 €
[posting]17.201.104 von DLucius am 11.07.05 09:16:44[/posting]Ich nehme sie ja...aber zum shorteinstieg :D
Moin Leute
Gerade Verkauft
CG01EY
Kurs 0,39

Erklärung kommt später:confused:

Gruß OG :)
:cry::cry:

war kurz weg

und wieder die finger verbrand
ausgestoppt zu 1,7425

binn wieder short
8lot
1,7441

gruß
downandup
Morgen@ all

Kauf DAX PUT TB8VKW 15000 Stk KK 0,26

Betrag 3900 + 10 Geb.

Cash 4255,41
So,jetzt hab ich paar minuten zur Erklärung

Ich hatte ja von dem Teil 2 Pakete gekauft und gepostet
( 1800 Stk und 1470 Stk ) damit war mein Konto hier geplündert :cry:
Ich hatte danach als es mit dem Scheinchen steil bergab ging noch 3 Pakete nachgekauft um wieder besser auf Einstand zu kommen ( Kurs sag ich mal nicht;) )

In dem geposteten Verkauf sind die beiden Pakete und zwei aus dem Nachkauf enthalten !!

Musste ich so machen , um einen sehr komfortablen Gesamtgewinn :lick: nicht wieder zu verwässern und um auch noch einmal Ordergebühr zu sparen !

Mittlerweile das letzte Paket auch noch verscheuert , ebenso mit komfortablem Gewinn :lick: ! darum jetzt flat und zeit zum schreiben.

Ich hätte natürlich , so wie es momentan aussieht auch noch was stehen lassen können , aber der realisierte Gewinn ist für mein Gesamtdepot ,das ich hier zum traden verwende , zu beachtlich als dass ich hier nochmal was abgeben wollte ( Ich oute mich mal : noch gutes stück von 5-stellig entfernt )
Ausserdem habe ich mir für mich selbst auferlegt, dass ich von "Gewinnen" immer was auf ein "Sicherheitskonto" entnehme , um so meine Risikobereitschaft einzudämmen und das Tradingkonto nach Möglichkeit trotzdem wachsen zu lassen . Das heisst aber auch , daas ich noch länger brauchen werde um in 5-stellig zu kommen , muss aber so sein!! (Falls es überhaupt klappt):confused:

so jetzt hab ich für meine verhältnisse aber schon wunde finger
Wie das jetzt mit dem Trade zu handhaben ist für das "Spielchen" hier leg ich mal in die Hände unseres Schiri-Gespanns ;)

Nebenbei big respekt für die drei bereits 5-stelligen Musketiere in ihrem einsamen kampf an der spitze :D;)
Da braucht man ja schon ein Fernglas,damit man die nicht aus den Augen verliert...;)

Für heute hör ich wahrscheinlich auf??!!

Gruß OG :)
jetzt wieder €/$

1-2-3 in 5min chart?

short
10 lot
1,2015

gruß
downandup
[posting]17.201.702 von downandup am 11.07.05 10:09:06[/posting]Moin downandup,

aus welchem Programm stammt der Chart und kann man das alles so frei reinzeichnen und schreiben ?
wär schön, wenn die Weltmeister ihre genialen Käufe mal zeitnaher andeuten würden. Es gibt eine Menge Clicks aber die Tradingschüler, die diesen Thread anklicken, um Handelsanweisungen zu bekommen, werden frustriert.

Prof19
das ist mein lieblingchart und stammt von hier

http://www.netdania.com/ChartApplet.asp?

reingezeichnet habe ich paint von windows benutzt

im cahrt kannst du aber auch trendlinien etc... zeichen

gruß
downandup
[posting]17.202.440 von prof19 am 11.07.05 11:22:53[/posting]ziel hier ist ja auch nicht das andere ein nachtraden :mad:
[posting]17.202.440 von prof19 am 11.07.05 11:22:53[/posting]Handlungsanweisungen sind ja nun auch nicht Sinn und Zweck dieses Threads. Und ich denke, wenn die Leader hier vorab posten sollen, sind sie nicht mehr lange so weit vorn! Es geht doch oft um Sekunden....
[posting]17.202.440 von prof19 am 11.07.05 11:22:53[/posting]@ prof

Um es nochmal klarzustellen:

Dieser Thread ist ein Wettbewerb zwischen Tradern und keinerlei Handlungsanweisung für irgend jemand anderen.

Ganz klare Warnung: Wer diese Trades, insbesondere z.B. die Euro-Trades von Bernie letzte Woche, versuchen wird nachzutraden, der wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 90% ganz fett auf die Schnauze fliegen

Warum?
Bernie handelt aus dem Moment heraus und weil er ein Gefühl für den Markt hat, welches er über Jahre entwickelt hat.
Wer dieses Gefühl nicht hat, wird nicht den optimalen Einstiegszeitpunkt und schon gar nicht den richtigen Ausstiegszeitpunkt finden. Im Zweifel wird dieser sogar den KO erleben.

Also, Finger weg vom Nachtraden, das hat hier in WO noch nie was gebracht und wird auch niemals etwas bringen.

Jeder muss sein Marktgefühl selbst entwickeln und dieses unter eigener Verantwortung am Markt umsetzen.

So, jetzt hab ich mich darüber mächtig ausgelassen, da ich aber heute Schiri bin, darf ich das. :p:D

Gruß, DL :cool:
So, zu meinem Trade, grade verkauft, weil ich meine ersten 100% klar machen konnte:

Verkauf
Verkaufskurs: 1,15
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 1.945,00

neuer Depotstand: 2.009,23

Insgesamt bin ich weiter bullish, aber um die Mittagszeit ist mir das zu mühsam.



Gruß, DL :cool:
[posting]17.202.874 von DLucius am 11.07.05 12:02:37[/posting]Super gemacht DL !!!

Rein Charttechnisch ist Dein Depot jetzt aus der Range ausgebrochen via RossHacken - nächstes Ziel 3.000 € sehe ich nahe...
[posting]17.202.901 von Bernecker1977 am 11.07.05 12:06:27[/posting]@ Bernie

Du meinst wohl ich hätte drinbleiben sollen in dem Schein:rolleyes:

Sehe ich ähnlich, aber ich verkaufe in meinem Depot ja nur nach Charttechnik des Depotwerts, von daher war die 2k ne wichtige Marke :laugh:

Und bevor du an dieser Marke deine shorts zückst, bin ich lieber raus :D

Insgesamt sehen wir ja die Tage wohl die 4725, mein neuer Indikator hat dort 100 Scheine liegen. :)

Gruß, DL :cool:
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
[posting]17.203.080 von DLucius am 11.07.05 12:23:21[/posting]Insgesamt sehen wir ja die Tage wohl die 4725, mein neuer Indikator hat dort 100 Scheine liegen.

Ah, so einfach ist das? :rolleyes: ;) Hast Du mal einen Backtest gemacht, wieviel Punkte das so bringt? :D
@ poogle

Nee, dazu ist das neue Handelssystem noch zu frisch, außerdem liefert es teils sprunghafte Signale, so dass ich mich noch nicht 100% drauf verlassen will :D

Kauf
Dax Call
WKN CB8862
Basis 4.550,00
Preis 1,12
Stück 1.777,00
Summe 2.000,24

Obwohl Mittag ist, aber der ist ja auch irgendwann vorbei, Ziel ist das hoch im FDax bei 4670

Gruß, DL :cool:
stop eventuell nachkauf(je nach dem) liegt so bei ca 10pips

gruß
downandup
Etwas früher verkauft als angesagt, weil ich nicht an neue Hochs um diese Zeit glaube, der Markt glaub ich auch nicht :D

Verkauf
Verkaufskurs: 1,17
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 2.069,09

neuer Depotstand: 2.078,08



Gruß, DL :cool:
Wenns keine neuen Hochs gibt, könnts ja runtergehen. :rolleyes:

Stop ca. bei TH

Kauf
Dax Put
WKN CB6905
Basis 4.750,00
Preis 1,07
Stück 1.888,00
Summe 2.030,16

Gruß, DL :cool:
screen



gewinn -833,75 + 733,09 + 416,32 + 208,23 + 41,66 --> 565,55 - 90 = 475,55

konto alt 17242,70 (real 18482,70)

konto neu 17718,25 (real 19048,25)

gruß
downandup
Fühle mich irgendwie nicht wohl im Bullenmarkt mit Puten, woran das wohl liegt :rolleyes:

Verkauf
Verkaufskurs: 1,08
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 2.029,04

neuer Depotstand: 2.076,96



Gruß, DL :cool:
Kauf
Dax Call
WKN CB8863
Basis 4.575,00
Preis 0,88
Stück 2.333,00
Summe 2.063,04

Gruß, DL :cool:
posting bischen spät sorry :rolleyes:

muss der schiri mal sagen obs gultig ist.;)

€ long
10 lot
1,2006

gruß
downandup
@ downandup

Wenn ich meinen Euro-Chart so betrachte, müsste das ca. 15:03 gewesen sein, oder?

Wenn ja, wärs schon ein bissel spät, weil wir um 15.08 ja schon 8 Ticks weiter waren.

Würde allerdings die Entscheidung darüber gerne dem hauptamtlichen Schiri heute abend überlassen, wenns recht ist. ;) Ich weiß nämlich nicht, was in diesem Bereich so üblich ist an Toleranz-Zeit-Gewährung-bis-zum Posting-einstellen.:D

Welche Atomzeit hast du denn notiert?

Gruß, DL :cool:
yo atomzeit war 15h02

6min ist bisschen lange, gebe ich zu, dahier auch der hinweis,
will nicht das jemend sich dan beschweren oder benachteilig fühlt;)

lassen wir denn mal, als beispiel für spätes posting, aus der wertung, werde ich schon verkraften ;)

gruß
downandup
[posting]17.204.987 von DLucius am 11.07.05 15:17:08[/posting]SCHIEBUNG :mad:

zieh dem Kollegen mal 10.000 € Strafe ab pauschal ;) :D :laugh:
@ downandup

Da du somit die Entscheidung selbst übernommen hast, lassen wir ihn lieber weg. Kann mich erinnern, dass es zu diesem Thema böse Diskussionen gab und die wollen wir ja vermeiden.

@ Bernie

:laugh::laugh::laugh:

Gruß, DL :cool:
[posting]17.205.238 von DLucius am 11.07.05 15:36:12[/posting]Trotzdem abziehen - alleine der Versuch ist strafbar :rolleyes: ;)
[posting]17.205.142 von Bernecker1977 am 11.07.05 15:28:35[/posting]:mad:

warum muss du immer auf die kleinen rumhacken :mad::laugh:;)
[posting]17.205.278 von downandup am 11.07.05 15:39:31[/posting]das war völlig unparteiisch und objektiv geschrieben :D

Wegen Schumelei hab ich leider damals die Grundschule 3mal durchlaufen, danach die Lehrerin geschwängert...naja den Rest weisst DU ja (Traden für Alimente :cry: )
@ downandup

Warum tradest du EURO/USD nicht direkt über die Globex?
Nu hakts irgendwie, Wiedereinstieg etwas tiefer geplant:

Verkauf
Verkaufskurs: 1,08
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 2.029,04

neuer Depotstand: 2.076,96



DL :cool:
ups, Korrektur:

Verkauf
Verkaufskurs: 0,88
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 2.043,04

neuer Depotstand: 2.056,96
Hier mal die aktuellen Clickraten, und es ist erst 16:00 Uhr ;)

Beiträge 62
Gelesen heute 4444 !!!!!!

Der DaytradingThread hat gerade mal 10.000 ,
also ist noch locker einzuholen :D

Weiterhin gute Trades

Tobi
Sorry für die Unterbrechnung,
aber die Klicks werden zumindest von meinem PC durch folgende Tool produziert:
https://addons.mozilla.org/extensions/moreinfo.php?id=115

Ich hoffe, dass es euch nicht auf die nerven geht.

Beste Grüße,

Yury
P.S. Würde gerne auch mitmachen!!!
[posting]17.205.628 von yury.m am 11.07.05 16:07:49[/posting]Hi, dieses Addon verwenden mehrere, auch im DaytradingThread, dass es heute nicht 4444 verschiedene Leuten waren ist mir klar, aber das Verhältnis zum Daytradingthread gefällt mir sehr ;)
Die lassen mich kaum billiger rein :cry:

Kauf
Dax Call
WKN CB8863
Basis 4.575,00
Preis 0,87
Stück 2.350,00
Summe 2.054,50

@ yury.m

Klar darfste mitmachen, kannst sofort loslegen :)

Gruß, DL :cool:
Kauf put ko 4675
cb7014
1900 Stück
Kurs 0,36
Betrag 684
Gebühr: 10
Luft ist raus grad, neue gibts über 4670 für long, solange bin ich mal flat:

Verkauf
Verkaufskurs: 0,90
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 2.105,00

neuer Depotstand: 2.107,46



Gruß, DL :cool:
Verkauf Call Dax ko 4675
cb7014
1900 Stück
Kurs 0,38
Betrag 722,00
Gebühr: 10

Gewinn: 18,00

Kontostand folgt
Sieht nach 4fach-High aus im Dax :laugh:


Probiere mal short

WKN ABN6KY
knockout 3780
Stück 12.000
Kurs 1,22
[posting]17.206.194 von Bernecker1977 am 11.07.05 16:42:40[/posting]

bei Daxfuture 4675 war das
Kauf
Dax Put
WKN CB6905
Basis 4.750,00
Preis 0,96
Stück 2.100,00
Summe 2.026,00

DL :cool:
[posting]17.205.628 von yury.m am 11.07.05 16:07:49[/posting]Kannst klicken wie Du willst mit Tools - W.O. zählt nur pro User/ID einen klick die Minute also 60 in Stunde oder 1.440 am Tag maximal ;)

Mitmachen kannst Du gerne - Regeln stehen am Anfang

Gruß Bernie
Nachtrag zu # 71

Konto alt: 1.673,50
Konto neu: 1.691,50

arg geschönt, da fehlt noch die offene Posi, die mir zu 99,9 % 950 Euro Minus bringen wird.
[posting]17.206.194 von Bernecker1977 am 11.07.05 16:42:40[/posting]Screen:



Differenz -4 cent x 12.000 Stück
= -480 €

minus Gebühr 10 € x 2
= -500 €


Kontostand alt: 15.097 €
Kontostand neu: 14.597 €


...von nnun an gings bergab
bin etwas nervös grade raus:

Verkauf
Verkaufskurs: 0,95
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 1.985,00

neuer Depotstand: 2.066,46



Gruß, DL :cool:
:cry::cry::cry::cry:

ob ich da noch heile rauskomme :confused:

verdient habe ich das nicht, hätte schon längst verkaufen mussen.:mad:

gruß
downandup
nochmaliger Short-Versuch:

Kauf
Dax Put
WKN CB7077
Basis 4.750,00
Preis 0,73
Stück 2.777,00
Summe 2.037,21

DL :cool:
[posting]17.206.680 von downandup am 11.07.05 17:08:32[/posting]Ein Minustrade tut mal ganz gut um wieder locker zu werden/bleiben,


ging mir eben ja auch so :rolleyes:

Der Euroschub kam übrigens weil 16Uhr irgendeine Anleihe ausgelaufen ist Basis 1,20 hat FCInter geschrieben vorhin.

Drück Dir die Daumen,
bin bei 1,2070 auch short (Future 1,2104).

Gruß Bernie
Dein Risiko-Management gefällt mir überhaupt nicht,
ich sach nur Weihnachten...

Ich poste das jetzt, weil es jetzt richtig weh tut und du
hoffentlich endlich die Konsequenzen daraus ziehst!
ganz schön nervös der Markt:D:

Verkauf
Verkaufskurs: 0,75
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 2.072,75

neuer Depotstand: 2.102,00




Gruß, DL :cool:
[posting]17.206.768 von erACErhead am 11.07.05 17:14:05[/posting]NaNaNa,

mach erstmal mit und überhol ihn ;)
Kauf DAX Wave Put
WKN: CB5782
Stück: 2000
Kurs: 0,53€

Ziel 1-3cent

mfg Heiko
Bin derzeit leider nur Taschengeldtrader,
aber mit RISIKOMANAGEMENT!
:laugh:
[posting]17.206.896 von erACErhead am 11.07.05 17:21:40[/posting]definiere mal Dein "Taschengeld"
wieder verkauft zu 0,54


Dachte der FDAX gibt mehr nach, bei dem anstieg im € und wenn die Amis anfangen zu korrigieren.

Screen kommt später
Wieso, willst du für mich sammeln?
Ganz so schlimm ist es nicht!

Wolltet ihr nicht mal für Legend sammeln,
wäre glaube ich rausgeschmissenes Geld!
:laugh:
[posting]17.206.896 von erACErhead am 11.07.05 17:21:40[/posting]@ eracerhead

Als Ersatz-Schiri muss ich anmerken, dass du downandup natürlich gerne nach seinem Risikomanagement befragen darfst, aber bitte drüben im Diskussions-Thread oder per BM.

Ansonsten natürlich die Bitte an dich, uns zu zeigen wie es geht, wenn du es besser kannst.

Gruß, DL :cool:
#29 von eswirdzeit
11.07.05 17:23:33 Beitrag Nr.: 17.206.930

groll
saudi will teil dollar in euro umschichten
Screen zu #69 + 71



Wird ein mühsames Comeback :rolleyes::cry: Naja, wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren ;)
Verkauf Euro Long siehe Abrechnung


Orderdetail - Verkauforder vom 11.07.2005 17:29
Orderart Verkauf
WKN DB0DQ2 Wertpapiername DEUT.BANK KOS05 EODL
Stück 1.800,000 Handelsplatz außerbörslich (OTC)
Preis 1,040 Ordernummer 403206
Stück/Nominal Kurs Ausführung
1.800,000 1,040 EUR 11.07.2005


Kauf bei 0,91, es zählen für das Spiel aber nur 1000 Stck., da ich die anderen 800 Stck. vor dem Börsenspiel besaß ! Daher nur

1000 * 0,13 = 130E - 20 E = 110 Euro

Konto alt: 1000 Euro
Konto neu 1100 Euro :look:
jawohl große meister :laugh:

wie bernie schon sagte, mach mal erst mit und zeige uns wie man es machen muss ;)

erstens kennst du mein kontostand nicht :p
und wie willst du denn da mein risiko management einschätzen :confused:

was soll ich da für konsequenzen raus ziehe?

ich habe mein tradingstil und binn gut damit zufrieden,
dazu gehören nun mal nachkaufen und meistens gegen den trend zu träden.

mann kan nicht immer gewinne machen, verluste gehören nun mal dazu;)

noch binn ich investiert und habe nur verluste auf papier.

trotzdem danke das du dich um mich sorgen machst:kiss:

gruß
downandup
[posting]17.207.061 von DLucius am 11.07.05 17:30:23[/posting]Risikomanagement ist immer Staatsgeheimnis und wird
definitiv nicht ausgequatscht!

Außerdem habe ich am Sonntag für kg einen älteren Screen gepostet,
ganz zu schweigen von den Straddles die ich neulich gepostet habe (15k Gewinn mit 2 Straddles)!
:D
@downandup

Mach keinen Mist, hast es Dir hart erarbeitet !!!


Mein EuroFutureTrade lief etwas scheisse ebenfalls,
aber noch gut raus.


Zuerst short 1,2104 wie geschrieben, dann gings auf 1,1095 und ich dachte, kaufst beim Rücklauf mal im GEWINN nach :eek:

also 1,2099 noch einen Kontrakt....dann steigts natürlich :mad:

naja nachgelegt noch 3mal und nun raus alles 1,2103 weil ich weg muss erstmal...



unterm Strich paar Dollar plus wenigstens für den Stress.

Dir noch gutes Rauskommen,
bis später
Bernie
Ich handle derzeit nur 30% Margin,
das richtige Risikomanagement greift dann,
wenn eine Posi nicht richtig läuft...


kauf 0,53 verkauf 0,54 = +1cent x 2000 stück = +20€ - 20€ kosten = 0

Konto alt 1131 neu: unverändert.

mfg Heiko
Kauf
Dax Call
WKN CB8863
Basis 4.575,00
Preis 1,09
Stück 1.900,00
Summe 2.081,00

DL :cool:
Hallo Traders,
da ich für den Rest der Woche keine Zeit für Börse habe, habe ich eben meine Position geschlossen. Euch allen weiterhin viel Erfolg.

Gruß Solist


Trade 03 closed

11.07.2005
Verkauf
Cats
TB87GB
VW
Long
37
Verkauf
5.000 x 0,38 €
1.900.00 €
+10,00 € Geb

Kauf 1.000,00 €
Verkauf 1.900.00 €
Gebühren 20,00 €
Gewinn 880,00 €

Depotstand alt 1.657,50 €
Depotstand neu 2.537,50 €



.
[posting]17.207.564 von Solist am 11.07.05 18:06:48[/posting]Respekt Solist, so kann man es natürlich auch machen!!!
Glückwunsch :)

Gruß, DL :cool:
[posting]17.207.564 von Solist am 11.07.05 18:06:48[/posting]Respekt!
Kauf put ko 4675
cb7014
2800 Stück
Kurs 0,25
Betrag 700
Gebühr: 10
Verkauf Call Dax ko 4675
cb7014
2800 Stück
Kurs 0,28
Betrag 784,00
Gebühr: 10

Gewinn: 64,00

Konto alt: 1.691,50
Konto neu: 1.755,50

Screen folgt
[posting]17.207.564 von Solist am 11.07.05 18:06:48[/posting]Klasse Trade. In Sachen Effizienz bist Du kaum zu schlagen mit der Performance. Respekt:).
Kauf put ko 4675
cb7014
2800 Stück
Kurs 0,24
Betrag 672
Gebühr: 10
Verkauf Call Dax ko 4675
cb7014
2800 Stück
Kurs 0,26
Betrag 728,00
Gebühr: 10

Gewinn: 36,00

Konto alt: 1.755,50
Konto neu: 1.791,50

Screen folgt
[posting]17.208.454 von poogle am 11.07.05 19:41:07[/posting]Hey poogle, willst mich wohl als aktivster Trader ablösen und noch dazu einholen.

Interessant, dass deine Puts beim Verkauf immer ein Call sind, denke aber das ist nur ein Kopier-Problemchen. :rolleyes:

Ansonsten weiter so...:)

Gruß, DL :cool:
[posting]17.208.552 von DLucius am 11.07.05 19:51:16[/posting]Ähm sorry, klar, Copy & Paste, vergessen zu ändern, aber sollte ja klar sein. Wär nochmal ein innovatives Produkt, dass man während der Haltedauer einmal umpolen kann :D

Boah, das kostet Nerven. Jetzt gäb´s 0,32 :cry:, aber egal. Ich will Dich nicht als aktivster Trader ablösen sondern optisch die 2000 erreichen, bevor mein Put am Mittwoch mit 0,00 zu verbuchen ist und 950 abgehen ;) :cry:


Screen:



Jetzt 0,34, aber warum easy, wenn´s auch mit Streß geht :cry:
[posting]17.208.670 von poogle am 11.07.05 20:02:11[/posting]Nimm vielleicht mal Teile mit 1cent Spread wenn Du nur auf kurze Moves aus bist,
ABN hat da welche z.B. ;)
[posting]17.209.020 von Bernecker1977 am 11.07.05 20:43:08[/posting]Ich bin natürlich auf RIESENMOVES aus ;) Aber irgendwie muss ich ja sehen, dass ich erstmal wieder auf 1000 komme (faktisch sind 950 abzuziehen, es sei denn wir bewegen uns zügig gen Süden). Danke für den Tipp mit ABN, werde ich mir morgen ansehen, heute ist Feierabend... ABN hatte ich noch nie, taxen die vernünftig (auch bei 1 cent Aktion)?
[posting]17.209.067 von poogle am 11.07.05 20:48:33[/posting]Meine Antwort zu ABN


:D :cool: :D


muss reichen ;)
[posting]17.209.079 von Bernecker1977 am 11.07.05 20:49:55[/posting]Ok, aber eher bescheidenes Angebot so wie ich das sehe??? Bin ja nun etwas kapitalschwächer unterwegs als Du! ;)
[posting]17.209.079 von Bernecker1977 am 11.07.05 20:49:55[/posting]@down
:confused:machste gar nich zu? :confused:


#392 von Bernecker1977
(u.a.)









:D:cool:



PS:
#416 von achsoistdasalso //Thema: 1.000€ Zocker Depot Teil 6
http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpag…


mal 30% bissel länger stehen lassen mit trailing-stop wäre wohl noch hübscher gewesen



warum hörste denn nich auf die gut onkel? :confused::eek::D



:laugh:

:laugh:

:laugh:
[posting]17.209.364 von poogle am 11.07.05 21:25:16[/posting]Die haben sog. MiniFutures wo vor den knockout eine Barriere geschaltet ist,
deswegen findest Du unter 80cent keine Scheine und der billigste long 2,60€

Kapitaleinsatz ist mir eigentlich egal, es zählen ja nur Punkte x Stückzahl, ausserdem Flatfee machts möglich ;)

Für`s Zockerdepot passt das dann vielelicht nicht so, hast Recht, war auch mehr als Anregung für Dein anderes Depot gedacht.
[posting]17.209.373 von MiloMinderbinder am 11.07.05 21:25:44[/posting]Hi Corsi !

Du hast meine grösste Schwäche gnadenlos enttarnt :cry:

Kann einfach nichts lange halten irgendwie,
habe da das psychologische Problem wenn es zurückkommt den Buchgewinn schwinden zu sehen,
und will mitnehmen was geht noch.

Mit Futures sagt Heiko oft zu mir "Junge lass einen Kontrakt laufen, das bringt Dir meist nochmal selbe Punkte bei Deinem Einstieg".

Nur umsetzen kann ich noch nicht...


falls Du Tipps hast mentaler Natur dann immer her damit !


Gruß Bernie
Kauf DAX PUT 4500 TB8VKW 10000 Stk nachgeladen KK 0,22

Betrag 2200 + 10 Geb.

Cash 2055,41
So, bin noch flat gegangen über Nacht, außerdem hab ich meine 2k gerettet :D:

Verkauf
Verkaufskurs: 1,05
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 1.985,00

neuer Depotstand: 2.006,00

Screen folgt morgen, weil die Coba das so spät nicht mehr ins Orderbuch gestellt bekommt.

Gruß und gute Nacht, DL :cool:
[posting]17.209.390 von Bernecker1977 am 11.07.05 21:27:41[/posting]Im "richtigen Leben" mach ich das in diesem Stil so gut wie gar nicht mehr. Ganz einfach deshalb, weil ich kein Problem hab, mich mit 2-3 cent zu begnügen, aber ein großes, mit 10 cent Minus glattzustellen. Das geht dann 10-15 x gut und mit dem nächsten war alles für die Katz. So bin ich dann ja letztlich zu meinem langweiligen aber erfolgreichen Trading gekommen. Wenn eine Posi nicht direkt gut läuft, fang ich bei deiser Art zu traden an auszusitzen und später nachzukaufen. Gefährlich!

Naja, mal hoffen, dass ich hier besser agiere mit diesem Stil, sehe da für mich erstmal wenig alternativen. Ätzendes Geschaukel, nervt mich sehr, aber ich halte durch... :rolleyes:
[posting]17.209.418 von Bernecker1977 am 11.07.05 21:30:59[/posting]falls Du Tipps hast mentaler Natur dann immer her damit !

ICH hätte einen! Über 1-2 Monate eine parallele Statistik führen, die die Erfolge (oder eben nicht) zeigt, wenn Du´s so machen würdest. Andererseits: Never change a running system... Warum solltest ausgerechnet DU irgendetwas ändern?? :rolleyes:
[posting]17.207.167 von downandup am 11.07.05 17:35:36[/posting]Hey, down,
ich wollte dich wirklich schon letzte Woche fragen,
warum du immer volles Risiko gehst,
aber du hättest eh nicht auf mich gehört, also was solls!

Ich wünsche dir jedenfalls, daß du aus der Posi einigermaßen rauskommst,
und nicht mit einem größeren Rückschlag in Urlaub fahren mußt!
Sieht echt traurig aus wenn ich den Euro anschau und an downandup denke

Hier der Future (30 Ticks über Kasse):



bei dem Pfeil etwa ist er short rein,
also locker 100 Ticks tiefer :eek:

x 20 Kontrakte...


Naja mal schaun was draus wird,
hoffe es geht irgendwie weiter bei ihm hier !

Gruß Bernie
Moin @all :)

Hier noch mein fehlender Screen von gestern:



Allen viel Erfolg heute im Haifischbecken! :D

Gruß, DL :cool:
morgen

downi, mein beileid. hoffe du warst in deinem richtigen depot nicht short.

lg
Kauf
Dax Call
WKN CB8871
Basis 4.600,00
Preis 0,73
Stück 2.300,00
Summe 1.689,00

DL :cool:
[posting]17.211.173 von DLucius am 12.07.05 09:03:53[/posting]Öl im plus,
Anleihen im plus,
Euro starkt im plus,
US-Futures im Minus

...mach mal Dein ICQ an damit ich Dich schimpfen kann Du JungBulle :mad:
[posting]17.211.219 von Bernecker1977 am 12.07.05 09:07:45[/posting]morgen
bei legend hast du aber vor ein paar minuten geschrieben short sei heute nicht angebracht.
mfg
[posting]17.211.265 von privatieri am 12.07.05 09:11:01[/posting]Nein hab ich nicht SO geschrieben - les nochmal genau ;)
@ Bernie

Weißt doch, dass ich die einfachen Gleichungen nicht so mag :laugh:

Außerdem solltest du erst mal on gehen, wenn du mit mir schimpfen willst. :p

Gruß, DL :cool:
[posting]17.211.294 von DLucius am 12.07.05 09:14:10[/posting]:laugh:

Komisch das ich mit anderen plaudern kann nur nicht mit Dir,
wer ist nun nicht ON
:confused:

Das Blümchen/Männchen muss grün sein ;)
moin

leute leute, so ein posi lass ich doch nicht ohne stops übernacht :(
so wahsinnig binn ich nun doch nicht.

ich war mir gesternabend so gegen 23h30 eigentlich sicher das es heute über 1,21 stehen wird,
wollte es aber nicht war haben und habe mich dann halt abgesichert im beiden richtungen;)

im nachhinein habe ich noch bischen glück gehabt bei 1,2061 rauszukommen.

stop war bei 1,2089 gesetz für beide posis;)
take profit für eine posi bei 1,2061 und der andere war ohne limit im markt.(hätte ja sein können das es runner geht)

siehe chart






verlust -2404,45 + -3226,07 + 32,30 rollover ---> --5598,22 - 40 = -5638,22


konto alt 17718,25 (real 19048,25)

konto neu 12080,03 (real 13450,03)

heute keine zeit zum traden, obwohl short mich schon wieder anlagt:rolleyes:
gruß
downandup
so muss gleich weg und habe mal ein paar shorts geladen

€ short
3lot
1,2184

gbp/$ short
3 lot
1,7671

gruß
downandup
[posting]17.211.453 von downandup am 12.07.05 09:27:37[/posting]Na da biste ja nochmal einigermaßen gut rausgekommen,
puhhhhh....hab echt mitgezittert heute Morgen !!!
@ downandup

als Hilfs-Sheriff möcht ich das aber nicht so stehen lassen

Du schreibst hier über jeden Step, den du machst, schreibst Stopkurse hier rein, Teilverkäufe, Abrechungen, alles zeitnah.

Und gestern abend kam keine Silbe von dir zum Stopkurs und auch nicht zur Ausführung, sorry, das kann ich so nicht nachvollziehen.

Ich will dir wirklich nix böses, aber grade bei so nem Trade muss man das zeitnah bringen. :confused:

Gruß, DL
na gut Bernie, hast ja wie so oft recht, der Long war ne Sch...-Idee:

Verkauf
Verkaufskurs: 0,63
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 1.439,00

neuer Depotstand: 1.756,00



Gruß, DL :cool:
Ich werd mal dem Thread-Titel gerecht, so geht das ja nicht weiter:

Kauf
Dax Put
WKN CB7014
Basis 4.675,00
Preis 0,37
Stück 4.444,00
Summe 1.654,28

DL :cool:
[posting]17.212.105 von DLucius am 12.07.05 10:25:09[/posting]
[posting]17.212.105 von DLucius am 12.07.05 10:25:09[/posting]Den hatte ich auch grade auf der Taste, konnte mich grad noch zusammenreißen :rolleyes:. Viel Glück!
Hab mal ne Frage ! Hat jemand von euch schon mal zwei Optionsscheine mit entgegengesetzten Zielrichtungen zur gleichen Zeit gekauft, wobei Euro Gegenwert,Basis, Laufzeit, Emittent, Volatilität etc. fast identisch sein soll ! Wenn ja, welche Ergebnisse ? Mich speziell intereressiert, wie man mit der Verlustposition umgeht (z.B. Nachkauf ?) oder ob der Gewinn der anderen Position größer als der Verlust ist ? Hat jemand damit Erfahrungen ?

z.B.: Dax Call Basis 10.000 Verfall 01.01.2010
und Dax Put Basis 10.000 Verfall 01.01.2010 !
[posting]17.212.298 von Caipirnha am 12.07.05 10:41:45[/posting]Straddles und Zangen macht Legend gerne (Nachbarthread) allerdings nur wenn eine Position ind en knockout gehen kann und die andere daraufhin weiter Gewinn generiert.

War aber schon lange nicht mehr so möglich...ansonsten mit Währungen wohl effektiver als mit Daxscheinen ;)

Gruß Bernie
Na toll, grad für 0,28 rein und für 0,30 raus, aber so schnell kann ich nicht posten :(
Ist doch ganz einfach:
wenn ein ordentlicher Move kommt u. du deine Posis
vernünftig schließt,
ist die eine Posi fett im Plus, die andere weniger fett im Minus,
so dass am Ende ein dicker (kein fetter!) Gewinn übrig bleibt!
:D
[posting]17.211.782 von DLucius am 12.07.05 09:53:39[/posting]Stops u. Limits sollten hier NICHT gepostet werden,
ansonsten kommt vielleicht doch der eine o. andere Trottel
auf die Idee,
hier nachzutraden!
:D:D:D
[posting]17.212.384 von erACErhead am 12.07.05 10:50:31[/posting]achso siehst Du das,

vor ein paar Wochen als es bei mir um 200€ ging war Dir ein Posting 2min später schon "Betrug" und wenn es bei downandup (der Dir viel geholfen hat und sicher deswegen näher steht als ich) um Totalverlust oder "nur" 30% Verlust geht,
darf man auch mal Stunden später sich im Chart die Linien einmalen
:confused:

Muss doch sehr bitten - wennschon Regeln dann objektiv und für alle ;)

Übrigens hat der Schiri das letzte Wort und nicht wir...

Gruß Bernie
bin raus und gleich long:

Verkauf
Verkaufskurs: 0,26
Gebühren: 10,00
Ergebnis bei VK: 1.145,44

neuer Depotstand: 1.247,16

Gruß, DL :cool:
was ne Spinnerei heute, jetzt gehts dann bestimmt gleich runter, Murphy heute an Board?

naja, ich lass mal die Finger vom Markt, meine Einschätzung heute kann ich in die Tonne treten bzw. ich bin immer zu früh dran :cry:

Gruß, DL :cool:
@ DLucius.

trotzreaktionen kosten meistens sehr viel geld,
ich habe da so meine ganz persönlichen erfahrungen
gemacht.

mfg
Muß jetzt wech,
aber verwechsele hier bitte nicht die Begriffe:
bei dir wurde das Öffnen einer Posi lächerlich spät gepostet,
d. h., als die Posi schon fett im Plus war!

Wenn eine Posi ordnungsgemäß geöffnet wurde, d. h. zeitnah - und ohne daß sich die Posi schon allzuweit vom Kaufkurs entfernt hat - gepostet worden ist,
ist alles, was hinterher kommt, anhand des Screenshots der Kontoauszüge und der Intradaycharts jederzeit zweifelsfrei nachvollziehbar!

Wenn die Posi offen ist, hängt es nun mal nur noch von
der Kursentwicklung des Underlyings und vom Geschick des Traders ab, was daraus wird!

Manipulationsmöglichkeiten bestehen dann keine mehr
(mit Ausnahme von vollkommen gefaketen Screenshots,
macht bestimmt auch der eine oder andere Lümmel hier, oder???:laugh: )!

:D
[posting]17.212.746 von siegbaum am 12.07.05 11:27:19[/posting]Jo, gebe dir heute uneingeschränkt recht :)
@Caipirnha
zu deiner Frage:

Der Put oder der Call sollten 100% + xx % steigen (Gewinn nach Gebühren!, natürlich), dann hebt sich die eine Position auf. Natürlich wird die eine Position nicht völlig wertlos da es ja immernoch die Chance gibt das sich der Wert dreht.

Langfristig würde ich das nicht machen, eher 1-3 Monate Laufzeit.

Mit Optionsscheinen würde ich das schon gar nicht machen, da die Vola nicht richtig getaxt wird (Gruß an die mitlesenden EMI´s ;))!! Natürlich könntest Du auch OS mit niedriger Vola nehmen und auf eine große Kursschwankung warten und hoffen das der EMI irgendwann mal hochtaxt :laught:!!

Meine Strategie wäre:
OPTIONEN handeln (www.interactivebrokers.com). Auf niedrige VOLA warten (da der Markt schneller fällt als er steigt sollte der Markt theoretisch bei hoher Vola fallen blablabla). Wenn Du bei niedriger Vola kaufst, beide scheine knapp aus dem Geld dann verlierst Du nur Zeitwert... (wenn der eine schein isn geld kommt verdienst du kräftig kohle, dann ist vol auch nicht mehr so wichtig da der innere wert der option steigt!)
Wenn dann aber jemand einen Anschlag macht, schlechte Zahlen kommen oder eine neue Regierung gewählt wird und ein move kommt. Verdienst Du noch Vola. Du verkloppst den einen Schein mit 1xx% und wartest mit dem anderen auf die zu 90% kommende Gegenbewegung?

Das wäre ein einfache Strategie.
Wie gesagt mit OS würde ich das nicht machen, wegen Handelsaussetzungen und fehltaxen der Emis.

Schau mal bei google.de und www.eurexchange.com vorbei
da steht wie das mit Optionen funzt und da steht auch die Formel für einen sogenannten "Straddle".

Wenn Du eine Meinung hast würde ich eine der beiden Posis verdoppeln und den anderen als Absicherung nutzen. Hättest ne Menge Kohle gemacht letzten Donnerstag!! Da ist die Vola im DAX nämlich kräftig angestiegen :)

@Heiko :)
Das mit den Wochen Pivots klappt nicht so gut wegen Feiertagen. Ich rechne mir das lieber in Excel aus :D

@ScalperKaiser Bernie :D
Ich hoffe Du sammelst weiter so fleißig und. Vielleicht sehen wir Dich ja bald täglich auf Bloomberg TV, deine prifitablen Analysen verkaufen?!
-rest steht in einer kurzen Email-

VIEL ERFOLG allen.
Olsi
Ps: Hatte hier mal irgendwo gelesen das sich jemand freuen würden wenn in der FAZ steht: EMI mußte wegen DayTarder Insolvenz anmelden. Hoffe das bald der Fall. Würde mich auch riesig freuen!! Laßt Euch also BITTE NICHT UNTERKRIEGEN und sammelt schön jeden Tag (+diszipliniert mit klarem Kopf) eure Punkte.
Neukauf
Kauf Dax Put 4400
4400 Stücke zu 0,25 --> 1.100 Euro
Cash 10 Euro

Abrechnung s.u.

Wertpapier wählen und Preis anfordern, Order ergänzen und freigeben > Bestätigung
HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA VOS05/14.09.05 DAX 4400 (TB8QEA) zum Snapshot
| DE000TB8QEA6 | |

Ihre Kauforder wurde am 12.07.2005 um 11:33 Uhr angenommen.

Orderart Kauf
WKN TB8QEA Wertpapiername HSBC T+B VOS05 DAX
Stück 4400 Handelsplatz außerbörslich (OTC)
Limit 0,25 Orderzusatz kein Orderzusatz
Order gültig bis 31.07.2005 Ordernummer 521510

Herzlichen Dank für Ihren Auftrag. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!
morgen.::)

ich nehm mal wieder meine Position ein...:cool:

und muss wohl gleich mal hierzu was sagen..:look:
[posting]17.212.763 von erACErhead am 12.07.05 11:28:40[/posting]@ erACErhead

Ich weiss zwar nicht, worum es jetzt konkret ging, aber wenn jemand auf Break handelt ist es ja fast unvermeidlich, dass die Posi schon im Plus ist, bis man hier posten kann (sofern man richtig lag).

Ansonsten sind alle Beteiligten hier mit den Regeln einverstanden, wie sie sind...
[posting]17.212.770 von DLucius am 12.07.05 11:29:22[/posting]@ DL

Wollte Dich zwar einholen, aber eigentlich anders!! :(
@Caipirnha:
Zangen mit OS sind nur relativ selten mit Erfolg verbunden.

Damit das positiv verläuft sind folgende Variablen notwendig:

a) niedriege Vola bei kk
b) hohe Dynamik im DAX nach dem Kauf( min. 40-70 Pkt.)
c) Beide OS sollten im kk unter 10 Cent liegen
d) Der favorisierte OS sollte der etwas teurere sein
e) Haltedauer auf intraday begrenzen ansonsten 2x ZWV!
f) Der DAX sollte sich auf einem sehr hohen Level bewegen.
(Korrekturanfällig sein!)
g) im Gewinnfall schnelle Gewinnrealisierung da fallende Vola wieder am Gewinn nagt...
h) Beide OS solten einen Spread-Move haben der relativ gleich ist und besser als 4 ist.

Donnerstag letzte Woche wäre so was möglich gewesen.
Diese Zangen bieten sich relativ selten an, sind aber dann auch sehr Erfolgsträchtig.


Strategieansatz:

z.B.:
kk = PUT 8 Cent
kk = CALL 4 Cent

Der DAX fällt um min. 40-70 Pkt. Pkt.
Daraus folgt, das der CALL sehr stark überproportional ansteigt, der CALL aber sehr schnell bei ca. 1 Cent ca. "einfriert".

Ist das Ziel erreicht, CALL mit Gewinn verkauft, so würde ich den CALL je nach Lage im Depot behalten, es könnte ja wieder steigen...

;)
Danke für eure Infos, ich denke nach euren Erfahrungen ist es sehr schwer, ordentliche Gewinne mit dieser Strategie zu fahren (war auch nicht anders erwartet;))

Ich denke das größte Risiko liegt einfach in der Seitwärtsbewegung der Märkte, denn wer kann von uns schon Terroranschläge o.ä. vorhersehen ?

Werde bei Gelegenheit es mal mit Spielgeld versuchen, vorher aber ein paar Trockentests durchführen ! Werde euch dann von meiner Erfahrung berichten !
@Caipirnha:
Sollte ich eine Chance sehen, poste ich Vorschläge dazu!
;)
[posting]17.213.151 von Caipirnha am 12.07.05 11:59:47[/posting]Gib mal Suche nach: Straddle ein Stichwort lassen und bei Zeitraum alles. Da wirste einige Threads dazu finden.

Seitwärtsphasen sind tötlich, da du 2mal den Zeitwerverfall hast und