DAX+0,78 % EUR/USD+0,64 % Gold+1,55 % Öl (Brent)+2,10 %

Seamless: Weitere 1000% Chance! Explosives Orderbuch! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 43)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es gibt keinen Grund anzunehmen Seamless könnte kurz vor der Pleite stehen bloß weil neue Aktien auf den Markt geschmissen werden. Vielmehr ist es doch so: Bankkredite kosten Geld wie jeder weiß...(Zinsen Zinsen Zinsen..)und das monatlich. Aktien bringen sofort Geld sofern Anleger interessiert sind, und kosten erst wenn

A: Gewinne eingefahren werden,
B: Seamless´s Vorstand beschließt Gewinne in Form von Dividende an ihre Investoren abzuführen und nicht neu zu investieren.
C: Zahltag ist.

Wie schon gesagt Seamless entwickelt sich!
Grüsse an alle.:cool::laugh:
[posting]19.196.882 von stamb am 08.12.05 09:27:47[/posting]Ich hoffe Du hast recht! :confused:
Hallo zusammen,

jetzt konnte man ganz deutlich erkennen wie der Kurs gedrückt wird.

Bei einem Kurs von 0,043$ wurde eine Position zu 0,042$ ins ASK gestellt.
Diese wurde dann nochmals auf 0,041$ herabgesetzt.
[posting]19.208.800 von PizPalue am 08.12.05 22:32:34[/posting]Das war dann leider auch der Schußkurs.
Also OTC:BB +-0%
Interessant....:cry:

Mobile WiMax gets green light
By Marguerite Reardon, CNET News.com
Friday , December 09 2005 09:50 AM


An industry standards group has approved a new specification for WiMax that includes mobility support, thus paving the way for chipmakers and device manufacturers to start working on new products.

The standard, called 802.16e, was finalized two months ago, but it was formally ratified on Wednesday by the Institute of Electrical and Electronics Engineers. Finalizing the standards process is an important milestone in the life of a technology and should help spur adoption.

"Carriers don`t like their futures dependent on a single vendor," said Paul Sergeant, director of marketing for WiMax at Motorola. "They may only buy from one vendor, but they want a choice. So it`s very important to have a standard that gives them the security to know they can go to another supplier and the equipment will interoperate."

WiMax is considered a promising next-generation wireless technology because it supports high data rates and has a long transmission reach. The technology supports peak data speeds of around 20 megabits per second with average user data rates between 1 mbps and 4 mbps, Sergeant said. Transmission distances range from a few hundred feet in densely populated areas to between one and two miles in suburban areas.:cool:
Ich glaub den Boden haben wir bei Seamless noch nicht gesehen! :cry:
[posting]19.212.060 von Dalmatiner am 09.12.05 10:19:26[/posting]Weshalb:confused:
Nach dem Tief Heute bei 0,036 steht es ja bereits bei 0,038 im bid da hoffe ich auf eine gute Handelseröffnung in den USA:eek:
Es wird ja auch langsam Zeit für den lang ersehnten Rebound!
[posting]19.213.568 von whyso am 09.12.05 11:43:12[/posting]100 Stck an der OTCBB auf Letztausführung gestellt mit 0,042 bid, wurde noch vor Ultimo ausgeführt zum Gebot. Mit 100 Stck. den Kurs von 41 auf 42 rauf. Also, geht doch. Wenn nur die Transaktionskosten nicht wären... Ein schönes Wochenende wünscht allen, die an seamless glauben - catdream -
Und handelt an der OTC direkt! Ihr könnt dort mehr bewegen!!!
[posting]19.225.218 von catdream am 09.12.05 22:45:58[/posting]Thx -für dich auch ein schönes Wochenende;)
[posting]19.252.326 von Dalmatiner am 12.12.05 08:27:16[/posting]Deutlicher als an diesem kalten und nebligen Montag kann man bei den Umsätzen und bei den Beiträgen in unserem Thread gar nicht erkennen, daß die Musik in AMILAND spielt. Alles wartet, was dort passiert...
..........................................................................................still ruht der See ! ! ! :eek:


[posting]19.265.498 von Juppes13 am 12.12.05 22:00:33[/posting]Die Story eigentlich nicht, :rolleyes: man merkt aber mittlerweile, das Seamless wohl doch eher als Klitsche angesehen wird! :cry:
Wieweit wird der Kurs den noch fallen?
Hab mittlerweile schon ein Minus von 75%! Zum Glück hab ich nicht eine grosse Summe investiert!
Wann kommen denn endlich die News, damit die Aktie wiedermal steigt, oder geht es mit der Firma dem Ende zu?
Hi Leute,

Ihr sollte an Eure Investments mal höhere Ansprüche stellen. Wie kann man hier investieren und gleichzeitig das Gefühl haben, das Beste getan zu haben? Stellt inpunkto Vertrauenswürdigkeit, Glaubwürdigkeit und Solidität die allerhöchsten Ansprüche an die ausgesuchten Firmen! Dann verdient Ihr möglicherweise real zwar weniger als in Eurer Phantasie, Ihr steht dabei aber auf gutem und realen Grund. Mit solchen Investments kann man auf Dauer nur verlieren, selbst wenn man vorübergehend mal gewinnt.

Wenn die Firma nicht Eure höchsten Ansprüche erfüllt, dann handelt Ihr unter Eurem besten Wissen und damit unter Wert.
[posting]19.268.838 von CRJ200 am 13.12.05 09:35:12[/posting]sobald die Vorstände mal eine Aktion vernünftig zu Ende bringen und damit wieder Interesse und Phantasie bei den Anlegern schaffen.
Ansonsten sehe ich auch meinen Bestand täglich um 2% sinken:mad:
............................................................................................ich würde sagen

die Aktie befindet sich in einem intakten Abwärtstrend !

Das ist sehr schmerzhaft für den ein oder anderen von uns ! :( :eek:



............................................................................................an diesem Chart noch besser zu erkennen !

...........................................................................................die 200 Tagelinie wurde

Anfang November nach unten durchbrochen !
An alle interessierten Seamlesser: Habt ihr eben gesehen, wie so ein Stinker an der OTCBB um 12:25 mit 1100 Stück den Kurs auf 0,0395 runtergehauen hat, obwohl 20 min. vorher 120T Stck zu 0,040 gekauft wurden? Bei so engem bid/ask Verhältnis ohne weiteres machbar, aber nur zu durchschauen, wenn man über Level 2 verfügt mit Kompletteinblick in die aktuellen Orderbücher (kostet im Abo so um die 18$ im Monat, vermag aber vor enormen Schäden zu bewahren).
YATT sagte kürzlich, ein solcher Einblick wäre nicht möglich. Natürlich, wers billig oder gar gratis haben möchte, kriegt halt höchstens Level 1 1/2, da kann man tatsächlich nur jeweils das nächste bid oder ask sehen...
wann gibts es mal NEWS !?!!!?! gar nix mehr ?!?!?
NNNNNNNNNNNEEEEEEEEEEWWWWWWWWWWWWWSSSSSSSSSSSSSS!?!??!??!

falls nicht der kurs dümpelt langsam aber sicher wieder richtung 1 cent oder wie ?!?!!?!
toll ,dann werde ich bald was seamless aktien betrifft und ds sind einige pleite sein.
:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
warum ist der kurs in amerika immer auf 0% , kann man das ding nicht mal hochzocken um 20-30 prozent....?!?!????
Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Seamless WiFi Inc.

24.10.2005 - 09:30 Uhr

Berlin (ots) - Im aktuellen PENNYSTOCK REPORT empfehlen die
Analysten die Seamless WiFi Inc. (WKN: A0ERQP / ISIN: US81219P1012),
ein Unternehmen, das sich auf Wi-Fi-Netze und Serviceleistungen sowie
Verschlüsselungstechnologien spezialisiert hat und der zukünftige
Profiteur im Milliardenmarkt netzloser Internetzugänge sein könnte.

Über die zwei operative Tochtergesellschaften, Seamless SKYY-Fi
und Seamless Peer 2 Peer, bietet das Unternehmen umfangreiche
Produkte und Dienstleistungen rund um den WiFi-Sektor an. Dazu
gehören neben dem drahtlosen Zugang und der technischen Infrastruktur
auch Zusatzfeature wie Instant Messaging, Filetransfer und
Videokonferenzen.

Weiter punktet das Unternehmen aktuell mit ihrer
Sicherheitssoftware. Verschlüsselungstechnologien und
Sicherheitslösungen gelangen immer mehr in den Fokus von Anwendern.
Systeme und Netzwerke müssen ausreichend vor Fremdzugriff geschützt
sein. Erst in den vergangenen Wochen konnte Seamless WiFi mit der
Phenom-Software für einen positiven Newsflow sorgen.

Eine erst kürzlich erschienene Studie der Marktforschungsgruppe
InStat geht von einen kontinuierlichen Umsatzwachstum bei Public
WLAN-Services aus. Demnach soll der Umsatz von gegenwärtigen 969
Millionen Dollar im Jahr 2005 auf ca. 3,5 Mrd. Dollar im Jahr 2009
anwachsen.

Erst vergangene Woche konnte Seamless WiFi positive Nachrichten
veröffentlichen und den Expansionskurs weiter bestätigen. Am
20.Oktober hat Seamless WiFi das Internet-Service-Unternehmen
GuestWorx übernommen. Die Analysten des PENNYSTOCK REPORTs rechnen in
nächster Zeit mit weiteren Übernahmen und Kooperationen kleinerer
Serviceprovider und Dienstleister im WiFi-Bereich.


Fazit

Seamless WiFi ist auf dem besten Wege ein nationales WiFi-Netz
auszubauen. Hiermit verbunden ist ein enormes Wachstumspotenzial
durch mögliche Synergieeffekte. Auch die Softwarelösungen halten die
Analysten des PENNYSTOCK REPORTs für innovativ und rechnen in den
nächsten 12 Monaten mit ersten signifikanten Umsatzsteigerungen. Sie
sehen die Aktie auf dem aktuellen Niveau als Kauf mit einem ersten
Kursziel von 25 Eurocent.
:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Seamless WiFi Inc.

24.10.2005 - 09:30 Uhr

Berlin (ots) - Im aktuellen PENNYSTOCK REPORT empfehlen die
Analysten die Seamless WiFi Inc. (WKN: A0ERQP / ISIN: US81219P1012),
ein Unternehmen, das sich auf Wi-Fi-Netze und Serviceleistungen sowie
Verschlüsselungstechnologien spezialisiert hat und der zukünftige
Profiteur im Milliardenmarkt netzloser Internetzugänge sein könnte.

Über die zwei operative Tochtergesellschaften, Seamless SKYY-Fi
und Seamless Peer 2 Peer, bietet das Unternehmen umfangreiche
Produkte und Dienstleistungen rund um den WiFi-Sektor an. Dazu
gehören neben dem drahtlosen Zugang und der technischen Infrastruktur
auch Zusatzfeature wie Instant Messaging, Filetransfer und
Videokonferenzen.

Weiter punktet das Unternehmen aktuell mit ihrer
Sicherheitssoftware. Verschlüsselungstechnologien und
Sicherheitslösungen gelangen immer mehr in den Fokus von Anwendern.
Systeme und Netzwerke müssen ausreichend vor Fremdzugriff geschützt
sein. Erst in den vergangenen Wochen konnte Seamless WiFi mit der
Phenom-Software für einen positiven Newsflow sorgen.

Eine erst kürzlich erschienene Studie der Marktforschungsgruppe
InStat geht von einen kontinuierlichen Umsatzwachstum bei Public
WLAN-Services aus. Demnach soll der Umsatz von gegenwärtigen 969
Millionen Dollar im Jahr 2005 auf ca. 3,5 Mrd. Dollar im Jahr 2009
anwachsen.

Erst vergangene Woche konnte Seamless WiFi positive Nachrichten
veröffentlichen und den Expansionskurs weiter bestätigen. Am
20.Oktober hat Seamless WiFi das Internet-Service-Unternehmen
GuestWorx übernommen. Die Analysten des PENNYSTOCK REPORTs rechnen in
nächster Zeit mit weiteren Übernahmen und Kooperationen kleinerer
Serviceprovider und Dienstleister im WiFi-Bereich.


Fazit

Seamless WiFi ist auf dem besten Wege ein nationales WiFi-Netz
auszubauen. Hiermit verbunden ist ein enormes Wachstumspotenzial
durch mögliche Synergieeffekte. Auch die Softwarelösungen halten die
Analysten des PENNYSTOCK REPORTs für innovativ und rechnen in den
nächsten 12 Monaten mit ersten signifikanten Umsatzsteigerungen. Sie
sehen die Aktie auf dem aktuellen Niveau als Kauf mit einem ersten
Kursziel von 25 Eurocent.
die firma ist doch nicht tot?!?! wieso ist die stimmung so schlecht?!?!?


25cent?!?!?
[posting]19.279.876 von OLLIMZ am 13.12.05 22:33:55[/posting]Hallo olli MZ, mach Dir mal die Mühe und lese meine Beiträge von #20343 bis #20354, ich hoffe dann geht Dir ein ganzer Kronleuchter auf... Ich hab zwar nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen, aber was an der OTCBB abgeht, weiß ich seit langem von meinem Broker dort. Und der macht das schon seit 23 Jahren, lang bevor OTC eingeführt wurde. Damals hieß das: RFM (reg. Free Market) und da haben sich noch viel größere Gauner als heute getummelt. Der IOS Obergauner Bernie Cornfeld hat dort angefangen und mit Lug und Betrug sein Startkapital ergeiert, mit der er dann in Deutschland seine Megagaunerei starten konnte...
Seamless hat eine überzeugende Geschäftsidee, das Risiko besteht natürlich (wir sind an der OTC, also nix für Ahnungslose und Schnellreichwerdenwoller), aber es ist kalkulierbar und daher ein Spielball aller möglicher Interessen. Also Ruhe bewahren, allenfalls mal daytraden und die Zocker hierzulande ins Leere laufen lassen, wenn sie die Panik kriegen und hirnlos rausschmeißen. Dann nachkaufen und günstig den Bestand aufstocken.
Übrigens: Ich bin im August mit Schnitt 0,028 eingestiegen...
... trotzdem ist auch heute der Abwärtstrend (aktuell -3%) nicht gebrochen.
was ich vor ca. 2 Wochen hätte wissen sollen:cry:
Leute,der Kurs steigt nicht mehr bis die 67 Mio neuen Aktien an den Mann gebracht werden.Ihr kennt doch den Marktmechanismus grosses Angebot weniger Nachfrage = sinkender Kurs der Kurs wird noch so denke ich bis auf 0.02 Cent fallen,da die Aktienanzahl sich mehr als verdreifacht hat.Vor der Kapitalerhöhung ist der Boden bei 0.6 gewesen jetzt müsst ihr nur durch drei rechnen und erhält 0.02 Cent und das ist noch gut gerrechnet.Also falls keine guten News eintreffen und da meine ich Patent erteilung oder Ergebnismeldungen wird der Kurs sich die nächsten zwei Monate so verhalten.
[posting]19.286.935 von Maquire99 am 14.12.05 15:22:37[/posting]Die neuen Aktien sind doch schon längst "an den Mann gebracht". Du brauchst nur unter Yahoo finances die Charts von seamless aufzurufen, da steht: market cap.: 3,63M, kürzlich waren es noch ca. 1,35M Mach Dich vorher schlau, bevor Du was in die Welt setzt...
[posting]19.287.722 von catdream am 14.12.05 16:02:55[/posting];) ;) ;)
Hallo Jungs,
mal ehrlich, glaubt ihr wirklich noch an einen Rebound??
Mir fällt es schwer, obwohl ich mit 80 % Verlust dastehe.
Und den Mist nicht mal los werde.
LG feli7:rolleyes:
[posting]19.288.300 von feli7 am 14.12.05 16:41:09[/posting]Wer hat an dem Kurs gedreht ist es für Seamless schon zu spät,stimmt es,daß es sein muß ist mit Seamless wirklich Schluß?Heute ist nicht alle Tage Seamless kommt wieder keine Frage!!!Stay cool,Stay long!! Gruß Pfannengemuese:laugh::laugh::cool::cool::cool::cool::cool:
[posting]19.288.300 von feli7 am 14.12.05 16:41:09[/posting]Geht mir genauso! 76% im Minus, das kann ich nicht wieder einholen. Und wenn ich jetzt verkaufe, kommt garantiert 2 Tage später eine Nachricht und ich beisse mir in den Hin...
[posting]19.288.898 von Blindleistung am 14.12.05 17:28:29[/posting]Geld was man in OTC Werte investiert,auch wenn es aussichtsreiche Werte sind,muß man einfach mental abhaken,dann ist die Freude wenns läuft doppelt groß.Einfach mal laufen lassen von einer Pleite ist Seamless meilenweit entfernt,der Kurs sah im August schon viel schlechter aus.Gruß Pfannengemuese:cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool:
Bid:0,039USD Ask:0,040:rolleyes:Auf 12 Monatssicht hat man bei Seamless schon alles zwischen 0,02USD und 0,4USD gesehen,der Wert ist halt echt für Erwachsene,da sind Nehmerqualitäten und Nerven gefragt,wenn man an die Story glaubt einfach laufen lassen und mental abhaken,Panik bringt gar nichts.:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
[posting]19.290.138 von Pfannengemuese am 14.12.05 19:19:02[/posting]Da muß ich nochmal korrigieren:Tiefster Kurs war 0,0061USD!!!Alles wird gut!:kiss::laugh::cool::rolleyes::confused::cry::D
[posting]19.289.559 von OLLIMZ am 14.12.05 18:31:56[/posting]Bleib locker, ich bin auch im minus.:cool:
Die kommt schon wieder hoch.
Bei solchen Werten sollte man immer nur kleinere Summen anlegen!!!
[posting]19.300.744 von larsuwe am 15.12.05 15:13:05[/posting]... und hintennach, wenn die Rakete startet, ärgert Ihr Euch, daß doppelt soviele shares auch doppelt soviel Plus ergeben hätten...
so ich hab heut meine Verluste realisiert 4700€ ist aber nicht so schlimm, da ich mit Panoro und Mindoro das doppelte schon verdient habe.
und allgemein dieses jahr schon 4800€ in gewinnen realisiert habe.
gehe ich also mit plus minus 0 raus und brauch keine kurzzeitspeku Steuer zahlen und die aktien die fett im plus sind halte ich weiter bis nächstes jahr.
natürlich wird es noch einen kline hype geben für Seamless, so um den 18.12. dann sind wieder 2 Monate um vielleicht kommt man dann auf 4-5Cent aber was solls heut werden erst mal die Goldbringer aufgestockt :laugh:
[posting]19.302.477 von Luigi. am 15.12.05 16:37:08[/posting]Prima, prima! Dank Dir recht schön für Deinen kopflosen Verkauf ins bid zu 0,031! Hab ich doch dadurch nochmal über 60 T zu 0,032 gekriegt! Will nicht nochmal so ein Paniker verkaufen? Am besten zu 0,03 öder 0,029? :D:D:D
Gratuliere zu diesen vernünftigen Entscheidung. Lass doch Catdream die Verluste. Soll er damit alleine fertig werden.
Jeder, der nicht ganz den klaren Blick verloren hat, sieht doch, dass die zwei doch nur noch ein Frage von Tagen ist. Dann könnt Ihr immer noch nachkaufen ... be intelligent!
[posting]19.303.327 von Dielenritze am 15.12.05 17:21:31[/posting]Wieso? Mindoro hab ich auch noch einiges, nur Batavia will derzeit nicht so recht...Die halte ich aber genauso long wie seamless und kaufe noch dazu. Hier gilt: Fallen können sie, steigen müssen sie! Damit aber keiner denkt, ich gewinne nur: Ich hab oft genauso satte Verluste eingefahren. aber dabei nicht die Nerven verloren.
Denn wer die verliert, bleibt auf den Verlusten sitzen.
An seine seamless oder batavia Story muss man glauben, sonst braucht man garnicht erst zu kaufen... Deshalb an Dielenritze: Wenn Du noch einige Seamless hast, verkauf sie doch einfach, am besten direkt ins bid wie Luigi! Zu 0,030 kauf ich alles!!!
[posting]19.303.838 von catdream am 15.12.05 17:48:58[/posting]UND ZU 0,02 ERST RECHT...
Mit dieser Aktie wirst Dir noch gewaltig die Finger verbrennen, mein Freund, wenn Du Dir nicht jetzt schon einige nässende Brandblasen zugezogen hast. Zieh niemanden mit ins Feuer. Was Du hier treibst, ist eine abgemilderte Form von Russisch-Roulette. Bar jeder vernünftigen Information und Beurteilungsmöglichkeit setzt Du auf ein höchst gefährliches Spiel. Du weißt doch: Wer sich in die Gefahr begibt, der kommt darin um.

In diesem Sinne kandidierst Du als ein Spielverlierer und wirst Dein Geld früher oder später verbrennen. Bleibt nur zu hoffen, dass sich Dir andere so wenig wie möglich anschließen und aus ihren (und Deinen) Fehlern lernen. So wie Du Dich verhälst, ohne Vorsicht und Vorausschau, brauchst noch eine Zeit des Leidens.
Habt euch mal wieder ein bißchen lieb,schließlich steht Weihnachten vor der Tür:kiss:Fakt ist der Wert ist aussichtsreich und risikobehaftet,laut Orderbuch an der OTC sind wir von 0,02 dann doch noch ein wenig entfernt.:D:D:D:rolleyes::rolleyes::confused:
[posting]19.305.335 von Pfannengemuese am 15.12.05 19:18:31[/posting]#Dielenritze: Wenn Du doch so gar nicht mehr an seamless glaubst und hier alle vor Brandblasen warnst, was machst Du dann eigentlich in diesem Thread?? Bashen?? Die basher kamen und gingen, Seamless gibts immer noch! Und im übrigen hab ich meine ersten seamless Ende Juli gekauft. Vom Kaufkurs bis zu den ersten Brandblasen isses schon noch etwas hin...
#dielenritze: Und wenn Du "bar jeder Information und Beurteilungsmöglichkeit" schreibst, dann mußt Du entweder Analphabet sein oder Ignorant. Über 10 meiner Postings beschäftigen sich ausschließlich mit FAKTEN, aber wenn Du unfähig bis, mal etwas zurückzublättern? Wegen irgendwelcher Dielenritzen wiederhole ich mich doch nicht ständig...;);)
nun Leute seid mal wieder lieb hab die 100K zu 0,032€ verkauft... bei 0,01€ Steig ich wieder ein. Ist doch jeden seine Sache was er hier macht. Nur nicht voll pflaumen.. :) Aber für mich ist sind die Bohrlöcher interssanter sind ja erst 2 von 6 gemacht und noch nicht ganz ausgewertet. Naturalien sind nur immer gut im Kurs... Software und Patente kann man immer umgehen und kosten geld und halte sich nicht lange, denn schon nach kurzer zeit wird eine neue Verschlüsselung entwickelt die High Tech Industrie ist so schnell lebig, dass man sich sehr schnell die Finger verbrennen kann. Und China und Korea ist die grösste Gefahr, die scheren sich einen Dreck darum für irgend was zu bezahlen und kopieren so lustig wie sie sind und wie sie es können. Warum schenkt denn Intel denen eine 200mm Fabrik, damit sie eventuell ein Beswustsein eintwickeln für Patente und Entwicklungen später mal zu bezahlen. Aber es ist so groß das land das man da den durchblick verliert. Nur so als Beispiel: ich hab mal mit nem Koreaner versucht was herstellen zu lassen, oder besser gefragt ob er so etwas entwerfen kann und zu welchem Preis? Er wollte nur das Original haben um dann den Nachbau in gange zu bringen und der Preis würde dann 1/20 bis 1/30 vom Europäischen Preis sein. Auf die Frage nach Produkthaftung in der EU soll ich mir keinen Kopf machen das CE Zeichen gibt es dann 100% selbstverständlich dazu.
Und was ist da schon ein Patent von seamless... wird umgschrieben und unter anderem Namen vermarktet(billiger versteht sich) wichtig ist das aller 10ten programmzeile eine veränderung ist, damit ist es keine kopie mehr.
Für mich ist Software nur ein Luftschloss von bestimmter Zeit.
GOLD SILBER KUPFER kann man schlecht fälschen oder nachmachen, außer eventuell Analysen manipulieren. Aber eher schwer wenn man diese von 5-9 unabhängigen Firmen analysieren lässt.
Den Traum vom Großen Geld haben wir alle! Man muss nur ein wenig glück und Wissen besitzen um ihn umzusetzen.
[posting]19.311.167 von Luigi. am 16.12.05 10:27:05[/posting]In Berlin hättest Du für 0,033 verkaufen können, dort standen die ganze Zeit 80K im Bid! ;)
Verkauft ruhig! Zu ,31 kauf ich, was angeboten wird, kommt nur nichts rein! Ihr empfehlt doch immer: nix wie raus! Wo bleiben Eure Verkäufe? Oder habt ihr gar keine seamless mehr im Depot und wartet auf bessere Zeiten? Etwa zum Nachkauf zu ,25???
KOSTOLANY: WER AKTIEN NICHT HAT, WENN SIE FALLEN, HAT SIE AUCH NICHT, WENN SIE STEIGEN!!!
Shit happens,sollte natürlich Bid:0,038USD Ask:0,039USD heißen,wäre aber schön gewesen!:eek::eek:
...............................................................................................es passiert ja heute nicht allzuviel

bei dem SEAMLESS - Kurs ! :look: :look:







MfG hinkelstone
Tochter von Seamless :)

Covad`s 28 percent share good for number one ranking in market
San Jose, Calif. (December 16, 2005) - Covad Communications Group, Inc. (AMEX: DVW), a leading national provider of integrated voice and data communications, was named the market leader among hosted VoIP providers for business by In-Stat, an independent research group, in a just-released report entitled, "Steady Growth Ahead for Hosted VoIP Solutions." Covad`s 28 percent market share led all providers targeting business customers, including MCI, SBC, PingTone, M5 and others.

"This report demonstrates the tremendous potential of the hosted VoIP market," said David Lemelin, In-Stat senior analyst and the author of the report. "The primary drivers for this growing demand are both cost savings and the enhanced feature sets available from VoIP applications."

"Covad`s number one ranking is a clear indication that our innovative, business-class VoIP solutions are hitting a sweet spot for Covad`s target market of small and medium-sized businesses," said Tim Gaines, Covad senior vice president, Field Sales. "The value proposition delivered by our hosted VoIP service allows these companies to slash their telecom costs, reduce the hassles of maintaining their own systems, and improve employee productivity."

In the hosted VoIP model, the customer does not have to purchase and maintain an on-site PBX. Instead, the provider "hosts" the equipment and offers high-speed Internet access, local and long-distance calling, and many advanced calling features like "find me, follow me" and "visual voice mail."

"The net effect is a much more comprehensive voice and data solution than a typical small or medium sized business would otherwise be able to afford or use. They get the benefits of big company communications capabilities without the cost and complexity," said Gaines.

Covad offers two hosted VoIP alternatives. Covad VoIP vPBX voice service delivers feature-rich, integrated local, long distance, and high-speed Internet access communications all over one fully managed network connection. Covad VoIP PBXi Voice Service offers the benefits of VoIP to businesses that want to retain their existing on-premise phone systems.

In-Stat`s report projects that the market for hosted VoIP services will grow more than ten-fold over the next four years to $1.27 billion by 2009.

"Covad was one of the earliest entrants in the hosted VoIP market and our aggressive expansion has laid the foundation for Covad`s continued success," said Gaines.


About Covad
Covad is a leading nationwide provider of integrated voice and data communications. The company offers DSL, Voice Over IP, T1, Web hosting, managed security, IP and dial-up, and bundled voice and data services directly through Covad`s network and through Internet Service Providers, value-added resellers, telecommunications carriers and affinity groups to small and medium-sized businesses and home users. Covad broadband services are currently available across the nation in 44 states and 235 Metropolitan Statistical Areas (MSAs) and can be purchased by more than 57 million homes and businesses, which represent over 50 percent of all US homes and businesses. Corporate headquarters is located at 110 Rio Robles San Jose, CA 95134. Telephone: 1-888-GO-COVAD. Web Site: www.covad.com.

Safe Harbor Statement under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995:
The foregoing contains "forward-looking statements" which are based on management`s current information and beliefs as well as on a number of assumptions concerning future events made by management. Examples of forward- looking statements include expectations regarding Covad`s success in selling VoIP services. Readers are cautioned not to put undue reliance on such forward-looking statements, which are not a guarantee of performance and are subject to a number of uncertainties and other factors, many of which are outside Covad`s control that could cause actual results to differ materially from such statements. These risk factors include Covad`s ability to rapidly grow and improve its VoIP services and maintain an efficient cost structure, among other risks. For a more detailed description of the risk factors that could cause such a difference, please see Covad`s 10-K, 10-Q, 8-K and other filings with the Securities and Exchange Commission. Covad disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise. This information is presented solely to provide additional information to further understand the results of Covad.

News Room Covad
http://www.covad.com/companyinfo/pressroom/pr_2005/index.shtml

Free Text Translator
http://www.freetranslation.com
was heisst das jetzt?
also ich hab alles verkauft eben ....
bestimmt steigt sie jetzt wieder. ist immer so bei mir.
bin vom glück verfolgt
Wie weit kann es noch runter gehen??
Meint Ihr, sehen wir wieder irgendwann (vielleicht auch langfristig)0.10 wieder??
Bin zwar noch nicht drin, will aber mit meinen Weihnachtsgeld kleiner Position reingehen....aber es fällt ganze Zeit!! Wann ist endlich der Boden!!!!
ich denke es ght noch weiter runter....vom gefühl her !
aber hab keine ahnung
Ich warte noch ein bißschen, vielleicht sehen wir wieder 0,20!!!
mhh ist mir zu riskant
mein gefühl sagt imr eher 0,02 cent

hab fast kein geld mehr so viel verlust hab ich mit seamles gemacht....! kann nicht warten bis es 0 ist
Ich meinte ja auch 0,02!!!
Ich habe Verlust mit IVI gemacht, habe in Primacom umgeschichtet!! und heute steigt es!!!:D
bin auch grad WIEDER in primacom mit den restgeld was ich noch hab !::yawn::yawn::yawn::yawn::yawn::yawn:
hatte mal 3.500 primacom aktien im märz
das waren noch gute zeiten , da hatte ich noch gut geld....
jetzt ist fast alles weg....... wegen so nem penny schrott

bid ask in usa 3,6 zu 3,7
:mad::mad::mad::mad::mad::mad:
3.500 primacom!!!:eek:
Und wieviele hast du jetzt????
Man soll ja auch nicht in solche Aktie mit große Position reingehen.....
Bei IVI konnte ich noch die Veluste schmerzhaft verkaufen...
Naja egal, hier ist ja Seamless Thread....
So,, ich mache mich jetzt vom Acker!!!
Wochende ist ja angesagt......
das wars dann wohl mit seamless
nächste woche nur noch kurs unter 3 cent....!!!
mist
:mad::cry::look:;):kiss::(:confused::yawn::cry::O:mad::eek::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:
[posting]19.320.132 von OLLIMZ am 16.12.05 22:38:41[/posting]Hallo allerseits,

ich beobachte Seamless auch schon seit ner Zeit... und bin auch noch drin.... und bleib es wohl :) weil ich davon überzeugt bin... ihr müsst denn heutigen Kursverlauf genauer unter die Luppe nehmen... da wurde nur ein einziger grosser Batzen um die Mittagszeit verkauft... da lag der Kurs aber noch bei ca. 0,033 vor dem Verkauf hierzulande... gegen Ende wurden hierzulande aber grosse Batzen wieder eingesammelt, viel grössere als überhaupt abgegeben wurden. Nur ein paar Basher haben denn Kurs im Amiland wieder so nach unten gedrückt mit lächerlichen ca. 40k. gegen Ende. (Zum Vergleich => Hierzulande wurden aber noch gegen Ende Käufe von ca. 700k getätigt... :confused::rolleyes::cool:
Ich denke das die grossen Fische hier günstig einsammeln wollen. Sie kennen denn Trick nämlich. Auf der einen Seite drücken sie die Kurse mit kleinen Verkäufen um in grosse Batzen günstig einzusteigen...
Es wird darauf hinauslaufen: "Die kleinen Fische kommen in Panik und werden in aller Ruhe von grossen aufgefressen...
:laugh:hmm...:lick: *lecker* ;)

Schönes und ruhiges Adventsweekend...

Fly Seamless Fly.... *sing* :look:
Ich wunder mich nur wenn Covad eine Marktanteil von 28% hat müssen die doch dann auch ein Umsatz da sein? Wenn man bis 2009 in dem Markt 1,27 Milliarden verdienen soll, müssten doch jetzt schon ein Umsatz in dem Markt geben um die 10-50 Millionen.

Wenn man von 10 Millionen ausgeht, müsste dann doch für Covad ein Umsatz von etwa 2 Millionen geben!

Oder sehe ich da was Falz?
:cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool:
@ ShareExtrem

Es ist meine letzte Mail hier in diesem Forum und dann ist auch gut.

Sag mal, Shareextrem, hast Du eigentlich noch alle beisammen? Glaubst Du im Ernst, dass sich um diese Aktie "große Fische" kümmern? Um diese Aktie kümmert sich niemand, der ein bißchen mehr hat, im Kopf und auf der Bank, geschweige denn irgendwelche anderen Großen. Diese Aktie wird ausschließlich, und ich meine wirklich "ausschließlich" von kleinen Zockern am leben gehalten, die bereit sind, ihr kleines, aber wertvolles Geld für ein waghalsiges Versprechen am Horizont hinaus zu werfen.

Wenn man so denkt wie Du, darf man seinen Gedanken nicht mehr trauen, weil sie hinterwelterisch und irreal sind. Komm zur Vernunft, mein Guter, und meide Investments, von denen Du Dich selber ständig überzeugen musst, weil sie an sich nicht überzeugend sind. Das einzig Gute, was man im Falle Seamless tun kann, ist aussteigen und diese Art von Fehler kein zweites Mal tun. Egal wie der Kurs sich nach dem Ausstieg entwickelt. Dann hast Du wirklich Chancen zum Besseren.

Ich verabschiede mich nun von diesem makaberen Forum. Und wenn jemand glaubt, ich würde hier bashen und auch nur einen Euro investieren, der irrt. Ich sags Euch weil es mir weh tut, wie Ihr mit Euren Werten umgeht.

Alles Beste für Euch ...
[posting]19.321.033 von Dielenritze am 17.12.05 00:52:54[/posting]Auf den Punkt genau!!
Schaut Euch mal von Beginn die Marktschreier-Parolen der Pusher an - das sagt alles. Das einzige was man tun kann ist bei so einem künstlichen Hype früh genug einsteigen und früh genug aussteigen. Der Rest erledigt sich wie man sieht von selbst. Das traurige ist, dass sich dieses Spielchen immer wieder bewährt und gutgläubige und verblendete Anleger am Ende das Nachsehen haben.
die sogenannten grossen sprich Fonds kümmern sich selbstverständlich nicht um Werte wie Seamless, was nicht heisst, dass die Firma uninteressant ist.

Was mir bei dem Thread auffällt ist, dass diejenigen welche noch vor kurzem Feuer und Flamme waren jetzt absolut die Aktie verfluchen!

Solche Werte leben nun mal hauptsächlich von News sowie "Zukunftsmusik", denke da an betbull, macht einen lächerlichen Umsatz, die Aktie steigt trotzdem enorm

bei Seamless ist es halt im Moment nur mit News ruhig geworden, daher bewegen wir uns nun wieder auf das Niveau vor der Hype. Dies kann sich bei entsprechenden News jedoch schlagartig ändern. Mich wundert es nur, dass in Deutschland das Interesse an der Aktie grösser ist als bei den Amis, die sitzen doch an der (Info-)Quelle?

unter dem steuerlichen Aspekt würde ich die Verluste kurz vor Jahresende realisieren und dann gleich wieder einsteigen (Spekulationsfrist) ausnutzen)
Oh Mann, oh Mann, habe die letzten Tage fast 100k verkauft, stecke aber zu tief drin und behalte den Rest. :cry:

Mit dem Rest bleibe ich long und warte auf bessere Zeiten. Stay long and strong! :D
Hallo zusammen,

hier wollten doch fast alle aussteigen.
Mir ist aber noch kein Verkauf aufgefallen.
Es wird dagegen eingesammelt.
Ging heute früh gleich mit 255000 Stück los.
Wenn ich mir mal den Langzeit Chart NBB ansehe dann währe es eigentlich gerade der falsche Zeitpunkt jetzt auszusteigen.
Warten wir doch einfach auf neue Meldungen.
Die Firma ist ja deswegen nicht untätig.

MfG buy007
[posting]19.321.033 von Dielenritze am 17.12.05 00:52:54[/posting]Ahoi... :)

keine Verkäufe bis zum jetzigen Zeitpunkt... nur Käufe und das überwiegend in grossen Stückzahlen...

Also vielleicht doch meine Vermuttung die sich bewahrheitet...???

Kleine Fische werfen ihre Aktien raus, und grosse Fischen fressen sich damit voll... und das nur weil einer im Amiland kurz vor Schluss am Freitag grad mal 40k insgesammt verkauft hat... :confused: ... na leutets euch immer noch nicht ein?
:look::laugh:
Das Papier kackt ja voll ab...schaue mir den Absturz schon ne ganze Weile an. Da ist noch Luft. Werde mir mal 800k zu 0,015 zulegen...Mal sehen wann ich die bekomme.........
[posting]19.336.896 von Bratapfel am 19.12.05 15:06:14[/posting]0,015 ??? Heute nicht und morgen nicht und im nächsten Jahr schon gar nicht! Was sich hier neuerdings bei seamless tummelt ! Dielenritzen, Blindleistungen und jetzt sogar Bratäpfel...:laugh::laugh::laugh:
[posting]19.336.896 von Bratapfel am 19.12.05 15:06:14[/posting]Na hoffentlich bekommts Du sie gar nicht zu dem Kurs:p:p,meine gibt es jedenfalls nicht und wenn ich sie ins Grab mitnehme.:rolleyes::rolleyes::D:D Beste Grüße und gute Geschäfte Pfannengemuese
....................................................................................keine rosigen Aussichten

für uns SEAMLESSER ! :rolleyes:





MfG hinkelstone
Bid:0,0351USD Ask:0,039USD Kurs:0,0351USD +0,29% Jetzt sind sie nicht mehr aufzuhalten,alles wird gut.(bei 33K Volumen grins):laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::D:D:confused:
Nur nicht verzagen....freue mich schon auf die 0,02€
da kann man sich beruhigt eindecken!:cool::cool::cool:
Habe ich alles schon gehabt...Totgeglaubte leben länger:lick:
(wie bei Millennium Cell)

Da gibt es au wieder was zu erben!
Gruss Metallix
[posting]19.340.223 von metallix am 19.12.05 18:06:03[/posting]Woher nimmst du dein 0,020 Kursziel:confused:

Liegt das am Klang der abgeründete Summe, oder gibt es irgendwelche Fundamentale Überlegungen, die evtl nicht sofort ersichtlich sind in dein Beitrag?

Danke für deine Antwort im voraus,
Whyso;) (der immer noch investiert ist wie am ersten Tag)
Ich prognostiziere eine Bodenbildung auf derzeitigen Kursniveau und Kurse um die 0,1USD auf 3 Monatssicht und kröne mich damit zum Guru im Seamless Thread.Wenn nichts mehr hilft,läuft halt nur noch auf dicke Hose,hat den Frick ja auch reich gemacht.So long das größenwahnsinnige Gemuese.:laugh::laugh::laugh::laugh::D:D:confused::confused:
[posting]19.340.558 von whyso am 19.12.05 18:27:18[/posting]....................................................................................Fundamental gibt es im Moment nichts ,

außer das was eh schon bekannt ist ! ;)
[posting]19.340.751 von hinkelstone am 19.12.05 18:38:52[/posting]Der Aufschwung findet in den Köpfen der Anleger statt,wir sind Seamless und kennen nur eine Richtung aufwärts!!!(Bin wohl heute irgendwie mit dem verkehrten Bein aufgestanden)Wo fundamental und charttechnisch nichts mehr zu holen ist helfen nur noch feiste Parolen!!:rolleyes::rolleyes::laugh::laugh::D:D
[posting]19.340.751 von hinkelstone am 19.12.05 18:38:52[/posting]Eben,genau so isses...das heisst alle genannte Kursziele sind reine emotionelle Natur, und somit absolut haltlos an ein steigende oder auch fallende Börse ;)
Kurs:0,0352USD +0,57% Wer sagt es denn noch 10 dämliche Postings von mir und der Kurs steht bei 0,039USD.Brainstorming Leute,Wellness,positives Denken,Chi Gong usw. und der Beat mit Seamless geht wieder nach oben.:eek::(:(:D:D:D
[posting]19.340.928 von Pfannengemuese am 19.12.05 18:50:40[/posting]Hi Pfanni ( Pfannengemuese ), ;)

aber mit dem Aufschwung da haperts bei SEAMLESS im Moment !



......................................................................................nimm es mir nicht übel, ;)

aber im Moment befinden wir uns in einem " gesunden "( kotz ) Abwärtstrend! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
.................................................................................ein Rebound wäre fällig ! ;)



DRINGEND ! ! !
[posting]19.341.255 von hinkelstone am 19.12.05 19:12:26[/posting]Hi Hinki,den Rebound gibt es nach Weihnachten,das wird dann eine schöne Bescherung,aber erstmal wird auf jetzigen Niveau konsolidiert.Seamless kommt wie Phoenix aus der Asche!!:laugh::laugh::D:DGruß Pfannenguru
[posting]19.341.351 von Pfannengemuese am 19.12.05 19:17:46[/posting]....................................................................................wäre schön wenn Dein Optimismus

von Erfolg gekrönt wird ! ! ! ;)
Nein Fundamental steht nichts hinter meinen Überlegungen...
ich denke nur...das bei 0,02€ der Kellerboden gefunden ist... :look:
Hat bei mir schon öfters` geklappt
:lick:
Ich werde es wagen.....:lick:

Metallix
[posting]19.342.198 von metallix am 19.12.05 20:06:07[/posting]Steige lieber bei 0,03€ ein,das stützt den Kurs und meine Prognosen.:D:D:D:rolleyes::confused:Gruß vom Gemuese
das papier ist einfach zu teuer...die amis sind deshalb nicht interessiert an der aktie. ein einstieg mit chancen sehe ich bei 0,01:rolleyes:
weiss jemand was die Firma so zur Zeit Wert ist laut Geschäftsbericht und nicht laut Aktienstückzahl und Kurs?
Bid:0,0351USD Ask:0,0395USD+passabel gefülltes Bid auf 0,035USD und in Deutschland wird für 0,028€ geschmissen,also Leute mit so wenig Plan und Gottvertrauen kann man kein Geld verdienen.So long Depressionsgemuese:(:(:(:(
Hallo Rest,

heute gab es übrigens wieder eimal News.
Diese betreffen zwar nur die erweiterten Aktivitäten und sagen noch nichts über den Umsatz aus.
Aber Kleinvieh macht auch Mist usw.

buy007
Seamless Wi-Fi Retains Stanton Walker for M&A Services
unter NEWS otcb SLWF !
Uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii................................................................................................toll ,

schon wieder
3,13 % im Minus
..........................................................na super......................... schon - 5,98 % ! :mad: :mad: :mad:
das ist schon ein besonderer kick jeden tag zu sehen wie sich die aktie unter dem halbieren nochmals halbiert.

hochgezockt und abverkauft und die letzten beissen bekannter weise die hunde. LOL

:laugh:
[posting]19.354.503 von hinkelstone am 20.12.05 18:35:19[/posting]Hi,Hinkelstein locker bleiben,was fällt steigt auch wieder,ich gebe jedenfalls kein Stück zu dem Kurs her,und zur Not lasse ich mir die Dinger ins Grab legen.Nur die mit der eigenen Meinung ziehen auch die dicken Gewinne oder sterben wie ein Mann.Mit Minus verkaufen kann meine Oma!!!Stay long,Stay strong!!!!:mad::mad::confused::confused::D:D
gut das ich noch bei 3,3 cent raus bin und noch etwas gerettet habe... !!! mann mann , kurs freitag maximal 2cent
in frankfurt. im januar dann maximal noch 1 cent.
Da war doch wenigstens in Amerika heute ein wenig Bewegung drin(781K)und auf Tagestief wurde auch nicht geschlossen.Das läßt hoffen und zwar auf bessere Zeiten,auch wenn hier anscheinend alle auf einen Kursverfall bis 0,01€ setzen.Im Juli war die Kiste bei 0,006USD und ist auch wieder hoch gekommen.So long
Gemuese,der letzte der an Seamless glaubt:D:D:D:D:D
Gebt Eure Aktien dem Catdream oder dem Pfannengemüse, die haben die richtige Einstellung mit haushohen und höheren Verlusten klar zu kommen. Und gebt sie an all jene, die dieses Himmelfahrtskommando durchziehen möchten. Der Rest erinnere sich an das, was Werte ausmachen.
[posting]19.361.179 von jetti am 21.12.05 09:40:32[/posting]Jetti,"keine unterstützung mehr"
hier sprichst du bestimmt von deinem lokalen Sozialamt, oder nicht:confused:
Tsk, tsk, leute gibts:O
Kgv1:D
[posting]19.358.757 von Dielenritze am 20.12.05 23:59:44[/posting]Ich stehe wenigstens zu meinen Invsetments auch wenn es mal nicht so läuft und ändere nicht meine Meinung mit dem Kursverlauf wie Jetti der Spezialist!!!Abgerechnet wird bei Seamless am Schluß,es wird sich noch zeigen wohin die Reise mit Seamless geht.So long:D:rolleyes::DGruß Börsengemuese
[posting]19.358.757 von Dielenritze am 20.12.05 23:59:44[/posting]Sehr richtig, Dielenritze! Kaufen, was geht! Wenn Du kein englisch kannst und damit die aktuellen Nachrichten über seamless nicht verfolgen kannst, ist das Deine Sache. Dann weißt Du auch nicht, daß die Expansion von Seamless und der Zukauf gewinnträchtiger Konkurrenten weitergeht. Dann kannst Du auch die Handelsverläufe an der OTC nicht nachverfolgen, wo man gestern kurz vor Ultimo versucht hat, mit 550 (!) shares den Kurs auf 0,025 runterzuknüppeln. Mit 400T Kauf war das wieder hoch auf 0,031. Talentfreie Leute wie Dielenritze oder jetti (erst Primitivpusher und jetzt Pechschwarzseher), die noch nicht mal direkt an der OTC handeln können, sind nicht ernst zu nehmen... ZUM Jahresende steht seamless wieder auf 0,05 an der OTC, die Nachrichten kommen immer kurz vor dem Fest und dann nochmals adhoc zwischen den Jahren.:cool::cool:
[posting]19.363.646 von catdream am 21.12.05 12:39:46[/posting]...:rolleyes:;):cool:
[posting]19.363.646 von catdream am 21.12.05 12:39:46[/posting]So siehts aus!!!!:D:D:D:D:D:D
Bid:0,03USD Ask:0,031USD kein Volumen,sind die Amis im Winterschlaf oder vom Kurs traumatisiert????:rolleyes::rolleyes:
[posting]19.368.333 von Pfannengemuese am 21.12.05 16:24:14[/posting]....................................................................................hi " Pfanni " ,

wahrscheinlich beides ! ! ! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:



.................................................................- 1,61 % ! :O
[posting]19.371.851 von hinkelstone am 21.12.05 20:18:21[/posting]Hi Hinki, endlich mal im Plus schließen wäre Balsam für gebeutelte Anlegerseelen!!!Sind ja nur Buchverluste und abgerechnet wird am Schluß.:D:D:D:D:D:D
[posting]19.371.934 von Pfannengemuese am 21.12.05 20:25:52[/posting]...................................................................................." Pfanni " abgerechnet wird zum Schluss,

hoffentlich für uns auch mit einem Plus ! ! ! ;)
[posting]19.371.974 von hinkelstone am 21.12.05 20:30:38[/posting]Da gehe ich aber 100%ig von aus,wir haben doch Zeit und können die Sache doch aussitzen.News werden kommen,das Seamless Management ist ja nicht untätig nur weil der Kurs fällt.Außerdem investiere ich nur in Werte bei denen ich die Geschäftsidee nachvollziehen kann und das hat bis jetzt immer noch ganz gut geklappt,auch wenn Seamless als OTCBB Wert natürlich ne heiße Kiste ist.So long Longiegemuese:D:D:D
..................................................................... - 6,45 % !
[posting]19.372.512 von hinkelstone am 21.12.05 21:27:52[/posting]Mit 0,029USD im ASK und 0,03USD im BID werden wir heute wohl kaum ein + sehen,dann versuchen wir es halt morgen nochmal.Gruß Endzeitgemuese:cry::mad::eek::(:confused:
...............................................................................mir reicht`s für heute, :mad:

ciao bis morgen ! ! !
kennt ihr diese News schon?

Recent Stories

2005-12-20 Close Window
08:45:04


Seamless Wi-Fi Retains Stanton Walker for M & A Services

LAS VEGAS, NV -- (MARKET WIRE) -- 12/20/05 -- Seamless Wi-Fi, Inc. (OTC BB: SLWF) announced
today that it has signed an advisory and consulting services agreement with
New York-based Stanton Walker & Company to identify, evaluate and transact
potential acquisition or merger opportunities for Seamless.


Seamless is actively pursuing acquisition opportunities that will provide
complementary revenue streams and technologies to the company`s current
focus on providing secure Wi-Fi communications products and services.
Stanton Walker will provide due diligence, transaction structuring and
consulting services throughout the process. Stanton Walker will also
identify potential acquisition candidates that fit the Seamless business
profile and assist in evaluation of strategic business decisions.

Al Reda, CEO of Seamless Wi-Fi, Inc., stated, "Acquisitions have the
potential to enhance our growth model by increasing revenues, providing
additional capital to execute our business plan and could drive exponential
development of our Wi-Fi network. While our management team continues to
focus on maximizing our existing business opportunities, we value the
professional experience Stanton Walker will provide in identifying
significant external opportunities for our company."

About Stanton Walker & Company
Stanton Walker & Company provides a full range of strategic operational,
marketing, financial advisory and M & A services to public companies.
Stanton Walker is especially interested in working with companies where
their products and/or services appear to offer the company`s stockholders
an opportunity for a significant return.

About Seamless Wi-Fi, Inc.:

Seamless Wi-Fi, Inc. is an aggregator of Wi-Fi products and services based
in Las Vegas operating two complementary subsidiaries: Seamless Peer 2
Peer, Inc. and Seamless Skyy-Fi, Inc. Seamless Skyy-Fi is forging a network
of Wi-Fi Hot Spots in targeted geographic and vertical markets across the
country and has achieved initial success in the hotel Wi-Fi provision
market. Seamless Peer 2 Peer developed and is marketing its patent pending
Phenom(TM) Virtual Internet Extranet encryption software for secure
business and government network communications. Phenom provides secure peer
mail, chat, file transfer, and remote PC access in a two-megabyte download.
Phenom`s API also supports secure VoIP telephony, video conferencing and
white boarding.

For company information, please visit the following web sites: Seamless,
www.slwf.net ; Skyy-Fi, www.skyyfi.com ; and for Seamless Peer 2 Peer,
www.seamlessp2p.net.


Safe Harbor Statement under the Private Securities Litigation Reform Act of
1995: This release includes forward-looking statements intended to qualify
for the safe harbor from liability established by the Private Securities
Litigation Reform Act of 1995. These forward-looking statements generally
can be identified by phrases such as SLWF or its management "believes,"
"expects," "anticipates," "foresees," "forecasts," "estimates" or other
words or phrases of similar import. Similarly, such statements in this
release that describe the company`s business strategy, outlook, objectives,
plans, intentions, or goals also are forward-looking statements. All such
forward-looking statements are subject to certain risks and uncertainties
that could cause actual results to differ materially from those in
forward-looking statements. These risks and uncertainties include, among
other things, product price volatility, product demand, market competition,
and risk inherent in the operations of a company. We assume no obligation
to update any written or oral forward-looking statement made by us or on
our behalf as a result of new information, future events or other factors.



Investor Relations:
Blue-Sky Solutions, LLC
Stephanie Soleas
(877) 4-BLUE-IR
slwf@blueskyir.com
na, hier scheinen ja wieder wirklich NUR profis am werk zu sein:laugh:
ich hab schon bei o,10 zum massiven ausstieg geblasen und hatte recht.
allerdings könnte mal ne erholung drin sein, aber ich bleib dabei: das ist ne pommesbude!!
Die werden Euch bald eine Kapitalerhöhung so um die 500 Millionen Aktie präsentieren. Ihr sollt schließlich die Übernahmen finanzieren, denn eine Bank würden dieser Firma wohl kaum einen entsprechenden Kredit einräumen.

Was bedeutet es, wenn eine Firma, die selbst keinen nennenswerten Umsatz generiert und schon lange keinen Gewinn, andere Firmen übernehmen will? Sie will mit Hilfe der Börse wachsen, was sie aus eigener Kraft nicht kann. Was glaubt Ihr, wie lange man von der Börse leben kann? Ziemlich lange ...


Dann viel Vergnügen beim langsamen Verbrennen Eures Geldes.

Es gab einmal einen indischen Guru, der am Meer lebte und einen Sack voller Goldstücke besaß. Da er vollkommen erleuchtet war, nahm er eines Nacht diesen Sack und einige Steine vom Strand. Dann warf er abwechselnd ein Goldstück und einen Stein ins tiefe Wasser, um festzustellen, ob sich das Geräusch beim Aufklatschen auf dem Wasser unterschied. Irgendwann, als er alle Goldstücke geworfen hatte, schlief er beruhigt ein und wußte nun, das Gold nicht viel anders als ein Stein klingt.
Und wiiiiiiiiiiiiiiiiiieder abwärts ! :mad:


Letzter Kurs 0,025 €

- 7,41 % !
.............................................................................SEAMLESS heute auf n-tv

Seite 211 / 8 unter den FLOPS ! ! !:mad:
[posting]19.380.661 von Dogan05 am 22.12.05 14:25:56[/posting]Ich reiße mir lieber noch ein paar in mein Depot,wenn die Kanonen donnern soll man kaufen.Wenn die Lemminge das Schiff verlassen wird gekauft.Nach mir die Sintflut!!!:D:D:D:DGruß Amokgemuese
NEWS !

*NEWS* LAS VEGAS, NV--(MARKET WIRE)--Dec 22, 2005 -- Seamless Wi-Fi, Inc (OTC BB:SLWF.OB - News) today announced the launch of Alpha Internet, Inc. as part of its vertical expansion strategy. Alpha Internet hosting services were created to facilitate the implementation of Seamless Phenom(TM) secure communications services for clients who do not have Oracle-compatible equipment and do not wish to purchase their own Oracle server. Alpha Internet is designed to provide high security hosting services for Seamless Peer2Peer and Skyy-Fi clients and is only available for Seamless clients.



Al Reda, CEO of Seamless Wi-Fi, stated, "Our strategy is to provide the framework for effortless client implementations of our Phenom and secure Wi-Fi offerings. Creating our own high-security hosting facility provides the most robust infrastructure possible to potential clients seeking secure network services. We currently have clients that are interested in our products that do not have the information security systems and hardware in place for fail-safe implementations. Launching Alpha Internet allows us to meet this potential client demand while also giving us the ability to support our products in the most efficient manner."

"On another note we have, to date, increased revenues 144% over the most recent quarter ended September 30, 2005. Peer2Peer and Skyy-Fi both contributed to the increase in revenue," concluded Mr. Reda.

About Seamless Wi-Fi, Inc.:

Seamless Wi-Fi, Inc. is an aggregator of Wi-Fi products and services based in Las Vegas operating two complementary subsidiaries, Seamless Peer2Peer, Inc. and Seamless Skyy-Fi, Inc. Seamless Skyy-Fi is forging a network of Wi-Fi Hot Spots in targeted geographic and vertical markets across the country and has achieved initial success in the hotel Wi-Fi provision market. Seamless Peer2Peer developed and is marketing its patent pending Phenom(TM) Virtual Internet Extranet encryption software for secure business and government network communications. Phenom provides secure peer mail, chat, file transfer, and remote PC access in a two-megabyte download. Phenom`s API also supports secure VoIP telephony, video conferencing and white boarding.

For company information, please visit the following web sites: Seamless, www.slwf.net, Skyy-Fi, www.skyyfi.com, and for Seamless Peer2Peer, www.seamlessp2p.net
....................................................................................gibt`s etwa Käufe ? ? ?



Hallo Mitstreiter und Mitleidende,

ich habe mir die Freiheit erlaubt und an den Vorstand (A. Reda) frecherweise geschrieben. Daraudhin habe ich eine elektronisch Broschüre zugeschickt bekommen. Diese gut aufgemachte Salesstory kann sich sehen lassen. Ebenfalls mit den Zielen und Partnern, die sie haben. Meine persönliche Meinung ist immernoch stay looong, dann entwickelt sich das Kind. Ich denke, der Boden der Talsohle ist annähernd erreicht. Ich denke bereits an den Nachkauf.
Natürlich werden hier wieder Kritiker aufhorchen und sagen "du dumm!", aber es steckt doch mehr hinter der Firma als ich vorher angenommen hatte. :rolleyes:
[posting]19.384.483 von Totho am 22.12.05 18:26:28[/posting]Mache ich morgen vormittag...
[posting]19.384.371 von Blindleistung am 22.12.05 18:18:03[/posting]Mein Reden,die Kiste hat Potential auch wenn der Kursverlauf im Augenblick dagegen spricht.:cry::cry:
Gruß Sichbestätigtfühlgemuese:D:D
hier ist heute die hölle los !CYBERADS INC Aktueller Kurs (OTCBB, 22.12.2005 22:00)
Letzter Kurs: 0,031 Lokale ID: 23245W205
Veränd. abs.: +0,005 Symbol: CYAD
Veränd. in %: +21,57 % ISIN: US23245W2052


Börse Symbol Währ. Vortag akt.Kurs Diff. % Handelsvol. gehand. St. Kurszeit
Frankfurt EUR 0,025 0,029 + 0,004 + 16,00 % 16.209 574.800 23. Dez 09:55
wkn : A0B80A
[posting]19.390.943 von jetti am 23.12.05 10:17:29[/posting]Mach Dich vom Acker mit Deinen ungebetenen Ratschlägen! Hier ist seamless -Forum!
Catdeam, Hinkelstone, Pfannengemüse kaufen, kaufen, kaufen! Wieder 12% günstiger ... und fast 50% billiger als vor zwei Wochen. Nu mal ran, bei den Schnäppchenpreisen ...nehmt Euren Kollegen die Sorgen ab.

Mensch Kinders, wie haltet Ihr das nur aus? Nur noch eine Frage von Tagen, wann diese Aktie um 1 Cent herum rangiert. Und dann? Ich meine, arbeitet denn niemand von Euch bei einer solch riskanten Aktie mit Stoppkursen? Wie könnt Ihr die Verluste einer solcher Firma laufen lassen? Wie könnt Ihr es zulassen, mit einer solchen Aktie mehr als 25% oder gar taglich 3% zu verlieren? Mein Gott, Ihr habt wirklich noch viel Hausaufgaben zu tun.
[posting]19.391.399 von Dielenritze am 23.12.05 10:51:27[/posting]Jawohl, Herr Oberlehrer! Zu 0,030 eingedeckt, zu 0,028 nachgekauft und jetzt nochmal 100T zu 0,023. Und wenns tatsächlich nochmal etwas fallen sollte, dann bei 0,022 wieder zuschlagen! Nicht vergessen, die gußeisernen unter uns haben im Juli oder August gekauft... Da gabs noch gar keine Dielenritzen, schon gar nicht auf diesem Thread!
Wo nimmst Du eigentlich die Arroganz her, hier alle seamless Überzeugten schulmeistern zu wollen? Immerhin gibts hier einige, die schon an der Börse waren, als Du erst in Planung warst...:D:D:D
Es ist nicht wichtig, ob ich oberlehrerhaft wirke oder nicht. Wichtig ist, ob das, was ich sage richtig ist oder nicht.

Risikoinvestments müssen mit Stoppkursen geschützt werden. Bei etwa 25% bis 30% muss man einen Strich setzen, um die Verluste zu begrenzen. Das tut zwar weh, gehört aber nun einmal mit dazu. Einfach mit anschaun, wie so eine Aktie völlig ausblutet, ist absolut laienhaft. Risikoinvestments dieser Art verlangen nach einer fundierten Strategie des Handelns.

Einfach drauf los investieren und hoffen, dass eines Tages schon alles wieder gut wird, dass kannst Du bei soliden Aktien machen. Wer mit Aktien wie Seamless handelt sollte mit dem allgemeinen Börsengeschehen und Börsensignalen bestens vertraut sein. Anfänger: Finger weg oder die verbrennen.
[posting]19.392.719 von Dielenritze am 23.12.05 12:25:18[/posting]Doch, es ist wichtig, ob Du oberlehrerhaft bist! Da nimmt Dich nämlich keiner ernst, zumal Du Selbstverständlichkeiten von Dir gibst, die ein Börsenneuling schon am ersten Tag geschnallt hat. Eins ist ja wohl klar: Zittrige gibts bei seamless schon längst nicht mehr, und diejenigen die heute noch auf seamless traden oder long sind, wissen genau, was sie tun. Ich wiederhole: WER AKTIEN NICHT HAT, WENN SIE FALLEN, DER HAT SIE AUCH NICHT, WENN SIE STEIGEN...:D:D
[posting]19.392.719 von Dielenritze am 23.12.05 12:25:18[/posting]Was ich mit meinem Geld mache ist doch meine Sache,ich bin doch schon groß!!:D Hier wissen schon einige ,was sie tun,der augenblickliche Kursverlauf ist doch nur ein Resultat von Lemmingetum,wer sich mit Seamless eingehend beschäftigt hat ,sieht auch die immensen Chancen die in dieser Kiste stecken aber natürlich auch mit einem Risiko verbunden sind.Letztendlich wird die Zukunft zeigen,wer sich hier als Oberlehrer fühlen darf.:p:p:rolleyes::D:DGruß Nichtmehrbelehrtwerdenwollengemuese:kiss::kiss:
[posting]19.392.719 von Dielenritze am 23.12.05 12:25:18[/posting]Ich habe schon als Kind mit den großen Bauklötzern gespielt.:D:D:D:D:D:D:D:D Vonsichüberzeugtgemuese:cool::cool:
[posting]19.393.186 von Pfannengemuese am 23.12.05 12:56:23[/posting]ICH AUCH!!!:laugh::laugh::laugh:
Ich wünsche uns allen vieles von dieses



hier mit Seamless 2006...soviel "treue" sollte wirklich belohnt werden!!!!

Beste weihnachtliche und vorrutschliche grüße,
Whyso:cool: (600k and counting)
verstehe teilweise die Aufregung nicht, die Aktie lag im Sommer bei 0.035, stürtze dann auf 0,0115 bevor sie dann auf über 0,1 stieg, ist es sinnvoll bei einer derartigen Volatilität überhaupt ein Stop zu setzen, verpasst man damit eventuell nur den nächsten Anstieg bei entsprechenden News?
Catdream,Hinkelstone,Whyso,Pfannengemuese,diese Usernamen stehen für Qualität und Aktienkultur im Seamless Thread!!!:D:D:DAllen anderen Forenteilnehmern ein frohes Fest wünscht Größenwahngemuese:D:D:D:DNächstes Jahr um diese Zeit sind die Karten hier neu gemischt,ich poste wenn es mit Seamless nichts wird dann unter dem Namen Hartz IV weiter!!!:cool::cool::cool::cool:
Hatte ich versprochen:

the way business will be done tomorrow. . . today!
Seamless Wi-Fi Inc., 800 N. Rainbow Blvd., Suite 208, Las Vegas, NV 89107-1103
Mission Statement
The mission is to establish the Company as a major service provider of
Wireless Internet (WISP) by offering a secure high quality Wi-Fi (Wireless
Fidelity) service for use by the public and private sector. These Wireless
Internet services include access, infrastructure, secure instant messaging,
voice over IP communications, multi-user text messaging, file transfer and
secure IP video.
As of March 2004 there were an estimated 11,000 commercial hotspots in
the United States the number of hotspots one year later has more than
doubled to 24,000. As a result of the increased usage of laptops and Wi-Fi,
the estimated 2 million (as of 2003) wireless hotspot users are expected to
grow to more than 20 million hotspot users by the end of 2006. The average
spend per wireless hotspot is $10 per month which suggests a potential
market of $720 million in 2006.

Business Model
Seamless Wi-Fi Inc. is the parent company operating through its subsidiary
company Seamless Skyy-Fi Inc. and Seamless Peer 2 Peer, Inc.
Seamless Skyy-Fi the Company’s Wireless Internet provider (Wi-Fi) that
establishes Seamless Skyy-Fi locations that provide subscriber’s access to
the World Wide Web.
The Seamless Skyy-Fi Inc. service is a turnkey solution that enables
location owners to offer wireless hotspot Internet access to their customers
effortlessly. Seamless Skyy-Fi Inc. takes care of all of the details such as
billing, network monitoring, customer service, marketing and promotion.
Seamless Peer 2 Peer developed a proprietary software program (patent
pending) that encrypts Wi-Fi transmissions based upon RSA’s government
certified 128 bit Crypto C Micro Edition AES encryption coupled with RSA’s
Cert C for authentication.
The current wireless hotspot landscape is made up of four types of operator:
(1) A few large players such as T-Mobile and Wayport.
(2) Medium Sized players such as Seamless Skyy-Fi Inc. that have solved
many of the issues around ROI and scalability and are now well placed to
grow in a controlled manner.
(3) Small players, whose business models, competencies and capitalization
are not allowing for growth.
(4) “Do it yourself” and “Community” wireless hotspots that are free to the
end user.
Seamless Skyy-Fi Inc. stands out from the crowd as a prime investment
opportunity. A pioneer in the commercial wireless hotspot arena, the
company is recognized as a key player in the industry.
The explosion in demand for Wi-Fi is currently driving a “land-grab” for
locations by smaller players. These companies are usually poorly funded
and will soon be targets for an industry “roll-up” or consolidation.
Seamless Skyy-Fi Inc. is uniquely positioned to take advantage of this
opportunity. The company has the reputation and strength of brand to lead
such a rollup successfully.

Business Model: Revenues
The average end-user revenue or “usage revenue” that we are seeing from our
Hotspot Locations is $300 per month per location. This average is made up
of some locations that generate over $1500 in usage revenue per month and
some that generate $20 per month.
We expect usage to double over the next year in line with industry analyst
projections, as Wi-Fi enabled devices become ubiquitous and public
awareness continues.
However, we also anticipate price competition driving access prices down
over the next few years. As such, we are working under the assumption that
the average usage revenue per location will remain in circa $300 per month.
(Note: some industry analysts predict average usage revenues per month by
2006. We are taking a more conservative stance on these figures, opting to
work with what we already know, rather than what “might be”).
Seamless Skyy-Fi Revenue is generated from two sources:
Revenue from subscriber/end-users: Subscribers will either pay a flat
monthly fee if they are a Seamless Skyy-Fi member or a per use fee if the
user is a random access user.
End-users pay by the hour, day, weekly or monthly to access the
Internet. The pricing plans are:
• $3.95 1 hour (24 hours from initial connect)
• $7.95 per day (24 hours from initial connect)
• $9.95 per week (7 days from initial connect)
• $19.95 per month (30 days from initial connect)
Revenue from the proprietor: If subscribers and or random access users
are provided free Internet access with the purchase of goods or services from
the proprietor of a Hot-Zone location the proprietor will pay a monthly fee for
providing the access and support services for the Wi-Fi access to
the Company. Seamless Skyy-Fi will seek roaming agreements with national
Wi-Fi aggregators and other Wireless Internet Service Providers (WISPs)
to increase the Company’s national presence, thereby allowing
Seamless Skyy-Fi subscribers greater roaming access to the Internet.
Seamless Peer 2 Peer Revenue is generated from two sources:
Revenue from subscriber: Subscribers will pay a flat monthly fee if they
are a Seamless member or a per use fee if the user is a random access user.
Revenue from the network proprietor: If a subscriber is a proprietor of a
Wide Area Network (WAN) and/or a Local Area Network (LAN) Seamless is
paid per month or per year by the number of users that are part of the
network.

Business Model: Cost Structure
Seamless Skyy-Fi Inc.’s philosophy from the beginning has been that in
order to excel in the wireless hotspot business, costs must be kept to a
minimum in order to maximize margin.
The cost elements involved in running wireless hotspots are:
• Wireless access gateway
• DSL or other fixed broadband backhaul
• Installation costs
• Back-Office billing and authentication services
• Customer support services
• New location marketing
• New subscriber marketing
These are dominated by two main costs: the wireless access gateway