checkAd

    Was mache ich mit Tauben - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 12.08.05 11:46:16 von
    neuester Beitrag 15.08.05 16:26:40 von
    Beiträge: 18
    ID: 999.604
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 2.783
    Aktive User: 0


     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 11:46:16
      Beitrag Nr. 1 ()
      kann mir jemand sagen wie ich lästige Tauben los werde ?

      Abschießen ist eine Variante, nein dauerhaft !

      Bitte sinvolle Ratschläge reinstellen !
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 11:55:28
      Beitrag Nr. 2 ()
      du musst einen falkner anheuern. das klappt.
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 12:07:33
      Beitrag Nr. 3 ()
      Bitte erst einmal identifizieren, ob es Wildtauben (Ringel, Hohl, Türkentauben) sind oder verwilderte Haustauben. Bei ersten gilt die Jagdverordnung bzw. Jagdrecht. Falkner ist einen gute Möglichkeit.
      Bei zweiten darf nicht bejagdt werden, die Stadt/Kteis bzw. Ordnungsamt helfen weiter oder vermitteln.

      Oder Selbsthilfe, aber nicht erwischen lassen,
      bitte auch an tierschutz bzw. waidgerechtigkeit denken
      wenn man keine Mittel oder die Fähigkeiten dazu hat.....
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 12:31:55
      Beitrag Nr. 4 ()
      Vorsichtshalber erst mal abballern. Die Viecher verreiten Krankheiten ohne Ende. Im Kot, und ganz gefährlich Milben und Zecken.

      Hallali und Glück auf;)
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 12:31:59
      Beitrag Nr. 5 ()
      Luftgewehr reicht aus.

      Giftweiezn haben die bisher nicht gefressen.

      Beim Dachdeckerbedarf gibt es Taubenschutz, verhindert
      dass sich Tauben niederlassen und alles vollscheißen.

      ;)

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4280EUR +3,38 %
      Dynamischer Ausbruch & Rallye?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 12:40:30
      Beitrag Nr. 6 ()
      also erstmal die schenkel abtrennen und die brüste auslösen, den rest kannst du wegschmeißen.
      die schenkel würde ich marinieren und grillen, die brüste mit speck umwickeln und langsam im ofen garen
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 12:42:23
      Beitrag Nr. 7 ()
      [posting]17.531.525 von FunServer am 12.08.05 11:46:16[/posting]als Erstes würde ich mal das Dachfenster schließen. :laugh:
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 17:47:46
      Beitrag Nr. 8 ()
      Großzügig Futter verteilen (min. 100m entfernt)?
      Hungrige Dachhasen aussetzen?
      Knallfrösche?
      :laugh:
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 17:55:16
      Beitrag Nr. 9 ()
      Dach unter Strom setzen? :confused:
      Avatar
      schrieb am 12.08.05 18:16:12
      Beitrag Nr. 10 ()
      Thema: Was mache ich mit Tauben :eek:

      Wie wär`s mit Gebärdensprache.
      Also "abknallen oder vergiften" ist glaub ich nicht zulässig.


      Aber mal was anderes:
      Thema: Was mache ich mit Blinden
      :laugh::laugh::laugh:
      Avatar
      schrieb am 13.08.05 15:20:23
      Beitrag Nr. 11 ()
      Schau, die Sonne ist warm und die Lüfte sind lau,
      Geh mer Tauben vergiften im Park!
      Die Bäume sind grün und der Himmel ist blau,
      Geh mer Tauben vergiften im Park!
      Wir sitzen zusmam` in der Laube
      Und a jeder vergiftet a Taube,
      Der Frühling, der dringt bis ins innerste Mark
      Beim Tauben vergiften im Park.
      Avatar
      schrieb am 13.08.05 16:18:02
      Beitrag Nr. 12 ()
      In alkohol getränkte brotkrumen verfüttern! Alkoholisierte tauben zeigen oft suizidale tendenzen, fallen zB vom himmel, womit sich das problem von selbst erledigen sollte :). Am besten nimmst du methyl-alkohol wie spiritus, weil das zeug macht blind. Und was gibt es besseres als blinde tauben? :confused::look:
      Avatar
      schrieb am 13.08.05 16:39:42
      Beitrag Nr. 13 ()
      #12 Spiritus ist hauptsächlich Ethylalkohol. Brennspiritus wird meist mit den Vergällungsmitteln MEK (Methylethylketon) und Bitrex (Denatoniumbenzoat), der äußerst bitter schmeckt, vergällt. http://de.wikipedia.org/wiki/Verg%C3%A4llung

      Eine alternative Strategie könnte übrigens eine positive Konditionierung sein:
      was geht es mit doch gut, dass hier Tauben leben können und ich sie wahrnehmen kann, ...
      Avatar
      schrieb am 14.08.05 10:34:46
      Beitrag Nr. 14 ()
      Ok ok, bin ja kein chemiker ;)

      Zur positiven konditionierung, naja also hausstaubmilben sehn unterm mikroskop auch sehr interessant aus, ein wunder der natur, aber könntest du dem gedanken, dass du jeden abend mit zig millionen von ihnen im bett liegst, etwas positives abgewinnen? :confused::confused:

      Alles eine frage der einstellung :)
      Avatar
      schrieb am 14.08.05 10:43:01
      Beitrag Nr. 15 ()
      Es ist einfach unerträglich, wie hier über Hörgeschädigte hergezogen wird.
      Avatar
      schrieb am 14.08.05 11:42:29
      Beitrag Nr. 16 ()
      #14 Also ich habe bestimmt eine besonders gepflegte Milbensammlung. :D
      Ansonsten gibt es natürlich Grenzen, man kann sich nicht für alles begeistern.
      Avatar
      schrieb am 15.08.05 10:36:41
      Beitrag Nr. 17 ()
      Kauf dir für wenige Euros einen oder zwei Plastik-Raben (z.B. bei Amazon).
      Wirkt garantiert und hält die Plagegeister auf Abstand.
      Avatar
      schrieb am 15.08.05 16:26:40
      Beitrag Nr. 18 ()
      Stimmt, Rabenkrähe oder Habicht als Schreckvogel einsetzen, oder einen Uhu.
      Alternativ mit Waidmannsheil 52gr. Magnum cal. 12 ein paar zu Brei schießen. Macht aber zuviel Lärm. Erwerbsscheinpflichtige Luftbüchsen oder KK mit Unterschallmunition cal.22 wären eine Alternative.
      Sinds denn Wild oder verwilderte Haustauben ?


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.
      Was mache ich mit Tauben