checkAd

Merck KGaA (Seite 161)

eröffnet am 01.02.00 11:11:19 von
neuester Beitrag 07.01.21 10:15:05 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.12.20 08:32:32
Beitrag Nr. 1.601 ()
Merck | 137,45 €
1 Antwort
Avatar
17.12.20 11:07:08
Beitrag Nr. 1.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.098.089 von pickuru am 17.12.20 08:32:32Ich denke, hier handelt es sich um die US Firma Merck & Co
Merck | 137,65 €
Avatar
17.12.20 21:28:05
Beitrag Nr. 1.603 ()
Auch Amerikaner sollten die Darmstädter kaufen. Lohnt sich. :)

Merck KGaA (unser)



Merck&Co (derer)

Merck | 139,55 €
4 Antworten
Avatar
18.12.20 14:12:52
Beitrag Nr. 1.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.111.262 von sdaktien am 17.12.20 21:28:05Die US Merck Co hat vielleicht viel mehr Nachholbedarf.
Merck | 137,55 €
3 Antworten
Avatar
18.12.20 18:39:51
Beitrag Nr. 1.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.120.040 von nickelich am 18.12.20 14:12:52Dann müssten aber die Gewinnzuwächse ähnlich sein. Sind sie das?
Merck | 137,40 €
2 Antworten
Avatar
18.12.20 19:54:07
Beitrag Nr. 1.606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.124.468 von sdaktien am 18.12.20 18:39:51Es langt die Erwartung von hohen Gewinnen in der nahen und mittleren Zukunft.
Merck | 137,15 €
1 Antwort
Avatar
18.12.20 21:14:42
Beitrag Nr. 1.607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.125.569 von nickelich am 18.12.20 19:54:07Und? Wie sieht es da bei Beiden aus?
Merck | 136,55 €
Avatar
21.12.20 10:25:36
Beitrag Nr. 1.608 ()
Einfach beide Mercks ins Depot legen, sind beides gute Firmen. Merck Co verdient sich mit Keytruda dumm und dämlich, unsere Merck positioniert sich in Zukunftsfeldern wie Life Sciences und Halbleiterindustrie.
Merck | 136,85 €
Avatar
07.01.21 10:15:05
Beitrag Nr. 1.609 ()
7. Januar 2021

Merck baut mit dem Erwerb von AmpTec seine mRNA-Kapazitäten für Impfstoffe, Therapien und
Diagnostika aus


• Zukauf ergänzt Expertise von Merck in Lipidherstellung und schafft integriertes Angebot, das gesamte mRNA-Wertschöpfungskette abdeckt

• AmpTecs differenzierte, auf der Polymerasekettenreaktion (PCR) basierende Technologie hat sich gegenüber anderen mRNAHerstellungstechnologien als vorteilhaft erwiesen

• Diagnostika-Geschäft mit Fokus auf Herstellung kundenspezifischer langer RNAs und DNAs für In-vitro-Diagnostika erweitert bestehendes Merck-Portfolio
Merck | 142,75 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Merck KGaA