checkAd

ElringKlingerAG - eine gute Anlage? (Seite 54)

eröffnet am 11.06.02 16:13:29 von
neuester Beitrag 14.05.21 11:20:15 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.12.06 18:17:35
Beitrag Nr. 531 ()
Heute - trotz Insiderverkäufe - mit 49,41 EUR neues all-time-high :).
Qualität setzt sich eben durch!

Der_Analyst
Avatar
02.01.07 16:52:17
Beitrag Nr. 532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.525.148 von Der_Analyst am 28.12.06 18:17:35Freuen wird uns auf ein weiteres gutes Anlagejahr mit ElringKlinger!
Avatar
02.01.07 17:11:08
Beitrag Nr. 533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.638.772 von freinage am 02.01.07 16:52:17Na der 1. Tag war mal nicht schlecht ;) :D
Avatar
02.01.07 17:11:51
Beitrag Nr. 534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.638.772 von freinage am 02.01.07 16:52:17So kann das Jahr ruhig weitergehen :).

Der_Analyst
Avatar
05.01.07 20:51:17
Beitrag Nr. 535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.638.981 von Der_Analyst am 02.01.07 17:11:51;)

irgendwas ist da im Busch. Heute ist der Markt gefallen und die "Abarbeitung der Eisbergorder" so offensichtlich. Da weiss mal wieder einer mehr als die anderern. Man sollte sich mal die einzelnen Umsätze anschauen. Z.B. mehrmals schnell hintereinander die gleiche Anzahl gehandelt ist ein "sicheres" Zeichen für eine im Markt liegende getarnte Großorder. Wer weiss mehr?:eek::eek:

HUSELDUSEL
Avatar
05.01.07 21:12:17
Beitrag Nr. 536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.700.311 von huseldusel am 05.01.07 20:51:17Stimmt, die Kursentwicklung ist irgendwie verdächtig.
Besonders die hohen Umsätze heute nach 15 Uhr fallen da einem ins Auge. Elringklinger schließt auch heute auf einem neuen All-Time-High!

Der_Analyst

Avatar
07.02.07 21:18:14
Beitrag Nr. 537 ()
Zur Belebung des threads hier mal etwas Statistik (da freut sich der Langfristanleger):
Xetra-Schlusskurse in Euro(splitbereinigt):
6.2.2003 = 7,38
6.2.2004 = 21,50
7.2.2005 = 35,50
6.2.2006 = 37,40
6.2.2007 = 53,05

Seit Februar 2003 wurde der geduldige Anleger mit rund 620%, seit Februar 2006 mit rund 42% Wertsteigerung belohnt, dazu kamen natürlich in jedem Jahr noch die nicht unerhebliche Dividenden.

Und die Entwicklung des Unternehmens (und des Aktienkurses) ist noch nicht am Ende!
Avatar
09.02.07 10:28:33
Beitrag Nr. 538 ()
Moin,

schöne Aufstellung :-) Bin seid gut zwei Jahren investiert und will es auch noch lange bleiben. Habe einige kleine Schwächephasen zum Nachkaufen genutzt. Das Nebenwerte Journal hat Elring Klinger schon eine ganze Weile auf dem Zettel. Denke das wir alle noch viel Spaß haben werden. Der Gewinn wird stetig gesteigert, Umsatz wird ausgebaut und das Management ist stabil - was will man mehr?

Gruß Thomas
Avatar
09.02.07 16:55:13
Beitrag Nr. 539 ()
Hallo,
ich schaue von Zeit zu Zeit immer wieder mal auf die homepages der Unternehmen, in die ich mit Aktien investiert bin. Heute habe ich bei ElringKlinger dies gefunden:

Automobilwoche 3,
29. Januar 2007

Top unter den Zulieferern: ElringKlinger

Bei stagnierenden Automärkten wurde im württembergischen Ermstal während der vergangenen Jahre eine Erfolgsgeschichte geschrieben, die ihresgleichen sucht. Die ElringKlinger AG, Spezialist für Dichtungen und Abschirmteile für Motor und Getriebe, hat seit Ende 2001 ihren Aktienkurs mehr als verneunfacht.

Die Grundlage dafür liegt mehr in der Innovationsstärke des Unternehmens als in den seit 2001 verdreifachten Ergebnissen. Die meisten Produktneuheiten in diesem Geschäftsfeld kommen von ElringKlinger. Für die Zukunft trauen die Anleger dem Unternehmen offenbar noch manche Heldentat zu.

Stefan Wolf, Vorstandsvorsitzender EIringKlinger

Wachstum auch in Nordamerika

Dr. Stefan Wolf,
Vorstandsvorsitzender der
ElringKlinger AG

Rückblick: Die enorme technische Weiterentwicklung von Dieselmotoren, stark steigende Spritpreise und die durchgängige Globalisierung waren für uns als spezialisierter Komponentenzulieferer entscheidende Trends. Dafür haben wir viel investiert. Gleichzeitig haben wir unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten nochmals deutlich hochgefahren, um uns für zukünftiges Wachstum aufzustellen. Neue Produktansätze rund um die Themen Emissionsreduzierung, Verbrauchsreduzierung und alternative Antriebstechnologien spielen hier eine wesentliche Rolle. Mit der neuen Generation von Zylinderkopfdichtungen mit geprägten Stoppern oder Spezialdichtungen für die Abgasnachbehandlung leisten wir hierbei unseren Beitrag. Für ElringKlinger beeinflussten weniger die Einzelereignisse als vielmehr die Markttrends die Geschäftsentwicklung. Während der Automobilabsatz in Europa sich nur moderat entwickelt hat, verzeichneten die Märkte der BRIC Staaten - Brasilien, Russland. Indien und China erhebliche Zuwachsraten. Dar auf haben wir uns eingestellt.

Ausblick: Das Asiengeschäft wird an Bedeutung gewinnen. Dafür weiten wir die Kapazitäten aus. In lndien befindet sich ein neues Werk bereits in der Planung. In China und in Südkorea installieren wir derzeit zusätzliche Fertigungslinien. Wachstum sehen wir trotz der schwierigen Marktsituation auch in Nordamerika, WO wir einige neue Kunden hinzugewinnen konnten. Die Anteile der Zulieferer an der automobilen Wertschöpfung werden weiter wachsen. Die Entwicklungszeiten verkürzen sich kontinuierlich. Die Anforderungen an die Entwicklungskompetenz und die Finanzkraft an uns als Zulieferer steigen weiter. So wendet ElringKlinger rund zehn Prozent vom Umsatz für Forschung und Entwicklung auf, um im Wettbewerb technologisch zwei Schritte voraus zu sein. Dies setzt eine entsprechende Ertragskraft voraus. Mit unseren neuen Produkten stehen wir vor einer dynamischen Wachstumsphase, die es erfolgreich zu managen gilt. Gleichzeitig zwingen uns die ständig steigenden Materialpreise und Energiekosten zu permanenter Prozessverbesserung und stringentem Kostenmanagement.

Die Kursentwicklung seit dem Erscheinungstermin dieses Artikels liegt bei knapp 6 %. Ich denke, dass der Inhalt für Nichtinvestierte eine Kaufempfehlung und für Investierte zumindest eine Haltempfehlung ist. Nachkaufen bei Kursschwäche war bei EK schon seit vielen Jahren die richtige Strategie.
Avatar
21.02.07 16:30:20
Beitrag Nr. 540 ()
Hallo ElringKlinger Freunde,

hat einer News? Seid Tagen Kursgewinne - keine Nachrichten.

Thomas
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ElringKlingerAG - eine gute Anlage?