Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,33 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,04 % Öl (Brent)+1,70 %

ALLIANZ auf 6-Jahres-Tief! (Seite 3432)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.382.855 von Friseuse am 31.08.19 03:48:16So eine Blase wie anno 99/00 sehe ich bis auf weiteres auch nicht. Ich "glaube" sogar wir sind auch nicht auf ner ähnlichen Klippe wie 07. Es mag aber sein, dass die Bewertungen in den USA schon sehr ambitioniert sind, leider auch nicht so ganz ungerechtfertigt. Im Rest der Welt sind die multiples auf Levels wo man sagen kann, es könnte jederzeit ein Aktiencrash kommen. Aber mit mehr als -50% würde ich jetzt unter normalen Umständen auch nicht kalkulieren. DAX 7.5 - 8k wär so ein bearishes Szenario. ( Dax im hoch war etwas über 13k?) Ein Beinbruch nach der Hausse der letzten Jahre wäre das in der Tat nicht. Die Marktverfassung insgesamt würde ich sogar als relativ gesund beschreiben, weil einige in den letzten Monaten ausgestiegen sind. Erst mit den steigenden Kursen haben manche Kasse gemacht und mit dem kl. Sommerlüftchen hat es ein paar auf dem falschen Fuss erwischt. Beide stehen jetzt am Seitenrand und müssen das weitere Spiel als Zaungäste beobachten. Wenn sie gezwungen werden wieder einzusteigen, könnte das kurstreibend wirken.

Von den alternativen Anlageklassen, ist selbst Gold nicht mehr "billig". Und was hier auch angesprochen wurde ne Immoblase würde ich auch als gesetzt sehen. Tagesgeld mit 0,01% Zinsen bei um die 2% Inflation in D ist jetzt auch nicht so der Deal.


Gruß
Stefan
Friseuse, bitte bleib uns erhalten. Was soll ich sonst mit meinen Haaren machen? Jederzeit könnte auch Flinten Uschi anrufen und sagen ganz Europa braucht jetzt nen Haircut. Dann heißt es Friseuse bittet zum haircut.
Allianz | 201,30 €
Ich hab jedenfalls bisher nicht bereut, daß ich meine Kauforder auf 200 Euro runtergesetzt hab :)

Die Korrektur seit Ende Juli ist nach wie vor eigentlich erst bei 205 Euro zuende, aber was solls, mein Einstieg hat ja wirklich einigermaßen geklappt. Werd drin bleiben mit nem engen Stopp.
Allianz | 201,95 €
Als Dividenden Investor kommt man an der Allianz Aktie meiner Meinung nach kaum vorbei. Langfristig gesehen ein solides Investment:
https://www.dividendenaktien.net/bewertungen/deutschland/all…
Allianz | 199,98 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.403.753 von IncomeInvestor am 03.09.19 22:07:48Stimme 100% zu. Hier geht kein Weg dran vorbei!
Allianz | 202,80 €
Hab grad meinen Stopp auf 200 Euro nachgezogen.

Sieht ja echt ganz gut aus hier.
Allianz | 204,25 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.426.838 von BlackZock am 06.09.19 12:57:55
Warum bieten Sie dann Ihre Anteile...
für 200 Euro den glücklichen Käufern an? Sie werden evtl. genockt und erzeugen dann für einen Wert von dem Sie überzeugt sind zusätzliche Kosten.

Ich überprüfe bei meinen Werten lediglich meine ursprünglichen Kaufargumente und riskiere nicht wegen 2% Rücksetzer einen Verkauf und entsprechende Kosten. Stopp-Loss-Limite machen m.E. zur Absicherung unter (!) relevanten Unterstützungen Sinn, wenn diese deutlich nachhaltig unterschritten wurden.
Allianz | 204,30 €
200 Euro ist meine Gewinnschwelle.

Und Unterstützungen werden heutzutage genau deswegen deutlich unterschritten, um alle Stops von Leuten wie dir einzusammeln. Ob nachhaltig oder nicht, spielt dann auch keine Rolle mehr. Woher willst du das außerdem erkennen können?

Der Abstand zwischen Kurs und Stop muß sich nach der Vola richten. Bei nem Pennystock der wild rauf und runtergeht sind 2 Prozent Abstand natürlich zuwenig. Aber bei einer Allianz die eher moderat schwankt kann man das schon mal machen. Zumindest um den Einstandskurs abzusichern.
Allianz | 204,95 €
Ich möchte eben darauf aufmerksam machen..
2% sind auch bei einer Allianz sehr wenig. Ich halte eben mehr davon eine ordentliche Struktur im Depot zu haben und lediglich die damaligen Kriterien zu prüfen. Schauen Sie sich mal die kurzfristigen Schwankungen einer Allianz an - da sind für mich 2% kein Verkaufskriterium. Wenn sie investieren wollen und Allianz als Geldanlage sehen kann ich das Limit nicht nachvollzieren - wenn sie allerdings kurzfristig spekulieren möchten natürlich schon und es spricht auch nichts dagegen.
Allianz | 205,58 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben