checkAd

Adva Optical. Fakten, Daten, Hintergründe für unsere Pusher und Basher (Seite 1945)

eröffnet am 07.08.02 17:30:59 von
neuester Beitrag 07.05.21 09:27:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.04.21 12:38:56
Beitrag Nr. 19.441 ()
Kann mal jemand erklären, warum die Aktie heute um ca. 3% gefallen ist?
ADVA Optical Networking | 9,940 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 12:51:49
Beitrag Nr. 19.442 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.792.943 von sampi am 13.04.21 12:38:56
Zitat von sampi: Kann mal jemand erklären, warum die Aktie heute um ca. 3% gefallen ist?

Die einfachste Erklärung ist, dass ich mich mit dem Gedanken an einen Teilverkauf getragen habe.
Das tut keinem Kurs gut!:eek: :confused:

Vermutlich war sie einfach etwas zu gut gelaufen und es wurden Gewinne mitgenommen.
Dann noch ein paar stop losses bei 10,00 und sie fällt notwendigerweise darunter.
Lass' die Indikatoren sich abkühlen, wir sind immer noch in der oberen Hälfte des Bollinger.
"Kein Grund zur Veranlassung" würde Rolf Miller sagen!:laugh:

Grüßle
Randfontein
ADVA Optical Networking | 9,900 €
Avatar
14.04.21 08:28:01
Beitrag Nr. 19.443 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.792.943 von sampi am 13.04.21 12:38:56Wieviele Aktien und welche Positionsgrößen wurden gehandelt?
Insiderverkäufe?

Im historischen Vergleich eher wenig Volumen.
Also erstmal kein großer Grund zur Beunruhigung.
ADVA Optical Networking | 9,850 €
Avatar
14.04.21 08:51:19
Beitrag Nr. 19.444 ()
Holla,

mein Bild von ADVA hat sich gerade total verändert.
Hab mir die Mitarbeiterentwicklung angesehen.
Ich dachte, ADVA ist ein Hersteller von optischen Netzwerklösungen usw.
Im Kopfkino sah ich bisher jede Menge fleißige Arbeiter an Werktischen.

Mit über 50 Prozent Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung
ist ADVA ja eher ein Ingenieursunternehmen mit angeschlossenem Vertrieb. ^^
ADVA Optical Networking | 9,850 €
Avatar
20.04.21 09:41:03
Beitrag Nr. 19.445 ()
Übermorgen ist es also wieder soweit. Q1 Ergebnisse stehen an. Nachdem es kein Pre-Announcement gab, werden die Ergebnisse höchstwahrscheinlich im Rahmen der Guidance ausfallen: pro forma EBIT Marge 7-9% und 143 bis 148m Umsatz.
Die Frage bleibt, wie das Management danach das bisher ausgebende Jahresziel kommentieren wird. Ich bleibe bei meiner Einschätzung, dass der Optimismus im Laufe des Jahres noch zunehmen wird. Q1 ist traditionell eher das schwächste im Jahr. Konjunkturbedingt sollten die Unternehmenskunden im Verlauf des Jahres verstärkt investieren, die traditionell profitabler als die Telko-Kunden sind.
ADVA Optical Networking | 9,700 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.04.21 14:57:44
Beitrag Nr. 19.446 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.877.726 von washiwashi am 20.04.21 09:41:03@Washiwashi, in der Tat haben wir diese Woche wieder ein wenig Showdown-Time! Ich gehe auch stark davon aus, dass beide Zahlen in der gegebenen Range berichtet werden. Da der USD etwas stärker geworden ist seit der Guidance, ist der Umsatz mE eher am oberen Ende und die Marge eher unter der 8% zu erwarten. Schuss ins Blaue: 146 Mio Euro Umsatz bei 7,8% pro-forma Marge. Dürfte insgesamt den Kurs nicht viel bewegen.

Was sicherlich spannender wird ist dann die Guidance für das zweite Quartal, insbesondere was ADVA zur Marge sagt. Ist die auf dem Niveau des ersten Quartals, dann war die Gesamtjahresguidance sehr konservativ. Geht die um 100-200bps nach unten, dürfte klar sein, dass 1Q eher ein unüblicher Outlier war.

Weitere Themen: Aussage zur Gesamtjahresprognose? Glaube ich eher nicht. Sind ADVA Produkte auf der Ever Given, führt das zu Verzögerungen?

Am Rande: es gab heute das folgende Interview...viel Neuigkeitswert hat das nicht (auf die Frage nach einer Akquisition in diesem Jahr hat er mit „Jein“ geantwortet), aber der CFO hält die Umsatz-Milliarde in 2027 für möglich. Das hatten wir schon mal, ging nicht gut aus :-)


https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2021-04/5262491…
ADVA Optical Networking | 9,560 €
Avatar
20.04.21 15:50:45
Beitrag Nr. 19.447 ()
Hmm, ging ja wieder ganz schön runter vor den anstehenden Zahlen, die wohl wirklich keine Überraschung bringen werden. Das Problem ist wohl auch die zu hohe Erwartung. Es gibt nicht nur eine Gewöhnung an die jetzt besseren Werte, sondern auch an die Änderung der Werte. Der Ausblick wurde immer besser und besser, sodass, wenn wie jetzt, eine weitere Steigerung ausbleibt, das schon mit Kursabschlägen bestraft wird, selbst wenn die guten Werte bestätigt werden.

Inwieweit man dem guten Ulrich Dopfer nun folgen kann, sei dahingestellt. Der Ausblick auf 1 Mrd Umsatz bei vergl. hohem Ebit in 2027 klingt zumindest markant und unterstützt meine Einschätzung einer eher mittel- bis langfristigen Anlage. Schauen wir mal...
ADVA Optical Networking | 9,570 €
Avatar
21.04.21 09:51:03
Beitrag Nr. 19.448 ()
In dem Interview wurde er ja eher genötigt eine Zahl zu nennen. Er hat bis 2027 einfach ein hoch einstelliges Wachstum angenommen. Wenn darin noch eine M&A Transaktion enthalten ist, ist das nicht unrealistisch aber momentan nicht kriegsentscheidend. Viel Wichtiger ist doch nun erst einmal, dass neu zu erreichende Profitabilitätsniveau zu erzielen. Er sprach von Grossmargenausbau. Auch das ist ein alter Hut, aber gibt eben nur wenige Stellschrauben, um die Marge zu erhöhen (Preis hoch, Kosten runter, Degressionseffekte durch Wachstum, Innovationen). An allem sind sie dran.
ADVA Optical Networking | 9,600 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 11:27:29
Beitrag Nr. 19.449 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.893.023 von washiwashi am 21.04.21 09:51:03Ja, ja - das stimmt schon, er wurde genötigt zu der Antwort. Der CFO nannte die Daten ja auch mit einem nachdenklichen Schmunzeln. Dennoch glaube ich, dass das eine realistische Zukunftsvorstellung von ihm ist. Bis dahin kann natürlich noch viel passieren. Ob nun jetzt die Marge/Umsatz etwas höher oder niedriger ausfällt, hat auf die langfristige Entwicklung wohl weniger Einfluss - Es sollten allerdings echte Enttäuschungen ausbleiben, um das zarte Pflänzchen der Glaubwüdigkeit nicht wieder zu zerstören.
ADVA Optical Networking | 9,590 €
Avatar
21.04.21 17:04:43
Beitrag Nr. 19.450 ()
Adva Optical blickt nach gutem Jahresstart etwas optimistischer auf 2021.
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/adva-optical…
ADVA Optical Networking | 9,960 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Adva Optical. Fakten, Daten, Hintergründe für unsere Pusher und Basher