Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!! - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 19.09.02 00:10:56 von
neuester Beitrag 29.10.20 23:58:10 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.10.20 23:58:10
Beitrag Nr. 3.247.864 ()
Ja, Sperrstunde.
Avatar
29.10.20 22:41:03
Beitrag Nr. 3.247.863 ()
Nachteulenzeit. Gerade fast 23 Uhr. Ist das die Sperrstunde ab nächster Woche zu dieser Zeit?
Avatar
29.10.20 22:00:52
Beitrag Nr. 3.247.862 ()
Big Brother is watching you!
Avatar
29.10.20 11:38:58
Beitrag Nr. 3.247.861 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.529.577 von fedayn am 28.10.20 22:11:55Die Sozis schauen sich das doch eher bei Lenin ab:
"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!"
https://de.wikipedia.org/wiki/Vertrauen_ist_gut,_Kontrolle_i…

Also eher Linksfaschismus, was aber laut Wikipedia aber nur ein Kampfbegriff ohne einheitliche Bedeutung ist.

Wobei der Typ, der die Heizungsmessgeräte abliest und den Rauchmelder überprüft, in Deutschland sowieso dauernd in die Wohnung eindringt. Ob der nebenbei ein paar Coronakontrollen macht, das würde ja gar nicht auffallen.

Außerdem kann man das vermutlich, auch ohne sich Zutritt zu verschaffen, anhand der Smartphone Standortdaten auslesen, ob sich da Leute aus zwei oder drei Haushalten im Wohnzimmer versammelt haben. Und dazu hat man google vermutlich die eigene Zustimmung längst erteilt.
Avatar
28.10.20 22:11:55
Beitrag Nr. 3.247.860 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.529.502 von Briefmarke am 28.10.20 22:06:09Ein SPD-Politiker hat ja schon die Unverletzlichkeit der Wohnung in Frage gestellt, um Kontrollen auch im privaten Bereich durchführen zu können. Willkommen im Neo-Faschismus! 😬😠
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.10.20 22:06:09
Beitrag Nr. 3.247.859 ()
Was wohl Frau Bundeskanzlerin als nächstes beschließt?
Langsam wird das alles unheimlich?

Wie geht es dem Gesundsheitsminister Herrn Spahn eigentlich?
.....müsste ja wegen dem Coronavirus, der Herr ziemlich geplagt sein?
Avatar
27.10.20 21:38:22
Beitrag Nr. 3.247.858 ()
Dax heute 12 000 Punkte. Der Oktober könnte heiß werden.
Einen Crash a la 1987 wird es bei dieser Geldmengenflut nicht geben!

Stimmt, zugegeben! Vielleicht 11 000 Punkte demnächst?
Avatar
27.10.20 15:57:46
Beitrag Nr. 3.247.857 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.502.682 von Briefmarke am 26.10.20 21:15:16Kann man gar nich einschätzen, dauernde Geldflut hält den DAX erstmal oben.
Wenn die Erwartungen mal enttäuscht werden, kann er auch schnell mal 1.000 Punkte fallen.
Avatar
26.10.20 21:15:16
Beitrag Nr. 3.247.856 ()
21 Uhr und schon Börsenschluss?
Die Winterzeit macht es möglich!

Corona hat heute dem Dax 3,5 Prozent am Montag entrissen.
Wird morgen am Dienstag voraussichtlich nochmals 2 bis 3 % nach Süden purzeln!?!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.10.20 19:19:21
Beitrag Nr. 3.247.855 ()
Heute hat es aber viel geregnet!
Da bleibt man besser brav zu Hause.
Avatar
25.10.20 22:58:34
Beitrag Nr. 3.247.854 ()
Die Tage sind jetzt sowieso kürzer!
Avatar
25.10.20 18:13:49
Beitrag Nr. 3.247.853 ()
Der Sonntag war heute tatsächlich sonnig.
Habe die Zeit zu einem längerem Spaziergang genutzt.

Solche Dinge sollte keiner aus den Augen verlieren.
Die Zeit um uns herum, läuft gefühlt immer schneller.

Morgen soll es regnen. Dann muss ich mir einen Schirm suchen.
Ausreden gibt es dann nicht mehr. Es glit die Devise:

Es gibt kein schlechtes Wetter. Nur schlechte Kleidung (gibt es) !
Avatar
24.10.20 23:58:15
Beitrag Nr. 3.247.852 ()
Juhu !!!!!!!!!!!!!!!!
Avatar
24.10.20 23:29:19
Beitrag Nr. 3.247.851 ()
Jetzt aber schnell. Bin wieder da.
Avatar
23.10.20 17:01:10
Beitrag Nr. 3.247.850 ()
Heute viel Regen, morgen etwas Regen, am Sonntag sonnig und am Montag wieder Regen.
Avatar
22.10.20 22:11:50
Beitrag Nr. 3.247.849 ()
Ich kann auch nur probieren, mich anzustrengen, zu versuchen zu gewinnen und vielleicht, wenn ich Glück habe, dann klappt es. Aber 22 Uhr 10, da kann auch noch viel dazwischen kommen und passieren, das kann man jetzt noch gar nicht absehen, ob das was werden kann.
Avatar
22.10.20 21:43:06
Beitrag Nr. 3.247.848 ()
Glückwunsch schonmal von dieser Seite an den heutigen Gewinner....Honigbaer!? ✌️
Avatar
21.10.20 23:54:30
Beitrag Nr. 3.247.847 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.459.589 von honigbaer am 21.10.20 23:51:00Gute Nacht!
Avatar
21.10.20 23:51:00
Beitrag Nr. 3.247.846 ()
Muss jetzt dringend schlafen!
Avatar
20.10.20 23:08:17
Beitrag Nr. 3.247.845 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.446.860 von honigbaer am 20.10.20 22:24:27Quasi "vier in einer Reihe"! 😉
Avatar
20.10.20 22:24:27
Beitrag Nr. 3.247.844 ()
Mitternachtsbeitrag, leicht hier zu gewinnen!
Mache mir aber langsam Sorgen um Briefmarke.
Avatar
19.10.20 19:43:10
Beitrag Nr. 3.247.843 ()
Letzter Beitrag vor Mitternacht !!!!!!
Avatar
18.10.20 23:57:27
Beitrag Nr. 3.247.842 ()
Wie geht es jetzt weiter?
Avatar
16.10.20 23:46:23
Beitrag Nr. 3.247.841 ()
Ja, gute Nacht, etwas Schlaf muss nachgeholt werden.
Aber Epigenomics - keine Erstattung! :-(((
Da werden die Aktionäre nicht gut schlafen.
Avatar
15.10.20 23:59:56
Beitrag Nr. 3.247.840 ()
Gute Nacht, Sportsfreunde!
Avatar
14.10.20 21:18:11
Beitrag Nr. 3.247.839 ()
Elringklinger heute etwas teurer.
Airbus hat gemerkt, dass Elringklinger tolle Brennstoffzellen hat.
Wobei das Brennstoffzellenflugzeug wohl eher eine Glaubensfrage, als eine Innovation ist ??!
Avatar
13.10.20 23:28:05
Beitrag Nr. 3.247.838 ()
Elringklinger heute etwas billiger.
Avatar
12.10.20 18:19:19
Beitrag Nr. 3.247.837 ()
Kaum spricht man davon, geht es auch schon wieder weiter mit der Diskriminierung der Klainanleger. Olaf Scholz hat ein "Risikoreduzierungsgesetz" auf den Weg gebracht, mit dem er verhindern will, dass Kleinanleger Nachranganleihen von Banken kaufen.

Die Mindeststückelung solcher Nachranganleihen müsse 50.000 Euro betragen, weil man ja nicht sicher sein kann, dass alle Anleger wissen, was sie da kaufen. Hinweise des Bundesrats, dass das die Kapitalbeschaffung deutscher Banken erschwere und dass es bei anderen Eigenkapitalinstrumenten, AKTIEN, auch keine Mindeststückelung gebe, werden nicht beachtet.
Avatar
11.10.20 23:57:01
Beitrag Nr. 3.247.836 ()
Das war früher, als die Notenbanken noch halbwegs unabhängig waren.
Heutzutage kann der Börsenhandel auch eingestellt werden, zumindest für Teile der Bevölkerung. Siehe EU Anleihehandel und MIFID Regulierung.
Wenn sowas in den USA kommt ...
Avatar
10.10.20 22:43:51
Beitrag Nr. 3.247.835 ()
Ist doch letztlich alles ein Nonevent. Politische Börsen haben bekanntlich kurze Beine und der nächste Gegner ist immer der Schwerste etc.!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben