checkAd

Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig (Seite 907)

eröffnet am 24.09.02 22:23:14 von
neuester Beitrag 01.05.21 05:33:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.01.21 17:38:41
Beitrag Nr. 9.061 ()
Ich sehe die Aktie auch bei etwa 16€, denn das Sortiment von SZ sollte in einer Lockdownphase reisenden Absatz finden. Zudem kommt die Tatsache, dass nach Corona auch die Absatzprognose für etwa. Hotellerie und Cafes wieder eingepreist werden wird.
Suedzucker | 12,44 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.21 17:53:05
Beitrag Nr. 9.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.332.273 von Klaus-Duschgel am 07.01.21 17:38:41
Zitat von Klaus-Duschgel: Ich sehe die Aktie auch bei etwa 16€, denn das Sortiment von SZ sollte in einer Lockdownphase reisenden Absatz finden. Zudem kommt die Tatsache, dass nach Corona auch die Absatzprognose für etwa. Hotellerie und Cafes wieder eingepreist werden wird.


Der Beitrag ist in sich schon ein einziger Widerspruch. Denke mal drüber nach.
Suedzucker | 12,43 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.21 18:17:48
Beitrag Nr. 9.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.332.600 von Klaus321 am 07.01.21 17:53:05Mir fällt nix auf … während des Lockdown (seit Mitte Dezember) kaufen die Leute mehr TK und Zuckerhaltige Nahrungsmittel, weil ja die Gastronomie nicht offen hat. Und wenn dann die Gastro zzgl. Messen und Konzerte etc. wieder öffnen darf werden dort Waren benötigt.

Ich meine, SZ hat immer Absatzmärkte, wird durch den erneuten Lockdown begünstigt und nach dem Lockdown incl. flächendeckender Impfungen profitiert SZ ebenso.

Ich meine also - Bye
Jedoch lese ich gern abweichende Ideen, Analysen und Meinungen.
Suedzucker | 12,43 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.21 18:55:49
Beitrag Nr. 9.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.333.116 von Klaus-Duschgel am 07.01.21 18:17:481. Du musst es dann doch auch umgekehrt sehen: Während des Lockdowns fehlen die Umsätze aus der Gastronomie. Nach dem Lockdown fehlen die Umstäze aus den TK-Regalen der Supermärkte. Unter dem Strich theoretisch ein Nullsummenspiel. Aber dann doch eher negativ, weil ein Privatverbraucher an der Supermarktkasse keinen Kredit bekommt, ein Großverbraucher hingegen schon. Und wenn der anschließend durch Corona pleite geht, gibt es kein Geld. Lese mal die Veröffentlichungen von Südzucker selbst zum Thema. Oder von Metro.

2. Südzucker besteht aus vielen Bereichen. Der Zuckerbereich ist weiter dominierend und da sieht es noch nicht gut aus. Mit Pizzen etc. macht man keine großen Gewinne. Schau auch nach Agrana.

3. Hat sich in den letzten Monaten und Wochen der Ethanolpreis um über 35 % scharf reduziert. Von ca. 700 auf ca. 460. Eine erste Gewinnwarnung von beiden CropEnergies und Südzucker hat es deshalb schon gegeben. Steigt der Preis nicht wieder an, kann es weitere Gewinnreduzierungen geben ggü. dem Zeitraum als der Preis bei 600/700 Euro lag und CropEnergies gute Gewinnbeiträge lieferte.

4. Stehen bei CropEnergies perspektivisch große Investitionen an, weil das derzeitige Geschäftsmodell der Nutzung von Nahrungsmitteln von der Politik nicht gewollt ist. Mag man nicht gut finden - ich tue es jedenfalls nicht - aber die Politik meint halt, das Weizenanbau zur Treibstoffgewinnung schlecht ist.
Suedzucker | 12,43 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.21 21:09:18
Beitrag Nr. 9.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.333.938 von Klaus321 am 07.01.21 18:55:49Ich danke für die guten Erläuterungen. Trotz Allem bin ich der Meinung, dass SZ auf dem derzeitigen Niveau und vor Allem langfristig gesehen ein gutes Invest darstellt.
Suedzucker | 12,47 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.21 21:43:26
Beitrag Nr. 9.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.336.590 von Klaus-Duschgel am 07.01.21 21:09:18
Zitat von Klaus-Duschgel: Ich danke für die guten Erläuterungen. Trotz Allem bin ich der Meinung, dass SZ auf dem derzeitigen Niveau und vor Allem langfristig gesehen ein gutes Invest darstellt.


Ja - das kann sein. Steigt man jetzt ein, steigt man immerhin am relativen Tief ein, das schon viele Jahre gehalten hat. Und das EBIT soll ja trotz der letzten Gewinnwarnung und der noch immer schlechten Lage am Zuckermakrt um ca. 60 % steigen.

Andererseits muss man auch immer die vergleichsweise sehr hohen Minderheitenanteile beachten und das das Ergebnisniveau trotzdem nicht ausreichend ist. Dito weitere Gewinnrückgänge aus dem Ethanolsektor, wenn die Preise nicht wieder steigen.
Suedzucker | 12,47 €
Avatar
11.01.21 13:49:59
Beitrag Nr. 9.067 ()
https://www.reuters.com/article/idUSKBN2700U6
also Südzucker ist unterbewertet.
Suedzucker | 12,06 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.01.21 17:34:56
Beitrag Nr. 9.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.381.590 von HFfresser am 11.01.21 13:49:59Nur mal aus Interesse, denn ich finde Tiefkühlpizzen sind ein interessantes Thema 😉:
Unter welchem Label kommen die Südzuckerpizzen denn z.B. auf den deutschen Markt? Ich war schon etwas überrascht, dass SZ Marktführer in Europa sein soll...
Suedzucker | 12,00 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.01.21 18:03:50
Beitrag Nr. 9.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.386.015 von JohnnyJetset am 11.01.21 17:34:56Ich habe noch eine unten, mit Thunfisch. Ich werde mir nun eine zubereiten und dabei an Dich denken. Auch in den USA läuft das Geschäft mit Pizzen von Südzucker richtig gut.

Suedzucker | 12,13 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.01.21 18:19:28
Beitrag Nr. 9.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.386.588 von Amphibie am 11.01.21 18:03:50Guten Appetit! Man muss ja auch mal probieren in was man investiert!
Suedzucker | 12,13 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig