checkAd

    AAREAL-Bank, GROTESK-PERVERSE Unterbewertung !! (Seite 661)

    eröffnet am 12.10.02 04:46:50 von
    neuester Beitrag 24.04.24 19:42:38 von
    Beiträge: 6.655
    ID: 645.286
    Aufrufe heute: 3
    Gesamt: 874.494
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 661
    • 666

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 11.12.02 10:02:45
      Beitrag Nr. 55 ()
      Die Suche nach unterbewerteten Aktien impliziert doch wohl, dass sie nach eigener Meinung ne zeitlang vom Markt zu niedrig eingeschätzt werden.


      Wieso sollte man annehmen, dass der Markt just in dem Augenblick seine meinung ändert, wenn ich mir den Wert zugelegt habe?


      Ergo - geduldig sein, und es hilft, wenn man sich einen kleinen Strauß solcher Aktien hält, da guckt man nicht so zappelig auf die eine ;)
      Avatar
      schrieb am 11.12.02 09:58:10
      Beitrag Nr. 54 ()
      Hier mal der Performance zum M-Dax


      Avatar
      schrieb am 11.12.02 09:51:23
      Beitrag Nr. 53 ()
      Mensch Parade- Du hast doch auch keinen Bock mehr auf diese Leiche...

      Man kann sich das auch schön reden.

      Von der Bewertung war ja auch ich angetan, sonst hätte ich nicht gekauft, aber diese Kurse passen nicht zur Bewertung- und das das kann auch heißen, dass die Bewertung nicht zu den Kursen passt und schlicht ein Fake ist.

      Andererseits treiben stärkere Hände ein böses Spiel, das ist sehr deutlich- und ein wqenig nährt mich die Hoffnung, dass das böse Spiel dazu dient goße Pakete billig zu schießen.
      Avatar
      schrieb am 11.12.02 08:21:04
      Beitrag Nr. 52 ()
      Hallo ossi,

      na, dann bleib halt bei Deiner Beurteilung. Du kannst sie ja verkaufen.

      gruss parade
      Avatar
      schrieb am 10.12.02 21:18:35
      Beitrag Nr. 51 ()
      ...ich bleib bei der Beurteilung.

      Eine Aktie, die trotz Dauerempfehlungen und niedrigster Randzahlen nur vor sich hinsiecht kann eigentlich nicht mehr steigen, da alles Positive ja schon nix nutzt. Wehe es kommt noch was Negatives- dann gute Nacht.

      Würdest Du den Dax-Anlegern auch "nur zu etwas Geduld" raten, wenn der Dax noch am Jahreslow hinge ?- bei Areal ist das aber der Zustand...

      Trading Spotlight

      Anzeige
      InnoCan Pharma
      0,1900EUR +2,98 %
      Aktie kollabiert! Hier der potentielle Nutznießer! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 10.12.02 20:13:53
      Beitrag Nr. 50 ()
      Hallo Ossi,

      das mit der "Kotzaktie" habe ich aber nicht gehört!

      Seit Wochen ist doch nun klar, daß sowohl die Aareal als auch die Depfa "geschmissen" wird. Den einen Tag die eine, den andern Tag die andere Aktie. Das wissen wir doch nun. Hab doch ein wenig Geduld. Die Zeiten des schnellen Geldverdienens sind doch lange vorbei.

      Die Zeit der Aareal-Aktie wird auch noch kommen. Es wird aber sicher noch ein wenig dauern. Immerhin sind die Großaktionäre Versicherungen!!!!

      gruss parade
      Avatar
      schrieb am 10.12.02 20:13:53
      Beitrag Nr. 49 ()
      Hallo Ossi,

      das mit der "Kotzaktie" habe ich aber nicht gehört!

      Seit Wochen ist doch nun klar, daß sowohl die Aareal als auch die Depfa "geschmissen" wird. Den einen Tag die eine, den andern Tag die andere Aktie. Das wissen wir doch nun. Hab doch ein wenig Geduld. Die Zeiten des schnellen Geldverdienens sind doch lange vorbei.

      Die Zeit der Aareal-Aktie wird auch noch kommen. Es wird aber sicher noch ein wenig dauern. Immerhin sind die Großaktionäre Versicherungen!!!!

      gruss parade
      Avatar
      schrieb am 10.12.02 17:58:27
      Beitrag Nr. 48 ()
      Endlich !!! - ENDLICH ist es klar Leute !

      Wie kaufe ich 15 000 Areal-Aktien möglichst billig - so geschehen eben gerade ? Ich drücke vorher den Xetra-Kurs auf so offensichtliche Weise gegen die viel besseren Ff-Kurse. Es war so deutlich- und dann schlagartig 15 000 Stücke abgesahnt. Das wird nicht das letzte Mal gewesen sein.
      Avatar
      schrieb am 10.12.02 17:18:57
      Beitrag Nr. 47 ()
      ..noch was: Immer wird auf Xetra niedriger verkauft als man in Ff noch bekommen könnte...z.T. bis 20 cent Unterschied. Wenn Aareal viele solch blöder Anleger hat, so braucht man sich über diese Kurse nicht zu wundern. Ich vermute eher aber was anderes, da läuft ne ganz fiese Sache. So viele Dummköpfe gibts doch gar nicht.
      Avatar
      schrieb am 10.12.02 17:13:12
      Beitrag Nr. 46 ()
      ...jetzt wieder auf 12,10 €...und Briefseite immer mit gößeren Stückzahlen als die Geldseite.

      Es werden schon noch manche verkaufen, die die Schnauze langsam voll haben- egal nur weg mit dem Schaden.

      Wären die wenigstens wie der Dax gelaufen, dann müsste der Kurs bei 15€ liegen
      • 1
      • 661
      • 666
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -1,79
      +0,26
      -1,36
      -0,21
      -0,40
      -0,23
      -1,70
      -0,91
      -0,77
      -0,27
      AAREAL-Bank, GROTESK-PERVERSE Unterbewertung !!