Deutsche Euroshop AG (Seite 102)

eröffnet am 29.11.02 20:32:12 von
neuester Beitrag 14.01.21 16:50:28 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
04.08.19 19:42:14
Beitrag Nr. 1.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.093.447 von cure am 24.07.19 10:40:32
Zitat von cure: Kiemeler


du machst mir immer mehr Angst ..:eek:... unsere Investments überschneiden sich immer mehr ......hier ....Corestate...BB ...


Wo soll das enden ...

Irgendwann werden wir noch richtige Valuefriends ...so oder so ..:cool:


Cure


Kommentar: Wie kann ich dem Aktionär cure bloß richtig Angst machen, wenn er nicht mal den Teufel fürchtet? Freilich, bei Geldvernichtern wie BB kann einem schon Angst und Bange werden. Aber da gehen wir ja bekanntlich schon lange getrennte Wege!

Gruß
Kiemeler
Deutsche Euroshop | 24,50 €
1 Antwort
Avatar
06.08.19 08:58:02
Beitrag Nr. 1.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.171.383 von Kiemeler am 04.08.19 19:42:14
Zitat von Kiemeler:
Zitat von cure: Kiemeler


du machst mir immer mehr Angst ..:eek:... unsere Investments überschneiden sich immer mehr ......hier ....Corestate...BB ...


Wo soll das enden ...

Irgendwann werden wir noch richtige Valuefriends ...so oder so ..:cool:


Cure


Kommentar: Wie kann ich dem Aktionär cure bloß richtig Angst machen, wenn er nicht mal den Teufel fürchtet? Freilich, bei Geldvernichtern wie BB kann einem schon Angst und Bange werden. Aber da gehen wir ja bekanntlich schon lange getrennte Wege!

Gruß
Kiemeler


hmmm also BB war/ist bei mir ein Geldesel ....Timing ist alles ...den Teufel habe ich bei dir damals bei Pandora gesehen ...und letztlich ist das Feuer über dir zusammengebrochen ....aber ...davon reden wir lieber mal nicht mehr ...und du hast bestimmt ganz sicher da irgendwie doch noch den wolkenlosen Himmel gesehen ....:cool:

Weißt du K., ich bin so breit aufgestellt nach dem Säulenprinzip das ich manchmal selber darüber nachdenken muss um alles zusammen zu bekommen ...

Ist aber alles schriftlich hinterlegt ....die erwachsenen Kinder dürfen dann die Östereier irgendwann mal suchen und sich freuen.....


:)
Deutsche Euroshop | 24,20 €
Avatar
06.08.19 13:47:06
Beitrag Nr. 1.013 ()
Hey cure, du siehst wohl den Wald vor lauter Bäumen (Aktien) nicht mehr? Ja, das richtige Timing ist schwierig. Hast wohl vergessen: Bei Pandora ist mir am 12.02.2018 noch rechtzeitig der Absprung zu 610 DKK von der Schippe geglückt:

Posting: 57.003.039 von Kiemeler am 12.02.18 12:46:05 im Thread: Pandora - dänischer Schmuckhersteller

Heute, bei ca. 250 DKK würde ich da wohl – wie die meisten BB-Aktionäre - ins Gras beißen!

Kommentar: cure, deshalb erstmals ab mit dir ins Fegefeuer. Übrigens, bei mir gibt’s immer Überraschungs- oder goldene Eier! Und der Verkauf von Pandora war nach BB meine zweitbeste Entscheidung. Aber vielleicht irre ich mich ja auch und du wirst mich gleich korrigieren! Dagegen habe ich bei der DES noch nicht zum Abschied geblasen. Damit hier unsere tolle, friendly Unterhaltung anhält, werde ich wahrscheinlich heute zu deiner Freude noch ein Brikett rauflegen. Und abschließend: noch schöne Grüße an deinen Hauskater!

Gruß
Kiemeler
Deutsche Euroshop | 24,24 €
Avatar
06.08.19 17:31:49
Beitrag Nr. 1.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.601.814 von Der Tscheche am 20.05.19 11:35:24
Zitat von Der Tscheche: Das ist für mich im Moment die zentrale Frage - inwiefern ist der aktuelle Anstieg vor allem dividendengetrieben und könnte dann nach Auszahlung Mitte Juni wieder verpuffen?


Ich bin letzte Woche nach den Zahlen zu 27,10 auch wieder in die Aktie rein


Und vor ein paar Minuten zu 24,00 wieder raus. Dank der Divi ist der Verlust überschaubar, wenn man mal davon absieht, dass ich auch noch ein paar Calls halte, die zu verkaufen sich auch nicht mehr lohnt...

Grund: Ich gehe davon aus, dass die Zeit der nahe 100igen Belegung vorbei ist und man auch bei den Mieten in der nächsten Zeit weniger einnehmen wird. Und dass man bislang zu wenig Geld in die Hand genommen hat, um die Center publikumswirksam zu modernisieren.

Aber es kann natürlich sein, dass ich genau am Tief raus gegangen bin.
Dann freue ich mich für den Käufer meiner Aktien...
Bleibt mir ja nichts Besseres übrig.
Deutsche Euroshop | 24,00 €
4 Antworten
Avatar
07.08.19 12:29:35
Beitrag Nr. 1.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.187.949 von Der Tscheche am 06.08.19 17:31:49
Zitat von Der Tscheche: ...Und vor ein paar Minuten zu 24,00 wieder raus...

Aber es kann natürlich sein, dass ich genau am Tief raus gegangen bin.
Dann freue ich mich für den Käufer meiner Aktien...


Kommentar: Ich sage einmal vielen Dank Tscheche...der EINE hat’s gegeben…der ANDERE hat’s genommen:

Ausführung Ihrer Order Dienstag 17:30 Uhr
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir bestätigen die Ausführung folgender Order:

Kundennummer: xxxx711
Orderart: Kauf
ISIN/WKN: DE0007480204/748020
Bezeichnung: Deutsche EuroShop AG Namens-Aktien o.N.
Handelsplatz: Tradegate
Stück/Nominale: 300 Stk.
Ausführungskurs: 24,000 EUR


Wenn ich mir die Entwicklung bei der Atrium und dort das dürftige – aber cleverere - Übernahmeangebot anschaue, fühle ich mich bei der DES noch gut aufgehoben. Vielleicht unterbreitet der Alexander "der Große" ja ein Gegengebot? Die Atrium-Standorte würden m.E. doch gut ins DES-Portfolio passen. Ich werde jedenfalls freiwillig kein Stück aus der Hand geben oder mich gerne eines Besseren belehren lassen. In diesem Falle gehe ich dann mit cure und Kampfkater gemeinsam baden oder wir machen die nächste Sause!

Gruß
Kiemeler
Deutsche Euroshop | 24,06 €
1 Antwort
Avatar
08.08.19 08:27:49
Beitrag Nr. 1.016 ()
Das scheint mir sehr zukunftsweisend zu sein. Könnte auch eine ernsthafte Konkurrenz für Amazon und andere bedeuten. Auf jeden Fall ein deutlicher Vorteil gegenüber dem restlichen stationären Einzelhandel außerhalb der Center...

http://www.finanztreff.de/news/roundup-otto-group-und-ece-mi…


HAMBURG (dpa-AFX) - Der Onlinehändler Otto und ECE, Betreiber von rund 90 Shopping-Zentren in Deutschland, haben erstmals ein gemeinsames Einzelhandelsprojekt gestartet. Sie vernetzen stationäre Einzelhändler in den ECE-Zentren mit der Handelsplattform otto.de und haben dazu das Joint Venture Stocksquare gegründet, wie die zu gleichen Teilen beteiligten Projektpartner am Mittwoch in Hamburg ankündigten.

Kunden können auf der Handelsplattform zunächst sehen, ob ein gewünschter Artikel in einem Laden eines ECE-Centers vorrätig ist, später soll auch dessen Reservierung und Online-Bezahlung möglich werden. Auch eine Lieferung am gleichen Tag vom Center aus ist angedacht. Zum Start wurden sechs Filialisten mit rund 20 000 Artikeln eingebunden, darunter die Mode-Anbieter Marc O'Polo, Brax und Ulla Popken. Die Zahl der lokal verfügbaren Artikel solle sich in den nächsten zwei Jahren verzehnfachen.

Vorgestellt wurde das Projekt vom Vorstandschef der Otto-Group, Alexander Birken, und ECE-Vorstandschef Alexander Otto sowie Otto-Bereichsvorstand Marc Opelt. Alexander Otto ist der jüngste Sohn des Gründers des Versandhändlers, Werner Otto (1909-2011), der 1965 auch den Grundstein für die spätere ECE-Expansion mit europaweit fast 200 Zentren legte. Die ECE Projektmanagement GmbH ist von der Otto Group wirtschaftlich unabhängig.

Aufgrund der steigenden Konkurrenz durch den Onlinehandel ging die Kundenzahl im vergangenen Jahr in den ECE-Zentren zurück, wie Alexander Otto einräumte. Daher soll das Projekt auch wieder mehr Kunden anlocken, weil sie gewünschte Ware dort gleich anprobieren oder testen können. "Wir stärken den stationären Handel durch zusätzliche Online-Reichweite", ergänzte Otto.

Schließlich seien rund 1,6 Millionen Käufer täglich auf der Otto-Website, denen künftig auch kleinere Boutiquen ihre Ware anbieten könnten, machte Otto-Chef Birken deutlich. Für sie sei ein eigener Online-Shop oftmals zu teuer. Nach der Pilotphase sollen die Händler eine monatliche Gebühr für ihre Otto-Online-Präsenz bezahlen. Wie viel Geld die Partner in das Gemeinschaftsunternehmen investieren, ließen sie offen./akp/DP/stk


Quelle: dpa-AFX
Deutsche Euroshop | 24,58 €
1 Antwort
Avatar
08.08.19 08:42:04
Beitrag Nr. 1.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.203.659 von Kalabaaki am 08.08.19 08:27:49
Zitat von Kalabaaki: Das scheint mir sehr zukunftsweisend zu sein. Könnte auch eine ernsthafte Konkurrenz für Amazon und andere bedeuten. Auf jeden Fall ein deutlicher Vorteil gegenüber dem restlichen stationären Einzelhandel außerhalb der Center...


Also ich halte das ehrlich gesagt für eine "Kopfgeburt", die aus meiner Sicht zur Erfolglosigkeit verdammt ist.

@Kielmeier: ich habe nicht über Tradegate verkauft und die Menge passt auch nicht. Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute damit.
Deutsche Euroshop | 24,58 €
Avatar
08.08.19 08:49:01
Beitrag Nr. 1.018 ()
Kiemeler, nicht Keilmeier, sorry!
Deutsche Euroshop | 24,58 €
Avatar
08.08.19 10:52:13
Beitrag Nr. 1.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.195.412 von Kiemeler am 07.08.19 12:29:35
Zitat von Kiemeler: Ich werde jedenfalls freiwillig kein Stück aus der Hand geben oder mich gerne eines Besseren belehren lassen. In diesem Falle gehe ich dann mit cure und Kampfkater gemeinsam baden oder wir machen die nächste Sause!


Ihr könnt ja dann in die nächste DES-Mall gehen und dort zusammen Margaritas trinken mit diesem schönen neuen Lied von Purple Mountains dazu im Hintergrund:

Deutsche Euroshop | 24,00 €
Avatar
09.08.19 14:59:57
Beitrag Nr. 1.020 ()
Sorry, das ich das noch themenfremd anfüge, aber gestern wurde bekannt, dass David Berman, der hinter Purple Mountains steckt, gestorben ist:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/zum-tod-von-david-berma…

RIP
Deutsche Euroshop | 24,04 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Deutsche Euroshop AG