DAX+0,45 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %

Gold!!! Was ist auf einmal los hier???? (Seite 2799)

ISIN: XD0002747026 | Symbol: GLDUZ
1.254,68
$
04:23:36
Forex
+0,03 %
+0,38 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.681.548 von dachsguru am 15.06.10 07:53:43Wenn du deine Links fett machst dann gehen sie nicht mehr ;)
:eek::eek:Deckel fliegt:eek::eek:

Nachdem die Marktbefürchtungen über ein Zuspitzen der Finanzkrise in Spanien bislang nicht eingetreten sind, zog der Euro deutlich an und überwand zeitweise sogar die Marke von 1,24 Dollar. Damit ließ er sein jüngstes Vier-Jahres-Hoch von unter 1,19 Dollar deutlich hinter sich. Das Interesse der Anleger an Gold hat sich dadurch allerdings kaum reduziert. Im Bereich der ETFs ist ein außerordentlich hohes Nachfrageinteresse zu registrieren. So hat es beim weltgrößten Gold-ETF SPDR Gold Shares seit zehn Tagen keinen Rückgang der gehaltenen Goldmenge gegeben. Gegenwärtig ist ein Rekordvolumen von 1.307,96 Tonnen in dem Vehikel investiert. Dies entspricht einem Gegenwert von 42,4 Mrd. Euro.
Mit großem Interesse dürften sich die Marktakteure für den neuesten COT-Report (Commitments of Traders) der CFTC interessieren, der heute nach Börsenschluss veröffentlicht wird. Vor einer Woche wurde bei den Spekulanten ein Anstieg der Netto-Long-Position von 267.623 auf 273.577 Kontrakte ausgewiesen. Die Wahrscheinlichkeit für ein Fortsetzen dieser Tendenz ist aufgrund der starken Goldpreisentwicklung relativ wahrscheinlich.
Am Freitagnachmittag zeigte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (August-Kontrakt) mit deutlich anziehenden Notierungen. Bis gegen 15.20 Uhr (MESZ) verteuerte sich der Kontrakt um 10,40 auf 1.259,10 Dollar pro Feinunze.Nachdem die Marktbefürchtungen über ein Zuspitzen der Finanzkrise in Spanien bislang nicht eingetreten sind, zog der Euro deutlich an und überwand zeitweise sogar die Marke von 1,24 Dollar. Damit ließ er sein jüngstes Vier-Jahres-Hoch von unter 1,19 Dollar deutlich hinter sich. Das Interesse der Anleger an Gold hat sich dadurch allerdings kaum reduziert. Im Bereich der ETFs ist ein außerordentlich hohes Nachfrageinteresse zu registrieren. So hat es beim weltgrößten Gold-ETF SPDR Gold Shares seit zehn Tagen keinen Rückgang der gehaltenen Goldmenge gegeben. Gegenwärtig ist ein Rekordvolumen von 1.307,96 Tonnen in dem Vehikel investiert. Dies entspricht einem Gegenwert von 42,4 Mrd. Euro.
Mit großem Interesse dürften sich die Marktakteure für den neuesten COT-Report (Commitments of Traders) der CFTC interessieren, der heute nach Börsenschluss veröffentlicht wird. Vor einer Woche wurde bei den Spekulanten ein Anstieg der Netto-Long-Position von 267.623 auf 273.577 Kontrakte ausgewiesen. Die Wahrscheinlichkeit für ein Fortsetzen dieser Tendenz ist aufgrund der starken Goldpreisentwicklung relativ wahrscheinlich.
Am Freitagnachmittag zeigte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (August-Kontrakt) mit deutlich anziehenden Notierungen. Bis gegen 15.20 Uhr (MESZ) verteuerte sich der Kontrakt um 10,40 auf 1.259,10 Dollar pro Feinunze.
Metals and Mining Gold Prices: Next Level?
By Alix Steel 06/17/10 - 02:30 PM EDT
NEW YORK (TheStreet ) --

Gold prices have risen 11% in 2010 as eurozone sovereign debt fears, the BP(BP) oil spill and surging unemployment curbed investor risk appetite and triggered a flood of gold buying.

But just how high can gold prices really go?

Doug Kass, general partner Seabreeze Partners Long/Short LP, who accurately predicted the market bottom in March 2009, said on RealMoney Silver that gold prices could "nearly double." Kass joined the camp of other famed investors who are predicting that gold could hit its 1980 inflation adjusted high of $2,300 an ounce.
Kass is not alone in his bullish position. Jim Rogers thinks gold should reach $2,000 regardless of a global recovery. Rogers told me in an interview that if world economies get better, "commodities are going to lead the way." But if world economies get worse, commodities will still be the place to invest because governments will have to keep printing money. Rogers isn't buying gold at record highs but he isn't selling either.

Perma-bear David Tice, chief strategist for Bear Markets, thinks gold will hit $2,500 an ounce by the end of 2010, but that the S&P 500 will sink to 400.

Others think that gold and the Dow Jones Industrial Average will return to its 1:1 ratio which can push prices as high as $15,000, according to Mike Maloney, author of Rich Dad's Guide to Investing in Gold and Silver.

"If history repeats and gold covers that same amount of currency supply that it covered in 1934 and in 1980 then we should be seeing prices around $15,000 an ounce or higher ... within the next 2-5 years."

Maloney counts currency supply as the amount of dollars in circulation as well as revolving credit, meaning that the amount people spend on their credit card and don't pay off counts as money in circulation. This precedent was set it 1980 for three months when gold covered the total currency supply and hit a then-high of $800 an ounce.

Why $15,000 Gold is Possible

Other analysts are more conservative in their view. Dennis Gartman, author of the Gartman Letter, told me in a recent interview that he hasn't "the faintest idea [how high gold will go]. I couldn't tell you if my life depended upon it other than the trend is up."

Page 1/3

http://www.thestreet.com/_yahoo/story/10786404/1/gold-prices…
Wochenprognose Orakel und man geht der Frage nach, wann es endlich kanllt:

:eek:
http://www.marktorakel.com/index.php?id=3979478058985132586
:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.707.082 von boersentrader02 am 18.06.10 20:33:12Others think that gold and the Dow Jones Industrial Average will return to its 1:1 ratio

Da hoffen wir doch,
dass der Dow nicht auf 1.157 zurück rauscht.

:cool:














:laugh:
Leute kauft Silber und falls es möglich ist auch etwas Gold, sogar bei diesen Kursen.

Man sollte es einfach mal gehört haben, meine Meinung.
Hört doch einfach mal Michael Mross zu.



http://www.alpenparlament.tv/playlist/juni-2010-forst/270-da…
Bei DOW/Gold Ratio..eins zu eins...da möchte ich Dow da da moon..so 50.000.:laugh::laugh::laugh:

cu DL
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben