DAX-0,25 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-1,83 %

habe mir eben teleplan ins depot gelegt (Seite 405)


ISIN: NL0000229458 | WKN: 916980
2,600
05.12.17
Hannover
+4,00 %
+0,100 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

moltke ist so ruhig heute....
:laugh::laugh::laugh::laugh:
zum glück habe ich am freitag nochmal aufgestockt....
allerdings werde ich die teile zu 2,50€ andienen. die performance dieses jahr war ja wirklich nicht so gut, wie man zu jahresbeginn noch gehofft hat.
warte jetzt bis was von meiner bank kommt.....und dann tschüss
downy
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.607.222 von downsidefisher am 29.11.10 11:13:35Keine Angst, ich bin schon da - und habe Gott sei Dank noch alle Stücke!!!;);)

Mir stellt sich aber folgende Frage:
Lt. Mitteilung sollen 75% übernommen werden, 54% haben sie schon sicher von Management und größeren Anteilseignern.
Es wird heute gekauft wie blöd, das kann nur der Übernehmer sein.
Kann es sein, dass die sich die fehlenden 21% an der Börse zusammenkaufen und dann vom
Übernahme-Angebot zu 2,50 wieder Abstand nehmen, zumal mir von meiner Depotbank noch kein Übernahmeangebot vorliegt.
Die Kleinaktionäre wären dann wieder mal die Dummen.

Ich will nur sagen: Solange ich von meiner Depotbank noch keinen Wisch habe, der besagt, dass die zu 2,50 übernehmen wollen, bleibe ich vorsichtig.

Gibt es Meinungen hierzu?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.607.287 von moltke am 29.11.10 11:21:01Die 2,50 Euro stehen schon al s Angebot, nur wenn die ausreichend Shares haben, kann es sein, dass die Option nicht mahr ausgeübt wird. Bin mir jetzt auch nicht so sicher, was ich tun soll, insbesondere ist für mich fraglich, ob der Kurs noch über 2,50 Euro steigt oder bei dem jetzigen Stand dümpelt.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.607.325 von BigTS am 29.11.10 11:25:21Börse Online äußert sich heute auch schon:

Sie sagt, das Angebot ist für die freien Aktionäre wenig attraktiv, da Teleplan äußerst günstig bewertet ist. Die Aktionäre sollten das Angebot nicht gleich annehmen, sondern die weitere Entwicklung abwarten. ;);)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.607.375 von moltke am 29.11.10 11:32:10da hast du das übernahmeangebot aber nicht verstanden.
dieses hat nur gültigkeit, wenn ihnen mind 75% angedient werden.
dann werden sie es auch nicht zurückziehen können.
die jetzigen >50% halten sie ja auch noch nicht --> sonst hätte ein übernahmeangebot ja schon vorher kommen müssen, sondern das errechnet sich aus den andienungszusagen der bisherigen großaktionäre.
also, die 2,50€ wirst du schon kriegen, sobald die bafin ihr ok gibt.
die frage ist nur, ob es noch ein stückchen höher geht, entweder, weil jemand glaubt, dass der übernahmepreis noch steigen kann oder weil man dem fonds zutraut, teleplan weiterzuentwickeln. und das ist ja wohl deren ziel, sonst würden sie sie nicht übernehmen.

gruß
downy
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.607.627 von downsidefisher am 29.11.10 12:02:59Doch doch habs schon verstanden, das mit den 75% mindestens habe ich in der Zwischenzeit auch gelesen. War wohl etwas vorschnell...

Aber Hauptsache es geht rauf!;)
:) endlich die gute Nachricht auf die wir alle gewartet haben :)

ich werde zustimmen und es ausbuchen lassen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist :) (spart mir die gebühren)
29.11.2010 | 09:28

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Teleplan International nach einem Übernahmeangebot durch den Finanzinvestor Gilde auf "Buy" mit einem Kursziel von 3,05 Euro belassen. Der gebotene Preis von 2,50 Euro je Teleplan-Aktie bedeute eine Prämie von 28 Prozent gegenüber Teleplans Schlusskurs vom vergangenen Freitag, schrieb Analyst Dirk Voigtländer in einer Studie vom Montag. Etwa 53 Prozent der größten Teleplan-Aktionäre hätten bereits signalisiert, das Angebot annehmen zu wollen.
Hmm,

2.50€ ist wirklich ein wenig "Dünne". Mich wundert es sehr, dass sich die Großinvestoren angeblich schon zur Annahme verpflichtet haben.

Also ich werde das Angebot definitiv nicht annehmen.
Wenn Gilde die 75% zu 2.50€ zusammenbekommt sehr gut weil:

1. Die "Dummen" haben zu 2.50€ verkauft
2. Ein Finanzstarker Investor hält das Ruder in der Hand
3. Der Finanzinvestor wird einen Investment Horizont von 3-5Jahren haben. Bis dahin will er die Company mit mind. 200-300% Profit weiterverkaufen
4. Ein Marktenger Wert entsteht (<15% Freefloat?) bei dem in kürze zu erwartende gute Nachrichten (Austausch des Schlafmützen-Managements, Expansion ect.)für Kursexplosionen sorgen werden.

Falls es für Gilde nicht zu 75% Reicht, können Sie aber gern meine 15.000 Stück zu 5€ kaufen

MfG

DQ
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
vorgehensweise wie schon oft beobachtet-einen kurs runterprügeln und dann das generöse übernahmeangebot zum preis von vor dem absturz.
also praktisch kein übernahmeaufschlag und die kleingeister freuen sich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben