Love The King Of Emotion - Songlyrics - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 13.03.03 21:27:28 von
neuester Beitrag 26.10.20 15:51:48 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.10.20 15:51:48
Beitrag Nr. 21.866 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.496.496 von schniddelwutz am 26.10.20 13:24:15
spielt alle instrumente selbst
Avatar
26.10.20 13:24:15
Beitrag Nr. 21.865 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.492.719 von Iguana am 26.10.20 08:10:14https://www.facebook.com/kerstin.pianski/videos/421413195861…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.10.20 08:10:14
Beitrag Nr. 21.864 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.484.501 von Mr_Battersea am 24.10.20 12:30:36@mr. battersea: Jetzt hört man, dass er tot ist. - immerhin 81, als Musiker.

ja, Spencer Davis ist wohl in kalifornien an herzversagen verstorben... - mein lieblingslied war "Keep on running"...

...Spencer Davis Group - "Keep on Running"...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.10.20 04:11:43
Beitrag Nr. 21.863 ()
Kann mich an den verdammten Herbst einfach nicht gewöhnen.
Mensch wird das jetzt früh dunkel ...
(An Winter allerdings auch nicht)


So ja, hab hier ein Stück Neo-Klassik-Boogie-Woogie vom Neo-Klassik-Boogie-Woogie-König
Philip Glass gefunden. Die Harfen lieben Philip Glass.

Ist bestimmt nicht einfach, solch einen Gartenzaun zu spielen.


Maskenpflicht kann ganz schön lästig sein. Zumal es mit Masken
bestimmt nicht so hygienisch zu geht wie ohne

tja, es gibt Dinge die gehen eben nur mit Maske so richtig unbeschwert gut.

So ja, endlich mal einen dicken Fisch an der Angel.
Hiernach hab ich lange gesucht. - Nach dem Orchester.
Diesem ganz typischen Klang.

Wer immer mal wissen wollte wie sich Radio in den 50ern und bis mitte 60er
anhört, dem kann geholfen werden. Suchte nach diesem ganz bestimmten
Sound schon ewig. Und nie gefunden. Jetzt hab ich ihn.
Sowas lief bis in die Beatles-Zeit hinein auf allen Kanälen Tag für Tag.
Von Morgens bis Abends.

Das Orchester zu finden war gar nicht so einfach.
Hab danach seit Jahren gesucht.
Ab 1965 war der Spuk dann zu Ende.
Die Geigen klngen oft dermassen übersteuert, dass man sie mit ganz frühen
Synthesizern verwechseln konnte.
Avatar
25.10.20 10:41:35
Beitrag Nr. 21.862 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.484.501 von Mr_Battersea am 24.10.20 12:30:36https://www.facebook.com/wisstihrnochde/videos/3588423547835…
Avatar
24.10.20 12:30:36
Beitrag Nr. 21.861 ()
Komme gerade von gesine drüben .
Und schon wieder einer auf Nachtschicht gegangen.

Kann mich noch einigermassen daran erinnern, als ich das Plakat mit
der Ankündigung Spencer Davis (ohne Group) kommt nach Down Under sah.
War auf dem Weg zum Baumarkt. Da mir nicht einfällt,
was ich sonst noch in der Gegend zu tun gehabt hätte.
Dachte mir noch: "Lange nichts mehr von dem gehört."

Was aber auch zum Wesen von Spencer Davis gehörte,
dass man eben von ihm selbst praktisch nie was hörte.
Jetzt hört man, dass er tot ist. - immerhin 81, als Musiker.
Nur wenn man wie ein Heiliger lebte kommt man in dem
selbstmörderischen Business auf solch ein Alter.

Wenn von Spencer Davis die Rede war, sah ich allerdings vor meinem
inneren Auge immer nur Steve Winwood.
Bis heute kann ich immern noch nicht genau sagen, wie Spencer Davis aussieht.
Vielleicht so ein bis.chen wie Eric Clapton ? Nur blonder ?
Berühmt ist die Musik seiner Gruppe dafür, dass sie sehr gefällig und sehr schnell
eingängig ist. Allerdings auch , - dass man sie sich nach ein paarmal Hören auch
für alle Ewigkeiten übergehört hat.
Jedenfalls meistens.
Allerdings gibt es auch Ausnahmen.

Das hört sich zwar streckenweise an wie von den Dire Straits aber ist wohl
dem Umstand der Studio-Musiziererei geschuldet.

Besonders gut klingt Spencer Davis von Chicago.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.10.20 12:18:09
Beitrag Nr. 21.860 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.478.081 von Mr_Battersea am 23.10.20 15:28:51
auch die platte dürfte net so bekannt sein
Avatar
23.10.20 15:28:51
Beitrag Nr. 21.859 ()
Alle Jahre wieder ...
Kommt der Herbst ... zumindest bis jetzt.
Bin mal wieder in der alten Heimat gewesen.
Reifen wechseln usw.
So langsam kann ich's.
Beim anschliessenden Luftaufpumpen fiel mir doch tatsächlich diese blöde Ventilkappe
nach innen hinter die Radkappe.
Von jeher mein ständiger Horror war es nun passiert.
Mit 'nem dafür zu kleinen (jedoch normalgrossen) Schraubenzieher (eigentlich Schraubendreher)
hab ich so lange daran rumgewürgt, bis dass die die Radkappe endlich daneben lag.
Händemässig alles versaut.

Mit 'ner kleinen Flasche Mineralwasser und Tempotaschentüchern versucht
das "Nachbeben" etwas erträglicher zu machen.
Am nächsten Tag im Baumarkt einen Superoschi von Schraubenzieher gekauft.
DER hat 'ne Länge ...
Freue mich schon auf den nächsten Radkappentango.
Diesmal sitze ich am längeren Hebel !

Eigentlich stand unterwegs alles immer noch da, wo es voriges Jahr auch stand.
'S war nur etwas krummer und schräger.

Schon am Anfang des Weges wurde mir mitgeteilt, dass ich jetzt ganz doll frei bin - "hurra" !


Gestern an einer Ampel war ein Stand von der Alpen-Prawda.
An der Ampel war rot und der Stand-Mernsch*In und Stand-Menschende drückte mir
ein Exemplar einfach so in die Hand.
"Oh" dachte ich.
Naja.
War noch am überlegen, ob mich wirklich irgendwas interessieren könnte, was darin stünde.
Da haut der mich plötzlich von hinten an, und will meinen Namen und meine Adresse haben.
"WAS ??!!"
"Nee" sagte ich, "dann behalt dein Ding mal schön für dich".
Und war glücklich darüber, wie elegant das Schicksal diese Entscheidung für mich geloest hat.
Danke (*nach oben schick*)

Hatte jetzt mal einen Film gesehen in dem ein Lied angestimmt wurde das mir bekannt war.
Aber ich kam nicht auf Titel und auch nicht Combo.
Klang wie Jay Black & The Americans.
Hangelte mich davon dann in die 1965er Jahre und siehe, -> da ... da war es.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 10:31:23
Beitrag Nr. 21.858 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.473.719 von schniddelwutz am 23.10.20 10:10:00
dürfte bei net so bekannt sein
Avatar
23.10.20 10:10:00
Beitrag Nr. 21.857 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.473.491 von schniddelwutz am 23.10.20 09:53:43
heute zum 1.mal gehört
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 09:53:43
Beitrag Nr. 21.856 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.471.472 von Iguana am 23.10.20 02:43:19
ein lied von meinem alten schulfreund
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 02:43:19
Beitrag Nr. 21.855 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.450.832 von schniddelwutz am 21.10.20 11:42:49@schniddelwutz: ...dankeschön - die jungs höre ich gerne...


neues von Madsen - punkige ohrwürmer, hier der titelsong des neuen albums...

...MADSEN - "NA GUT DANN NICHT"...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 11:42:49
Beitrag Nr. 21.854 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.430.774 von Astgabel13 am 19.10.20 15:43:39ein lied für igu
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 15:43:39
Beitrag Nr. 21.853 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.425.947 von schniddelwutz am 19.10.20 08:46:04
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 08:46:04
Beitrag Nr. 21.852 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.945 von HenryScheinulf am 19.10.20 02:00:54
kennt ihr das lied ???
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.20 02:00:54
Beitrag Nr. 21.851 ()

+ setlist: www.arte.tv/de/videos/096928-010-A/the-who-live-at-the-isle-…
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.10.20 11:19:06
Beitrag Nr. 21.850 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.403.297 von Iguana am 16.10.20 08:10:00
text ist ein hammer
Avatar
16.10.20 08:10:00
Beitrag Nr. 21.849 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.354.187 von schniddelwutz am 12.10.20 08:51:57@schniddelwutz: wißt ihr, daß sie früher blue sabbath hießen???

ne, das war mir neu...


heute erscheint das neue album von Bruce Springsteen - nach längerer zeit mal wieder ein richtiges rockalbum vom boss...

...Bruce Springsteen - "Letter To You"...


...Bruce Springsteen - "Ghosts"...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.10.20 19:01:50
Beitrag Nr. 21.848 ()
jetzt geht das schon wieder los; von wegen Goldener Oktober

Avatar
14.10.20 06:20:58
Beitrag Nr. 21.847 ()
So ...ja - {}
Da ein ganzer Friedhof an Toten

immer noch ganz lebendig aussieht, hat es sich auch Henry Moore trotz allen Umständen
nicht nehmen lassen mal wieder aktiv zu werden. Aus politischer Sicht werden wohl
Krankheiten eine immer grössere Konjunktur haben. Und der ganze Bereiche "Irgendwas-Mit-Medien"
wächst damit auf, dass bei den alternden Baby-Boomern nicht mehr Sex besonders gut sells
sondern Thrill - in Dauerwelle.
Deshalb versucht der alte Meister die Denkmalkultur wieder etwas aufzumöbeln,
... mit einem Gedenk-Mal für die Gessler-Pandämie.

Fast schon aktuell. ...muss nur noch in Beton gemöbelt werden.
Aber dass ist mit einer CNC-Maschine nur noch ein Klacks.

Die Funk-Brothers ... ich fand sie früher in Jugendjahren, als ich noch nicht mal wusste
wie sie hiessen, ausnehmend gut. Und wollte schon immer was - nur von ihnen - ohne
die lästige Singerei von irgendwelchen Motown-Sekretärinnen, die zufälligerweise bei
Studio-Aufnahme gerade da waren und deshalb singen mussten.


Für Tom Wolfe - der für mich einer der besten Autoren seiner Generation war,

war Emile Zola der beste Schriftsteller überhaupt. Deswegen hatte ich in einem
meiner letzten Urlaube schon mal angefangen etwas von letzterem zu suchen,
was gar nicht so einfach war. Er war aus der Preisbindung raus
und nicht mehr so einfach im Buchhandel zu kriegen.
Hatte dann "Nana" irgendwo gefunden und war ebenfalls davon begeistert.
Was mich nun dazu veranlasste, in dem Antiquariat einfach alles von Zola,
was ich noch nicht, - er aber - da hatte, zu kaufen.
Raus kam ca. 1/2 Meter Bücher - für simples Geld.

Alles DDR-Drucke. Und bisher noch kein Exemplar gefunden mit nur-weissen Seiten,
wie früher öfters passiert. Riecht auch noch so, wie sich ein Wessi das DDR-Bouquet vorstellt.
...eben, nach DDR. Aber der Text ist wieder mal umwerfend gut. Hab mit "Das Geld" begonnen
und muss sagen, dass ich bisher kein besseres Buch über Börse, Geldanlagen und
Anlage-Strategien, wie auch -Fehler, gefunden habe als diesen alten Wälzer.
Wie wenig sich da getan hat ist verblüffend. Aber das stellte ich bei "Nana" auch schon fest.
Macht wirklich Laune zu lesen.
Hatte mir dann noch einen typischen 60er-Jahre-Roman dazugenommen.
Harold Robbins "Die Playboys" , der ewig lange in der Bestseller-Liste stand und von all dem
Gedruckten mit dem ich aus dem Geschäft schlörte, das teuerste war.
Sein Stil kackt natürlich, wenn man nebenbei noch Zola liest, gegen letzteren total ab. is wurscht. Muss mir von ihm unbedingt noch Stiletto holen. Hatte davon ende der 60er mal einen
Ausschnitt in einer Zeitung (Der Stern ?) gelesen. Las sich spannend.
Möchte mal wissen, wie es weiter geht.
Avatar
13.10.20 01:03:35
Beitrag Nr. 21.846 ()
Noch ein Teilnehmer für ein neues Autorenrechtequartett gesucht

Avatar
12.10.20 10:45:12
Beitrag Nr. 21.845 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.354.187 von schniddelwutz am 12.10.20 08:51:57
sollte man kennen
Avatar
12.10.20 08:51:57
Beitrag Nr. 21.844 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.334.989 von Mr_Battersea am 09.10.20 13:41:09
wißt ihr, daß sie früher blue sabbath hießen???
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.10.20 13:41:09
Beitrag Nr. 21.843 ()
... ist kaum zu fassen, HenryScheinulf,
wie aktuell diese Peel-Dinger (I'm the Fly) immer noch sind.


4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.10.20 19:19:59
Beitrag Nr. 21.842 ()


Avatar
08.10.20 10:26:10
Beitrag Nr. 21.841 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.303.996 von Iguana am 07.10.20 07:59:05
und wieder einer weniger
Avatar
07.10.20 21:09:46
Beitrag Nr. 21.840 ()
"Lauft in das Licht Carol-Anne" ... oder : lebe ich in einer Necropolis ?
Das stirb ja schneller um mich herum als ich bis 3 zählen kann.





... und Herbert Feuerstein ist auch tot ...

Wo soll DAS nur enden ? ...
Avatar
07.10.20 07:59:05
Beitrag Nr. 21.839 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.279.030 von Mr_Battersea am 05.10.20 02:56:41@mr battersea: entspannen in viel grüner natur ist was feines... - mit den herabfallenden ästen hab ich so meine erfahrungen. im baerler busch rummste es plötzlich und ein dicker ast lag ohne vorwarnung einen halben meter rechts von mir am wegrand...


Er war einer meiner absoluten Gitarrenhelden - unvergesslich...
Mit 65 Jahren hat Eddie van Halen seinen langjährigen Kampf gegen den Krebs verloren...

...Van Halen - "Jump"...


...Van Halen - "Runnin' With The Devil"...


...Van Halen - "Ain't Talkin' 'Bout Love (2015 Remaster)"...
Avatar
06.10.20 01:30:42
Beitrag Nr. 21.838 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.279.030 von Mr_Battersea am 05.10.20 02:56:41deutscher Trailer zur ersten und einzigen Staffel einer TV-Serie mit
Lenny Kravitz' Tochter Zoe (je nach Tastatur mit HeavyMetal-Umlaut beim "e")

Muß man nicht sehen, kann man aber - zumal wegen der Musik:
www.harpersbazaar.com/culture/film-tv/a30845138/high-fidelit…
In Folge 8 ein z.B. von "Death", schwarzes Brüder-Trio aus Detroit
Mitte 70er, deren Album erst 2009 entdeckt + veröffentlicht wurde

m.M.n. haben sie viel von Grand Funk und den Ortskollegen von MC5 aufgesogen
https://en.wikipedia.org/wiki/Death_(proto-punk_band) - Doku 2013:

Zitat von Mr_Battersea: Ich war nun auch tief betroffen aber erwarte zusätzlich auch
noch und endlich mal einen Impfstoff gegen herabbrechende
Äste an Urlaubsorten. Denn die sind lebensgefährlich.

Sowas passiert nicht nur an Urlaubsorten, das schaffe ich mit/ohne
Stihl (Motorsäge) auch im hiesigen Gehege wie letztens mal wieder
mit entsprechender Platzwunde mitten aufm Kopp. Heißes Pflaster.

Der (Selbst)mörder ist immer der Gärtner.


Avatar
05.10.20 02:56:41
Beitrag Nr. 21.837 ()

So ja, mal wieder unterwegs gewesen - so urlaubsmässig ...


alles wurde liebevoll auf Altersgerechtigkeit hin ausgerichtet ...
Ich konnte wählen und hätte fast den Computerkurs für Senioren angehakt.

wobei nicht verhehlt werden soll, dass das Leben auch in diesem,
seinem Abschnitt einige Gefahr bereithalten kann, worauf aber grosszügig
überall hingewiesen wurde.

Bin ja alt und brauche solche Warnungen ...

Und überhaupt ...nicht nur der Urlaub sondern auch die Pandämie kamen
mir ganz schön nah. Neulich sagte mir ein Bekannter,
dass er nun endlich mal direkt live betroffen wäre.
Er habe von einem Bekannten gehört, ein ihm wiederum Bekannter hätte einen Bekannten,
der echt schwer an Corona erkrankt war. Hat es überlebt.
Ich war nun auch tief betroffen aber erwarte zusätzlich auch noch und endlich mal einen
Impfstoff gegen herabbrechende Äste an Urlaubsorten.
Denn die sind lebensgefährlich. Ödön von Harvath & Co sollten nicht umsonst gestorben sein.
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96d%C3%B6n_von_Horv%C3%A1t…

Alte brauchen schon eine Menge Zuwendung (Liebe).
Wichtiger als ein jagender Computerkurs nach dem anderen für alte
Anfänger-Fürze wäre eigentlich die Vermittlung der neuen
Grammatik ("...dein Bruder, deinem Bruder...") für Senior*innen und Seniorende.


Ansonsten hab ich viel geschlafen.
pennen

PS. hab zum ersten mal seit 2,5 Jahren wieder Fern gesehen.
War das ein Erlebnis ! "Vier Fäuste für ein Halleluja" ca 10 mal hintereinander gesehen.
Endlich hab ich den Film auch mal verstanden. :D
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben