INDUS - Div. Rendite über 7 % - KGV von 5 - hoch interessant !

eröffnet am 25.03.03 18:12:52 von
neuester Beitrag 15.01.21 12:01:30 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.03.03 18:12:52
:


so - zu den heutigen Kursen erscheint mit eine INDUS Holding nun tätsächlich KAUFENSWERT


INDUS weiterhin stabil auf hohem Niveau

Umsatz stieg 2002 um 15 Prozent auf 679 Mio. Euro
Jahresüberschuss lag mit 56 Mio. Euro auf Vorjahresniveau

Bergisch Gladbach, den 24. März 2003 - Die INDUS Holding AG war im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes erneut erfolgreich. Der Umsatz der Gruppe stieg nach vorläufigen Berechnungen um 15 Prozent auf 679 Mio. Euro (Vj: 589 Mio. Euro). Hierin sind die Zukäufe des Jahres 2002 enthalten. Umsatzzuwächse wurden insbesondere in den Segmenten Konsum und Automobil erzielt. Die Beteiligungserträge erhöhten sich im Geschäftsjahr 2002 um rund 13 Prozent auf 83,4 Mio. Euro (Vj. 73,6 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss lag mit 56,5 Mio. Euro stabil auf Vorjahresniveau (Vj. 56,2 Mio. Euro). Die Steigerung der Beteiligungserträge zeigt, dass sich die Unternehmen der INDUS-Gruppe auch bei schwacher Konjunktur gut behauptet haben. Dieser Anstieg wirkte sich jedoch wegen einer erhöhten Steuerquote und Ergebnisrückgängen bei zwei Unternehmen nicht im Jahresüberschuss aus.

„Insgesamt sind die Unternehmen der Gruppe aufgrund ihrer hohen Spezialisierung und Flexibilität weiterhin gut im Markt positioniert und agieren erfolgreich," sagt Helmut Ruwisch, Vorstandsvorsitzender der INDUS Holding AG. Die Höhe der vorzuschlagenden Dividende wird INDUS nach der Aufsichtsratssitzung Anfang Mai bekannt geben. Der Vorstand geht davon aus, dass die Gewinnausschüttung nicht unter dem Niveau des Vorjahres (1,15 Euro) liegen wird.

INDUS beabsichtigt auch in 2003 die bisherige Geschäftspolitik der Zukäufe fortzusetzen und führt entsprechende Übernahmeverhandlungen. Eine Ertragsprognose lässt sich aufgrund der schwierigen Konjunkturlage sowie des politischen Umfeldes im derzeitigen Stadium nicht abgeben..

Mit der Umsetzung der neuen Börsenordnung zum 1. Januar 2003 notiert INDUS in dem Marktsegment Prime Standard, der die Einhaltung strenger Berichtspflichten vorschreibt. Bis auf die Beachtung internationaler Rechnungslegungsgrundsätze (ab 2005) erfüllt INDUS schon heute alle Publizitätsanforderungen der Frankfurter Wertpapierbörse. Während der Übergangsfrist wird INDUS zunächst weiter nach HGB bilanzieren. „Allerdings bereiten wir uns auf eine Umstellung nach internationalem Standard intensiv vor und haben unser Team Anfang des Jahres um einen IAS-Spezialisten verstärkt", sagt Ruwisch.

Nach der neuen Zusammensetzung der Indizes durch die Deutsche Börse AG wird INDUS ab dem heutigen Montag wieder im SDAX gehandelt und rangiert unter den fünf größten Gesellschaften in diesem Index. Ziel des Vorstandes ist es, wieder in den MDAX aufzusteigen. Der Free float, ein maßgebliches Kriterium für die Berechnung der Indizes, liegt bei INDUS bei 45 Prozent.
(Quelle: INDUS Holding)
25.03.2003


José :cool:
Avatar
25.03.03 18:17:01
Die Dividende dürfte 1,20 EURO betragen
akt. Kurs 14,30 Euro

José
Avatar
25.03.03 18:45:29
he Jose, schrei das net so laut rum, ich möcht noch ein paar haben bevor der Kurs ansteigt. ;)

Ich sehe das auch mit einem freudigen Auge und es scheint chancenreich zu sein, jetzt zu investieren. Allerdings sind mehrere Firmen nicht in der lage einen konkreten Ausblick zu geben, so auch Indus. Dies ist mir aber lieber wie ein unseriöses Geschwätz.
Avatar
25.03.03 19:03:59
Die heutige Kursreaktion aufgrund der Tatsache, dass man sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen will und somit keine Prognose gibt halte ich für mehr als überzogen ! Sie gibt mir die Chance endlich zu Einstiegskursen Pos. in Indus aufzubauen :D


Bergisch Gladbach (vwd) - Die Indus Holding AG, Bergisch Gladbach, hat bei Vorlage der Zahlen für 2002 am späten Montag keine Prognose für das laufende Jahr veröffentlicht. Eine Schätzung sei angesichts der schwierigen konjukturellen Lage und des politischen Umfeldes derzeit nicht möglich schreibt das Unternehmen. Indus werde auch 2003 die bisherige Geschäftspolitik der Zukäufe fortsetzen. Es würden entsprechende Übernahmeverhandlungen geführt.
vwd/12/25.3.2003/mi/bb

José
Avatar
25.03.03 19:05:49
was bei Indus sich ändern muss ist die Kapitalbasis - diese sollte mehr auf Eigenfinanzierung umgestellt werden!
( Anteil des Fremdkap. dürfte ein Grund für den starken Kursverfall sein - UNSICHERHEITSFAKTOR )

José
Avatar
26.03.03 13:31:51
auch heute hohe Umsätze !

José
Avatar
26.03.03 18:02:35
neuer Umsatz-Rek.
die 14 sollten gehalten haben

Kurs nun 14,80 EURO


José:cool:
Avatar
26.03.03 18:24:48
ich bin heute morgen zu 14,00 zum Zug gekommen, jetzt schaun mer mal.

Nix überstürzen. nix ist ganz sicher an der börse.
Avatar
26.03.03 22:29:44
Falls Wella übernommen wird stehen die Chancen gut, in den MDAX aufzusteigen, ist damit quasi auch eine Spekulation um die Wella Übernahme.
Avatar
26.03.03 22:45:44
indus steht an stelle nur 5 im sdax hörte ich, vorher fiemann zb.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

INDUS - Div. Rendite über 7 % - KGV von 5 - hoch interessant !