DAX-0,21 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,85 %

Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ? (Seite 6314)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.131.973 von Orbiter1 am 11.12.19 13:26:47Na ja, die Erfolgsstory T-Mobile US ist zu Ende, schön auf den Punkt gebracht durch den Rückzug des CEO als deren Verkörperung.
Nach der Sprint-Übernahme tritt an deren Stelle erstmal Unsicherheit.
Aus meiner unmaßgeblichen Sicht ist die Wahrscheinlichkeit für Sand im Getriebe klar höher als dafür, dass man dadurch jetzt noch erfolgreicher wird.

Darin kann man doch schon mal eine beachtliche fundamentale Eintrübung sehen?
Deutsche Telekom | 14,86 €
BofA erhöht Kursziel für Deutsche Telekom von €18 auf €18,80. Buy.
Deutsche Telekom | 14,82 €
Tim Höttges ist nach oben gespült worden. Er kann nichts dafür das er Vorstandvorsitzender der Telekom geworden ist! Sagte ein Kollege zu mir, wir mußten beide lachen.
Ferri Abdel (Spitzname Ferris macht Blau) will 2 Mrd. € in den nächsten 2-3 Jahre einsparen.
Die Telekom hat sich beim Sprintdeal finanziell übernommen und die Verzögerung kostet, hat nichts aus dem scheitern AT&T gelernt!

Was die Darmstadt, Köln/Brühl Versetzungen angeht, herrscht hier auf dem Board Unwissenheit. Die Verwaltungsgerichte entscheiden nach Aktenlage und haben keine Ahnung was wirklich vorgeht. Die Versetzungsschreiben klingen auf den ersten Eindruck plausibel, haben aber nichts mit der Realität zu tun.
Viele Betroffene treten gar nicht erst ihren Einsatz an, oder gebn nach einem halben Jahr auf. Der Einsatz ist nicht besonders gesundheitsfördernd.
Beispiel was ich von einem Betroffenen erfuhr.
Köln/Brühl: Ein Kollege (Pendelte 3,5 Std,) hat einen Schlaganfall erlitten, wurde nicht erkannt. Brach am dritten Tag zusammen und wurde nicht wiedergesehen.
Ein anderer Kollege Angestellter(gewann einen Prozess 30Tsd.€) wurde von Kiel nach Köln versetzt, bekam einen Herzinfarkt (Pendeln) vor der Kölner Uniklinik. Glücklicherweise war in der Straßenbahn ein Arzt da. 1 Std. später auf dem OP-Tisch, 4 Bypässe bekommen. Das hat er nun davon.
Eine Kollegin (Pendlerin) an Krebs erkrankt, komplett Haarausfall (Chemo) und zwei kranke Kinder zu Hause. Die Telekom schämt sich auch für nichts sagte er.
Schwerbehinderter Kollege verstirbt. Usw.
EX TPS-Chef Dr. Fuchs, Beamter B2, 60J, mit AT-Vertrag hatte mal eine Kollegin in die Enge getrieben, drauf hin hatte sie „Hotel Mama“ gegenüber erwähnt. Zack war sie in Köln.
Ein anderer Kollege hatte den Mentoren den Zugang zu seinem Büro ohne vorherige Genehmigung seinerseits verweigert und mit Polizei gedroht, wenn sie es betreten und eine Internetkamera installiert. Das Büro war ein angemieteter Büroraum einer Versicherungsfirma.
Die TPS ist der Fleischwolf der Telekom, Beschäftigte fallen oben rein und unten kommt als Hack raus.
Die Leute bekamen da so einen ominösen „Lehrgang“. Haben dann nichts zu tun, oder packen Kartons, die nachher wie entpacken, um sie später mit den gleichen Sachen wieder zu packen. (Hätten sie man gar nicht erst auspacken sollen)
Und alles Amtsangemessen laut Telekom.
Deutsche Telekom | 14,79 €
T hat in 20 Jahren keine €18,80 gesehen,warum denn jetzt?
Deutsche Telekom | 14,79 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.161.115 von Newark am 14.12.19 21:22:03
Zitat von Newark: T hat in 20 Jahren keine €18,80 gesehen,warum denn jetzt?

Das wäre ja ein Kursanstieg von 27%! Hat es so etwas an der Börse schon mal gegeben?
Deutsche Telekom | 14,79 €
und was willst Du mit dem #mimimi in einem Börsenforum bezwecken?
Ich finds unfair Klarnamen zu erwähnen. Klärt Eure Konflikte intern oder vor Gericht - aber diffamiert sie nicht hinterrücks "irgendwo im Internet".

Seehr grenzwertig. Bring Leistung, dann hast Du Erfolge und dann wirst Du im Job auch wieder zufriedener.
Deutsche Telekom | 14,78 €
Das US-Justizministerium und die Aufsichtsbehörde FCC unterzeichnen die Papiere für die Fusion von Sprint & T-Mobile und kritisieren offenbar die Klagen, die einzelne Bundesstaaten gegen die Fusion eingereicht haben.



🤶
Deutsche Telekom | 14,81 €
Schlussauktion
Schlagartig nochmal -0,35% auf Tagestief ..tief
mit fast 3Mio Stk = mehr als 50% Tagesumsatz.

Kriegen wir jetzt hier auch die Leerverkäuferseuche?
Deutsche Telekom | 14,57 €
So, ich habe nochmals nachgeschaut.
Bin im lfd. Jahr schon mal mit Gewinn zwischen 15 und 16,-€ raus!
Deshalb steige ich jetzt langsam wieder ein unter meinen Verkaufskursen.
Im I. Quartal kommen dann die Dividendenjäger, dann steige ich wieder aus.
Wird zwar keine 2-stelligen Gewinn geben, aber 5% in 3 Monaten reichen mir.
Deutsche Telekom | 14,57 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben