checkAd

TURBON - auf dem Weg zu zweistelligen Kursen

eröffnet am 14.08.03 21:45:14 von
neuester Beitrag 07.03.21 19:17:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.08.03 21:45:14
Hallo TUBOianer und zukünftigen TUBOianern,

nach den heutigen Halbjahreszahlen kann ich nur sagen, bleibt dabei oder packt euch noch ein paar Stücke in´s Depot.
Erwartet keine 1000% Kursgewinn, aber freut euch über Kontinuität.

NEUANLAGE im letzten Monat meinerseits. (für die nächsten 1 bis 3 Jahre)

gruß kj



PS: habe NEUEN THREAD eröffnet, weil der Titel meines LETZTEN THREAD´s nicht mehr so ganz passte.
;) "ACHTUNG !!! Der NÄCHSTE Pleitewert ............." kostojunior ;)
Avatar
15.08.03 09:02:34
Hallo Kosto... schön das Du meine Schreibweise übernimmst (zumindest den des TURBOianers *g*) aber sicherlich meintest Du TUR.. und nicht TUB...

Ehrlich: Die Dividende wird die nächsten Jahre sicher sein. Die Kurssteigerung in den 2-stelligen Bereich vermag ich allerdings nicht zu sehen, da warte ich schon zu lange drauf. Selbst der effektive Buchwert liegt um gut 50 % höher als der Kurs der Aktie und es richtet nichts aus. Der Markt ist zu eng und das wird er auch bleiben. 5000 Stück an einem Tag gab es nur, wenn ich sie gekauft habe :cool:

Aber trotz allem: Unterm Strich bin ich froh, daß ich in diesen Wert und nicht in irgendeinen Daxwert investiert habe: Turbon sind für mich nämlich im Plus auf eine Sicht von 3 Jahren. Wer das von seinem Daxtitel behaupten kann, dem kann ich nur gratulieren :rolleyes:

Wie auch immer, schöne Zeit und "Kurse hoch" an alle TURBOianer
Avatar
22.08.03 18:11:13
EINE KLEINE ÜBERRASCHUNG ZUM FREITAG:

Wer möchte denn hier bis 7 € (mit allem was er bekommen kann) rein ???
leicht verspätet? (die GUTEN Q2-Zahlen sind seit einer Woche raus)
oder früh genug? (siehe Thread-Titel)
wir werden sehen!
HEUTE neues 52-Wochen-HOCH
Chart: AUFSTEIGENDES DREIECK (Kurse von 8,- bis 8,2 € in Sichtweite)
Kurs-Buchwert-Verhältnis: 0,67
Marktkapitalisierung/Umsatz: 0,17





Zeit Kurs Umsatz Stück Wert

17:25:56 7,00 250 1.750
17:03:27 6,90 1.260 8.694
16:48:37 6,90 bB 140 966
16:42:09 6,90 bG 100 690
16:22:27 6,90 bG 200 1.380
16:03:40 6,85 bG 160 1.096
15:55:35 6,80 bG 127 864
15:18:11 6,75 700 4.725
15:16:25 6,72 300 2.016
12:53:26 6,70 500 3.350
12:46:38 6,70 bG 725 4.858
12:33:46 6,60 3.387 22.354
12:32:50 6,59 685 4.514
12:19:45 6,55 2.000 13.100
11:54:02 6,50 5.742 37.323
11:52:44 6,50 bB 500 3.250
11:32:07 6,50 bB 1.000 6.500
11:25:45 6,50 bB 1.500 9.750
11:07:42 6,50 ebB 600 3.900
09:02:38 6,50 B 0 0

gruß kj - schönes Wochenende
Avatar
22.08.03 19:04:20
Hervorragende Zahlen, Konjunkturschwäche gut überstanden, ausgezeichneter Cashflow, 6% Dividendenrendite, möglicher Rückzug von der Börse, und das alles zu einem lächerlichen KGV von 7! Was will man mehr?
Avatar
23.08.03 15:08:03
Wachstum. Wenn ihnen das Eigenkapital aus den Ohren quillt, werden sie aber auch da nicht drum rum kommen.

Der Vorstand hat zwar bei der HV angekündigt, die EK-Quote bis Ende 2004 von aktuell 48% auf 58% zu steigern, auf Aktienrückkäufe zu verzichten und die Dividende konstant zu halten. Doch schon jetzt deckt das Eigenkapital das Anlagevermögen doppelt ab. Damit sind Aquisitionen quasi zwingend, wenn man was halbwegs passendes findet.

Nicht auszudenken, was ein Centrotec-Vorstand mit dieser Bilanz bis nächsten Tag schon alles eingekauft hätte ...

Tschö, Istanbul.
Avatar
24.08.03 22:49:35
@Istanbul
Der Turbon-Vorstand hatte mal sinngemäß gesagt, dass er nur in preiswerte Turnarounds investieren möchte, aber dass solche Unternehmen schwer zu finden sind.

Vielleicht läuft`s ja auch umgekehrt und Turbon lässt sich von jemandem aufkaufen, der eine sinnvolle Verwendung für den Cashflow hat?
Avatar
24.08.03 23:53:24
Eigentlich schade, dass man keine Aktien zurückkauft. Wenn aktuell weder Wachstum möglich ist noch preiswerte Übernahmekandidaten zu finden sind, wäre das eine gute Alternative. Ich finde das funktioniert z.B. bei K + S recht gut - Voraussetzung ist natürlich nicht ein (am besten AdHoc unterstütztes - siehe z.b. Teles) Hochtreiben des Kurses, sondern Kaufen nur bei Kursschwäche.
Allerdings belegt die Statistik eindeutig, dass Unternehmen ihre eigenen Aktien in der Regel zu teuer kaufen - und sich damit unangenehme Abschreibeobjekte schaffen. Insofern kann auch ein Anlegen eines Geldspeichers a la Dagobert etwas Gutes haben.
Turbon gehört zwar zu den kleineren Positionen meines Depots, dennoch habe ich keinen Anlass zu klagen. Ich finde das Management macht seinen Job sehr gut. Stabiles Ergebnis bei diesen Wechselkursschwankungen, das zeugt von Qualität.
Ausserdem finde ich es sogar als angenehm, dass dieser Titel nicht ständig reisserisch in irgendwelchen Magazinen oder Internetforen angepriesen wird. Mir ist ein stabiler Kursverlauf lieber als irgendwelche Höllenkurfen, die einen immer ständig vor die Frage stellen - alles raushauen oder Kurs stützen. Und deshalb rechne ich damit, dass der steile Kursanstieg bald sein Ende finden wird.

doby
Avatar
25.08.03 10:17:23
Obwohl mich das Geschäftsmodell eigentlich nicht begeistert, ist die Aktie in der Tat deutlich unterbewertet.

Positiv ist mir vor einigen Jahren aufgefallen, dass der Hauptaktionäre während der Sanierungsphase zugunsten der Kleinaktionäre auf seine Dividende verzichtet hat. Desweiteren eindrucksvoll, wie die damalige Krise bewältigt worden ist. Vorstand und Aufsichtsrat verdienen daher Vertrauen.
Avatar
25.08.03 11:03:22
Das der Vorstand integer ist, empfinde ich ebenfalls so. Trotzdem verwundert mich der Anstieg ein wenig... da werden mal ein paar Aktien gekauft und der Kurs explodiert nahezu. Naja, mir kann es recht sein. Werde den Markt bedienen. Vielleicht geht es ja wirklich nochmal auf zu neuen Höchstständen... abwarten ;-)

Wie auch immer, bessere Kurse hat die Turbon allemal verdient.
Avatar
25.08.03 11:16:14
Naja, von Kursexplosion kann ja wohl noch nicht die Rede sein.

Aus meiner Sicht wäre ein Kurs in Höhe von 10 Euro auf jeden Fall angemessen (Aktie notierte dann noch immer unter Buchwert mit einstelligem KGV, Abschlag auf schwieriges Geschäftsumfeld wäre im Kurs enthalten).
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

TURBON - auf dem Weg zu zweistelligen Kursen