DAX+0,02 % EUR/USD-0,19 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,12 %

ernsthaftes WCM Diskussionsforum (Seite 4514)



Begriffe und/oder Benutzer

 

GB 2018 ist online
https://ir.wcm.de/fileadmin/user_upload/WCM/Finanzberichte/2…
Das Ergebnis liegt bei 0,25€ je Aktie.

In den nächsten Tagen sollte ein Verkauf gemeldet werden, denn es heißt im Nachtragsbericht:
Die Verhandlung zum Verkauf eines Portfolios von Einzelhandelsmärkten ist bereits Anfang März 2019 soweit fortgeschritten,dass voraussichtlich noch im März ein Vertragsabschluss zu einem Verkaufspreis von rd. EUR 118 Mio. zu Stande kommt. Hier bei würde bezogen auf den zum 31.Dezember 2018 bilanzierten IFRS-Wert ein Verkaufsergebnis von ca. EUR 6,5 Mio. erzielt werden.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Aktie reagiert schon. So früh hätte ich den GB gar nicht erwartet. Gleich mal gucken!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.256 von immoscout am 22.03.19 11:34:38
Zitat von immoscout: Aktie reagiert schon. So früh hätte ich den GB gar nicht erwartet. Gleich mal gucken!


Der Termin stand auch im Terminkalender.

Es besteht allerdings wohl kein Interese daran, dass den Bericht viele lesen, denn man hat ihn still und leise auf die Homepage gestellt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.256 von immoscout am 22.03.19 11:34:38Die Kursreaktion würde ich nicht auf den GB, sondern auf die Kursentwicklung der TLG-Aktie schieben. Schließlich sind die Kurse durch das feststehende Umtauschverhältnis einseitig aneinander gekoppelt.
ihr habt alle recht und ich kann nichts beitragen, dass nicht schon JEDER weiß. Auch nicht dass wir am 11.6. (erstmals) elf Cent bekommen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.169.590 von straßenköter am 22.03.19 10:34:23
Zitat von straßenköter: In den nächsten Tagen sollte ein Verkauf gemeldet werden, denn es heißt im Nachtragsbericht:
Die Verhandlung zum Verkauf eines Portfolios von Einzelhandelsmärkten ist bereits Anfang März 2019 soweit fortgeschritten,dass voraussichtlich noch im März ein Vertragsabschluss zu einem Verkaufspreis von rd. EUR 118 Mio. zu Stande kommt.


Die Mutter von WCM, die TLG, hat den Verkauf ja bereits am 20.03.19 gemeldet: ;)

...
- Portfolio aus 29 Einzelhandelsobjekten in Streulagen für rd. EUR 118 Mio. veräußert
...
VERKAUF EINES EINZELHANDELSPORTFOLIOS Im März 2019 konnte darüber hinaus der Verkauf eines kleinteiligen Portfolios aus 29 überwiegend in den Bundesländern Sachsen-Anhalt und Niedersachsen gelegenen Einzelhandelsimmobilien beurkundet werden ( Objekte auf Google Maps). Diese Objekte sind aufgrund der weit gestreuten, nicht-strategischen Lagen für die TLG IMMOBILIEN aufwändig in der Betreuung. Der Abgang aus dem Portfolio wird für Ende September 2019 erwartet. Käufer ist Greenman. Das veräußerte Portfolio erzielte einen Kaufpreis von rd. EUR 118 Mio.



https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11322546-dgap-new…


Ich bin mit der WCM Übernahme durch TLG weiter sehr zufrieden, da wir ehemaligen WCM Aktionäre mit der TLG breiter aufgestellt sind und nicht im unteren Segment „rum wursteln“. Also auch mal einen Edeka Markt in Sachsen-Anhalt verkaufen. :)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben