DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

ernsthaftes WCM Diskussionsforum (Seite 4515)


ISIN: DE000A1X3X33 | WKN: A1X3X3 | Symbol: WCMK
4,340
18.10.19
Hamburg
-2,03 %
-0,090 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

die € 5 genommen, erstmalig quasi. Werde dennoch bald rausgehen, das dauert mir alles zu lange.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.751.218 von valueanleger am 06.06.19 16:38:39
Zitat von valueanleger: WCM stemmt sich gegen den schwachen Immobilientrend.
Die mögliche Mietpreisblockade der Berliner Chaosregierung (Stadt Berlin) zeigt Wirkung.

Gruß
Value


Das verwundert nicht wirklich, da WCM bzw. TLG ja nicht von einer möglichen Mietpreisblockade betroffen wären.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.762.531 von straßenköter am 07.06.19 19:53:30
Erhöhen Sie bis zum 17. Juni 2019 die Miete!
Ich nehme an, hier sind auch einige Kleinvermieter unterwegs. Haus und Grund warnt sicher zu Recht. Den Hinweis würde ich möglichst noch an viele Berliner Vermieter weitergeben.
https://haus-und-grund-berlin.de/
Vergiss Haus und Grund. Die brauchen doch eine Daseinsberechtigung; für die Beschäftigung von hunderten gescheiterter Juristen, die nicht mal mehr bei einer Versicherung unterkommen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.072 von Mmmaulheld am 11.06.19 16:32:31Mag sein.

Ich kenne das Problem mit dem Rückwirkungsverbot aus eigener beruflicher Anschauung und kann Dir versichern, die haben in der Sache Recht!!

Freuen darfst Du Dich auf unsere neue Justizministerin:

Der Mietendeckel wird zunächst befristet für fünf Jahre eingeführt – mit Option auf Verlängerung. Angewendet wird er in allen Gebieten Berlins, die von einem besonders starken Mietanstieg betroffen sind.

https://www.eva-hoegl.de/2019/01/22/ein-mietendeckel-fuer-be…
Bin doch gespannt, ob dass die SPD in Berlin durchdrücken kann ?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.408 von boersentrader02 am 11.06.19 17:05:24
Zitat von boersentrader02: Bin doch gespannt, ob dass die SPD in Berlin durchdrücken kann ?


ham'se, die Sozialistische Partei Deutschlands! Gratulation zukünftige SED 2.0!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.781.408 von boersentrader02 am 11.06.19 17:05:24
Zitat von boersentrader02: Bin doch gespannt, ob dass die SPD in Berlin durchdrücken kann ?


Der SPD traue ich inzwischen alles zu um an der Macht zu bleiben.
Die Immobilienpreise für Gewerbeimmobilien scheint dies sogar zu befeuern. (Die Investoren suchen neue und sichere Ertragsquellen)
Siehe die Meldung der Mutter TLG:
https://dgap.de/dgap/News/corporate/tlg-immobilien-mit-bewer…

Zitat:

Haupttreiber der Aufwertung sind das Berlin-Portfolio und Investitionsprojekte

Mal sehen ob da nicht auch bei WCM eine kräftige Aufwertung zu "befürchten" ist? ;)

Die SPD hat von Marktwirtschaft keine Ahnung - in Zeiten von Schmidt war dies noch anders.

Gruß
Value
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG | 4,662 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.980.905 von valueanleger am 08.07.19 23:38:17
Zitat von valueanleger: Die SPD hat von Marktwirtschaft keine Ahnung - in Zeiten von Schmidt war dies noch anders.


Nach "Rezo - die Zerstörung der CDU" wird bald der nächste Hit anlaufen (sofern Kühnert Erster Parteisekretär bei der SPD wird): "Kleiner Kevin - die Zerstörung der SPD" ... :rolleyes: :laugh:


PS: TLG verkauft ja fleißig Fachmärkte aus dem WCM Portfolio. Büros und speziell Berlin sind die eigentlichen Werttreiber bei TLG.
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG | 4,662 €
Ich lese gerade im Blog von Herrn Arendts, dass es in erster Instanz keine Erhöhung der Abfindung zum Beherrschungsvertrag gab, das Verfahren wird aber wohl bestimmt weitergehen:
http://spruchverfahren.blogspot.com/2019/09/spruchverfahren-…
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG | 4,385 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben