wallstreet:online
43,05EUR | -0,05 EUR | -0,12 %
DAX-0,24 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %

Was haltet ihr von Norilsk Nickel ? - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.622.928 von Steigerwälder am 04.10.19 09:41:30
Zitat von Steigerwälder: Heute ist der Dividendenstichtag. 1,37$.
Rechnet man den raus ist die Aktie sogar leicht im plus.


Von der Dividende geht allerdings russische Quellensteuer ab und außerdem noch die ADR-Gebühren und dann ggf. noch die deutsche Kapitalertragssteuer.

Rechnet man heraus, was netto beim Aktionär landet, ist die Aktie im Minus. Mir wäre es lieber, wenn die Dividende gestrichen würde und stattdessen die dafür aufgewendeten Mittel für einen Aktienrückkauf verwendet würden.
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 22,38 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.622.928 von Steigerwälder am 04.10.19 09:41:30
Performance
Aktie performt einfach gut 😀
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 22,39 €
Heute ist der Dividendenstichtag. 1,37$.
Rechnet man den raus ist die Aktie sogar leicht im plus.
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 22,18 €
DIE AKTIONÄRE VON MMC NORILSK NICKEL STIMMTEN DER DIVIDENDE FÜR DAS ERSTE HALBJAHR 2019 ZU


Moskau - Die Aktionäre von MMC Norilsk Nickel, dem weltweit größten Palladium- und Nickelproduzenten, hielten am 26. September 2019 die außerordentliche Hauptversammlung ab.
Die Hauptversammlung genehmigte die Zwischendividende für das erste Halbjahr 2019 in Höhe von 883,93 RUB je Stammaktie (rund 13,27 USD zum Wechselkurs der Russischen Zentralbank zum 20. August 2019, dem Datum, an dem der Verwaltungsrat von Der Verwaltungsrat gab eine Empfehlung für die Dividende ab. Sie belief sich auf 139,88 Mrd. RUB (ca. 2,1 Mrd. USD ).

Die Aktionäre stimmten dem Dividendenstichtag (der Liste der dividendenberechtigten Aktionäre) am 7. Oktober 2019 zu.

Der Verwaltungsrat hat das Datum der ausserordentlichen Generalversammlung - 26. September 2019 -
und das Datum der Bestimmung der zur Teilnahme berechtigten Personen auf den 2. September 2019 - festgelegt.

Der Verwaltungsrat empfiehlt, den 7. Oktober 2019 als Datum festzulegen, an dem die dividendenberechtigten Personen bestimmt werden.


https://www.nornickel.com/upload/iblock/c99/EGM260919_eng_FU…

Gruss RS 😎
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 23,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.383.566 von Steigerwälder am 31.08.19 09:57:06@steigerwälder

Sehe nicht warum ich verkaufen soll? Auf jeden Fall nicht um das Geld in negativ verzinsten Anleihen zu parken

Ein Grund für mich in der letzten Woche noch einmal nachzulegen.
Dazu noch die Divi zu kassieren und die Metalle sind zur Zeit die Absicherung im Depot zu den anderen Werten.

Gruss RS :cool:
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 22,23 €
Vielleicht noch eine Ergänzung:

Alle anderen Industriemetalle fallen wegen Konjunkturabschwächungen. Nickel führt wegen Sonderfaktoren wie Batterien , Indonesien und den Problemen in Papua Neuguinea ein Eigenleben.
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 22,23 €
https://www.bnnbloomberg.ca/video/why-nickel-prices-are-surg…

Im Moment läuft alles sehr gut. Fast ein bisschen zu gut für meinen Geschmack.
Aber die Aktie ist fundamental immer noch günstig. Immer noch 10% Dividende.
Sehe nicht warum ich verkaufen soll? Auf jeden Fall nicht um das Geld in negativ verzinsten Anleihen zu parken.:rolleyes:
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 22,23 €
Das ist Hammer....Nickelpreis 18000$.....weiter anziehend....

Palladium sowieso hoch....

Platin zieht auch an....

Rhodium auch sehr sehr hoch....

Außer Kupfer alles top...

Ich würde mal meinen, läuft hervorragend für NLSK....
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 22,14 €
Jetzt gehts ab - neues Alltime High
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 22,21 €
https://www.nornickel.com/news-and-media/press-releases-and-…

Diese Wochen kamen übrigens auch Zahlen. Nettogewinn +80% gegenüber dem Vorjahr. Gewinn pro Aktie im ersten HJ : 1,81$. Daraus ergibt sich ein KGV von 6,5!
Alle anderen Kennziffern incl. Verschuldung haben sich auch verbessert.
Und der Nickelpreis zieht gerade erst an, das ist in HJ1 noch nicht drin.
Bei Palladium wird weiter mit einem Anbebotsdefizit gerechnet.
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 21,31 €
Ein Hintergrund für Nickel? = MMC Norilsk Nickel

Es gibt einen metallbesorgniserregenden Tesla- und EV-Batterielieferanten

https://www.mining.com/web/theres-one-metal-worrying-tesla-a…

"Die große Frage, die sich in einem Jahr alle stellen werden, ist, woher das Nickel kommt, um die Anforderungen an Nickel in Edelstahl sowie die zunehmende Nachfrage nach Nickel in Batterien für Elektrofahrzeuge zu erfüllen?", Sagte er.

(Von David Stringer)


Gruss RS
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,80 €
Strategie für mich hier ist Divi wiederanlegen und kumulieren unter 19
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,50 €
Hintergrund mit Christoph Zwermann:

Es geht erst richtig los.

Eine Aussage zu Nickel am Ende, passt auf NN!!



Eine Strategie zurecht legen?

Gruss RS
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,59 €
@gast 77

anbei die Zahlen nicht verschlüsselt:

NORNICKEL GIBT IFRS-FINANZERGEBNISSE FÜR 1H2019 BEKANNT “

https://www.nornickel.ru/news-and-media/press-releases-and-n…

Moskau, 20. August 2019 - PJSC „MMC“ Norilsk Nickel“, der weltweit größte Hersteller von raffiniert Nickel und Palladium Produzenten der Welt, kündigt seine Konzernzwischenab- Ergebnisse unter IFRS für das erste Halbjahr 2019.

WICHTIGE ERSTE HÄLFTE DES JAHRES 2019

Der konsolidierte Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 8% auf 6,3 Mrd. USD, was auf eine Steigerung der Produktion aller unedlen Metalle und einen Anstieg der Palladiumpreise zurückzuführen ist.
Das EBITDA stieg gegenüber dem Vorjahr um 21% auf 3,7 Mrd. USD. Dies ist auf das Umsatzwachstum und die schrittweise Ausweitung der Kapazität von Bystrinsky GOK mit einer EBITDA-Marge von 59% zurückzuführen.
Das Investitionsvolumen blieb in etwa auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums und belief sich auf 0,5 Mrd. USD. Das Unternehmen traf Investitionsentscheidungen zur Umsetzung von strategischen Projekten wie dem Ausbau der Anreicherungsanlage in Talnakh ( Pacific Fleet- 3) und der Entwicklung des Southern Clusters und begann in der zweiten Jahreshälfte mit der aktiven Phase ihrer Umsetzung.
Das Nettoumlaufvermögen erhöhte sich vorübergehend auf 1,3 Mrd. USD aufgrund der geplanten Abschreibung der Anzahlungen für das gelieferte Metall.
Der freie Cashflow belief sich auf 2,2 Milliarden US-Dollar.
Das Verhältnis der Nettoverschuldung zum EBITDA zum 30. Juni 2019 verringerte sich auf 0,8x;
Aufgrund von Maßnahmen zur Optimierung des Schuldenportfolios verringerten sich die Barzinszahlungen gegenüber dem Vorjahr um 23% auf 202 Mio. USD.
Am 12. Februar 2019 erhöhte die Ratingagentur Moody's das Rating von Norilsk Nickel auf „Baa2“ mit einer „stabilen“ Prognose, nachdem die Staatsobergrenze für Fremdwährungsschulden auf ein ähnliches Niveau von „Baa2“ und das russische Staatsrating von „Baa3“ auf „Investment Grade“ angehoben worden waren Stabiler Ausblick.
EREIGNISSE NACH DEM BERICHTSDATUM

Am 1. Juli 2019 zahlte Norilsk Nickel für das Jahr 2018 endgültige Dividenden in Höhe von 792,52 Rubel je Stammaktie (ca. 12,56 USD je Aktie) für einen Gesamtbetrag von ca. 2,0 Mrd. USD.
Am 20. August 2019 empfahl der Verwaltungsrat der Generalversammlung, die Zahlung einer Zwischendividende für das erste Halbjahr 2019 in Höhe von 883,93 Rubel zu beschließen. je Stammaktie (13,27 USD zum Leitzins der Zentralbank vom 20.08.2013) für insgesamt 2,1 Mrd. USD. Der Verwaltungsrat hat das Datum der ausserordentlichen Generalversammlung - 26. September 2019 - und das Datum der Bestimmung der zur Teilnahme berechtigten Personen - 2. September 2019 - festgelegt. Der Verwaltungsrat empfiehlt, den 7. Oktober 2019 als Datum festzulegen, an dem die dividendenberechtigten Personen bestimmt werden.

NN ist seit geraumer zeit ein Genuss!

Gruss RS :cool:
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,56 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.301.332 von gast77 am 20.08.19 17:03:01Starke Zahlen, vor allem die EBITDA-Margin mit 59 % nach 53 % in 2018 ( Halbjahr ).

Einziger Schwachpunkt ist der rückläufige FCF mit 2,206 nach 2,600....
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,57 €
Eine Zusammenfassung: eigentlich nichts was nicht in der Präsi steht und da wo er seinen Forecast reinstellt ist er zäglich wie ein Kaninchen.

https://seekingalpha.com/article/4278079-norilsk-nickel-good…
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.932.593 von gast77 am 01.07.19 22:45:48
Zitat von gast77: Div dürfte noch bis 2023 so hoch bleiben, danach werden wir sehen.
ZU Ni ich denke es wird kein Überangebot mehr geben. Ni kommt in einen Supply squeeze.


Bei Rohstoffen gibt es immer einen Schweinezyklus. Auf den Supply squeeze folgt die Überproduktion so sicher wie der Tag auf die Nacht folgt. Das war bisher bei keinem Rohstoff anders.

Trotzdem spricht das nicht unbedingt gegen NorilskNickel. Als low cost producer verdient NorilskNickel auch dann noch, wenn andere schon nicht mehr kostendeckend arbeiten.

Das Problem bei NorilskNickel ist die schwindende Resourcenbasis
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,16 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.932.221 von DJHLS am 01.07.19 21:48:40Div dürfte noch bis 2023 so hoch bleiben, danach werden wir sehen.
ZU Ni ich denke es wird kein Überangebot mehr geben. Ni kommt in einen Supply squeeze.
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,14 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.851.422 von gast77 am 20.06.19 14:02:38
Zitat von gast77: Ja hättestte mal bei 18.50 vor ein paar Tagen zugeschlagen.

Nun, Fundamental sind wir hier immer noch billig zu haben. Bei langfristig steigenden Ni Preisen werden wir in Zukunft keine 1x.0 mehr sehen. Da werden auch schon sehr bald Rastellis zitierte ATH von 32 fallen.
Oder anders gesagt:
Bei global sinkendem Ni-output und steigender Nachfrage spielen eigentlich solche Schwankungen wie Div-Abschlag (exDiv) keine Rolle


Allerdings sinkt ja auch die Ni-Produktion von NorilskNickel. Wenn der Preis steigt, werden neue minen gebaut und da das dann mehrere machen, gibt es eine latente Tendenz zum Überangebot.

Die entscheidende Frage ist meines Erachtens, ob NorilskNickel weiter, d. h. auch bei neuen Vorkommen, die Produktionskosten so niedrig halten kann.

Und da Investitionen in neue Minen auch finanziert werden müssen, wird man als Aktionär nicht beides haben können: Ersatzinvestitionen oder gar Wachstum und zugleich eine hohe Dividende.

Mir persönlich wäre es lieber, wenn NorilskNickel die Dividende komplett sreichen und das Geld für Aktienrückkäufe ausgeben würde,
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,11 €
Der Beitrag von Gast 77 zu Norilsk Nickel ist zu beachten:

https://seekingalpha.com/article/4272736-nornickel-revisited…


@dasschaf

von meiner Seite folgender Hinweis:

JKX OIL & GAS Aktie……..WKN: 896745……..London
Homepage. https://www.jkx.co.uk............. Gasexplorations- und Förderunternehmen


Rushydro Fed Hydr ADR Aktie…….ISIN: US4662941057…… London
Homepage. http://www.eng.rushydro.ru................ Wasserkraftwerke



Ich bin in beiden Werten investiert:

Gruss RS :cool:
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 19,96 €
1. In der Vergangenheit hat es bei NN immer 4- 6 Wochen gedauert bis die Dividende da war.

2. Bin dort zur Zeit nicht investiert, aber finde Aeroflot interessant. Es ist keine "normale" Fluggesellschaft die in einem harten Wettbewerb steht sondern hat viele Strecken mit Quasimonopol. Gewinne schwanken allerdings stark, vor allem wegen dem Wechselkurs. In den "guten" Jahren 2017 und ´18 wurden 1,45$ bzw. 1 $ pro Aktie ausgeschüttet. Kurs derzeit: 7€.
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 19,96 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.857.290 von Steigerwälder am 21.06.19 07:06:57
Doppelfrage!
Zwei Fragen an einen Langzeitinvestierten:

1. Wann ist mit der Gutschrift der Dividende zu rechnen! Bei mir hat sich nämlich noch nicht getan (DIBA)? :cool: :confused:

2. Suche ebenfalls ein weiteres russisches Investment mit eben so guter Perspektive (nicht Gazprom - da bin ich schon gut aufgestellt:cool:;))?

Für die Beantwortung der Fragen bzw. einen guten Tipp (oder auch zwei) wäre ich sehr dankbar.

Ich wünsche allen Investierten viel Erfolg!:)
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 19,91 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.857.290 von Steigerwälder am 21.06.19 07:06:57@ Steigenwälder

sehr gut beschrieben,
aber du bist ja auch schon seit Urzeiten dabei und kennst Dein Wert ( auch mein Wert)!

Gruss RS:cool:
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 20,04 €
War auch schon mal vor den Polyus Spin Off dabei. Nach 100% + besteht immer ein natürlicher Drang Gewinnen mitzunehmen.

Aber es ist gar nicht so einfach woanders ein Unternehmen wie Norilsk woanders zu finden.
Durch die hohen Anteile von Platin und Palladium im Gestein hat NN praktisch "negative" Kosten von 8000$ für die Tonne Nickel. Das ist mit einer normalen Mine die bei schwachen Prisen praktisch immer am Abgrund balanciert überhaupt nicht zu vergleichen.
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 19,93 €
PS: Eigentlich ein typischer Anfängerfehler: Gewinne nicht laufen gelassen!
(obwohl ich schon noch vor dem Polyus Spin Off investiert war - wer erinnert sich noch daran??!)
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 19,88 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.851.422 von gast77 am 20.06.19 14:02:38
Zitat von gast77: Ja hättestte mal bei 18.50 vor ein paar Tagen zugeschlagen.


Noch schlimmer ;) : ich hatte zwischenzeitlich bei 17,50 Gewinne mitgenommen - den Fehler mach ich nicht mehr! :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.851.023 von kfuchs am 20.06.19 13:19:52Ja hättestte mal bei 18.50 vor ein paar Tagen zugeschlagen.

Nun, Fundamental sind wir hier immer noch billig zu haben. Bei langfristig steigenden Ni Preisen werden wir in Zukunft keine 1x.0 mehr sehen. Da werden auch schon sehr bald Rastellis zitierte ATH von 32 fallen.
Oder anders gesagt:
Bei global sinkendem Ni-output und steigender Nachfrage spielen eigentlich solche Schwankungen wie Div-Abschlag (exDiv) keine Rolle
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 19,82 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.849.052 von Steigerwälder am 20.06.19 10:23:45Ja, ich hatte mir schon ausgerechnet, dass es ex. Divi etwa 5,3% von 20,50 EUR runtergehen sollte. "Normalerweise" kam da meist noch ein "Schreckabschlag" obendrauf und ich hatte mir überlegt, wo man sich auf die Lauer legen könnte. Nun, das ist diesmal (leider?!) ausgeblieben.... :rolleyes:
Mining and Metallurgical Company NORILSK NICKEL | 19,79 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben