checkAd

BASF - jetzt einsteigen? (Seite 990)

eröffnet am 30.10.03 17:17:17 von
neuester Beitrag 13.05.21 16:34:30 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.04.21 05:06:28
Beitrag Nr. 9.891 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.853.417 von 1Oskar am 16.04.21 22:31:38Stimme voll zu! Ebenso wichtig wie das Investments an sich ist das Liquiditätsmanagement. Die Opportunität eine Qualitäts-Aktie bei rückläufigen Kursen nachzukaufen, ist Gold wert. Dafür nutze ich im Ausnahmefall im geringeren Umfang auch mal meinen Wertpapierkredit.

Aber zurück zu BASF. Ich bin wirklich sehr gespannt, ob der Vorstand bald konkrete Zahlen bzgl. des Batteriegeschäfts nennen wird. Es wurde immerhin ein eigener Geschäftsbereich konzipiert, da dürfte man bei einem Unternehmen in der Größe von BASF schon einiges erwarten. Auch spannend wäre eine Unterteilung in Recycling-Geschäft und Herstellung von Vormaterialien für die Batterieproduktion - und abseits des Batteriegeschäfts natürlich auch Informationen zum Programm zur Kreislaufwirtschaft. Im Gegensatz zu hochgejubelten Startups gefällt mir bei einem Unternehmen wie BASF, dass solche Wachstumsbereiche aus dem eigenen Cashflow heraus finanziert und aus der herausragenden Marktposition heraus aufgebaut werden können. Da habe ich lieber die Taube in der Hand. Die BASF AG wird meiner Ansicht nach mit hoher Wahrscheinlichkeit in den nächsten Jahren schon ihren Weg gehen, so wie sie es auch in den letzten 20 Jahren+ gemacht hat.
BASF | 72,45 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 11:03:37
Beitrag Nr. 9.892 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.854.305 von catocencoris am 17.04.21 05:06:28Korrekt. Außerdem ist das Unternehmen über 150
Jahre im Geschäft und war schon paar Male
Der Vorreiter. Styropor, Farben, Kassetten...
BASF | 72,45 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 10:26:23
Beitrag Nr. 9.893 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.855.670 von 1Oskar am 17.04.21 11:03:37
Zitat von 1Oskar: Korrekt. Außerdem ist das Unternehmen über 150
Jahre im Geschäft und war schon paar Male
Der Vorreiter. Styropor, Farben, Kassetten...

na, ob das ein überzeugendes Argument ist - diese Beispiele liegen echt lange zurück.

Leider wird es noch ziemlich lange dauern, bis Batterietechnik oder Wasserstoff in diese Fußstapfen treten können, falls überhaupt. Da würde ich die nächsten Jahre erstmal wenig bzgl. Umsatz-/Gewinnbeiträgen erwarten.

Was m.E. noch übersehen wird, ist, dass mit dem zunehmenden Trend zur Kreislaufwirtschaft und der sukzessive zunehmenden CO2-Bepreisung der Verbundansatz der BASF mit der Zeit ein immer weiter zunehmender Kostenvorteil wird. Klingt natürlich viel langweiliger, Chancen in diesem traditionellen strategischen Ansatz zu sehen als in all den schönen Hightech-Hoffnungen.
BASF | 72,39 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 10:59:26
Beitrag Nr. 9.894 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.848.794 von DouglasHeffernan am 16.04.21 17:27:41Ein kurzer Faktencheck zur BASF-performance 2009-2019:



Demnach schlug die BASF-performance in diesen zehn Jahren sowohl den DAX (wenn auch knapp) als auch den Euro STOXX 50 (deutlich).

Quelle: Finanzberichterstattung der BASF SE.

Zugegeben: Für 2020 sähe das Bild wegen Corona anders aus. Ist aber auch klar, da zyklische Industriewerte in diesem Ausnahmejahr härter getroffen wurden als z.B. eine Delivery Hero. Ich wage zu behaupten, das wird 2021 nicht so bleiben.
BASF | 72,15 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 11:30:02
Beitrag Nr. 9.895 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.867.598 von Experialist am 19.04.21 10:59:26Meine Zahlen sagen für 2010 bis 2020:

BASF 4,9% bei Wiederanlage der Dividenden
Dax 7,1%
ES50 5,4%
MSCI World Chemicals 9%

2020 aus der Bewertung rauszunehmen nur weil es gerade nicht passt, ist ja nen schlechter Witz. Es bleibt also bei der klaren Underperformance. Darüber hinaus beinhaltet ein Indizes durch die Vielzahl an Aktien auch ein geringeres Risiko. Was spricht also für BASF?

Davon mal abgesehen, wie erwartet Ausbruch eindrucksvoll wieder gescheitert und wie erwartet wieder als Underperformer. Mein Put mit Basis 80 und Cap 75 mit LZ 09.2021 liegt tiefenentspannt im Depot.
BASF | 71,99 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 17:35:58
Beitrag Nr. 9.896 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.867.272 von Experialist am 19.04.21 10:26:23Bin gerade auf ein neues Video der SdK zur BASF-Aktie und HV gestoßen. Darin wird sehr viel auf das Thema Batterie, aber auch den von dir beschriebenen Verbundansatz eingegangen. Sehr spannende Erläuterungen, finde ich. Hier mal der Link, für alle, die es interessiert:
BASF | 71,69 €
Avatar
19.04.21 17:36:12
Beitrag Nr. 9.897 ()
BASF | 71,69 €
Avatar
19.04.21 17:47:49
Beitrag Nr. 9.898 ()
Wieso ist der Ausbruch gescheitert? Es ging gut an und dann kippt die Stimmung allgemein. Als ob die Charttechnik ein Indiz ist ob was under- oder outperformed 😂
BASF | 71,89 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 18:47:57
Beitrag Nr. 9.899 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.872.250 von 1Oskar am 19.04.21 17:47:49die Aktie fiel mehr oder weniger direkt nach der Eröffnung in den Bereich 72,-. Da stand der Dax noch bei rund 440. Da kann schlecht die allgemeine Stimmung den Kurs gedrückt haben 😂 Man kann sich auch alles schön reden.

Put läuft :D
BASF | 71,87 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 19:06:26
Beitrag Nr. 9.900 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.872.802 von DouglasHeffernan am 19.04.21 18:47:57Du redest dir alles schön bzw. schlecht.
Wenn die BaSF so kacke ist, wieso beschäftigst du dich überhaupt mit ihr? Besorg dir Dogecoin. Vllt klappt es so mit nem Sportwagen. Leute gibts 😂
BASF | 71,91 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BASF - jetzt einsteigen?