checkAd

► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄ (Seite 1052)

eröffnet am 29.11.03 14:19:12 von
neuester Beitrag 11.04.21 14:24:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.03.21 20:55:14
Beitrag Nr. 10.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.367.078 von professordeluxe am 08.03.21 20:20:16Ja die Realität ist DAX am ATH und Bayer nicht weit übern Corona Tief bei 53 EUR.

Eine schlechtere Performance ist kaum möglich. Kann mir nicht vorstellen dass irgendwer Herr. Baumann so entlasten wird.
Bayer | 52,97 €
Avatar
08.03.21 21:05:10
Beitrag Nr. 10.512 ()
Wenn sehe wie heute wieder die Techwerte immer mehr gestutzt werden , dann können froh sein das Bayer keine Techaktie ist, sonst wären noch tiefer
Bayer | 52,99 €
Avatar
08.03.21 21:29:20
Beitrag Nr. 10.513 ()
Bin mal gespannt, ob Kenneth Feinberg am 31.3. beim Hearing seit längerer Zeit mal wieder mit dabei ist. Es ist sehr ruhig um ihn geworden.....
Bayer | 52,89 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.03.21 21:39:18
Beitrag Nr. 10.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.368.140 von professordeluxe am 08.03.21 21:29:20
Zitat von professordeluxe: Bin mal gespannt, ob Kenneth Feinberg am 31.3. beim Hearing seit längerer Zeit mal wieder mit dabei ist. Es ist sehr ruhig um ihn geworden.....


Er ist doch schon bei einem neuen Projekt, zumindest ist er bei einem weiteren Konflitk als Mediator bestellt worden. Seine Arbeit bei Bayer sieht er wohl schon als abgeschlossen an:)
Bayer | 53,10 €
Avatar
08.03.21 21:56:16
Beitrag Nr. 10.515 ()
Naja, vielleicht muss Feinberg nochmal nachsitzen. Auf der Homepage des Gerichts ist einiges los.
Bayer | 52,82 €
Avatar
09.03.21 07:35:18
Beitrag Nr. 10.516 ()
Die 163 Kanzleien und 97 Anwälte haben nun einen Antrag gestellt, dass sie mehr Zeit für die exakte Ausarbeitung ihrer 9 Einwände mit 4 Amicus-Schriftsätzen benötigen und Richter Chhabria aufgefordert, das Hearing auf Mai zu verlegen.

Keine Ahnung, wie der Richter nun darauf reagiert.

https://www.law360.com/california/articles/1362453?utm_sourc…

https://www.docketbird.com/court-cases/In-re-Roundup-Product…
Bayer | 53,07 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 08:00:33
Beitrag Nr. 10.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.370.429 von professordeluxe am 09.03.21 07:35:18Ich kann mir aber irgendwie auch nicht vorstellen, dass Chhabria dass nochmal so lange verlängern wird. Irgendwann will er das Thema auch mal gelöst haben.
Ich sehe nach wie vor kein so gravierendes Argument dass man hier nicht eine Einigung bekommen kann.
Bayer | 52,87 €
Avatar
09.03.21 08:02:15
Beitrag Nr. 10.518 ()
Ich vermute mal, das "interne Drehbuch" bei Bayer sieht vor, dass vor der HV alles in trockenen Tüchern ist. Ursprünglich hatte man ja sogar gedacht, der Richter entscheidet nach Einreichung Anfang Februar innerhalb von 30 Tagen.

Wenn sich nun alles bis über die HV ziehen sollte (Konjunktiv), dann wäre die HV-Abstimmung zur Entlastung von Herrn Baumann hochgradig in Gefahr, was einen weiteren Imageverlust nach sich ziehen würde.

Es bleibt spannend, wie es nun weitergeht und ob der Richter am Hearingtermin (31.3.) festhält und dann noch vor der HV hoffentlich im Sinne von Bayer entscheidet.

Ich denke zwar, dass es am Ende ein Ja des Richters geben wird, es ist aber durchaus denkbar, dass dies erst im Mai der Fall sein wird. Die HV findet am 27.4. statt.
Bayer | 52,99 €
Avatar
09.03.21 08:09:11
Beitrag Nr. 10.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.370.429 von professordeluxe am 09.03.21 07:35:18
Zitat von professordeluxe: Die 163 Kanzleien und 97 Anwälte haben nun einen Antrag gestellt, dass sie mehr Zeit für die exakte Ausarbeitung ihrer 9 Einwände mit 4 Amicus-Schriftsätzen benötigen und Richter Chhabria aufgefordert, das Hearing auf Mai zu verlegen.
Kann mir durchaus vorstellen dass diese Kanzleien und Anwälte Baumann loswerden wollen. Wenn der auf der HV mit leeren Händen dasteht, kann er sich nicht mehr im Amt halten. Ein Nachfolger müsste das Thema dann so schnell wie möglich aus der Welt schaffen, auch wenn dafür nochmal mehr Geld erforderlich ist als bisher zugesagt wurde.
Bayer | 52,99 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 10:19:43
Beitrag Nr. 10.520 ()
Warum sollten die Klägeranwälte Baumann loswerden wollen?
Das sollte in Bayers Interesse geschehen.
Besser als bis jetzt kann es für die Kläger nicht laufen.
Der Richter ist ein Geschenk des Himmels für die Kläger.
Oder wird irgend etwas zu Bayers Gunsten entschieden?
Kein Pardon, keine Wissenschaftl. Beweise werden gewürdigt, Bayer hat gegen Richter und Kläger zu kämpfen.
Die Anwälte ziehen den Prozess um noch mehr Geld für Ihre Arbeit zu bekommen.
Es gibt nur Verlierer - die Wissenschaft, die Kläger denen weniger bleibt vom Leben und Geld und Bayers Aktionäre und Mitarbeiter.

Baumann wird vielleicht noch mit Extra Zahlungen den Prozess beschleunigen wollen weil Er unter Druck steht.
Das ist der Plan der Anwälte.
Bayer | 53,37 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄