wallstreet:online
41,40EUR | +0,10 EUR | +0,24 %
DAX+0,12 % EUR/USD-0,11 % Gold+0,23 % Öl (Brent)+0,85 %

► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄ (Seite 444)


ISIN: DE000BAY0017 | WKN: BAY001 | Symbol: BAYN
65,25
15:43:47
Tradegate
-0,72 %
-0,47 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.618.044 von Jules3000 am 03.10.19 12:02:29
Zitat von Jules3000: Wieso ist eine geringere Dividende denn positiv??


1.) Hat vor 2009 gekauft, muss Dividente versteuern, Zuwachs aber nicht. Oder:

2.) Dividendenausschütter erscheinen alt, haben keine Investitionsfantasie mehr...
Bayer | 60,62 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.618.758 von hedgehog48 am 03.10.19 14:23:29Aktuell bin ich nicht in Bayer investiert, aber Punkt 2 trifft zu. Es gibt viele Stellen, an denen das Geld meiner meinung nach besser aufgehoben wäre. Ob in der Entwicklung oder auch einfach nur zum Abbau von Schulden. Außerdem verdrücken sich die Dividendengeier immer, wenn die Dividende sinkt. Dadurch habe ich niedrigere Einstiegskurse :p
Bayer | 60,62 €
Meint ihr Bayer hat keine Investitionsfantasie? Die wollen doch eher die verärgerten Aktienhaltern bei der Stange halten, die es sicher viele gibt. Nicht alle haben mit Bayer Gewinne gemacht, wie wir. Lange hat mich das Unternehmen nicht interessiert, weil es mir überbewertet schien. Nun hat es sein Geschäft vergrößert und ist preiswerter. Hat dafür aber eine prächtige Klagewelle anhängen. Meinetwegen können die ruhig weniger Dividende zahlen oder sie mal zwei Jahre aussetzen, damit sie ihre Schulden mal etwas reduzieren können und daneben einen Puffer für die Klagen haben.
Bayer | 65,96 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.690.021 von erwinE am 14.10.19 20:36:38Das mit der Dividendenkürzung predige ich hier schon seit Monaten, wird aber mit Sicherheit nicht passieren. Sobald die Dividende gesenkt wird, verkaufen die ganzen Dividendengeier und Rentner - das wären dann gefühlt 90% der Aktien im Streubesitz. Dadurch würde der Kurs sinken und es bestünde ein Risiko der Zerschlagung.
Bayer | 65,96 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben