► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄ (Seite 793)

eröffnet am 29.11.03 14:19:12 von
neuester Beitrag 30.11.20 21:31:40 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.10.20 20:31:55
Beitrag Nr. 7.921 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.486.724 von willimiller1 am 24.10.20 20:23:10Da ich bis jetzt mit einem Investment abgewartet habe, sehe ich das grundsätzlihc auch so. Ansonsten würde ich auch fluchen über ...
Bayer | 42,43 €
Avatar
26.10.20 09:15:47
Beitrag Nr. 7.922 ()
Bayer kauft Asklepios Biopharmaceutical für bis zu 4 Mrd Dollar / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Bayer | 42,43 €
Avatar
26.10.20 10:01:21
Beitrag Nr. 7.923 ()
Nice. Bayer heute wieder verdammt stark.

Flz
Bayer | 42,41 €
Avatar
26.10.20 10:45:56
Beitrag Nr. 7.924 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.493.499 von translokator am 26.10.20 09:15:47
Zitat von translokator: Bayer kauft Asklepios Biopharmaceutical für bis zu 4 Mrd Dollar / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Oh, ein Kauf in USA.
n was erinnert mich das nochmal? Moment. Sorry, komm nicht drauf.😉
Bayer | 43,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.10.20 10:48:43
Beitrag Nr. 7.925 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.494.684 von Informierer am 26.10.20 10:45:56Mir als leidgeprüfter Bayeraktionär sei die Spitze erlaubt.

Na da reisst Bayer dann ggf. wenigstens noch eine US Firma mit in die Insolvenz.😂
Bayer | 43,07 €
Avatar
26.10.20 10:49:47
Beitrag Nr. 7.926 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.490.088 von translokator am 25.10.20 16:53:02
Zitat von translokator: Da sich die Rechtsstreitigkeiten wegen der Glyphosat Schadensersatzklagen in den USA noch ewig hinziehen könnten
Wie ist das eigentlich, wenn (angebliche) Glyphosatopfer zwischenzeitlich das Zeitliche segnen?

Nun traue ich mich aus Pietät irgendwie nicht, die Frage konkreter zu stellen.
Aber vielleicht kann sich der Ein oder Andere denken, was gemeint ist...
Bayer | 43,06 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.10.20 11:00:35
Beitrag Nr. 7.927 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.494.738 von Informierer am 26.10.20 10:49:47Dann gehen die Ansprüche auf die Erben über.

Nur ein Beispiel und ich hoffe deine Oma lebt noch.

Wenn deine Oma von jemanden 1000 Euro zu bekommen hat und deine Oma stirbt, erbst du die Forderung.
Bayer | 42,89 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.10.20 11:01:39
Beitrag Nr. 7.928 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.494.861 von Rentemit70 am 26.10.20 11:00:35Ich muss mich korrigieren, nicht du erbst zwangsweise die Forderung sondern die Erben. Wer auch immer das sein mag.
Bayer | 42,90 €
Avatar
26.10.20 11:28:43
Beitrag Nr. 7.929 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.494.861 von Rentemit70 am 26.10.20 11:00:35Aber gilt das nicht erst bei materialisierten o.ä. Ansprüchen?

Wenn Klage noch nicht entschieden, kein Titel o.ä., wird doch nicht posthum der verstorbene Kläger bedacht oder?

Davon unabhängig freilich die Ansprüche von Angehörigen, die hier und bspw. bei schuldhaften Flugzeugabstürzen zusätzlich Ansprüche geltend machen.

Oder anderes Beispiel: Tödlicher fremdverschuldeter Autounfall. Würde tippen, dass dann die Versicherung des Unfallverursachers, neben den Sachschäden noch Bestattungskosten u.ä. sowie ggf. an Hinterbliebene zahlt. Aber letzteres tendenziell weniger als einem schwer verletzt Überlebenden zu zahlen wäre.

OK, Angehörige/Hinterbliebene in o.g. Beispielen besitzen evtl. nur Ansprüche bzw. gibt es nur bei tödlichem Ausgang.🤔

Zugegeben voller Fragezeichen bis wirr mein Beitrag. Kenn mich jedoch darin, insbesondere US, zuwenig aus.
Bayer | 42,82 €
Avatar
26.10.20 11:56:07
Beitrag Nr. 7.930 ()
Leute, habt ihr die Verhanldung am Freitag nicht gesehen? Das zeigt doch ganz klar die Richtung. Strong Buy
Bayer | 42,72 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄