checkAd

    Realtech unterbewertet (Seite 117)

    eröffnet am 05.12.03 13:57:46 von
    neuester Beitrag 04.06.24 11:57:16 von
    Beiträge: 1.164
    ID: 802.005
    Aufrufe heute: 7
    Gesamt: 136.849
    Aktive User: 0

    ISIN: DE0007008906 · WKN: 700890 · Symbol: RTC
    1,1600
     
    EUR
    -3,33 %
    -0,0400 EUR
    Letzter Kurs 10:33:42 Tradegate

    Werte aus der Branche Informationstechnologie

    WertpapierKursPerf. %
    1,0000+99.999,00
    1,0500+45,83
    16.746,00+39,55
    39.429,00+23,22
    6,0000+20,00
    WertpapierKursPerf. %
    7,2200-9,64
    0,8500-15,00
    12,531-21,24
    2,1200-34,77
    7,0000-46,15

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 117

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 13.02.04 11:49:14
      Beitrag Nr. 4 ()
      Wenn rtc mal lernen würde Gewinne zu machen wären es 22 Euro...
      Avatar
      schrieb am 12.02.04 16:35:53
      Beitrag Nr. 3 ()
      Die Experten von SES Research stufen die Aktien von Realtech erneut auf "Outperform".

      Fairer Wert: 11 Euro.

      © BörseGo
      Avatar
      schrieb am 11.02.04 13:59:34
      Beitrag Nr. 2 ()
      irgendwann steigt alles mal :yawn:
      Avatar
      schrieb am 05.12.03 13:57:46
      Beitrag Nr. 1 ()
      05.12.2003
      Realtech unterbewertet
      SES Research

      Die Analysten von SES Research halten die Aktie von Realtech (ISIN DE0007008906/ WKN 700890) für unterbewertet.

      Das dritte Quartal sei bei den deutschen IT-Unternehmen gut gewesen. Auch das vierte Quartal, welches saisonal ohnehin das Stärkste in der Branche sei, sollte diesen Trend fortsetzen. Viele IT-Aktien hätten bereits im Rahmen einer sehr positiven Marktverfassung stark zugelegt. Einige seien jedoch noch sehr günstig und besonders im Vorfeld eines starken vierten Quartals 2003 interessant.

      Realtech sei ein Produktunternehmen dessen Produkt erst in den kommenden Jahren aggressiv vermarktet werde. Bislang habe das Unternehmen seine Erträge vorwiegend im Service-Geschäft erwirtschaftet und subventionierte die Produktentwicklung. Man rechne damit, dass das Produkt mittelfristig nicht mehr subventioniert werden müsse und auch erste Vertriebserfolge im indirekten Vertrieb erzielt würden. Bei der Realtech werde das nachhaltige Cash-Flow positive Geschäft derzeit jedoch noch nicht gepreist. Die derzeitige Marktkapitalisierung entspreche in etwa der Netto-Cashposition plus dem Wert des eigenen Firmengebäudes.

      Diese Unterbewertung der Realtech AG ist, gemessen an dem Potenzial der Gesellschaft, absolut unangemessen, so die Analysten von SES Research.
      • 1
      • 117
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +2,14
      +0,06
      +1,76
      +2,54
      +0,60
      +1,56
      +0,23
      +1,94
      -0,08
      -2,97
      Realtech unterbewertet