Bei Münchener Rück ist eine AdHoc fällig (Seite 1174)

eröffnet am 20.12.03 11:29:24 von
neuester Beitrag 01.12.20 20:29:19 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.10.20 19:29:07
Beitrag Nr. 11.731 ()
Nach dem heutigen Chart glaube ich jetzt doch, der Wert kann bis 175 absacken. Zu groß ist die Angst um Wirtschaft und Corona. Ich hätte bei 250 verkaufen sollen und ärgere mich über die vertane Chance.
Münchener Rück | 202,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 23:42:33
Beitrag Nr. 11.732 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.513.212 von mannvommeer am 27.10.20 19:29:07
Zitat von mannvommeer: Nach dem heutigen Chart glaube ich jetzt doch, der Wert kann bis 175 absacken. Zu groß ist die Angst um Wirtschaft und Corona. Ich hätte bei 250 verkaufen sollen und ärgere mich über die vertane Chance.


Weshalb 175€
Die erste Welle ging von Ende Feb. bis Mitte April - wir waren bei 145€

Die zweite Welle beginnt jetzt und Ende wird wieder April werden, ich stelle mich auf zwei stellige Kurse ein.
Münchener Rück | 200,28 €
Avatar
28.10.20 09:14:34
Beitrag Nr. 11.733 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.515.549 von Mitleser0815 am 27.10.20 23:42:33Weshalb 175€
Die erste Welle ging von Ende Feb. bis Mitte April - wir waren bei 145€

Die zweite Welle beginnt jetzt und Ende wird wieder April werden, ich stelle mich auf zwei stellige Kurse ein.

😱😱😱😱
Münchener Rück | 195,75 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.10.20 10:03:09
Beitrag Nr. 11.734 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.517.418 von hw_aus_s am 28.10.20 09:14:34Weil man sich auf diese jetzige Lage ein wenig eingestellt hat und weiß damit besser umzugehen. Die Prämien sollten gänzlich gestiegen sein. MR wird sich höheres Risiko besser bezahlen lassen. Sie haben gute Rücklagen und sind seit März im Ergebnis zwar eingebrochen, aber haben bis jetzt trotzdem ein positives Ergebnis erreicht. Viele wollen garantiert, schon wegen der Dividende, rechtzeitig wieder einsteigen. Ist natürlich nur so eine Vorahnung!
Münchener Rück | 194,95 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.10.20 10:23:38
Beitrag Nr. 11.735 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.518.348 von mannvommeer am 28.10.20 10:03:09An der Börse ist zahlt sich Geduld aus: ich warte weiterhin auf noch deutlich niedrigere Kurse und bin zuversichtlich, diese im nächsten Halbjahr zu sehen.
Münchener Rück | 197,00 €
Avatar
28.10.20 11:06:48
Beitrag Nr. 11.736 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.517.418 von hw_aus_s am 28.10.20 09:14:34
Zitat von hw_aus_s: Weshalb 175€
Die erste Welle ging von Ende Feb. bis Mitte April - wir waren bei 145€

Die zweite Welle beginnt jetzt und Ende wird wieder April werden, ich stelle mich auf zwei stellige Kurse ein.


Eine Munich Re unter 14 Mrd bewerten, entwerten?

Das käme in die Richtung der 2003er Exzesse, wo sich Deutschlands Banken und Versicherungen ihre Aktien gegenseitig um die Ohren hauten









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Dafür muss es systemisch krachen, ein Schadenereignis zur allgemeinen Coronadämpfung reicht nicht. Aus was soll das kommen?

Jetzt kann auch gut sein mit dem Hammer unten









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Die zweite Welle seit 10.9. kann unten reichen

Fundamental fehlt für Crashverkäufe ein aktueller Querschläger, ein Thema. Kommt da was von Trump und Johnson, überrascht das dann die Welt noch?
Münchener Rück | 198,40 €
Avatar
09.11.20 15:17:52
Beitrag Nr. 11.737 ()
Es zeigt sich mal wieder:
Wenn man in Qualitätstiteln investiert ist muss man nur die Ruhe bewahren.
Münchener Rück | 229,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.11.20 19:40:27
Beitrag Nr. 11.738 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.642.676 von hw_aus_s am 09.11.20 15:17:52Richtig. Nur nicht zittrig werden. Machen wir auch nicht ;)
Münchener Rück | 232,50 €
Avatar
29.11.20 18:35:41
Beitrag Nr. 11.739 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.518.738 von picard03 am 28.10.20 10:23:38
Zitat von picard03: An der Börse ist zahlt sich Geduld aus: ich warte weiterhin auf noch deutlich niedrigere Kurse und bin zuversichtlich, diese im nächsten Halbjahr zu sehen.


Die Substanz scheint sich durchzusetzen. Gestiegene Prämien, also mehr Einnahmen auf breitem Umfeld. Deswegen wird der Kurs schon wegen der Dividende wahrscheinlich weiter nach oben klettern.
Münchener Rück | 235,80 €
Avatar
29.11.20 19:56:28
Beitrag Nr. 11.740 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.518.738 von picard03 am 28.10.20 10:23:38
Zitat von picard03: An der Börse ist zahlt sich Geduld aus: ich warte weiterhin auf noch deutlich niedrigere Kurse und bin zuversichtlich, diese im nächsten Halbjahr zu sehen.


Was wäre den für die ein Nachkaufkurs?
Ich sehe, mit Hinblick auf die Dividende (Termin und Höhe) keine Kurse mehr unter 210,-€
Münchener Rück | 235,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bei Münchener Rück ist eine AdHoc fällig