DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

EyePoint Pharmaceuticals (vorher: PSIVIDA) startet durch !! (Seite 1278)


ISIN: AU000000PVA7 | WKN: A0Q4DA | Symbol: PV3
1,750
23.06.17
Xetra
-3,95 %
-0,072 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.918.285 von wuenschmirwas am 06.06.18 09:24:32Vielen Dank für die Antwort. Ich möchte nicht verkaufen dafür bin ich schon zu lange dabei.

Und jetzt wird´s doch spannend. :-)
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.918.489 von Gerne_weg am 06.06.18 09:42:31Dann mach der DB Feuer unter den Hintern!!!!!
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.918.285 von wuenschmirwas am 06.06.18 09:24:32
Zitat von wuenschmirwas: Laß Dir den Sachbearbeiter geben, der die Aktie betreut


Da "betreut" niemand einzelne Aktien:laugh:. Man hat Spaß mit der Ringleitung. Wenn Sie ...wünschen drücken Sie die 1, wenn Sie ... die 2. Nächste Runde, wenn Sie jetzt ...wünschen drücken Sie die 1, wenn Sie ... die 2. usw. Nach 2-3 Minuten landest Du dann bei einem Sachbearbeiter der Dich mit der Technik oder wem auch immer verbindet, oft geht es wieder los wenn Sie jetzt ...wünschen drücken Sie die 1...

Wenn ich nicht schon so lange bei dem Laden dabei wäre und da nicht auch noch das Konto hätte, wäre ich längst weg. Und mir fehlt der Glaube, dass es woanders viel besser würde.

DB hat fertig. Hätte ich mir nie träumen lassen, dass man das Flagschiff Deutschlands so runterwirtschaften kann. Unfassbar.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.918.954 von Andrija am 06.06.18 10:30:50Dann wechsel mal zur Volksbank. Da habe ich immer einen Ansprechpartner, wo ich auch persönlich hingehen kann. :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.918.627 von wuenschmirwas am 06.06.18 09:56:00
Gut gesagt
die Mitarbeiter der DB teilten mir mit, es würden keine Informationen zum Umtausch von CDI´s vorliegen.

Im übrigen sei ich ja bei der Online Tochter maxblue.

Ich solle dafür sorgen das die DB bzw. Maxblue von EYPT die Informationen erhält.

Und jetzt stehe ich da.

Ganz schöner Scheiß.

Kann mit jemand helfen ?

Auf der Seite von Computershare war ich auch schon, nix geht da.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.913.287 von Ca_sH am 05.06.18 17:09:29
@Ca_sH
Du bist angeschrieben von deiner Bank worden.

Hast Du ne copy von dem Formular was Du an Computershare geschickt hast ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.943.662 von i2fan am 08.06.18 16:48:10Hast Recht werde nicht mehr Kunde bei der DB sein.
Soll´n se den Laden zu machen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.949.185 von Gerne_weg am 09.06.18 16:23:39Da es vermutlich für einen Übertragung zu einer anderen Bank zu spät ist, bleibt Dir nur die Möglichkeit per Email, also schriftlich, Dein Anliegen mitzuteilen. entweder formlos mit der Beschreibung des Sachverhaltes.(Delisting der Aktie und Angebot des Umtausches oder Verkauf).
Wenn Ca-sh Dir noch das komplette Formular reinstellen würde oder per Email schickt wäre dies sicher von Vorteil oder zu kopierst Dir zumindest den Ausschnitt aus seinem Beitrag vom 5.6.18 und fügst ihn Deinem email an maxblue bei.
Ich würde in einem Schlusssatz schon mein Unverständnis mitteilen, dass alle anderen diese Information haben, nur die Deutsche Bank nicht und eine evt. anfallende Schadenersatzforderung in Raum.
Sonst direkt an Eypoint wenden und Dein Problem schildern. Allerdings wirst Du dies in Englisch tun müssen:
Babara Rayan
email: barbara@barbararayanadvisors.com
Viel Glück und einen guten Rat: Danach sofort Bank wechseln. Solltest Du Kapital übrighaben kannst Du dabei noch für ein Jahr gute Zinsen auf einem Geldmarktkonto erhalten.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.949.686 von wuenschmirwas am 09.06.18 18:57:43
Vielen Dank WünschmirWas
Ich war persönlich bei der DB und habe ein entsprechendes Schreiben mit einkopiertem Formularauszug von Ca_sH übergegen. Mit Schadensersatz werde ich nicht weiterkommen, da die Bank sagen wird, sie hatte keine offizielle Benachichtigung und mußte nicht handeln. Dies wurde mir schon mündlich mitgeteilt.

Soeben habe ich Computershare in München angeschrieben (per Brief), die ja lt. EYPT dem Umtausch abwickeln sollen.

Ma sehen was so kommt. Das ich die Bank wechsel steht für mich fast fest, Nur wenn Wunder geschehen und es kümmert sich jemand bei der DB drumm wechsel ich nicht.

Ansonsten werde ich wohl zwangsumgetauscht.
Ich werde auf jeden Fall Babara Rayan anschreiben. Danke für die Adresse.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.949.770 von Gerne_weg am 09.06.18 19:24:14Auch wenn sich unerwartet doch noch jemand um Dein anliegen kümmern sollte wechsle trotzdem. Oder willst Du das ganze Theater nächstes mal wieder haben?
Du kannst ja mal nachfragen, wie schnell eine Übertragung geht und auch Dein Problem schildern.
Ich gebe Dir mal die Telefonnummer von Consors: 0911/369-3000.
Spreche völlig unverbindlich über Dein Problem und entscheide dann. Aber bei der DB würde ich auf keinen Fall bleiben. (Geht natürlich auch mit jedem anderen Online Anbieter. Meine über 15 jährige Erfahrung mit Consors ist positiv.)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben