DAX-0,28 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+0,18 %

EyePoint Pharmaceuticals (vorher: PSIVIDA) startet durch !! - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: AU000000PVA7 | WKN: A0Q4DA | Symbol: PV3
1,990
$
16.06.17
Nasdaq OTC
-26,84 %
-0,730 USD

Neuigkeiten zur EyePoint Pharmaceuticals Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.802.255 von Fletsch777 am 26.09.18 12:21:22Heute und morgen wird er nicht 2 stellig!😞
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.800.272 von nanotechnolog am 26.09.18 09:22:43Der Kurs wird erst interessant für mich, wenn er 2 stellig ist. Obwohl ich bei 4 Dollar in der Gewinnzone wäre, ist man auch schon circa 15 Jahre dabei. Was mir aufgefallen ist, wenn es hier ruhiger ist, ist das nicht unbedingt schlechter für den Kurs.
MfG Fletsch
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Kurs geht langsam in die richtige Richtung!😊😊😊
Seid ihr alle ausgestiegen🙄, ist ja ziemlich ruhig hier...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.410.345 von ori24 am 09.08.18 14:16:12Meine sind am 8.8 umgebucht worden. Bin bei Maxblue. Was haltet Ihr von der Presentation ?
Nur zur allgemeinen Info : die Umtauschaktien sind seit heute in meinem Depot eingebucht. DZ Bank--Raiba Nordhessen. Viel Glück allen Investierten.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.355.616 von Gerne_weg am 02.08.18 07:39:05
Sorry hatte nicht richtig recherchiert
Len Ross in ist noch an Board.

Hompage EYPT ist schon aktuallisiert


David Price has served as EyePoint’s Chief Financial Officer since August 2018. Mr. Price brings to EyePoint more than 25 years of financial experience in the healthcare, investment banking and accounting industries. He has extensive experience in executing debt and equity capital financings, business development deals, restructurings and oversight of all financial functions in both domestic and international markets for public and private commercial companies.

Most recently, he served as Chief Financial Officer of Concordia International Corporation, a publicly traded, revenue generating, generic pharmaceutical company. Prior to Concordia, he was the Chief Financial Officer at Bioventus, a global, commercial medical device company, where he was responsible for the creation of an independent business unit following the company’s spinout from Smith & Nephew. In this role, he led a $175 million debt financing and $210 million public debt raise. In addition, Mr. Price served as Chief Financial Officer of Cornerstone Therapeutics Inc., a publicly-traded, commercial specialty pharmaceutical company, where he orchestrated and executed the reverse merger of Cornerstone BioPharma with Critical Therapeutics to form Cornerstone Therapeutics Inc. Mr. Price also served as Chief Financial Officer of EDGAR Online, Inc., a financial data, technology and business process outsourcing company.

In addition to his corporate experience, Mr. Price previously served as a managing director in the healthcare and pharmaceutical services sector at both Jefferies & Company and Bear Stearns & Co. Mr. Price began his career in public accounting at Arthur Andersen and PriceWaterhouseCoopers, and earned a B.A. in Accounting from Lancaster University.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.336.908 von binda am 30.07.18 21:58:00Danke für die Info, binda.

Nachstehendes hab ich gerade auf der Homepage gelesen:

"EyePoint Pharmaceuticals Appoints David Price as Chief Financial Officer"

Kein Wort über Len Ross.

Wurde er geschasst ? Ging er in Rente ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.304.396 von Gerne_weg am 26.07.18 07:54:44comdirect angerufen...der Umtausch kann bis zu 3 Wochen ab dem 20.7.dauern, läge an dem Tempo des Unternehmens, sprich eyepiont, wie schnell die Aktien verteilt? würden.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.296.983 von ori24 am 25.07.18 11:35:29Vielen Dank für die Nachfrage, ich wollte selber schon im Board mal fragen. Ich bin bei Maxblue und bei mir ist auch noch nichts gebucht. Stückzahl ist ausgewiesen aber mit 0 bewertet.

Wer fragt mal bei der Bank ?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.296.983 von ori24 am 25.07.18 11:35:29comdirect bis jetzt noch nicht
Hallo zusammen...sind denn bei euch die "neuen" Aktien nach dem Umtausch der CDIS im Depot eingebucht ?
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
EyePoint Pharmaceuticals Announces Stockholder Approval of Second Tranche of Capital Financing

Expected closing of $25.5 million in capital to be used to accelerate EyePoint’s transformation into a commercial-stage specialty biopharmaceutical company

Financing supports two near-term product launches anticipated in the first half of 2019

WATERTOWN, Mass., June 25, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- EyePoint Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:EYPT), a specialty biopharmaceutical company committed to developing and commercializing innovative ophthalmic products, today announced that it has received stockholder approval for the second tranche of growth capital under a Securities Purchase Agreement (Second Tranche Transaction) with Essex Woodland (EW) Healthcare Partners, an established healthcare-focused investment firm, Rosalind Advisors, Inc., and another accredited investor (Second Tranche Investors). Under the agreement, the Company will offer and sell to the Second Tranche Investors an aggregate of approximately $25.5 million of units, with each Unit consisting of one share of common stock of the Company (Common Stock) and one warrant to purchase a share of Common Stock. The Second Tranche Transaction is expected to close on June 25, 2018.

Upon closing, and together with gross proceeds of approximately $9.5 million from the March 2018 equity financing with EW Healthcare Partners, EyePoint will have received total gross proceeds of $35.0 million. Assuming full exercise of the warrants, the total gross proceeds would reach $60.5 million. In addition, the Company intends to draw down an additional $5.0 million under the terms of its existing Credit Agreement with SWK Funding LLC, increasing the balance of the senior secured term loan to $20.0 million. Proceeds of the financing will be used to accelerate EyePoint’s transformation into a commercial-stage specialty biopharmaceutical company. The Company anticipates two product launches in the first half of 2019, including DEXYCU™, the first and only U.S. Food and Drug Administration (FDA)-approved intraocular product administered as a single intraocular dose at the end of ocular surgery for the treatment of postoperative inflammation, and YUTIQ™ three-year treatment of non-infectious uveitis affecting the posterior segment of the eye. YUTIQ has been accepted for filing by the FDA and is currently under standard review with a Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) date of November 5, 2018.

“EW Healthcare Partners recognizes the meaningful promise of DEXYCU and YUTIQ and EyePoint’s platform technologies, and values the opportunity to further support the commercialization of DEXYCU and, if approved, YUTIQ, two innovative products in areas of high unmet medical need,” said Ron Eastman, Managing Director of EW Healthcare Partners and a member of EyePoint’s Board of Directors.

“With this additional capital, EyePoint is well-positioned to execute on our transition to a commercial-stage company, with two potential product launches anticipated in the first half of 2019,” said Nancy Lurker, President and Chief Executive Officer of EyePoint Pharmaceuticals. “We appreciate the ongoing commitment of our stockholders and of EW Healthcare Partners and Rosalind Advisors, who recognize the value potential in our long-term vision. We look forward to executing on our commercialization plans and to fulfilling our promise of delivering ophthalmic products to patients with serious eye disorders.”
Meiner Meinung nach habt Ihr nach dem 18.07.18 die neuen Aktien im Depot, wenn Ihr einen dementsprechenden schriftlichen Auftrag gegenüber Euerer Bank erteilt habt. Sollte es dennoch zu einem Zwangsverkauf der Aktien gekommen sein, bin ich der Meinung, dass die Bank dann schadensersatzpflichtig ist. (Was natürlich nur Sinn macht, wenn der Verkaufserlös unter dem aktuellen Kurs liegt.)
Grundsätzlich ist die Bank Dienstleister und hat sich natürlich um die bei Ihr gehandelten Aktien zu kümmern, zumal die Bank ja von Euch auf diesen Vorgang aufmerksam gemacht wurde. Sie kassiert ja auch Provisionen.
ist das denn so schwer zu verstehen?
Die Aktien wurden gesperrt damit sie nicht mehr (versehentlich) verkauft werden können. Am 18. werden dann die Neuen gut geschrieben , und die anderen nichtgetauschten Zwangsverkauft.
Sonst könnte ja so ein Dummbattel vor lauter Panik weil er nicht durchblickt die Aktien die er tauschen wollte vorher verkaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.998.166 von ori24 am 15.06.18 21:49:36
@ ori
Wie bereis geschrieben die wollten eine "shareholdernummer " von mir.
Die habe ich natürlich nicht. Ich habe diese nummer angerufen: "
+61 3 9415 4000 (outside Australia) between 8:30 a.m. and 5:00 p.m. (AEST) "

Zeitverschiebung beachten.

Ich vermute:"Die Wenigsten hier haben eine Shareholdernummer, da es sich um sog. Sammeldepots handelt"
Wie man sich hätte registrieren lassen können hab ich auch noch nicht haraugefunden. Die nummer besteht aus 10 Ziffern.
Wie gesagt: Meine Aktien sinnd ausgebucht heißt sie stehen auf 0 €. nächste Woche werde ich maxblue anschreiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.988.368 von wuenschmirwas am 14.06.18 19:40:09Hallo ..habe Kontakt mit Eyepoint in den USA aufgenommen und nach dem Procedere des Umtausches der Aktien A0Q4DA in die US Aktien nachgefragt. Die Antwort war der Verweis auf die üblichen Mitteilungen auf der Homepage ( was mir allerdings nicht richtig weiter geholfen hat ) und auf erneute Nachfrage bzgl der Umtauschmodalitäten ,warum das so lange dauert etc. würde ich an Computershare Australien verwiesen. @ gerne weg...wie bist Du da weiter gekommen ? @all Hat jemand von seiner Depotbank schon eine Bestätigung des Umtauscheingangs erhalten oder ist der Umtausch schon im Depot vorgenommen worden ? Ich bin bei der RB Nordhessen ( Depot DZ Bank ) und mir wurde lediglich mitgeteilt,daß der Vorgang freigegeben wurde. Mehr Infos habe ich nicht bekommen. Ob man bis zum Ende der Umtauschfrist warten muss etc. sie wussten eigentlich nichts. Alles irgendwie merkwürdig. Möglicherweise mache ich mir auch zu viele Gedanken.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.988.332 von wuenschmirwas am 14.06.18 19:34:04Hier die neuen Kontakte lt. Internet eyepoint:

IR Contacts
Argot Partners
Kimberly Minarovich
(646) 368-8014
kimberly@argotpartners.com

Joseph Rayne
(617) 340-6075
joseph@argotpartners.com
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.988.032 von ori24 am 14.06.18 18:52:54Da ist ja ein rasanter Wechsel.:look: Wußte ich auch nicht. Danke.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Nur zur Info : Barbara Ryan arbeitet nicht mehr für Eyepoint. Habe gerade mit ihr telefoniert.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Geh auf eyepointpharma.com Geh auf Investors Und dann findest du ganz oben rechts IR Contacts Anklicken und den Rest kannst du dann ganz leicht selbst machen. Viel Glück. Ori
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.983.307 von ori24 am 14.06.18 10:05:13Kanst Du das dann beschreiben wie man sich registrieren läßt
Wuenschmirwas..danke für die Antwort. Habe von B.Ryan auch nach einigen Tagen noch keine Antwort auf meine Nachfrage erhalten. Der Hinweis mit der Registrierung ist hilfreich. Werde es mal über diesen Weg probieren,eine Auskunft direkt von der Firma zu bekommen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.979.416 von ori24 am 13.06.18 20:07:54Hallo ori24, um Deine Frage zu beantworten: Ich hatte von Psivida/Eypt immer spätestens 1 Tag danach eine Antwort. Allerdings habe ich mich bei Psivida registrieren lassen, um Nachrichten sofort per email zu bekommen. Ich hatte ca. 5 Kontakte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.979.416 von ori24 am 13.06.18 20:07:54
Um Deine Frage zu beantworten
Ich habe noch nie Barbara angemailt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.979.416 von ori24 am 13.06.18 20:07:54Vielen vielen Dank für Eure Mühe. Am Montag habe ich bei Computershare in Australien angerufen die brauchten eine Shareholder Number, und die "Full Name Adresse of Registration".

Hatte ich natürlich alles nicht. Bei mir im Depot steht Stück, Name und WKN.

Letzen Do war ich persönlich bei der DB und hatte einen Brief abgegeben auf dem stand, dass ich die DB mit dem Umtausch beauftrage und das mir im Fall des Nichtumtauschens Schaden entsteht. Am Di hatte ich dann auch noch Mal auf der Maxblueseite unter Services geschrieben.

Gestern abend dann waren alle CDI´s auf 0 gesetzt. -100 %

Ich habe keine Benachrichtigung bekommen was Sie denn nun machen. Nächste Woche werde ich schriftlich um Bestätigung bitten. Ich nehme an die haben schneller reagiert als sie schreiben konnten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.949.686 von wuenschmirwas am 09.06.18 18:57:43Antwort auf den Vorschlag von wuenschmirwas eine Mail an Barbara Ryan zu schicken...hast du das schon mal gemacht und falls ja,wie lange hast du auf eine Antwort gewartet ?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.951.159 von wuenschmirwas am 10.06.18 09:13:16
Danke
morgen werd ich mal bei Consors anrufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.949.770 von Gerne_weg am 09.06.18 19:24:14Auch wenn sich unerwartet doch noch jemand um Dein anliegen kümmern sollte wechsle trotzdem. Oder willst Du das ganze Theater nächstes mal wieder haben?
Du kannst ja mal nachfragen, wie schnell eine Übertragung geht und auch Dein Problem schildern.
Ich gebe Dir mal die Telefonnummer von Consors: 0911/369-3000.
Spreche völlig unverbindlich über Dein Problem und entscheide dann. Aber bei der DB würde ich auf keinen Fall bleiben. (Geht natürlich auch mit jedem anderen Online Anbieter. Meine über 15 jährige Erfahrung mit Consors ist positiv.)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.949.686 von wuenschmirwas am 09.06.18 18:57:43
Vielen Dank WünschmirWas
Ich war persönlich bei der DB und habe ein entsprechendes Schreiben mit einkopiertem Formularauszug von Ca_sH übergegen. Mit Schadensersatz werde ich nicht weiterkommen, da die Bank sagen wird, sie hatte keine offizielle Benachichtigung und mußte nicht handeln. Dies wurde mir schon mündlich mitgeteilt.

Soeben habe ich Computershare in München angeschrieben (per Brief), die ja lt. EYPT dem Umtausch abwickeln sollen.

Ma sehen was so kommt. Das ich die Bank wechsel steht für mich fast fest, Nur wenn Wunder geschehen und es kümmert sich jemand bei der DB drumm wechsel ich nicht.

Ansonsten werde ich wohl zwangsumgetauscht.
Ich werde auf jeden Fall Babara Rayan anschreiben. Danke für die Adresse.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.949.185 von Gerne_weg am 09.06.18 16:23:39Da es vermutlich für einen Übertragung zu einer anderen Bank zu spät ist, bleibt Dir nur die Möglichkeit per Email, also schriftlich, Dein Anliegen mitzuteilen. entweder formlos mit der Beschreibung des Sachverhaltes.(Delisting der Aktie und Angebot des Umtausches oder Verkauf).
Wenn Ca-sh Dir noch das komplette Formular reinstellen würde oder per Email schickt wäre dies sicher von Vorteil oder zu kopierst Dir zumindest den Ausschnitt aus seinem Beitrag vom 5.6.18 und fügst ihn Deinem email an maxblue bei.
Ich würde in einem Schlusssatz schon mein Unverständnis mitteilen, dass alle anderen diese Information haben, nur die Deutsche Bank nicht und eine evt. anfallende Schadenersatzforderung in Raum.
Sonst direkt an Eypoint wenden und Dein Problem schildern. Allerdings wirst Du dies in Englisch tun müssen:
Babara Rayan
email: barbara@barbararayanadvisors.com
Viel Glück und einen guten Rat: Danach sofort Bank wechseln. Solltest Du Kapital übrighaben kannst Du dabei noch für ein Jahr gute Zinsen auf einem Geldmarktkonto erhalten.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben