DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Lloyds TSB - Ein interessanter Dividendenwert im DJ STOXX 50 (Seite 309)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.202.216 von lloydy am 06.03.18 17:20:54wie soll eine Bank jemals gedeihen, wenn ihre Mitarbeiter aus Gier die
Kunden mit windigen Verträgen jahrelang betrügen können.
Das dicke Ende folgt seit Jahren mit enormen Strafzahlungen.
Hi, schön wenigstens eine Antwort zu bekommen ;-)
Du hast sicherlich recht mit dem was Du sagst.
Die Aufarbeitung findet ja auch immer noch statt und das ist auch richtig so!
Wenn man doch aber "die Zukunft handelt" ist die Aktie doch etwas unterbewertet aus meiner Sicht.
Die gemachten Rücklagen zur Wiedergutmachung sollten jetzt hoffentlich ausreichen und 2019 ist dann die Aufarbeitung hoffentlich auch abgeschlossen. Ich spekuliere ja nicht auf alte Höchststände, aber über 1 € sollte doch in 2018 machbar sein. Wir hatten ja sogar schon in 2015 über 1,20€ und das mit schlechteren Zahlen als heute wie ich meine. Einige Analysten sagen ja auch zum Teil LLD ist unterbewertet und zählen sie zum Top Pic. Was spricht gegen einen Preis pro Aktie über 1 €?
Gruß
Lloydy
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.397.772 von lloydy am 08.08.18 09:53:46Großmannssucht der ehemaligen Führung mit anschließender Pleite, bekannte Gaunereien ohne
strafrechtliche Verfolgung, vollkommene Konzentration auf GBR mit geringeren Einkünften und
jetzt auch noch Brexit. Etwas viel für eine vormals relativ kleine Bank.

Ohne dem eklatanten Managementversagen wäre Lloyds heute noch eine solide vertrauensvolle
Bank.
So ist sie auch weiterhin ein Penny-Stock.
Aufgrund der momentanen Situation in der Türkei haben einige Banken mit großen Engagement auch mit entsprechenden Kursverlusten zu kämpfen. Weiß jemand wie hoch das Engagement von LLD in der Türkei ist?
Ich vermute es ist nicht so hoch, ansonsten wären die Abschläge deutlicher im Kurs zu sehen.
Grüßle
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.453.345 von lloydy am 15.08.18 14:27:07nicht vergessen, Goldman Sachs ist seit Jahren short. Die lassen es nicht zu, dass Lloyds jemals auf die
Beine kommt.

Nicht vergessen, Lloyds ist immer noch eine bad Bank.
short bei Lloyds...da ich Aktien habe, hoffe ich aber die verzocken sich damit.
Sollte aber nicht auch ein recht gutes Aktienrückkaufprogramm wie momentan das LLoyds durchführt eine Unterstützung des Kurses darstellen?

Schade das die Beteiligung hier so gering ist...
An Menschen mit entsprechendem Fachwissen dürfte es doch eigentlich nicht mangeln?!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.519.245 von lloydy am 23.08.18 17:24:09Lloyds hat laut Eigenbericht ihr Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen. niemand kauft Lloyds-Aktien.
so groß ist das Vertrauen.

Aus Lloyds wird nichts mehr.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.589.975 von Schürger am 01.09.18 11:42:17
Aktien mit Dividende
Nun ich hatte LLoyds damals gekauft, weil der Britische Staat einen großen Anteil an Aktien gehalten hatte und damit eine Pleite kaum denkbar war. Die Hoffnung die ich hatte, waren ein erstarken der Bank mit späteren Dividendenzahlungen, die sich ja auch schon in den vergangenen Jahren bewahrheiten haben. Bis jetzt keine Aktienverluste durch Verkäufe und im Verhältnis zum Tagesgeldkonto eine gute Rendite letztes und dieses Jahr.
Es gibt sicherlich viele bessere Renditeaktien, aber LLoyds erschien mir vom Kaufpreis pro Aktie/Dividendenverhältnis her recht interessant. Bis jetzt ist es ganz gut gelaufen und wenn ich kann,kaufe ich auch bei jetzigen Kursen auch noch etwas zu :-)

LLoyds war zu Groß um Sie Pleite gehen zu lassen und heute sind Sie wieder Eigenständig und verdienen wieder Geld. Leider ist das für mich jetzt wichtig, wenn ich in so einen Wert investiere. Die Vergangenheit wird hoffentlich bald auch Vergangenheit sein. Traurig aber wahr: Es wird nicht nur an der Börse sehr schnell "VERGESSEN" ...
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben