checkAd

Lasertechnologie und LPKF (Seite 608)

eröffnet am 17.03.04 14:59:28 von
neuester Beitrag 06.04.21 09:34:23 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.12.20 20:50:23
Beitrag Nr. 6.071 ()
Analysten sehen den fairen Wert bei ca.37€.
Herr Schroeder vermutet die ein oder andere Überraschung in 2021 beim Laserspezialisten.
Ich finde gerade in der Solarbranche,mit dem Lide Verfahren ist noch erhebliches Potential.
Be weiteren Solarboom könnte ich mir hier längerfristig dreistellige Kurse vorstellen.
Wir werden sehen
LPKF Laser & Electronics | 28,15 €
Avatar
23.12.20 11:22:31
Beitrag Nr. 6.072 ()
Bin ja hier schon lange engagiert und muss erneut darauf hinweisen: Das Unternehmen ist meines Wissens schuldenfrei! Sowas findet man nicht mehr so häufig, eine echte Perle, ich hoffe die Auftragslage wird nochmals besser in 2021.
LPKF Laser & Electronics | 28,35 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.12.20 17:12:52
Beitrag Nr. 6.073 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.174.745 von Magictrader am 23.12.20 11:22:31Laut marketscreener ist der Konzern SCHULDENFREI!
Akt.KGV allerdings 99 für 2021 43 KGV also deutlich überteuert!
LPKF Laser & Electronics | 28,30 €
Avatar
23.12.20 18:36:31
Beitrag Nr. 6.074 ()
Man sollte dabei bedenken, das Aufträge die für 2020 geplant waren durch die Pandemie verschoben werden mußten.
2021 sollte ein anderes Jahr werden,so jedenfalls die Prognosen.Anstatt Kurzarbeit wird wohl Stunden kloppen auf dem Programm stehen.
LPKF Laser & Electronics | 28,50 €
Avatar
26.12.20 10:01:01
Beitrag Nr. 6.075 ()
Ein hohes KGV spiegelt auch hohe Erwartungen wider. Ein niedriges KGV ist auch kein Garant für einen steigenden Kurs. Mich stört das KGV für 2021 von 43 überhaupt nicht.
LPKF Laser & Electronics | 28,40 €
Avatar
26.12.20 14:25:47
Beitrag Nr. 6.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.195.505 von Frankona1961 am 26.12.20 10:01:01
Zitat von Frankona1961: Ein hohes KGV spiegelt auch hohe Erwartungen wider. Ein niedriges KGV ist auch kein Garant für einen steigenden Kurs. Mich stört das KGV für 2021 von 43 überhaupt nicht.


Gibt es immer noch Leute, die Aktien per KGV bewerten? Eine Unternehmen mit kaum Wachstum hat immer ein sehr geringes KGV und ein Unternehmen mit viel Wachstum immer ein hohes KGV! Ja, KGV als einzige Kennzahl ist dermaßen sinnlos, man muss die Wachstumserwartungen ins Verhältnis setzen, um einen fairen Wert einer Aktie zu berechnen.
LPKF Laser & Electronics | 28,40 €
Avatar
27.12.20 11:09:09
Beitrag Nr. 6.077 ()
@WhiteDiamond
Du hast völlig recht.
LPKF Laser & Electronics | 28,40 €
Avatar
27.12.20 18:52:09
Beitrag Nr. 6.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.174.745 von Magictrader am 23.12.20 11:22:31
Zitat von Magictrader: Bin ja hier schon lange engagiert und muss erneut darauf hinweisen: Das Unternehmen ist meines Wissens schuldenfrei! Sowas findet man nicht mehr so häufig, eine echte Perle, ich hoffe die Auftragslage wird nochmals besser in 2021.


typisch Deutsch mit der Verschuldung zu argumentieren. Ich würde c.p. sogar wegen Financial Leverage jedes Unternehmen mit Verschuldung bevorzugen wegen geringeren Kapitalkosten.

Und es gibt neben LPKF noch ausreichend andere Unternehmen die schuldenfrei sind. Da gibt es hier wirklich wichtigere Dinge auf die man sich fokussieren sollte.
LPKF Laser & Electronics | 28,40 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.12.20 08:56:21
Beitrag Nr. 6.079 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.202.533 von Junolyst am 27.12.20 18:52:09Moinmoin,


also ich finde es sehr genial, wenn ein Unternehmen keine Verschuldung aufweist.

Aktuell spielt die Verschuldung wegen Nullzins eine untergeordnete Rolle und in den USA is das WAchstum mehr im Fokus als solide Finanzkennzahlen.

Aber ein Unternehmen, das keine Schulden und Netto Cash hat kann sich definitiv mehr Geld aufnehmen und das zu günstigeren KOnditionen, als ein vergleichbares Unternehmen mit hohen Schulden. Die Gefahr für eine Kapitalerhöhung sinkt, es ist auch für die Investoren gut.

Um auf LPK zu kommen....die Aktie ist aktuell sehr teuer, man ist aber auch relativ sicher, dass mit LID in KÜrze größere Kunden gemeldet werden. DAnn gehts ab... :-)
LPKF Laser & Electronics | 29,65 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.12.20 11:12:35
Beitrag Nr. 6.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.205.236 von zockomoggo am 28.12.20 08:56:21Fundamental betrachtet ist das absolut korrekt.

Technisch sieht die Aktie sehr gut aus. Auf Wochenbasis hat sich LPKF nun völlig freigeschossen.



Zudem scheint der Markt den Wechsel im Aufsichtsrat positiv zu werten. Der ehemalige Finanzchef von Dialog Semiconductor, Jean-Michel Richard wird den Posten neu besetzen.

In der Adhoc vom 02.12.2020 heißt es (Zitat): "Richard genießt einen ausgezeichneten Ruf als Finanzexperte und Wachstumsstratege in der Internationalen Wirtschaft. Nach Finanzpositionen bei Motorola Semiconductor in verschiedenen Ländern und ON Semiconductor in den USA war er von 2006 bis 2015 Chief Financial Officer bei Dialog Semiconductor."

Kontakte zur Halbleiter Industrie sind somit durchaus vorhanden. Der Auftragseingang ist nach wie vor etwas unbefriedigend. Ändern kann sich das allerdings sehr schnell.
LPKF Laser & Electronics | 29,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Lasertechnologie und LPKF