DAX-0,20 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-0,07 %

Monarca Minerals ehemals OREMEX SILVER INC V.OAG ein aussichtsreicher Silber Explorer aus Mexiko (Seite 1021)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Habe nur 10 000 gekauft. Vielleicht ein Fehler, wenn die fed heute etwas sagt was uns Silber und Gold Liebhabern gefällt.

Irgendwas liegt in der Luft, plötzlich gibt es Käufe. Morgen steht das Silber vielleicht wieder bei 19$ und Monarca bei 6€Cent. Kaufe ich doch mehr? Bin ratlos. Sonst kam die Aktie immer zurück, dieses Mal war es nicht möglich günstig zu kaufen. Alle warten auf das was nach dieser Rätselphase kommt. Ich bin drin und darüber glücklich, aber all in oder sonstiges traue ich mir nicht.
Monarca Minerals | 0,070 C$
Es kann heute Abend auch was gegenteiliges herauskommen. Deshalb ist es immer gut vorsichtig zu sein. Falls wir hier Glück haben steht Silber aber morgen tatsächlich so hoch, dass wir Freudentränen in den Augen haben... Abwarten. Wäre schön wenn heute noch auf die letzten Minuten dick gekauft werden würde, war ja schon öfter so hier. Das würde dafür sprechen, dass tatsächlich News im Anmarsch sind.

War ein guter Anfang heute, aber das Volumen ist einfach noch zu niedrig. Das geht besser. Hoffentlich bald.
Monarca Minerals | 0,070 C$
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.513.958 von Alex9247 am 18.09.19 18:31:10
Zitat von Alex9247: Es kann heute Abend auch was gegenteiliges herauskommen. Deshalb ist es immer gut vorsichtig zu sein. Falls wir hier Glück haben steht Silber aber morgen tatsächlich so hoch, dass wir Freudentränen in den Augen haben... Abwarten. Wäre schön wenn heute noch auf die letzten Minuten dick gekauft werden würde, war ja schon öfter so hier. Das würde dafür sprechen, dass tatsächlich News im Anmarsch sind.

War ein guter Anfang heute, aber das Volumen ist einfach noch zu niedrig. Das geht besser. Hoffentlich bald.


Es war gestern kurzzeitig eng beim Silber, aber die Unterstützung hat gehalten. Bin dort auch mit einer ordentlichen Portion investiert. Warum wird Monarca von Lang & Schwarz so hoch taxiert heut morgen? Man bekäme 4,2€cent. Gestern stand der bid stets nur zwischen 3,3 und 3,8. Gekauft wurde allerdings teurer, auch von mir. Vielleicht kommen heute ein paar mehr Käufe zustande. Wir sind auf einem guten Weg bald 6€cent zu sehen, denn die Blöcke bis dorthin sind sehr klein und werden bei Meldungen schnell weggekauft.
Monarca Minerals | 0,047 €
Unglaublich:)

Mehr Volumen bitte, dann fallen diese Woche auch die sieben cent.

0,063 in Stuttgart. Krass. Nur leider sooo wenig gekaufte Stücke. Man gut, dass Sprott nicht so kleinlich war mit seinen Investitionen. Ich denke wir werden hier bald belohnt. JV lässt grüßen... Hoffe solche Kurse (und höher) sind bald wieder Dauerzustand. Bei diesen Gebieten, deren Werten und dieser MK passt einfach nichts zusammen. Das doppelte wäre ok... Ohne JV Meldung natürlich. Sonst bitte etwas mehr:)
Monarca Minerals | 0,047 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.701 von Alex9247 am 19.09.19 10:16:51
Zitat von Alex9247: Unglaublich:)

Mehr Volumen bitte, dann fallen diese Woche auch die sieben cent.

0,063 in Stuttgart. Krass. Nur leider sooo wenig gekaufte Stücke. Man gut, dass Sprott nicht so kleinlich war mit seinen Investitionen. Ich denke wir werden hier bald belohnt. JV lässt grüßen... Hoffe solche Kurse (und höher) sind bald wieder Dauerzustand. Bei diesen Gebieten, deren Werten und dieser MK passt einfach nichts zusammen. Das doppelte wäre ok... Ohne JV Meldung natürlich. Sonst bitte etwas mehr:)


Vor Aufregung verschrieben, ich meine in München 0,063. War am schreiben und habe es dann gesehen und gleich mit eingebaut. Frankfurt auch für 5 Cent 20 000 Stücke. Nicht übel.
Weiter so Monarca:) :) mehr Volumen, gibt nicht viele Stücke zu kleinen Preisen, da die ganzen alten einen Durchschnitt von 15 Cent haben.
Monarca Minerals | 0,047 €
L&S ziehen an. Keine 40000 Shares sondern nur noch 10 000 für 5,3€Cent. Die anderen wollen wie wir sicher alle 6€Cent und mehr sehen. Ich sagte doch es stehen News bevor. Es müssten nur die canadian investors mal etwas mit einsteigen. Die zünden aber immer später als die Deutschen. Ich muss jetzt auf Arbeit. Noch. Wenn Monarca Minerals übernommen wird kann ich eine Weltreise machen.
Monarca Minerals | 0,047 €
Absolut heißer Übernahmekandidat
Ich bin jetzt mal so frech und kopiere nochmal meinen Text vom 16.09. hier her. Da es gestern und heute Käufe gab und ich hoffe, dass es das noch lange nicht war für heute. Deshalb, weil man ja kaum Infos über Spekulationen, einschließlich ein paar Fakten, erhält ohne Seitenlange Präsentationen zu studieren. Hier nochmal meine Meinung zur derzeitigen Situation für eventuelle neu investierte Mitleser (die sich auch sehr gerne mal zu Wort melden können:)

Man hat das Glück, neben ALLEN Liegenschaften einen Big Player zu haben. San Lucas weist hochgradige Vererzungen auf. Argonaut braucht jedenfalls was das eine Projekt betrifft in den nächsten Jahren Nachschub und aquierite dafür vor kurzem Geld (4 Mio.). Seitdem ist zufällig Totenstille bei uns... Außerdem kann man aus der aktualisierten Präsentation vom Juli diesen Jahres herauslesen, dass man zum einen die San Lucas Liegenschaft erweitern möchte und zum Anderen, dass man sich mit verschiedenen Gruppen in Gesprächen befindet.
Dann haben wir mit der großen San José Liegenschaft und den Erkenntnissen aus den Gesteinsproben aus dem letzten Jahr im Prinzip einen Volltreffer, welcher mittels IP survey bestätigt wurde und extrem tiefreichende Vererzungen aufzeigt. Auch hier hat der Nachbar bald ein Problem, in der Präsentation wird extra betont, dass es bei Penoles Bismark Mine dem Ende zu geht. Nun hat man in beiden Fällen die Tatsache, dass dort Verarbeitungsanlagen für mehrere Millionen stehen und darauf warten gefüttert zu werden. Da interessieren einfach nur Gold, Silber und sonstige Gehalte. Nicht ob Monarca vor unsäglich langer Zeit mal ein schlechtes Management hatte. Die großen haben gern das Risiko auf kleinere abgewälzt, man übernimmt stets nur Gebiete die etwas vorweisen um keine unnötigen Kosten mit Ländereien zu haben auf denen nichts ist. Man schreibt bei Monarca seit einiger Zeit, dass man Interesse an neuen Liegenschaften, Joint Ventureres und Verkäufen hat. Nun ist es ganz still. Das Privat Placement ist nicht geschlossen, bei diesen Silberpreisen und Kursen allerdings verwunderlich, dass NIRGENDS überhaupt offiziell steht, dass ein PP läuft. Man erwähnte in einer Präsentation, dass man vorhabe Geld zu sammeln. Einige Mails an Investoren einschließlich mir selbst lassen ebenfalls darauf schließen, dass es läuft. Jedoch ist nirgends offiziell die Rede davon. Vielleicht startete man lediglich Voranfragen und lässt es damit auf sich beruhen, da man nun ganz andere Optionen hat um an Geld zu kommen. Falls nicht wäre es doch ein leichtes es mal irgendwo publik zu machen und die genauen Konditionen zu veröffentlichen. Da wäre zu Preisen von 0.05cad definitiv Interesse da. Da man dies nicht tut, scheint etwas in Busch zu sein. ... Vielleicht ein Joint Venture, vielleicht ein Fortschritt bei Tejamen, wer weiß das schon.

Da aber noch nichtmal auf der Homepage die Rede von einem PP ist, kann es also (falls überhaupt noch benötigt) nicht schlecht laufen. Oder findet wie vermutet gar nicht statt. Interessant wird vorallem die Frage ob es sich bei der geplanten Erweiterung von San Lucas um jenes Stück Land handelt, was sich damals Oremex Gold unter den Nagel riss. Ob man dies nun günstig zurück erobert... Außerdem die Frage natürlich warum man das tut. Hinter allem steckt ein Plan. San José war clever gewählt und der Sinn dahinter wird immer klarer (Penoles geht das Material aus).

Zu guter letzt die alles entscheidende Frage an skeptische Leute: Warum zur Hölle investierte Sprott 2017 nochmal Geld in Monarca? Richtig, weil reine Silberexplorer selten sind und Monarca tatsächlich über Sahnestűcke verfügt.
Monarca Minerals | 0,047 €
"Zu guter letzt die alles entscheidende Frage an skeptische Leute: Warum zur Hölle investierte Sprott 2017 nochmal Geld in Monarca? Richtig, weil reine Silberexplorer selten sind und Monarca tatsächlich über Sahnestűcke verfügt."

Das frage ich mich auch. Die MK ist lächerlich gering hier. Silber steht auf 18.30$ somit sollte auch heute der Handel im Bereich um die 5€Cent gesichert sein. Ab 19$ wird es dann wieder etwas interessanter. Hätten Freitag nicht 1,2 Kanadier so günstig geworfen wäre auch hier der Kurs noch etwas besser. Aber der ask mit 5.3€Cent hat weiterhin Bestand. Nicht schlecht, aber mir noch 2 €Cent zu wenig.
Monarca Minerals | 0,060 C$
Ruhig hier, Volumen auf Null. Die Kanadier müssen sich trauen, dann springen unsere Leute wieder mit auf. Eine Meldung wäre natürlich praktisch, aber das schleift hier ja immer.

Aber was wir haben, haben wir. Somit wird uns das Silber wieder ein Stück hoch befördern sobald es seine Richtung gefunden hat. Auch hier liegt der Anstoß bei den Amis und Kanadiern, der Silberpreis hält zwar seit gestern, aber eine klare Richtung fehlt noch. Wenn es steigt, steigen wir WIEDER mit und der gebotene Kurs zwischen 0,035-0,037 ändert sich erneut in eine 0,04-0,05.

War ja eigentlich nicht schlecht in den letzten Wochen, jeder der nicht unbedingt über 100 000 Anteile besitzt konnte eigentlich mit gutem Gewinn verkaufen. Leider wurde das Volumen von einer halben Million pro Tag bisher noch nicht überschritten. Ein Minenfreundlicher Silberanstieg könnte Abhilfe schaffen.

Abhilfe um "gut" verkaufen zu können. Kommt natürlich wirklich etwas raus in Form eines JV oder sonstigen Verhandlungen, dann ärgert man sich im Nachhinein. Aber die Idee von @RobSilberliebhaber im anderen Forum ist nicht dumm, den Anstieg mitnehmen, einiges veräußern und Anfang nächsten Jahres wieder einsteigen. Alles geb ich aber nicht her, dafür hänge ich zu sehr an dieser Firma. Werde aber beim nächsten Anstieg über fünf Cent darüber nachdenken auch ein paar Stücke mit Gewinn her zu geben um es wo anders einzusetzen. Meine Position ist eh zu groß und ich denke gebohrt wird erst im Frühjahr. Oder kennt sich wer mit den Witterungsbedingungen in Mexiko aus? Wenn sie schnell sind schaffen sie natürlich noch ein paar Löcher.
Monarca Minerals | 0,042 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.554.858 von Alex9247 am 24.09.19 12:24:27Meine Idee stimmt, aber ich verkaufe nicht schon bei 5 €Cent. Da möchte schon etwas mehr kommen. Sollte kein Problem darstellen wenn das Silber tatsächlich die 21$ erreicht. Anschließend, bevor ich den Knopf betätige schaue ich mir nochmal das Umfeld an ob ein Verkauf Punkte bringt. Ob man mitnehmen sollte was man geboten bekommt, oder man vielleicht doch noch länger wartet. Das ist ein Plan, entscheiden werde ich dann in dem Moment nochmal spontan. Das kann jeden Tag soweit sein. Die canadian people müssen tatsächlich aufwachen, man bemerkt stets bei winzigen Volumen schon unglaubliche Auswirkungen auf unsere Kurse. Da veräußert jemand, maybe mit Gewinn für sich und sofort ist bei uns alles tief rot. Es werden auch Tage kommen an dem die Mountis positive Kurse vorgeben! PS du vergisst irgendwie immer den Unterstrich wenn du mich anschreibst.
Monarca Minerals | 0,042 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben