DAX+0,13 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,15 %

thyssenkrupp - stahl ins depot ? (Seite 728)

ISIN: DE0007500001 | WKN: 750000 | Symbol: TKA
23,100
08:39:17
Tradegate
+1,03 %
+0,236 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Einschätzung zur ThyssenKrupp AG
Hallo liebe Community, lesen Sie meine Brandneue Einschätzung zur ThyssenKrupp AG.

nun noch mal mit klickbarem Link:

http://www.galileo-investments.de/aktien/thyssenkrupp-aktie-…

Lassen Sie mich wissen was Sie davon halten.

Viel Spass beim lesen!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.884.109 von Galileo_Investments am 05.10.17 10:06:41
Thyssen-Analyse
Ich bin seit langem bei Thyssen investiert, mal mehr, mal weniger, z.Zt. eher mehr und ich bleibe dabei. Für die nächsten 3-5 Jahre teile ich ihre Analyse, bin sogar noch etwas optimistischer aufgrund der Fokussierung und damit zusammenhängenden Umsätzen. Ich sehe eine rosigere Zukunft, z.B. im Aufzugbau, Schiffbau und sogar bei der Automotiven Seite. Der Stahlbereich war immer ein Hemmschuh im Konzern - warum auch immer - und ist hoffentlich bald (schnellstens) mit Tata Steel verschmolzen zu annehmbaren Bedingungen. Das wird der Aktie einen ziemlichen Aufwind bescheeren. Ich halte es auch im Sinne der Arbeitnehmer für eine gute Lösung, da ansonsten statt ca. 2000 Stellen, das gesamte Unternehmen in Gefahren enden könnte, die unweigerlich in die Insolvenz führen könnte. Ich hoffe, dass die Arbeitnehmer und Gewerkschaften vernünftig handeln werden und sich nicht gegen die Verschmelzung stellen werden.
Ich rechne mit mehr Kurspflege von den Investmentbanken! Schließlich wollen die zu 24,30 eingestiegenen Aktionäre nicht auf Buchverlusten sitzenbleiben.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.909.970 von soeinmist am 09.10.17 11:05:26
Kurspflege
Das kommt sicherlich noch dazu und wird wohl in nächster Zeit zur Kursstabilisierung beitragen. Die eigentliche Entscheidung der Investment-Banker einzusteigen, beruht sicherlich auf zuvor geschilderte Fakten und daraus resultierenden Erwartungen. Man darf gespannt sein wo der Kurs schon Ende des Jahres sein wird, ich denke um einige €uros höher. In Ruhe abwarten.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.915.169 von Gelbtiger am 09.10.17 21:14:01Erkläre mir mal bitte jemand, warum an einem Tag wie heute ArcelorMittal mit fast 5% im Plus ist wegen "guter Stahlnachfrage" und dieser Schrotthaufen hier noch nicht mal überhaupt im Plus ist.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.153.942 von heinonen am 10.11.17 15:19:27... schon wieder 3 % im Minus und ich Dummerchen habe heute morgen noch 150 St. gekauft.

Deutet viel daraufhin, dass der Deal mit Tata platzt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.171.010 von Wrner am 13.11.17 16:06:12
Stahl-Fusion-Tata Steel
Ich glaube nicht das diese Fusion an den Protesten der Belegschaft scheitern wird, da es dann mit Sicherheit zu mehr Stellen Streichungen kommen wird. Letztendlich wird sich der Vorstand (Hiesinger) durchsetzen, weil der Aufsichtsrat nicht die gesammte Existenz aufs Spiel setzen wird. Ich weiss, es wird so kommen (spätestens Januar 2018).
...sollte man mal im Auge behalten:



Vielleicht steigt ja ein aktivistischer Investor mit dem Ziel ein, dieses Konglomerat etwas zu entflechten.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben