DAX+0,49 % EUR/USD+0,54 % Gold+2,16 % Öl (Brent)+3,76 %

thyssenkrupp - stahl ins depot ? (Seite 764)


ISIN: DE0007500001 | WKN: 750000 | Symbol: TKA
22,800
19.02.18
Deutsche Bank
-1,00 %
-0,230 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

ein einziges Trauerspiel

die Sparten trennen und einzeln an die Börse bringen

ThyssenKrupp ist mehr wert

Meine Meinung.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.668.535 von trading_invest am 27.05.19 08:50:05Schlimm, aktuell nur noch 11,48€ !!:confused:
Wieso versteht ihr den Kursverlauf nicht? Es hat nicht immer nur etwas mit den vermurksten TKA-Strategien zu tun, sondern i.d.R. oft auch fundamentale Gruende. Seit einiger Zeit steigt der Eisenerzpreis (weniger Angebot aufgrund des Vale Produktonsrueckgangs nach Dammbuch) waehrend der Stahlpreis faellt, keine gute Kombination. ArcelorMittal faellt deshalb auch.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.710.714 von El_Matador am 31.05.19 21:50:08
Zitat von El_Matador: Wieso versteht ihr den Kursverlauf nicht? Es hat nicht immer nur etwas mit den vermurksten TKA-Strategien zu tun, sondern i.d.R. oft auch fundamentale Gruende. Seit einiger Zeit steigt der Eisenerzpreis (weniger Angebot aufgrund des Vale Produktonsrueckgangs nach Dammbuch) waehrend der Stahlpreis faellt, keine gute Kombination. ArcelorMittal faellt deshalb auch.


sorry, so teuer können die erzpreise gar nicht steigen, so dass dieser kursverfall gerechtfertigt scheint. m.m.n. nutzen hf geschickt die nachrichtenlage zu thyssen aus, um den fahrstuhl in den untergrund zu schicken, um dort billig einsteigen zu können....

zuerst war die abspaltung und fusion das problem, nachdem das abgesagt wurde SPRANG der kurs an einem tag um 31%...um dann wieder zu fallen... jetzt ist die neue strategie sogar schlechter, dass der kurs heute wohl unter 11 € fallen wird....
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.719.028 von Einstein-10 am 03.06.19 09:29:06Und wenn die 31% ein klassischer Short Squeeze waren - einfach nur eine Kettenreaktion aus Gewinnsicherung bzw. Verlustbegrenzung und Angst auf Seiten eines Teils der Leerverkäufer?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.719.505 von Der Tscheche am 03.06.19 10:23:17ok... dass könnte ein grund gewesen sein, aber von den hf hat nur marshall wace um 0,17 % reduziert... dann müssten das hf unterhalb von 0,50 % gewesen sein...

für mich ist der jetzige kurs wie auch bei salzgitter und aurubis kaufkurse.... natürlich können die kurse noch weiter fallen, wenn trump weiterhin jedes land mit strafzöllen belegt... in 4 oder 5 monaten geht es uns europäern an den kragen... und ihn keiner stoppt... wird es einen weltweiten handelskrieg geben... die wirtschaft wird in eine weltwirtschaftskrise enden..
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.719.505 von Der Tscheche am 03.06.19 10:23:17 Aufzugssparte mehr wert als Thyssen selbst?

tja...so sind's die börsianer...der markt hat immer recht... auch diesmal? kurs gestern pfui heute hui..
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben