DAX+0,30 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,34 % Öl (Brent)+0,37 %

Sangui - Perle im Biotechsektor bald 1ooo % ? - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.643.866 von ajnor am 16.01.19 14:01:59Ja, könnte sein. Ich hatte aber schon mal geschrieben, dass ich mir wünschen würde dass Sangui hier professioneller mit der Verkündung der Zahlem umgeht. Mal vorab Zahlen rausbringen, mal gar nicht, mal am Anfang des Monats mal am Ende.......das ist doch nichts Ganzes und nichts Halbes.

Wieso können die nicht einfach jedes Quartal meinetwegen 2 Wochen nach Quartalsende die Zahlen schon mal melden. Sowas ist nun mal wichtig für die Aktionäre.
Gehe davon aus, dass dies auch geschehen ist!! Der Umsatz heute und vor ein paar Tagen deutet m.E. darauf hin. Hoffe, ich täusch mich nicht!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Es müssten mal bald die vorläufigen Zahlen rauskommen.....Mölnlycke wollte doch den Granulox-Umsatz steigern. Mal sehen, was daraus geworden.
https://kliniderm.de/

Liebe Kunden,
seit dem 2. Juli 2018 gehört die SastoMed GmbH zu Mölnlycke, einem weltweit führenden Anbieter für moderne Wundversorgung. Die Übernahme von SastoMed bietet Ihnen, als unserem Kunden, neue Technologien und bessere Lösungen für die Behandlung von akuten und chronischen Wunden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.543.842 von Neutralis am 02.01.19 18:17:19
Zitat von Neutralis: Seltsame Kursbewegungen........


So seltsam sind m.E. nach gewisse Käufe nicht.

Der Vertrieb durch einen "Big-Player, der ja von Jaci schon
seit Jahren durch Weitsicht und Sachverstand gefordert wurde,
hat sicherlich schon Früchte getragen.

Seitens Sangui sollte man froh sein, dass hier im Forum von
solchen expliziten Usern solche hervorragenden Vorschläge
kommen.
Man wäre sonst nie auf die Idee.........
Naja, Mölnlycke hat dies sicherlich hier auch gelesen und sich
ein Herz genommen und so sich jetzt um GRANULOX gekümmert.

GO, Sangui go.......
Wir werden bessere Kurse sehen :kiss:
Seltsame Kursbewegungen........Heute Morgen ein Trade von 312500 Stk. Zu 0,039 und dann eben um 18:08 Uhr genau die gleiche Stückzahl für ungefähr die Hälfte des Kurses von Heute Morgen zu 0,018 gehandelt?

Wer macht sowas?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hier scheinen viele nur auf Kurse über 3 Cent gewartet zu haben und verkaufen jetzt. So kann das nix geben mit höheren Kursen.
Wow......was sind das denn für Umsätze am ersten Handelstag des Jahres. Über 400k. Und dabei war der Geldkurs heute Morgen bei 0,001.

Das Quartal ist zu Ende. Mal sehen wie sich Mölnlycke bei Vertrieb gemacht hat.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.524.282 von Liedermann am 28.12.18 23:45:42Ist er doch schon seit Juli/August nicht mehr.....hab ich irgendwas übersehen?
Endlich .....Sander und Co. aus der Geschäftsführung....

Dann kann es endlich los gehen...:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.515.495 von Jaci am 27.12.18 17:42:13
Zitat von Jaci: .....um Granulox zu bewerben.....


:laugh::laugh::laugh::laugh:

K : M : A
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.516.917 von RTLOLDY am 27.12.18 21:03:49Was ist aus "fast track" geworden? Wurde beantragt und anschließend hat man nix mehr davon gehört!?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.515.267 von Jaci am 27.12.18 17:17:28
FDA grants fast track designation to haemoglobin spray for diabetic foot ulcers
FDA grants fast track designation to haemoglobin spray for diabetic foot ulcers
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.515.267 von Jaci am 27.12.18 17:17:28
Zitat von Jaci: Soll heißen: zeig mir mal EIN Posting von z.B. mir, wo ich einen "Player" eingefordert hätte.



Kann ich leider auf die Schnelle nicht damit dienen, da ich nicht so krankhaft wie du veranlagt bin und
über User "Buch führe" :keks::kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.463.642 von RTLOLDY am 18.12.18 16:39:07Jetzt müssen schon die Hühneereier herhalten, um Granulox zu bewerben..... da lachen ja die Produzenten derselbigen....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.405.631 von RTLOLDY am 10.12.18 15:29:12"Ein "Player", der ja monatelang von Eberhard, Jaci usw. eingefordert wurde.
Jetzt ist er da und das Gejammere geht weiter."


Oldy, lass die Ziegenmilch mal weg. Die regt nur unnötig die Fantasie an.
Soll heißen: zeig mir mal EIN Posting von z.B. mir, wo ich einen "Player" eingefordert hätte.

Solange die Wirksamkeit des Produktes nicht unabhängig nachgewiesen, solange die Vertriebsländeranzahl eher schrumpft als steigt, solange die Krankenkassen zu Recht nicht erstatten und das ehemalige "Verbandsmittel" als solches nicht einmal mehr anerkannt wird, solange für jeden Euro Umsatz ein Vielfaches an Ausgaben für diverse "Annehmlichkeiten" etc. gegenüberstehen, ja solange könnten auch Dutzende Deiner "Player" hier nicht das Geringste ausrichten.

Von den übrigen Problematiken wie Granulox aus Schweineblut -->muslimische Länder etc. etc. mal ganz abgesehen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.411.877 von seniortrader am 11.12.18 10:10:04
Zitat von seniortrader: Jetzt wird aber geschüttet hier, da muss ja was ganz fieses kommen:eek:


+41,18 %
Jetzt wird aber gesammelt hier, da muss ja was ganz geiles kommen:eek:


:laugh::laugh::laugh::laugh:
Irritative potency of selected wound antiseptics in the hen's egg test
on chorioallantoic membrane to predict their compatibility to wounds


ABSTRACT
Antiseptics are being used for prevention of infections in acute wounds and for
treatment of infections in acute and chronic wounds. However, some antiseptics’
high tissue toxicity might delay the healing process. The aim of this study was to
investigate the tissue toxicity of preferentially used wound antiseptics and the influ-
ence of antiphlogistic additives via the hen’s egg test on the chorioallantoic mem-
brane (HET-CAM). The HET-CAM is a semi-in-vivo method testing the tissue
tolerability of wound antiseptics by evaluating the blood vessel reaction of the cho-
rioallantoic membrane in terms of hemorrhage, vessel lysis, and coagulation. For
each test day, selected test substances were applied on the membranes of two to
three eggs according to the test protocol. The overall irritation was then evaluated
by referring to a calculated score. Normal distribution of the resulting scores was
confirmed by D’Agostino-Pearson omnibus K2 test. Significant differences between
the antiseptics were calculated by Tukey’s multiple comparisons test. Severe CAM
reactions were observed after short-term application of octenidine based wound gel
(0.05%) and chlorhexidine digluconate (0.5% solution), moderate reactions for
octenidine (0.05%) in aqueous solution combined with dexpanthenol (1.34%) and
allantoin (0.2%) or for hydrogen peroxide (1.5% and 0.5%) in aqueous solution,
slight reactions were observed for hydrogen peroxide (1.5%) in aqueous solution in
combination with sodium thiocyanate (0.698%) and for the combination of NaOCl/
HOCl (each 0.004%). Polyhexanide (0.04%) in Ringer solution and polyhexanide
(0.05%) in Lipofundin, the hemoglobin spray (10%), dexpanthenol, and allantoin
showed no irritation. The HET-CAM qualifies as a primary screening test for tissue
tolerance of wound antiseptics. Regarding local tolerability, polyhexanide and
hypochlorite are superior to other antiseptics

Granulox spray delivers topical oxygen therapy to chronic
wounds and may have a low antiseptic effect due to only
0.7% phenoxyethanol. But its contents do not affect local
tolerability since no identifiable irritation of the CAM was
noticed. Until the publication of Strohal et al., a wound
healing enhancement of the hemoglobin spray was demon-
strated in 37 clinical trials. However, since the spray can be
combined with antiseptics such as polyhexanide, OCT, and
povidone-iodine, the latter two have to be thoroughly rinsed.
The lack of irritation of Granulox is of practical relevance
for further considerations to combine the oxygen transport
with antiseptic treatment.





https://www.researchgate.net/publication/329447283_Irritativ…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.411.877 von seniortrader am 11.12.18 10:10:04
Zitat von seniortrader: Jetzt wird aber geschüttet hier.......


Waaaaaahnsinn - 44.000 Stücke :laugh::laugh:

Wen wolltest Du denn Angst machen ?
alanis111 ? HeinBollow ? Medizinball ?
...... oder unseren (ex-) ehrwürdigen Irishkiller vllt ?? :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.409.024 von RTLOLDY am 10.12.18 21:32:45Jetzt wird aber geschüttet hier, da muss ja was ganz fieses kommen:eek:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Eficacia de la hemoglobina en spray para el tratamiento de úlceras neuropáticas en pie diabético
https://ruc.udc.es/dspace/bitstream/handle/2183/21339/LopezP…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bundesrat Stellungnahme
Bundesrat Drucksache 504/18 (Beschluss)
23.11.18
Vertrieb: Bundesanzeiger Verlag GmbH, Postfach 10 05 34, 50445 Köln Telefon (02 21) 97 66 83 40, Fax (02 21) 97 66 83 44, www.betrifft-gesetze.de ISSN 0720-2946
Stellungnahmedes Bundesrates
Entwurf eines Gesetzes für schnellere Termine und bessere Versorgung (Terminservice- und Versorgungsgesetz - TSVG)


3. Zu Artikel 1 Nummer 12a – neu – (§ 31 Absatz 1a Satz 2 SGB V) In Artikel 1 ist nach Nummer 12 folgende Nummer 12a einzufügen:
‚12a. In § 31 Absatz 1a Satz 2 werden die Wörter „eine Wunde feucht hält“ durch die Wörter „weitere Wirkungen hat, die der Wundheilung dienen, beispielsweise eine Wunde feucht hält, reinigt oder geruchsbindend, an-timikrobiell oder proteasenmodulierend wirkt“ ersetzt.‘

Begründung:
.....
.....
.....
Durch diese Änderung wird klargestellt, dass der Einordnung eines Produktes als Verbandmittel nicht entgegensteht, wenn das Verbandmittel weitere ergänzende Wirkungen besitzt, die der Wundheilung dienen. Auf welche Weise diese Wirkungen erreicht werden kann (physikalisch, pharmakologisch und so weiter), spielt hierbei keine Rolle. Bei der Abgrenzung der Hauptwirkung zu weiteren ergänzenden Wirkungen sind die Vorgaben des Medizinproduktege-setzes zu beachten.

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&c…
Addressing Granulox and Porcine Origin
Successful Healing with Granulox and EWMA endorsement


5. Nov.
Today we are at #WoundsUK. Come and visit our stands to
know more about our new innovative Mepilex Border Comfort
and our latest product acquisition Granulox
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.402.607 von Liedermann am 10.12.18 09:11:53
Zitat von Liedermann: Ein "Big Player" wie Mölnlycke wird wissen was er macht....


Ein "Player", der ja monatelang von Eberhard, Jaci usw. eingefordert wurde.
Jetzt ist er da und das Gejammere geht weiter.


Vllt. müsste noch die NASA mit einsteigen, dass diese Sterngucker zufrieden sind. :keks:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.402.607 von Liedermann am 10.12.18 09:11:53"Das Sangui wenig am wirtschaftlichen Erfolg von Granulox partizipiert, ist unstrittig."

Und genau aus diesem Grund wird die Sangui-Aktie ein Rohrkrepierer bleiben! Bei den Aktionären kommt, nach Abzug der "Allimentation eines unfähigen GFs", nichts mehr an.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben