DAX-1,57 % EUR/USD+0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,63 %

Aixtron - Die Perle im Technologiebereich (Seite 4666)


ISIN: DE000A0WMPJ6 | WKN: A0WMPJ | Symbol: AIXA
10,145
17:41:49
Düsseldorf
-4,83 %
-0,515 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wenn ich die Charttechnik richtig verstehe,dann besteht bei 9,50 € ein großer Widerstand .Am Wochenende dürften noch einige auf die Übernahmegerüchte aufmerksam werden, so dass ich Montag mit einem Start bei 9,50 - 9,60 € rechne...Dann dürfte es spannend werden.Cree und LAM Research notieren schon fast wieder auf all Time high.China hat heute gute Zahlen berichtet.Bin zuversichtlich,dass wir den Widerstand kommende Woche überwinden.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.345.868 von Alemanninio am 12.04.19 23:50:36Hat jemand den Chart und kann ihn einstellen?! -Danke
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.346.588 von Qwerasyx am 13.04.19 09:12:36
Zitat von Qwerasyx: Hat jemand den Chart und kann ihn einstellen?! -Danke


Chart-Informationen
https://www.chartsurfer.de/artist/ed-sheeran/perfect-song_vf…

:laugh::laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bin mir nicht so sicher ob ich demnächst verkaufe falls es noch etwas hoch geht.. plus minus null.. habe irgendwie kein vertrauen mehr.. wie seht Ihr das?
Heute gilt's (wieder mal ...). Wenn der Kurs klar über der 200-Tage-Linie schließt (blau), sollte es weiter hochgehen. Prallt er wieder ab, war's das dann wohl wirklich. Dann steig ich auch aus.

Achtung: Wir hatten im November schon mal 'ne Bullenfalle: Da ist der Kurs kurz drüber gegangen und dann wieder gefallen.

Uwe bleibt sich treu
DEUTSCHE BANK belässt AIXTRON auf 'Buy'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen | 15.04.2019, 09:08

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Aixtron auf "Buy" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Er rechne für die Halbleiterbranche erneut mit einer schwierigen Berichtssaison, schrieb Analyst Uwe Schupp in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Marktschätzungen dürften für viele Unternehmen aus der Branche nach unten korrigiert werden. Der Experte bevorzugt Werte mit attraktivem Chance-Risiko-Profil, die noch deutlich unter ihren Hochs aus dem vergangenen Jahr notierten. Zu seinen "Top Picks" zählen STMicro, Infineon und Aixtron. Zurückhaltender ist er für ASML, Siltronic und Dialog./ajx/ag
============================================



Ich denke (hoffe), dass er mit seiner Einschätzung richtig liegt.
:)
APEVA sucht weitere Ingenieure
Die Tochtergesellschaft von Aixtron sucht weitere Ingenieure und Mitarbeiter.
Da braut sich was zusammen!

:kiss:

http://www.saramin.co.kr/zf_user/jobs/relay/view?isMypage=no…
Noch ein Hinweis . . .
Chungnam, die Stadt für die APEVA diese höchstqualifizierten Mitarbeiter sucht, ist die gleiche Stadt, an der Samsung eine Produktionsstätte betreibt und demnächst als Pilotprojekt eine neue OLED-Linie in Betrieb nehmen wird.

Alles klar soweit?

:kiss:
Die zu Beginn des Jahres gemachten negativen Aussichten in der Branche machen es leichter eine gute Grundstimmung zu erreichen. Die Analystenberichte sind auch eher positiv gewesen zuletzt.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben