DAX+0,08 % EUR/USD0,00 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,28 %

► Beiersdorf: Auf Welt-Niveau ◄ (Seite 39)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Beiersdorf wächst dank hoher Nachfrage

...

Von Januar bis März wuchs der Umsatz organisch um 6,5 Prozent auf 1,807 Milliarden Euro. Damit blieb der Konzern allerdings leicht unterhalb der Analystenschätzungen von im Schnitt 1,813 Milliarden Euro.

...

Fürs Gesamtjahr erwartet Beiersdorf weiter eine operative Gewinnmarge (EBIT-Marge) auf Vorjahresniveau von 15,4 Prozent und weiter ein etwas langsameres organisches Umsatzwachstum von 4 Prozent, nach 5,7 Prozent.

...



Beiersdorf veröffentlicht zum ersten und dritten Quartal nur in einem Trading Statement Zahlen zur Umsatzentwicklung.

FRANKFURT (Dow Jones)

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/prognosen-bestaeti…
Beiersdorf vor Trendbruch:
https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/DACB0D22-8…

Beiersdorf bricht gerade eine Trendlinie, die seit Oktober 2014 Bestand hatte. Könnte mir vorstellen, dass wir mittelfristig noch mal die 85 oder 75 € sehen könnten auf der Unterseite.

MfG
DerStrohmann
chartguru.tumblr.com
Ich habe gerade in einem externen Projekt für BDF gearbeitet.

Viele Leute dort sind wirklich gut und geben richtig Gas, ein Teil ist aber auch ultraschlecht und wird scheinbar dauerhaft mitgeschleppt. Obwohl die Kollegen das erkennen und intern darüber reden, traut man sich nicht den eigenen Vorgesetzten davon in Kenntnis zu setzen.

Ich sehe eine solche Unternehmenskultur als großen Nachteil an, in dem schlechte Leute nicht identifiziert und beim Namen genannt werden bzw. ganz klar eine Änderung des Verhaltens gefordert wird.

Mehr 360 Grad Beurteilungen wären dringend angesagt, denn gerade in der mittleren Führungsebenesammeln sich diese gefährlichen Underperformer. Ist leider bei anderen Firmen ähnlich. Insofern kein reines BDF Thema, dort aber in Reinkultur zu beobachten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.602.673 von DerStrohmann am 10.01.19 16:15:07
Beiersdorf: Von gebrochener Trendlinie fulminant abgeprallt:
Zitat von DerStrohmann: https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/DACB0D22-8…

Beiersdorf bricht gerade eine Trendlinie, die seit Oktober 2014 Bestand hatte. Könnte mir vorstellen, dass wir mittelfristig noch mal die 85 oder 75 € sehen könnten auf der Unterseite.

MfG
DerStrohmann
chartguru.tumblr.com



So sieht´s ein paar Wochen später aus:

https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/CBF8BDEE-6…

Nach dem von mir angekündigten Trendbruch kam der Backtest und dann ging´s down. Aber technische Analyse ist Kaffeesatzleserei. ;)

Gehe von weiter fallenden Notierungen bei Beiersdorf aus, da die Aktie sich in einem intakten Abwärtstrend mit tieferen Hochs und tieferen Tiefs befindet.

MfG
DerStrohmann
chartguru.tumblr.com
Hey cool!

=> jetzt werden schon Defensivwerte im DAX einfach abgeschossen

--> heute Beiersdorf mit einem Expansion Breakdown:

 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben