checkAd

fraktales Investieren: 15% Dividende mit der jost AG?! (Seite 2)

eröffnet am 12.10.04 15:18:48 von
neuester Beitrag 28.06.22 19:38:04 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 2
  • 114

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    04.03.22 17:30:28
    Beitrag Nr. 1.129 ()
    Jost der Potenzbrocken, heute über 10% im Plus.
    Jost | 7,000 €
    1 Antwort
    Avatar
    04.03.22 17:24:10
    Beitrag Nr. 1.128 ()
    7€ war schon günstig, jetzt gibt es nur noch Stücke für 8€, würde ich aber in Anbetracht der Marktlage nicht zahlen.
    Jost | 7,000 €
    Avatar
    04.03.22 15:44:26
    Beitrag Nr. 1.127 ()
    Aktie ist ja kaum bekannt, vielleicht hat ja der Vorstand heute mal wieder dazu gekauft.
    Jost | 7,000 €
    Avatar
    04.03.22 15:03:14
    Beitrag Nr. 1.126 ()
    Gibt hier tatsächlich Aktien für 7€. Wurden auch welche gehandelt. War also keine Fakeorder.
    Jost | 7,000 €
    Avatar
    04.03.22 15:01:11
    Beitrag Nr. 1.125 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.015.825 von want2know am 04.03.22 11:18:38Laut Vorstand hat man genau dies gemacht und in 2021 verstärkt in die Zukunft investiert. Außerdem soll ein weiteres Standbein hinzu kommen. Man will mit dem Digitalisierungstrend zusätzlich Geld verdienen.
    Jost | 7,000 €
    1 Antwort
    Avatar
    04.03.22 11:18:38
    Beitrag Nr. 1.124 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.998.662 von Straßenkoeter am 02.03.22 19:34:42
    Zitat von Straßenkoeter: Jetzt kommen endlich mal auch bei Jostein paar Aktien raus. Denke 2022 könnte nach den Investitionen in 2021 mal ein richtig starkes Jahr werden. 2021 war zu coronalastig. Jetzt sollte ein Change kommen.


    Ich denke, dass wird stark von der sich verschärfenden Wettbewerbssituation bei der Kanzleivermittlung und dem Ausbau der Personalvermittlung abhängen. Bei der Beteiligungsgesellschaft wird man sehen müssen, was dort dann tatsächlich passiert und in welche Unternehmen investiert wird.

    Wenn die Umsätze aus der Kanzleivermittlung konstant gehalten werden können, dann könnte sich Wachstum ggf. durch die Personalvermittlung generieren lassen. Dafür sollte man jedoch insbesondere die Webseite selbst und das Online-Marketing für https://www.jobs-steuerberater.de optimieren und professionalisieren. Das wirkt auf mich alles nicht mehr so richtig zeitgemäß, ist aus meiner Sicht aber unverzichtbar für die Akquise von Kandidaten und eine margenstarke Vermittlung.
    Jost | 6,350 €
    2 Antworten
    Avatar
    03.03.22 17:00:43
    Beitrag Nr. 1.123 ()
    Für 2022 rechne ich mit einer Dividende von 0,50€. Wären dann immerhin eine Dividendenrendite von deutlich über 7% bei einem unterstellten Kurs von 7€.
    Jost | 6,350 €
    Avatar
    03.03.22 16:55:56
    Beitrag Nr. 1.122 ()
    Aktie scheint gänzlich unbekannt zusein, obwohl Jost mit dem hohen Cashbestand in interessante Beteiligungen investieren möchte. Haben da extra eine GmbH gegründet.
    Jost | 6,350 €
    Avatar
    02.03.22 19:34:42
    Beitrag Nr. 1.121 ()
    Jetzt kommen endlich mal auch bei Jostein paar Aktien raus. Denke 2022 könnte nach den Investitionen in 2021 mal ein richtig starkes Jahr werden. 2021 war zu coronalastig. Jetzt sollte ein Change kommen.
    Jost | 6,350 €
    3 Antworten
    Avatar
    22.02.22 15:45:31
    Beitrag Nr. 1.120 ()
    Dividende fällt aus

    pta20220222023
    Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
    Jost AG: Jahresergebnis

    https://www.pressetext.com/news/20220222023
    Jost | 7,250 €
    • 2
    • 114
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    fraktales Investieren: 15% Dividende mit der jost AG?!