checkAd

Navigator Tradlingchance

eröffnet am 20.10.04 10:00:32 von
neuester Beitrag 25.08.21 16:50:41 von

ISIN: NL0009538008 | WKN: A1CUJD | Symbol: NUQA
2,460
08:04:41
Frankfurt
-1,60 %
-0,040 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 893

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.08.21 16:50:41
Beitrag Nr. 8.926 ()
Ich warte auf Neuigkeiten hinsichtlich der Geschäftstätigkeit. Ein bisschen Luft nach oben ist jetzt noch, aber der Kurs sollte auch durch Aktivitäten unterstützt werden.
Navigator Equity Solutions | 2,740 €
Avatar
25.08.21 16:38:57
Beitrag Nr. 8.925 ()
Der Abstand zum NAV wird zügig verkleinert
Die Aktie ist weiter im Aufholmodus.
Die Trägheit von füheren Tagen ist vorbei.
Langfristig investieren zahl sich auch hier aus.

Gruß
Value
Navigator Equity Solutions | 2,740 €
Avatar
19.07.21 16:36:23
Beitrag Nr. 8.924 ()
Die Aktie hält sich trotz der Panikattacke des Marktes relativ gut.
Der Anlegerkreis sollte sich inzwischen sortiert und langfristig aufgestellt haben. ;)

Gruß Value
Navigator Equity Solutions | 2,400 €
Avatar
15.07.21 12:34:36
Beitrag Nr. 8.923 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.784.266 von Syrtakihans am 15.07.21 12:12:57
Zitat von Syrtakihans:
Zitat von valueanleger: Immobilien-AGs


Naja bisher noch eine wannabe Immobilien-AG. Der Grossteil der Assets der AG ist Cash. Immobilien gibt es m.W. erst drei Stück, oder? Da dürften viele Nicht-Immobilien-AGs mehr Immobilien besitzen als Navstone.
Navigator Equity Solutions | 2,160 €
Avatar
15.07.21 12:12:57
Beitrag Nr. 8.922 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.774.639 von valueanleger am 14.07.21 16:22:38
Zitat von valueanleger: Navstone ist keine Kursrakete aber ein Wert mit deutlich Aufholpotential.

Das kann sich m.E. schnell ändern, weil mit einem NAV von 3,70 EUR/Aktie nun der Abstand zum Kurs nach einer Fünf-Minuten-Analyse jedem Aktienanleger sofort sichtbar erscheint. Wo gibt's denn sonst bei Immobilien-AGs einen Abschlag von 44%?
Navigator Equity Solutions | 2,160 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.07.21 10:36:03
Beitrag Nr. 8.921 ()
Ich finde die NAV-Steigerung seit dem 31.12.2020 von 3,30 EUR auf 3,70 EUR mittelmässig. Das sind rund 12%, während der Gesamtmarkt über 15% erzielen konnte. Auf der anderen Seite ist das Downside-Risiko hier sicher begrenzter/abgesicherter.
Navigator Equity Solutions | 2,080 €
Avatar
14.07.21 19:29:14
Beitrag Nr. 8.920 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.774.639 von valueanleger am 14.07.21 16:22:38
Genau
ich bin auch noch dabei man muss halt Geduld haben die Aktienrückkäufe werden es schon richten
Navigator Equity Solutions | 2,080 €
Avatar
14.07.21 16:22:38
Beitrag Nr. 8.919 ()
Ein hoher Abstand zum NAV muss kein Nachteil sein.
Einige Anleger haben sich bei Navstone verabschiedet weil es ihnen zu lange dauert bis der NAV erreicht werden kann.
Ich sehe dies anders.

Die Aktienrückkäufe und guten Dividende zeigen das auch der Vorstand ein Interesse hat die Differenz zu reduzieren.
Und dann sind sie operativ so gut unterwegs das der NAV beständig steigt und durch die Immobilien in Irland beständige Einnahmen fließen werden.

Navstone ist keine Kursrakete aber ein Wert mit deutlich Aufholpotential.

Gruß
Value
Navigator Equity Solutions | 2,080 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.07.21 12:36:31
Beitrag Nr. 8.918 ()
Jetzt herrscht ein bisschen mehr Klarheit. Die Gesellschaft hat im ersten Halbjahr 2021 nur insgesamt 95.906 eigene Aktien zurückgekauft, es gab also wenig Bereitschaft zur Abgabe. Der NAV je Aktie auf Basis der 4.483.435 ausstehenden Aktien erhöht sich zum 30.06.2021 auf rund EUR 3,70 je Aktie. Werden die Aussagen des Vorstandes bestätigt und weitere lukrative Zukäufe getätigt und vermeldet, gehts weiter gen Norden.
Navigator Equity Solutions | 2,080 €
Avatar
13.07.21 12:43:29
Beitrag Nr. 8.917 ()
NAVSTONE SE: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 vor

Waalre (pta028/12.07.2021/17:05) - Vorstand und Aufsichtsrat der NAVSTONE SE haben heute beschlossen, der ordentlichen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie vorzuschlagen. Die Hauptversammlung wird zeitnah einberufen und voraussichtlich Anfang August 2021 stattfinden.

Mit der erstmaligen Auszahlung einer Dividende möchten Vorstand und Aufsichtsrat ein Zeichen setzen und die Aktionäre am Erfolg des Unternehmens beteiligen. Die stabile und nachhaltige Ertragskraft des Unternehmens ermöglicht auch zukünftig eine attraktive Dividendenpolitik. Ab dem Geschäftsjahr 2021 ist geplant, die Dividende in zwei Tranchen als Interimsdividende in Q4 des jeweiligen Geschäftsjahres und einer Schlussdividende, welche in der Hauptversammlung beschlossen wird, auszuschütten. Der Vorstand und der Aufsichtsrat plant abhängig vom Geschäftsverlauf im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2021 eine Interimsdividende in Höhe von voraussichtlich 0,05 Euro je Aktie auszuschütten. Die Gesamtdividende für das Geschäftsjahr 2021 wird unter Anrechnung der Interimsdividende auf der Hauptversammlung im Jahr 2022 beschlossen.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte unser Investor Relations Team direkt:

NAVSTONE SE
Investor Relations

t.: +49 89-30659216
contact@navstone.eu


Bedeutet also, im August voraussichtlich eine Dividende von 10 Cent/Aktie und im Q4 diesen Jahres noch mal 5 Cent.
Navigator Equity Solutions | 2,000 €
  • 1
  • 893
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Navigator Tradlingchance