DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch? (Seite 4624)


WKN: 865985 | Symbol: APC
146,69
14.12.18
SIX Swiss (EUR)
-1,16 %
-1,72 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der "NOKIA-Weg" ist aber nichts von heute auf morgen, auch nicht von Quartal zu Quartal, sondern hat sich über ca. 4 Jahre ausgebildet mit der Grundlage einen fundamentalen Wandel verschlafen zu haben und sogar noch lange Zeit aktiv gegen diesen zu arbeiten.

Das kann ich bei Apple bei bestem Willen nicht erkennen, sie sind und bleiben der unangefochtene Platzhirsch an dem sich alle anderen Konkurrenten ausrichten inkl. Imitationsversuchen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Charttechnisch ist bei Apple eigentlich noch nichts passiert aktuell. Allerdings mahnt das Volumen beim Rücklauf an (bzw, kurzzeitig unter) den unteren Rand des Aufwärtstrendkanals die Bullen zur Vorsicht (und macht mir Bären Mut):

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Denke doch das noch 12-15% pro Jahr den Gewinn steigern kann.
Wird alles flacher, so lange Warren dabei ist mach ich mir keinen Kopf, Ziel 215 Dollar.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.213.653 von Red Shoes am 14.11.18 16:44:59
Zitat von Red Shoes: Okay, es hatte nur für eine kurze Erholung intraday gereicht.

Nächste Anlaufstation für eine Wende wären dann ca. 186,53 Dollar. Auf Intradaybasis haben sich seit dem 5.11.18 mehrere bullische Divergenzen entwickelt. Überverkauft genug ist die Aktie ebenfalls.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.


Momentaufnahme:



Horst Szentiks (Red Shoes)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.228.113 von LimaBina am 15.11.18 23:53:20APPLE hat es schon erkannt , dass es Richtung Nokia geht

Daher werden auch keine Stückzahlen mehr gennant

Bilanzen kann man gestalten

Z.b. Eigenleistungen aktivieren,usw.

Bei genügend Cash kann sich die Offenbarung hinziehen
Poor news curation at Bloomberg, CNBC, Reuters creating misleading iPhone supply chain panic
By Daniel Eran Dilger
Monday, November 19, 2018, 05:57 am PT (08:57 am ET)
https://appleinsider.com/articles/18/11/19/poor-news-curatio…
Die Aktie ist nicht teuer.
Das risiko ist daher nach meiner Ansicht beschränkt.
Habe heute zu 160 massiv gekauft.


Nur meine Meinung...........
Die von Apple am 16.11. überwiesene Dividende wurde von der Ing-Diba erst heute abgerechnet. Der Dollarkurs war dabei über einen Cent schlechter als der vom 16. November. Ein Blogger hatte hier bereits mitgeteilt, dass die Sparkasse ohne Verzögerung auszahlt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.258.827 von soleil1504 am 20.11.18 14:58:51Bei den Verkäufen könnte man meinen, dass Apple in Kürze pleite ist. Aber die Psychologie ist oft entscheidender als die Faktenlage. Sollte Apple Ende nächster Woche nahezu wertlos sein, werde ich einfach den ganzen Schuppen übernehmen. Wer schließt sich an ;) ?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben