DAX-0,89 % EUR/USD-0,80 % Gold+0,31 % Öl (Brent)-1,17 %

Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch? (Seite 4634)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.546.104 von codiman am 02.01.19 23:45:12
Zitat von codiman: Ich habe ein iPhone 6S, seit über 2 Jahren – top Gerät. Das behalte ich noch mind. 12 Monate.
Wo soll das Wachstum aber dann herkommen ?

Gruß codiman


Es fehlten Produktideen, Wachstum kann nur noch durch Akquisition von Unternehmen erkauft werden, Apple wird da mutiger werden müssen, Geld haben sie ja genug.
Apple cuts Q1 revenue guidance
https://seekingalpha.com/news/3420157-apple-cuts-q1-revenue-…

Ups, gar nicht gut. Ist eigentlich die erste wirklich greifbare schlechte Nachricht von Apple, der Rest war nur Spekulation und Pessimismus. In Vorwegnahme dessen ist die Aktie schon >35% gefallen, aber das wird den Markt wenig beruhigen.
Wie tief geht's?
APPLE, die Börsenlage
Wie gesagt, ich habe am 13.08.2018 zum Kurs von $ 208.18 alle Apple verkauft, meine weitaus grösste Position in meinem Portefeuille. Die letzten 3-4 Jahre blieben

global beeindruckende Innovationen bei Apple leider Mangelware,

das musste ja zeitnah so kommen. Zudem machen Huwei & Co in China in Riesenschritten vorwärts, Apple wurde bereits in Stückzahlen weltweit von einem Chinesen überholt.

Ich musste es zuerst auch lernen, nie in einen Titel sich verlieben, rechtzeitig lernen loszulassen, mal zu mal mit Gewinn zu verkaufen und Gewinne einzufahren, zu sichern. Was man hat, nur das hat man reell auf dem Konto. Bei Apple ist es mir jetzt sehr gut gelungen, obwohl ein US-Miliardär (etwas zu spät dachte ich damals) noch mächtig mit XX-Millionen US-$ bei Apple eingestiegen ist. Der wird sich jetzt aber seine Fingernägel ab beissen wollen, arm wird er trotzdem nicht.

https://www.bloombergquint.com/global-economics/...mes-years…

Ich würde mich freuen wenn Ihr auch einen teil wenigsten vorher verkauft habt. Die Beiträge waren für mich immer interessant und hilfreich hier.

Noch ein gutes neues Jahr 2019 ALLEN.

:rolleyes: ;) :)

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde,
so gibt es keine Situation,
in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.546.383 von Gilbertus am 03.01.19 02:05:41Tut mir leid, mit dem Sinnspruch kann ich wenig anfangen.
Ich glaub auch nicht, daß Buffett klein beigibt, weil ein Quartal unter Erwartungen daherkommt.

Mit den Angaben von Apple kann man sich den Quartalsgewinn relativ genau ausrechnen: 19,85 Mrd$ Q4-Nettogewinn.
Ist nur 1% unter dem Vorjahresquartal, das bei weitem das beste aller Zeiten war. Dank Aktienrückkäufen wird der kommende Q4-Gewinn pro Aktie mit etwa $4,15 trotzdem der höchste aller Zeiten sein.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.546.305 von charliebraun am 03.01.19 01:04:00Moin Charlie. Apple werden für mich langsam interessant.... und das will was heissen, da ich nur im GoldSilberminenbereich investiert bin.... 😉 so ein paar Stücke werde ich wohl einsammeln....
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.546.440 von charliebraun am 03.01.19 03:06:04
Zitat von charliebraun: Tut mir leid, mit dem Sinnspruch kann ich wenig anfangen.
Ich glaub auch nicht, daß Buffett klein beigibt, weil ein Quartal unter Erwartungen daherkommt.

Mit den Angaben von Apple kann man sich den Quartalsgewinn relativ genau ausrechnen: 19,85 Mrd$ Q4-Nettogewinn.
Ist nur 1% unter dem Vorjahresquartal, das bei weitem das beste aller Zeiten war. Dank Aktienrückkäufen wird der kommende Q4-Gewinn pro Aktie mit etwa $4,15 trotzdem der höchste aller Zeiten sein.


War im Saturn undhabe mir die Handys von Apple, Samsung, Huawei angeschaut. Für mich ist die Frage beantwortet und meine Appleprodukte werde ich jetzt verkaufen. Es isteinfach zu teuer und besser sind sie ja auch nicht.
Wer meine Daten nutzt, ob es Asiaten sind oder NSA ist schon fast zweitrangig.
Dafür gebe ich keine über 1000 Euro aus.

Es geht ja nur um das IPhone bei Apple. Die Serviceleistungen brauche ich nicht.

Da China für ca 33% der Weltluxusverkäufe zuständig ist und China wackelt und zudem die Huaweimanagerin als Geisel gehalten wird, wird Apple dies in China zu spüren bekommen. Auch wenn sie freikommt, hat Trump jetzt verbrannte Erde für US-Fa in China hinterlassen.
China ist nicht die Schweiz, wo man einfach drohen kann und schon läuft die Sache.

Bin am nachdenken meinen Short aufzustocken.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.546.383 von Gilbertus am 03.01.19 02:05:41W. Buffett sagte, am liebsten würde er Apple ganz kaufen.

Jetzt kommt er seinem Ziel näher, was ich natürlich anzweifle, da Nokia ein mahnendes Beispiel dienen dürfte.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.546.728 von Japan12 am 03.01.19 07:38:08Der mittelfristige Ausblick ist puncto umsatz und gewinn maximal stagnierend bis rückläufig. Mit unter 2% Dividende ist dieser Koloss weder ein dynamischer wachstumswert, noch ein Dividendenpapier. Aktuell wenig innovation, überteuerte Geräte...das kann in diesem börsenumfeld mal schnell unter 100 gehen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.546.758 von schmidileins2713 am 03.01.19 07:51:34hatte doch Szenario im Dezember angekündigt

Iphone wird noch weiter runtergehen

wenn ein Produkt rückläufig, dann ist es nicht mehr HIP

wer von den schönen und den reichen , hat schon ein loser Produkt in den Händen

erst mal Richtung zweistellig

enteder es kommt der große wurf , also eine übernahe

gibt aus meiner scht 2 mglichkeiten

Tesla( nicht gut)
oder skalierbares Geschäft
hir hat manerfahrung mit appelpay

also übernahme PayPal,wirecard, usw
also weg von hardeware
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.523.088 von pickuru am 28.12.18 20:00:57
Aha! Jetz soll wieder "Service" die große Rettung sein
Zitat von pickuru: Apple is poised to be the strongest FAANG performer in 2019, says Loup Ventures Co-Founder

https://www.cnbc.com/video/2018/12/28/apple-the-strongest-fa…


Aber da gibts doch schon genug (FANG)-Konkurrenz
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben