Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,37 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+1,05 %

Cisco - Bärenfalle oder Waterloo??? (Seite 128)


ISIN: US17275R1023 | WKN: 878841 | Symbol: CSCO
44,00
16:28:26
Stuttgart
+0,87 %
+0,38 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.220.115 von delle002 am 15.11.18 10:15:01
Cisco trifft Erwartungen
https://seekingalpha.com/pr/17411799-cisco-reports-second-qu…

Dividende wird auf 35 cent gehoben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.868.688 von linkshaender am 13.02.19 23:04:37
Zitat von linkshaender: https://seekingalpha.com/pr/17411799-cisco-reports-second-qu…

Dividende wird auf 35 cent gehoben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.868.688 von linkshaender am 13.02.19 23:04:37
Zitat von linkshaender: https://seekingalpha.com/pr/17411799-cisco-reports-second-qu…

Dividende wird auf 35 cent gehoben.


Und das Aktienrückkaufprogramm wird um weitere 15 Milliarden Dollar aufgestockt! :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.868.688 von linkshaender am 13.02.19 23:04:37Jaaaa, die Rente steigt weiter.
Aktuell sind wir an einem massiven Kurs-Widertand.
Es waere schoen wenn jetzt mal irgendwas passieren wuerde, was dem Kurs ueber die akutelle starke Wiederstandsschwelle hilft.

In Euro so knapp oberhalb der 44 .
(ja ich weiss dass viele an der USD-Notierung haengen, da ich aber in Euroland vor mich hinschnaufe und in Euro rechnen darf ist das fuer mich entscheidender und deshalb nehme ich mir heraus in Euro zu rechnen.)

Der aktuelle Widerstand ist schwer zu ueberwinden denke ich.
Wenn es aber geschehen sollte (was ich hoffe) dann ist der Weg frei fuer ein gutes weiteres Stueck nach oben.
Denn dann sind wir nach vielen Jahren wieder in dem Bereich wo wir in der Dotcom-Zeit anfang des Jahrtausend waren.



Das ist nur meine Meinung/Einschaetzung.
Vielleicht interessiert es irgendjemanden.
Das ist keine Anlageempfehlung.
Jeder sollte sich selbst informieren und selbst entscheiden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.907.434 von ggw am 19.02.19 10:38:42Ich denke wir werden noch eine zweite Dividendenerhöhung sehen, und
dann könnte es klappen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.907.614 von delle002 am 19.02.19 10:54:07
Zitat von delle002: Ich denke wir werden noch eine zweite Dividendenerhöhung sehen, und
dann könnte es klappen.


What? Cisco hat gerade erst die Dividende angehoben und wird kaum innerhalb der nächsten Quartale weiter drauf satteln. Zumal man das Aktienrückkaufprogramm um weitere 15 Milliarden Dollar aufgestockt hat - und die liquiden Mittel auch nicht endlos vorhanden sind; die schrumpfen nämlich deutlich (was ich bisher nicht besorgniserregend finde) und Cisco benötigt auch Kapital für sein operatives Geschäft und Zukäufe. Akquisitionen gehören seit jeher zum Geschäftsmodell. Die Dividende würde ich in der Prioritätenliste mal ganz hinten einreihen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.907.614 von delle002 am 19.02.19 10:54:07Kaum anzunehmen, denn die Dividende wurde ja gerade erst erhöht. Da ist erst mal kurzfristig nichts mehr zu erwarten.
Aber, selbt im unwahrscheinlichen Fall, eine Dividendenerhoehung wird auch das nicht ausreichen um dem Kurs den Schub zu verleihen den er braucht um ueber die akutelle Huerde nachhaltig nach oben durchzustossen.
Eher ist die kurstreibende Wirkung der Aktienrueckkaufprogramme vermutlich hoeher als jene der Dividende.

Ich dachte ja mal das Bashen eines der Hauptkonkurrenten Huawei koennte ausreichen.
Aber so wie es aussieht wohl doch nicht.
Offenbar muesste dafuer schon noch was anderes kommen.
Was notwendig ist weiss ich auch nicht.

Aber vielleicht regelt es der Gesamtmarkt auch auf die Sanfte Tour durch die Hintertuer, falls er im Fruehjahr weiter bullisch bleibt und dadurch auch Cisco mit hochzieht. Und schwuppdiwupp irgendwann ist man deutlich hoeher ....

Wenn der Gesamtmarkt aber wieder nach unten dreht, dann darf man schon dankbar sein wenn sich Cisco wie bisher besser als der Gesamtmarkt haelt.
Jo ne. CSCO läuft gut. Bei mir seit ich glaub 2011 im Depot.
5G dürfte auch schon ein wenig eingepreist sind.
Ich glaub auch die Meinungsmache gegen Huawei wird sich schon im Kurz spiegeln.

Außerdem ist sie echt arg nach oben gelaufen in den letzten 3 Monaten.
Ich denke mal, jetzt könnte erstmal eine kleine Konsoliederung anstehen.

Alles in allen jedoch eine echt tolle Aktie, seitdem der Chambers endlich WECH ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.915.477 von ggw am 20.02.19 01:55:23
Zitat von ggw: ...

Aber vielleicht regelt es der Gesamtmarkt auch auf die Sanfte Tour durch die Hintertuer, falls er im Fruehjahr weiter bullisch bleibt und dadurch auch Cisco mit hochzieht. Und schwuppdiwupp irgendwann ist man deutlich hoeher ....


So eine Ahnung hatte ich.
Und tatsaechlich hat sich Cisco jetzt schon bis an die Maerke von EUR 50 hochgeschlichen.

Wie es jetzt allerdings weitergeht ist fraglich.
Eine Progrognose dafuer wage ich nicht.
Je hoeher ein Wert steigt desto groesser wird aber natuerlich auch das Ruckschlagspotential.
Das liegt in der Natur der Sachen.
Insofern bin ich jetzt zunehmend vorsichtiger was Cisco angeht.
Gewinne sollte man meiner Meinung nach jetzt zumindest sichern.
Das ist aber nur meine Meinung. Vielleicht interessiert es irgendjemanden.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben