checkAd

Cisco - Bärenfalle oder Waterloo??? (Seite 137)

eröffnet am 26.01.05 10:34:04 von
neuester Beitrag 23.05.22 17:54:54 von

ISIN: US17275R1023 | WKN: 878841 | Symbol: CSCO
44,10
$
02:00:00
Nasdaq
+2,73 %
+1,17 USD

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 137
  • 139

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.02.05 16:16:37
Beitrag Nr. 21 ()
Ich sage nur zu diesen Kursen :

STRONG BUY!!!!!
Avatar
15.02.05 12:58:52
Beitrag Nr. 20 ()
Langsam erwacht Dornröschen aus dem Schlummer...

Cisco plant umfassendes Upgrade auf seine Security-Produkte
Konzentration auf SSL VPN-Verbindungen und Intrusion Prevention


Ihre Meinung zum Thema...





Der Netzwerkausrüster Cisco will in der kommenden Woche ein umfassendes Update auf seine Security-Produkte vorstellen. Mit der größten Neuvorstellung in dem Bereich seit drei Jahren will der Hersteller wieder zu den Konkurrenten aufschließen. Die Konzentration liegt dabei auf Virtual Private Networking (VPN) über SSL und Intrusion Prevention, teilte das Unternehmen gestern in San Jose, Kalifornien, mit.

Mit der Erneuerung der Produktlinien will Cisco außerdem dem Ziel des sich selbst verteidigenden Netzwerks einen Schritt näher kommen. Dafür sollen Verbesserungen der Sicherheit bei der IP-Telefonie und anderen Anwendungen dienen, die mit dem Schutz des Basisnetzes interagieren. Zusammen mit Security-Tools für den Desktop und Management-Applikationen will der Hersteller damit ein umfassendes Angebot für den Enterprise-Bereich bereithalten.

Das geplante SSL VPN-System sehen Marktbeobachter als eines der wichtigsten Produkte für Cisco an. Die Technologie ermöglicht sichere Verbindungen in das Unternehmensnetz, bei denen kein separater VPN-Client benötigt wird. Die gesamte Einwahl erfolgt über den Webbrowser. Während sich diese Zugänge bisher auf Web-Angebote beschränkten, soll die neue Version auch die Kommunikation mit E-Mails-Servern und anderen Teilen der Infrastruktur ermöglichen.

Mit dem Update der Intrusion Detection-Produkte will der Hersteller mit traditionellen Security-Dienstleistern wie McAfee mithalten. Die Systeme werden zukünftig nicht nur nach Eindringlingen suchen, sondern auch Aktivitäten von Viren und Würmern im Netzwerk aufspüren und bekämpfen können. (ck)

[ Dienstag, 15.02.2005, 10:24 ] [Zurück zur Übersicht]
Avatar
12.02.05 20:38:53
Beitrag Nr. 19 ()
servus auch Buddah

ich hab schon wieder verkauft - hatte sie nur mal kurz gehalten aber ich werde sie mir am Montag nochmal ansehen.
Es ist kanz klar - wirds was mit Nasdaq - könnte cisy mit vornedran sein - ist doch für einen Lauf von 10 - 15% immer gut. Aber immer vorsichtig bleiben.
Avatar
12.02.05 20:20:49
Beitrag Nr. 18 ()
nachdem ich - mit einem mulmigen Gefühl - mir auch eine Päckchen csco geleistet habe, wäre ich den Experten für einen Tipp für einen sinnvollen SL dankbar.

Ich war doch etwas überrascht über die Reaktion des Marktes auf die Zahlen.
Für meine Begriffe waren die Zahlen gut genug, damit der Kurs wenigstens mal aus dem Abwärtstrend raus kommen kann - aber man weiss ja leider nie.

So eine Gelddruckmaschine wie msft kommt auch einfach nicht aus dem Keller, das sagt schon alles über die Berechenbarkeit dieses Marktes.
Avatar
11.02.05 19:09:08
Beitrag Nr. 17 ()
servus wellen
wielange gedenkst du zu halten?
was ist dein kursziel?
wo setzt du den stop an?

mfg B.
Avatar
11.02.05 18:21:40
Beitrag Nr. 16 ()
Nun - gibt´s keine neuen Meinungen zu Cisco ?
Ich hab ne Menge im Depot.
Avatar
10.02.05 19:34:46
Beitrag Nr. 15 ()
Ich bin für die Aktie von Cisy zuversichtlich.
Habe heute gekauft. Mal sehen ob aus dem Hakenschlag ein Lauf nach oben wird.
Avatar
08.02.05 22:15:34
Beitrag Nr. 14 ()
Die Zahlen sind raus und der Gewinn lag im Rahmen der offiziellen Erwartungen. Allerdings haben die Trader mehr erwartet. Derzeit notiert Cisco bei http://www.usa-aktienprofi.de/realtime.htm bei 17,68, also deutlich unter dem regulären Schluss.
Avatar
08.02.05 20:56:57
Beitrag Nr. 13 ()
Heute íst es soweit: Cisco`s Zahlen und wohl noch wichtiger: der Ausblick..
traue mich weder auf die eine,noch auf die andere Seite...
wobei das Gefühl sagt,dass Cisco zwar wie immer gut,doch vom Markt wohl bestraft wird...

mfg B.

p.s. ist jemand positioniert?
Avatar
28.01.05 12:50:21
Beitrag Nr. 12 ()
ostod
hatte doch nicht an ein investment gedacht,sondern an einen os/zerti...werde nun den wert weiterverfolgen und eventuell einen puten kaufen...

mfg B.

:)
  • 1
  • 137
  • 139
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Cisco - Bärenfalle oder Waterloo???