checkAd

Leoni - Wachstumsaktie 2005 im M-Dax (Seite 732)

eröffnet am 04.03.05 00:25:17 von
neuester Beitrag 27.05.22 15:08:11 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 732
  • 734

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.03.05 17:25:07
Beitrag Nr. 24 ()
habe heute meine SINO verkauft damit meine LEONI weiter aufgestockt. da sollten in den naechsten wochen noch ein paar prozent drin sein.

im xetra stehen gerade ueber 3000 stueck bei 61,00 euro im bid. da will wohl einer noch unbedingt schnell rein...

:):):)
Avatar
21.03.05 17:12:58
Beitrag Nr. 23 ()
"Das EBIT werde von den Analysten auf 63 Mio. Euro geschätzt. Das 2004er EPS werde bei 4,07 Euro erwartet. Im Januar sei in einem Interview bereits ein positiver Ausblick für 2005 und 2006 gegeben worden. Nähere Informationen zur Mittelverwendung der Kapitalerhöhung sowie eine Konkretisierung des Ausblicks würden erwartet. Am 22. März werde eine Bilanzpressekonferenz und am 23. März eine Analystenkonferenz stattfinden."

na sowas da haben wohl ein paar noch schnell ein paar stücke gekauft vor der pressekonferenz.Wieso nur?? :D
..da haben doch wohl nicht etwa schon manche etwas von den zahlen erfahren ;)
Bin mal auf den morgigen tag gespannt...wird bestimmt ein GRÜNER :D:D:D
Avatar
21.03.05 17:05:14
Beitrag Nr. 22 ()
aber was für einer, genau das gegenteil vom m-dax und allen anderen indizes - da will sich wohl einer nach obenhin abseilen :D:D
vllt.nicht 63 aber durchaus 65 ;)
Avatar
21.03.05 16:48:48
Beitrag Nr. 21 ()
Startschuss !?


Diese Woche erwarte ich Kurse über 63 €. Minimal.
Avatar
18.03.05 22:24:11
Beitrag Nr. 20 ()
was mich, abgesehen von Leoni mal interessieren würde......,
ist Katjuscha:
" Sehr geehrter Herr Xxxxxxxx," oder
"Sehr geehrte Frau Xxxxxxxx" ??
:)
Avatar
16.03.05 19:33:35
Beitrag Nr. 19 ()
Auch wenn die Seitwärtsbewegung derzeit noch mehr oder weniger anhält, finde ich den Kursverlauf doch beachtlich stabil, gerade im Hinblick auf die fehlende Abwärtsdynamik der Stochastik bei negativen Tagesschluß.

Den bereits besprochenen Optionsschein halte ich ebenfalls für ein sehr gutes Investment gerade auch im Hinblick auf die doch beachtliche Restlaufzeit.

Sitze gerade mit finsterster Grippe zuhause und irgendwie besteht ein großer Teil meiner Tagesbeschäftigung im Verfolgen des Kurses!
:D:cry:
Avatar
15.03.05 13:43:39
Beitrag Nr. 18 ()
Von der Leoni IR könnten sich andere Konzerne eine Scheibe abschneiden !
Avatar
15.03.05 09:54:31
Beitrag Nr. 17 ()
na, also geht doch...
Avatar
15.03.05 09:05:23
Beitrag Nr. 16 ()
@BigNick,

das ist der OS SAL6ZC. Hab ich nur mal für meine Watchlist reingestellt, und um Euch daran zu erinnern das am Freitag noch großer Verfallstag ist. Möglicherweise kriegen wir also am Ende der Woche nochmal ein bißchen Volatilität in die Aktie.



Übrigens habe ich Deine Frage zu den Rohstoffpreisen mal an die Leoni-IR weitergeleitet. Auch um mich selbst weiter abzusichern.

Hier die Antwort:




Sehr geehrter Herr Xxxxxxxx,

vielen Dank für Ihre interessante Frage.

Sicherlich wirken sich die Rohstoffpreise und auch der Kupferpreis auf
die Ergebnis-Marge aus.
Was den Kupferpreis anbelangt, so können aufgrund von festen
Verrechnungsmodellen Preisanstiege an die Kunden, wenn auch
zeitverzögert (im Unternehmensbereich Kabel), weitergegeben werden. Dem
Risiko des Kupferanstiegs wird durch verstärktes Hedging
(Warentermingeschäfte) begegnet. Im Drahtbereich ist eine etwas andere
Sachlage gegeben: steigende Kupferpreise haben keinen nennenswerten
Einfluss auf das Ergebnis, da hier zeitnahe Verrechnungsmodelle
angewandt werden, aufgrund derer Preisanstiege unmittelbar weitergegeben
werden können. Zudem wird bei einem Teil der Aufträge das zur
Herstellung erforderliche Kupfer von den Kunden beigestellt.
Dahingegen sind Preiserhöhungen bei Isolierwerkstoffen reine
Verhandlungssache. Aufgrund des enormen Wettbewerbdrucks war es
außerordentlich schwierig, diese Preiserhöhungen im erforderlichen
Umfang weiterzugeben, was uns jedoch größtenteils gelungen ist. Diese
Themenstellungen betreffen überwiegend den Unternehmensbereich Kabel und
hatten einen negativen Ergebniseffekt, wenngleich die angestrebten Ziele
für 2004 erreicht werden konnten.

Der Bordnetze-Bereich leistet den größten Umsatz- und Ergebnisanteil im
Konzern. Durch die in diesem Bereich erzielbaren höheren Margen werden
insgesamt mögliche negative Effekte ausgeglichen.

Ich hoffe Ihnen Ihre Frage damit zufriedenstellend beantwortet zu haben.
Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne wieder an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen,

LEONI AG
Susanne Kertz
Vorstandssekr. Herr Bellé (CFO)
Investor Relations
Marienstraße 7
90402 Nürnberg
Tel. 0911-2023-274
Fax 0911-2023-209
e-mail: susanne.kertz@leoni.com
Avatar
15.03.05 04:54:42
Beitrag Nr. 15 ()
@katjuscha:
Wo kommt der Chart mit den Umsätzen zum OS her?
Danke!
Gruß Niko
  • 1
  • 732
  • 734
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Leoni - Wachstumsaktie 2005 im M-Dax