DAX-1,41 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,35 %

First Majestic, ein Silberjunior auf dem Weg in die Mittelklasse? (Seite 3656)


WKN: A0LHKJ | Symbol: FR
7,225
$
18:31:04
NYSE
-1,16 %
-0,085 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.703.122 von Alf14 am 12.01.18 21:09:41
Zitat von Alf14:
Zitat von Keilfleckbarbe: Jetzt werden wieder die typischen Probleme losgehen, wie Mühle kaputt oder Strom oder ein Spaten fehlt :laugh:


:laugh:
Ich lach mich schief. Köstlich!


Spaten gibt's bei Garten Schmitz. Oder bei Obi :laugh:

So Sprüche haut nur Keili raus. Einfach geniale Satire!
Keili kenn man schon als EM Shorter / Basher ...nichts NEUES ( vielleicht ist es ja sein Beruf ? )
Denn - der natürliche Feind der Bankster sind eben die Edelmetalle ....;)

Ich sag jetzt als Gegenpol und EM Bulle , einfach mal in 2018 Silber bei 20 und Gold über 1400 Dollar
Außerdem widerspricht er sich, wer sollte FM denn übernehmen wenn deren Minen nur Schrott sind und Keith nur Sprüche klopft und seinen Laden nicht im Griff hat? Schwachsinn, Für jede geförderte Unze muß Ersatz beschafft werden- und das wird hier erfolgreich umgesetzt. Schon 2016 war die Übernahme ein TOP Deal zum richtigen Zeitpunkt.
äh möchte noch ergänzen ....zum Feind der Bankster gehören mittletweile auch die Kryptos ....
(von dennen ich allerdings nichts halte )
den Bankstern geht langsam der Arsch auf Grundeis .....:laugh::laugh::laugh:


(PS . was glaubt Ihr welch eine Renaissance die EM bekommen wenn die Kryptos in die Knie gehen, dann kommen sie alle wieder zurückgekrochen zu den wahren WERTEN :lick::lick::lick: )
Ob Silber in 2018 schlechter performt als Gold ist nicht die Frage ... Silber ist jedenfalls bisher immer gekoppelt an Gold , in beiden Richtungen , meist etwas zeitversetzt, mal mit Vorlauf, mal verzögert. Das Investoren in schlechten Zeiten mehr auf Gold setzen ist auch klar ... dafür ist der Silbermarkt aber deutlich enger und reagiert deutlich extremer auf Stimmungswechsel .
Mit First Majest hat man sowas wie nen gegen Totalverlust abgesicherten Optionsschein auf steigende Silberpreise , mit der PR-Power und den Brokerconnections von Neumeyer im Rücken ... läuft Silber , dann ist FM im Segment ein must have , ob man die Firma toll findet oder nicht .... schwächelt Silber , dann raus aus der Bude .
Silvercorp verdient selbst noch bei deutlich niedrigeren Silberpreisen und ist zudem durch den soliden Anteil an Basismetallen abgesichert . Trotz der red flag China steht es FM bei steigenden Silberpreisen kaum nach in der Performance , denn das smart money schaut vor allem auf Qualität und Sicherheit.
Ich hab deshalb jetzt beide als reine Silberwerte ... die unterschiedlichen Meinungen der Analysten zur Performance von Silber in 2018 sind normal ... und die jeweils aufgestellten Prognosen eigentlich Kaffeesatzleserei . Gold hat beste Chancen weiter zu steigen ... steigt Gold , dann auch Silber ...PUNKT !
Natürlich hab ich auch 2 heiße Spekus im Siber , die kaum abhängig vom derzeitigen Preisgeschehen sind : Minaurum und Hunt Mining . Ansonsten setz ich im EM-Sektor derzeit u.a. auf Yamana, Teranga, Silverlake bei Produzenten , im Explorersegment außer den oben genannten noch Terrax und Canamex.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.705.723 von winni2 am 13.01.18 10:37:33Silvercorp hab ich seit ein paar wochen auch wieder.
man schaut in die bilanzen und kann irgendwie nicht anders dann.
FR würde ich auch in betracht ziehen im grunde

es gibt nicht so viele silberaktien und noch weniger welche die richtig stark
sind. die meisten sind dann auch zu 50% oder mehr basemetaller (wie americas silver z.b)
Great Panther, Avino, Fortuna... alels nett und schenkt sich nicht viel auch nicht zu FR.
FR ist halt das flaggschiff
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.705.723 von winni2 am 13.01.18 10:37:33.... bin allerdings aus weißnichtwarum immernoch vorsicht im EM-Sektor , würde mein Depot keinesfalls EM-lastig strukturieren ... wie gesagt hier mal reines "Bauchgefühl" ... es gibt ja grad derzeit auch richtig spannende andere Segmente und Entwicklungen im Rohstoffsektor , die man besser auch nicht verpassen sollte.
ich habe ne Fuß in der Tür auf ein paar Jahre gesehen seh ich gute Chance wieder für einen Verdoppler





Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
Silber dümpelt seit Jahren vor sich hin, so und genau so sehen auch fast alle Silberlinge aus.Bärenmarkt lässt grüßen... Dies an FM alleine fest zu machen ist so nicht ganz richtig. Klar wurde auch bei FM nicht alles richtig gemacht. Man schaue sich die reinen Silberminen alle an. Dann weiß man das der Sektor nach wie vor schwierig ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.705.777 von winni2 am 13.01.18 10:46:0890 Prozent Gold/Silberminen hab ich im Depot...hoffentlich nicht zuuuu EM-lastig... ;-) Ich muss Dich ma loben....danke für Deine interessanten Beiträge...speziell im Uransektor... Weiter SO... Nochmals Dankeschön.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben