First Majestic, ein Silberjunior auf dem Weg in die Mittelklasse? (Seite 3965)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 63.142.624 von sharp2008 am 26.03.20 17:22:31lesen Sie mal die richtigen Zeitungen z,B. Handelszeitung Schweiz.

3.EM Raffinerien in der SChweiz (sehr wichtig für den Output Barren und Mint-Gold) haben erstmal zugemacht.
Dort laufen 60-70 % der Kapazitäten zusammen.

Ohne Output sind die Preise für die Miner wurscht. Es handelt der Spekulations-und
der Privatmarkt. Erzeuger Firmen müssen warten.
First Majestic Silver Corporation | 7,370 $
Hier geht es ja hoch her...
Ich wollt ja eigentlich die Klappe halten, aber jetzt schreib ich doch mal etwas.

Ich unterstelle jetzt mal, dass der Virus echt ist und wir ein Riesenproblem haben. Selbst wenn ich das tue, dann machen die in Deutschland ergriffenen Maßnahmen keinen rechten Sinn.
Vielleicht aus Sicht eines Virologen, aber bereits aus medizinischer Sicht oder epidemiologischer Sicht sind getroffenen Maßnahmen unzureichend und in Teilen sogar verkehrt. Aus wirtschaftlicher Sicht macht das alles überhaupt keinen Sinn, aber ich lass die Wirtschaft jetzt erstmal außen vor, weil man Geld nicht gegen Leben handeln sollte (obwohl das gemacht wird), komm aber später darauf zurück.

Es ist für mich ok, bei einer unbekannten Gefahr erstmal die Mauern hochzufahren und abzuwarten. So gesehen, ist Ausgangsperre etc. erstmal ok, auch wenn völlig offensichtlich ist, dass unsere Regierung, Länderregierung und sonstigen Verantwortlichen mal komplett 2 Monate verpennt haben.
Aber über diesen ersten Schritt ist man hinaus. Es gibt Länder die kämpfen schon seit Januar mit dem Virus. Ich sehe aber nicht, dass man von denen lernt. Das halte ich für Fehler Nr1, ein Riesenfehler. Ich lass China jetzt mal weg und nehme Australien, Singapur, Malaysia, Brunei, Südkorea und fast alle Länder der arabischen Halbinsel (Qatar, Kuwait, VAE, Saudi Arabien, Oman und Bahrain) und noch ein paar andere. Sie fahren alle eine andere Strategie als Deutschland und sind ziemlich erfolgreich sowohl in der Eindämmung als auch in der Anzahl der Todesfälle und in der Anzahl der Genesenen. Manche von den genannten Ländern kämpfen bereits mit einer zweiten Welle und sind nach wie vor erfolgreich.
1.) Und was macht Deutschland? Erstmal lange nix und dann verkündet man ein social distancing, das am besten zu Hause stattfinden soll (Ich weiß spazieren gehen ist erlaubt, aber eigentlich soll man zu Hause bleiben und Gruppen meiden). Das macht aber in dieser Form keinen Sinn und ist daher Fehler Nr.2.
Abstand halten ist ja richtig, aber zu Hause bleiben nicht. Wieso ist das so?
Jeder hat schon mal gehört, dass ca. 80% der Infizierten ohne oder mit sehr milden Symptomen durch die Krankheit gehen. Vermutlich ist 80% sogar falsch und die wahre Zahl liegt wegen der hohen Dunkelziffer eher bei 95%. Keiner spricht laut aus, warum so viele ohne Probleme durch die Infektion gehen, dabei ist sonnenklar, dass dies am jeweiligen starken Immunsystem liegt, das das in sehr kurzer bekämpft und besiegt. Das Immunsystem ist mit seinen min. 80% Erfolg unsere stärkste Waffe und zwar mit Abstand. Aber was macht die Regierung? Macht Parks und Sportplätze dicht und empfiehlt eine häusliche Quarantäne, was 100% nicht hilfreich für das Immunsystem ist. Korrekt wäre gewesen zu sagen. Gehen sie raus in die Natur, halten Sie Abstand und tanken Sonnenlicht, um ihr Immunsystem inkl. Vitamin D zu stärken. Das wurde aber nicht gemacht, sondern man empfiehlt ernsthaft unsere stärkste Waffe stumpf zu halten.
2.) Ok, Dein Immunsystem hat's nicht gebracht und Du hast Symptome. Was jetzt passiert ist, dass der Sauerstoffaustausch in der Lunge nicht richtig funktioniert und Dein Herz versucht das auszugleichen indem es stärker und schneller schlägt. Ein gesundes Herz kann das eine weile und so kommt man durch die Krankheit mit Schwierigkeiten auch durch. Ist das Herz zu schwach, muss man beatmet werden (Anmerkung: Akute Todesursache bei Corona Virus Infektionen ist Herzversagen) Und was macht die Regierung: Sportplätze und Parks dicht und empfiehlt zu Hause zu bleiben. Das hilft dem Herzen nicht - im Gegenteil und daher ist das Fehler Nr.3. Jeder der schon mal abnehmen wollte oder einen Marathon laufen oder oder weiß, dass man sich innerhalb von 1-2 Monaten auf Vordermann bringen kann. Das war Ende Jan oder spätestens Ende Feb. Und was war die Empfehlung? Keine!! Fehler Nr.4. Es wurde voll verpennt, denn man sah sich gut aufgestellt und spielte das Problem herunter, obwohl Ende Jan schon klar war, dass es zur Pandemie kommen muss (vgl. Fallzahlen ende Jan in China, Südkorea, Australien, Singapur, Japan und diverse Kreuzfahrtschiffe).

Für mich hat die Politik hier komplett versagt und versucht jetzt mit teuren Maßnahmen aufzuholen. Gestern ein Not-Paket durchgepeitscht. Das Wort "Not" bedeutet hier mit heißer Nadel gestrickt, weil vorher gepennt. Und was lese ich heute? Es wird gefordert, dass Vermögende eine einmalige Sonderabgabe tätigen, um das zu finanzieren. Wieso eigentlich? Sollen es doch die immer wieder gestützten Banken zahlen. Ich hätte jedenfalls, wenn das alles mal rum ist gerne eine Diskussion über unsere politischen Führungskräfte. Das ist keine parteipolitische Sache, es haben ALLE versagt.

Gruß,
E-Bert

ps. Das nur Bremsen und auf einen Impfstoff warten, wird vermutlich nicht einen Menschen aus den Risikogruppen retten. Wenn der Impfstoff den mal in 18 Monaten oder so kommt, wird man feststellen, dass diese Gruppen wegen der Nebenwirkungen gar nicht geimpft werden können
First Majestic Silver Corporation | 7,260 $
Das Virus macht uns nicht krank - die Angst davor schon!
Das Corona-Virus ist gefährlich – für fünf Prozent der Bevölkerung!
Das sagt der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz.

Ein grandioses Mainstream-Interview, in dem die brennenden Fragen aufgeworfen und umfassend beantwortet werden:

https://corona.rs2.de/blog/interview/das-virus-macht-uns-nic…
First Majestic Silver Corporation | 7,300 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich wollte nichts sagen,

hätte mich doch sehr gewundert, wenns Sies denn getan hätten. Als Strohdrescher
sind Sie uns längst bekannt.
Einer dieser Besserwisser,Bessermacher, aber wohl auch einer der nicht
zum Zug kommt.
Schon ganz danebengelegen in der Finanzkrise und jetzt wieder am verquillen
Pfui Teufel
First Majestic Silver Corporation | 7,290 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.144.727 von Alf14 am 26.03.20 19:54:045%

also 4.000.0000 Menschen sind für Sie ne Bagatelle.
Mit welchem Hirninhalt leben Sie wenn ich fragen darf
First Majestic Silver Corporation | 7,285 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
The London-listed company said it would shutter its oil operations in Chad, some coal and ferroalloys operations in South Africa and Colombia, as well as nickel and zinc mines in Canada

-------------------------------------------------------------------
also die Mitte Afrikas ist auch schon dran.
Neben dem Tschad liegt Burkuna Faso und dann Mali.

Canada arbeitet wohl auf Schmalspur.
First Majestic Silver Corporation | 7,330 $
Selten so einen Blödsinn gelesen.

Australien geht es besser.

Meine Frau schreibt aus Tasmanien, drüben in Melbourne steht langsam aber sicher alles still.
Auch die haben wie GB ein riesiges Hospital-Problem.
First Majestic Silver Corporation | 7,330 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.144.811 von dosto am 26.03.20 20:00:16Das heißt ncht, daß 5% daran sterben, du Intelligenzbestie. :laugh: Es heißt, daß es für 95% ungefährlich ist, so wie die Grippe.

Aber es ist halt bei manchen zu viel verlangt, erst sich das Interview anzuhören, bevor sie ihren Mund aufmachen. :laugh:
First Majestic Silver Corporation | 7,290 $
Coronavirus crisis: ‘Undesirables’ claiming to be COVID-19 positive forcing WA police officers to self-isolate

Coronavirus crisis: Qatar Airways bringing in additional flights to rescue 35,000 stranded Australians in Europe, Middle East

INPEX relocates staff in isolation to Perth ahead of Kimberley lockdown


Bunnings cuts hours to prioritise tradies, health workers


Coronavirus crisis: Shocking Bankwest Curtin Economics Centre report reveals up to 200,000 West Aussies could be jobless amid COVID-19 pandemic


noch mehr gefällig
First Majestic Silver Corporation | 7,280 $
Vergaß hinzuzufügen alles -Lügenpress-

und alles FAKES.

Der Ober-Faker from the Pack ist aber ganz zahm und ruhig geworden.
Er gehörte ja zu denen die Corona durchlaufen lassen wollte.
Vielen Dank Herr President -write it on the walls of america
First Majestic Silver Corporation | 7,260 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben