checkAd

    Gigaset AG ehem. Arques AG - Vervielfacher mit Pfeil und Bogen

    eröffnet am 09.04.05 05:19:08 von
    neuester Beitrag 07.05.24 09:30:26 von
    Beiträge: 33.563
    ID: 973.529
    Aufrufe heute: 12
    Gesamt: 3.092.626
    Aktive User: 0

    ISIN: DE0005156004 · WKN: 515600 · Symbol: GGS
    0,0342
     
    EUR
    0,00 %
    0,0000 EUR
    Letzter Kurs 14.06.24 Tradegate

    Werte aus der Branche Telekommunikation

    WertpapierKursPerf. %
    0,9470+139,14
    0,8558+18,86
    18,470+10,01
    3,3400+9,87
    175,00+9,83
    WertpapierKursPerf. %
    2,1910-6,81
    1,4750-7,23
    19,710-9,04
    2,8600-9,49
    3,3500-10,19

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 3357

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 07.05.24 09:30:26
      Beitrag Nr. 33.563 ()
      Klar geht es nur um den Mantel. Und daher wird kein Investor der Welt den Aktionären Geld oder Sachvermögen schenken. Würde ich auch nicht tun. Kapitalschnitt auf Null und neue Aktien, dann kann ich ohne die Stimmrechte der Altaktionäre neu anfangen, vor Allem auch bilanziell (Schnitt auch = Bilanzsanierung).
      Gigaset | 0,041 €
      Avatar
      schrieb am 07.05.24 09:27:52
      Beitrag Nr. 33.562 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.725.232 von zocky_horror am 03.05.24 12:50:53
      Zitat von zocky_horror: Ich kann mir hier nur vorstellen dass es um den Börsenmantel der AG geht. Alles operativ wertvolle gehört jetzt VTech. Bei 130 Millionen Aktien beträgt das Grundkapital ja auch 130 Millionen Euro. So riesig kann ich mir eine Überschuldung nicht vorstellen. Statt wie auf der letzten HV beantragt das Grundkapital zu reduzieren versucht man jetzt im Zuge der Liquidation der AG an Geld zu kommen. Anders kann ich mir die plötzliche Änderung der Aussichten von blendende Zukunft zur Insolvenzanmeldung nicht erklären.


      Die Überschuldung bezieht sich nicht auf das Grundkapital oder Eigenkapital, sondern auf das Verhältnis von Vermögenswerten (Masse) zu Schulden. Gigasets noch vorhandene Vermögenswerte, inklusive der Einnahmen des Inso-Verwalters aus Verkäufen gegenüber den gesamten Verbindlichkeiten. Und da sind die Verbindlichkeiten laut Insolvenzeröffnungsdekret des zuständigen Gerichts höher. Da gibt es eine Insolvenz-Eröffnungsbilanz, die das wiedergibt.
      Gigaset | 0,043 €
      Avatar
      schrieb am 03.05.24 12:50:53
      Beitrag Nr. 33.561 ()
      Ich kann mir hier nur vorstellen dass es um den Börsenmantel der AG geht. Alles operativ wertvolle gehört jetzt VTech. Bei 130 Millionen Aktien beträgt das Grundkapital ja auch 130 Millionen Euro. So riesig kann ich mir eine Überschuldung nicht vorstellen. Statt wie auf der letzten HV beantragt das Grundkapital zu reduzieren versucht man jetzt im Zuge der Liquidation der AG an Geld zu kommen. Anders kann ich mir die plötzliche Änderung der Aussichten von blendende Zukunft zur Insolvenzanmeldung nicht erklären.
      Gigaset | 0,045 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 03.05.24 12:09:09
      Beitrag Nr. 33.560 ()
      "...interimsweise für vier Monate zu weiteren Vorstandsmitgliedern zu bestellen."

      "...über eine mögliche Investorenlösung zur Vorlage eines Insolvenzplans an die Gläubiger und sonstigen Prozessbeteiligten."

      Nicht an die Aktionäre...
      Gigaset | 0,045 €
      Avatar
      schrieb am 03.05.24 11:48:30
      Beitrag Nr. 33.559 ()
      https://www.boerse.de/nachrichten/EQS-Adhoc-Gigaset-AG-iL-Vo…

      Das ist der letzte Stand zur Gigaset AG i.L. und alles weitere bleibt abzuwarten - ich habe Zeit.
      Gigaset | 0,045 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1480EUR +0,68 %
      Kennen wir bei East Africa bislang nur die Spitze des Goldberges?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 03.05.24 11:14:42
      Beitrag Nr. 33.558 ()
      Um eine aufgelöste AG gem. §262 Aktiengesetz fortzuführen, ist ein Fortsetzungsbeschluss in Form eines Insolvenzplans nach §274 Aktiengesetz und §218 Insolvenzordnung erforderlich.

      https://www.gesetze-im-internet.de/aktg/__262.html
      https://www.gesetze-im-internet.de/aktg/__274.html
      https://dejure.org/gesetze/InsO/218.html

      Problem für die Aktionäre dürfte werden, dass eine Überschuldung der Gigaset AG vorliegt und in einem Insolvenzplan im gestaltenden Teil damit die Bilanz zu sanieren wäre. Das läuft entweder auf einen Kapitalschnitt mit anschließender Ausgabe neuer Aktien für den Investor per KE hinaus (siehe z.B. Curasan, Adler Mode oder Mologen) oder endet mit einer Zwangsübertragung von Aktien an den Investor (wie bei Windeln.de). Letztere Variante ist neu in der Sanierungswelt, da im regulierten Markt bisher immer Aktionärsschutz galt. Inzwischen neigen die Gerichte dazu, Gläubigerschutz vor Aktionärsschutz zu genehmigen. :(
      Gigaset | 0,045 €
      Avatar
      schrieb am 03.05.24 10:56:27
      Beitrag Nr. 33.557 ()
      Ob die Aktionärsstruktur auf der Webseite aktuell ist, sei mal dahingestellt. Stimmrechtsmeldungen nach März 2015 fehlen schließlich auch. :confused:
      Gigaset | 0,045 €
      Avatar
      schrieb am 03.05.24 10:52:48
      Beitrag Nr. 33.556 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.719.190 von zocky_horror am 02.05.24 13:45:53
      Zitat von zocky_horror: In dem Zusammenhang auch interessant:

      https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/eqs-afr-gigaset-ag…


      Auch das ist eine Notierungsfolgepflicht. Bitte erst einmal einlesen, denn Insolvenzaktien sind keine Anfängeraktien.
      Gigaset | 0,045 €
      Avatar
      schrieb am 03.05.24 10:51:35
      Beitrag Nr. 33.555 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.718.893 von zocky_horror am 02.05.24 12:55:21
      Zitat von zocky_horror: Eine 1und1 domain . Mal sehen wofür.


      Für die Notierungsfolgepflichten laut Börsenordnung. Ansonsten könnte wegen Verletzung der Pflichten ein Delisting seitens der Börsengeschäftsleitung erfolgen.
      Gigaset | 0,045 €
      Avatar
      schrieb am 03.05.24 10:49:55
      Beitrag Nr. 33.554 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.717.891 von tauscher am 02.05.24 10:34:13
      Zitat von tauscher: Shop scheint wieder in Ordnung. Investor Relations etc. jetzt auf einer anderen Seite: https://www.gst-ag.de/


      Sehe keinen Shop. Quelle bitte. Die Gigaset AG i.L. ist seit 1.1.2024 aufgelöst, da gibt es keinen aktiven Geschäftsbetrieb mehr.

      "Durch Beschluss des Amtsgerichts Münster vom 01.01.2024 (88 IN 18/23) ist über das Vermögen der Gesellschaft das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Von Amts wegen eingetragen. a) 10.01.2024 Lauer

      Quelle:
      https://www.northdata.de/?id=4689675822563328
      Gigaset | 0,045 €
      • 1
      • 3357
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,20
      -1,14
      -0,50
      -3,59
      -1,52
      -1,36
      +0,53
      -4,72
      0,00
      0,00

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      40
      36
      18
      17
      17
      16
      14
      13
      13
      10
      Gigaset AG ehem. Arques AG - Vervielfacher mit Pfeil und Bogen