wallstreet:online
43,50EUR | +0,40 EUR | +0,93 %
DAX-0,47 % EUR/USD-0,23 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-1,23 %

SAP - Der Koloss wankt (Seite 954)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.297.219 von Der Tscheche am 20.08.19 10:08:36
Zitat von Der Tscheche:
Zitat von Der Tscheche: ...

Habe diese Position heute abend für 0,34 wieder verkauft.
Die Möglichkeit der Abarbeitung der SKS ist zwar noch gegeben, mir wird die Sache aber zumal vor dem Wochenende zu heiß, so dass es mir reicht, wenn im Falle des Falles mein langfristiger SAP-Put davon profitiert.


Konnte gerade doch wieder nicht widerstehen und habe sie für 0,33 zurückgeholt, weil sich charttechnisch immer noch nicht wirklich etwas geändert hat.


Um 9:05 bei einem Kurs von ca. 112 nach mehrmaligem Versuch ("steht kein Kurs zur Verfügung", obwohl er mir schon mit 0,088 angezeigt worden war) die dreifache Menge zu 0,097 nachgekauft.

Durchschnittskurs damit 0,155.
SAP | 112,74 €
+7,7% - da geht es heute bestimmt nochmal ein bisschen runter.
SAP | 113,04 €
Das ist mal ne geile Reaktion von SAP auf die letzten zwei Monate. Vor allem werden die ganzen Miesmacher und selbsternannten Experten hier mal schön abgewatscht. Diese ganzen möchtegern Experten die SAP im Oktober bei unter 90 sehen, den ihr Gesicht möchte ich gerne heute sehen. Kann mir sogar vorstellen, dass, wenn die Amis nachher hier noch dazu kommen, der Kurs auf 114 geht.
SAP | 112,32 €
CFRA erhöht Kursziel für SAP von €123 auf €135. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
SAP | 112,72 €
"Partylöwen haben eine goldene Regel: Sie verlassen die Feier auf dem Höhepunkt der Heiterkeit. Beim Abflauen der Laune und den leidigen Aufräumarbeiten sind sie lieber nicht mehr dabei. Nachdem der erste Schock über den Rücktritt von Bill McDermott als Vorstandschef bei den SAP Börsen-Chart zeigen-Mitarbeitern verflogen war, interpretierten deshalb nicht wenige den überraschenden Abgang als nur konsequent für ihre oberste Stimmungskanone: Er ging, als es am schönsten war."

https://www.manager-magazin.de/digitales/it/sap-warum-bill-m…
SAP | 114,15 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.678.350 von Der Tscheche am 11.10.19 22:17:09Irgendwie glaube ich, da hat Paul Singer mit Elliot die Finger im Spiel und Bill McDermott hat einfach keinen Bock auf ihn als Investor, der andauernd Druck macht und die Finger in die Wunde legt. Daher geht er lieber jetzt freiwillig (bzw. wurde ihm nahegelegt), bevor jeder umgedrehte Stein in die Öffentlichkeit kommuniziert wird.
SAP | 115,68 €
Seltsam schneller Abgang des Bosses. Das schmeckt mir nicht.
Jennifer und Christian traue ich nicht zu, so gut wie der alte Boss zu agieren. Er ist viel zu jung, sie ist eine Managerin.
SAP | 115,68 €
Was ist das den für eine Begründung? So jung ist der Mann auch nicht, es ist ja nicht so als hätte man den Azubi ans Ruder gesetzt. Und was soll bedeuteten die Dame wäre ungeeignet weil sie eine Managerin ist?

Mal abgesehen davon spart man sich nun das fürstliche Gehalt von Herrn dermott ein

Lg
SAP | 115,68 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben